Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

682 Beiträge, Schlüsselwörter: Homosexualität, Polen
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 22:50
Nichts gegen Religion, solange man sie für sich selbst ausübt... :|


melden
Anzeige
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 22:51
Ja..aber schnell passierts das die Religion überhand nimmt. Es tauchen immer wiederFanatiker auf. (-> Polen, Iran etc.)

Religion ist ein Freiheitsfeind....


Das einzig gute am Kommunismus war der Atheismus!


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 22:58
"Deine Meinung sei dir gestattet, aber ich finde es unzuvilisert heutzutage noch gegenHomosexualität zu sein, die völlig natürlich ist und auch in der Natur vorkommt.
Aber da sieht man wieder wie die Religiösität den Menschen einengt."


Das es in der Natur kommt, daran zweifle ich gar nicht und das es sowas gibt. Aberdas es gesund ist, da muss ich schon widersprechen.

Soviel ich den Textverstanden habe wollen sie nicht Schwule umbringen, sondern einfach es nicht für gesundhalten.

Damit eine Spezies überlebt muss sie sich Fortpflanzen und das geht nurwenn ein Mann und eine Frau Sex haben und nicht wenn ein Mann und Mann Sex haben. Wennviele Schwulen sich beschweren, dass Katholiken sie nicht respektieren und nicht wollen,dass sie heiraten, sollen sie doch eine eigene Kirche für Schwule gründen wie diediskriminierten Schwarzen damals in Amerika ihre Gospelkirchen gegründet haben. Wozu daso drum kämpfen ? Das ist eben ihre Meinung. Ich kann das verstehen, dass sie nicht eineJahrtausendtradition einfach so aufgeben wollen.


Achja, und ich binAgnostiker aber schon mehr in Richtung Antitheismus eingestellt und glaube nicht an dasChristentum, weder an irgend eine Religion. Aber Traditionen sind mir wichtig und darumbin ich dagegen, dass eine Religion ihre Tradition umändert nur damit es zeitgenössischerwird.

Ich habe nichts gegen Schwule, sollen sie doch miteinander schlafen, aberdann privat und müssen nicht der Öffentlichkeit davon erzählen und sich noch beschweren,dass viele es nicht als normal bezeichnen.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 22:59
Ai, overLord, du bist ziemlich extrem.
So schlimm ist Religion auch nicht. Zwar hoffeich, dass der Mensch bald schon ohne sie auskommt, aber sie bekämpfen, das ist nichtmeine Linie.
Und diese Fanatiker sind ja eher Produkt eines Systems, als der Religionselbst, auf die ja nur geritten wird...


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:03
"Ja..aber schnell passierts das die Religion überhand nimmt. Es tauchen immer wiederFanatiker auf. (-> Polen, Iran etc.) "


Na das finde ich schon übertriebenPolen mit Iran zu vergleichen. In Polen gab es schließlich auch Aufklärung und sie sindbestimmt aufgeklärter als der Iran, das kann ich dir versichern ! Jedoch sind ihnen ihreTraditionen heilig so wie mir selbst und ich finde das auch gut und richtig.


Ich persönlich kenne keinen fanatischen Polen. So superreligiös sind sie nicht undnehmen das Christentum ziemlich lasch. Es beschwert sich niemand wenn ein Paar Sex vorder Ehe betreibt, oder wenn jemand nicht zur Kirche geht oder Ungläubig ist. Was istdaran so fanatisch oder religiös wenn sich ne Polin extrem sexy anzieht und ein Kreuz umden Hals trägt und schreit, ich bin gläubig aber praktiziere nicht alles was mir dieKirche sagt.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:06
Religion ist keines Wegs rein schlecht. Wäre der Atheismus in Deutschland nicht so starkverbreitet heute würden hier nicht so viele Religionsfanatiker leben. Religion ist einSchutz gegen islamische Fundamentalisten.


Außerdem prägt das dieMoralvorstellungen und die Lebensphilosophie.


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:06
"Was ist daran so fanatisch oder religiös wenn sich ne Polin extrem sexy anzieht ..."

Da würd ich nicht nein sagen ^^

Aber ich finde das in Polen dieReligion schon noch ernster genommen wird als in Deutschland..gut in Deutschland ist siefast nicht mehr vorhanden (ausser dem wachsenden Islam)

Ich bin einfach gegenReligion und hoffe das es sie irgendwann nicht mehr geben wird..


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:07
"Außerdem prägt das die Moralvorstellungen und die Lebensphilosophie. "

nennedoch mal bitte für beides ein Beispiel...


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:12
@overlord

Ich verstehe dich. Finde persönlich auch dumm alles mit Religion zuerklären. Aber das gehört nunmal zur Kultur und zur Moralvorstellung die die Menschenheute vertreten. Die Metaphysik mag vielleicht Schwachsinn sein, aber dieLebensphilosophie finde ich gar nicht mal so blöd und was den Leuten an Moralvorstellungübermittelt wird. Wie Laotse und Konfuzius immer beibringen wollte. Man muss die goldeneMitte finden. Reiner Atheismus ist auch nicht gut und reine Religion ebenfalls.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:14
"Damit eine Spezies überlebt muss sie sich Fortpflanzen und das geht nur wenn ein Mannund eine Frau Sex haben und nicht wenn ein Mann und Mann Sex haben."

Mann,ich kann den Schwachsinn nicht mehr hören! :(
Sorcerer, rechnen kannst du dochhalbwegs, oder?
Also: Nehmen wir mal 20 Männer, von denen sind 2 schwul. Die werdenmit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Nachwuchs in die Welt setzen. 17 weitere sindheterosexuell, die heiraten und sorgen für Kindersegen, von dem wieder 90% hetero- und10% homosexuell sind. Damit wäre doch für die Arterhaltung gesorgt, oder?
Also, dahaben wir 17 Heteros und 2 Homos, das macht 19. Der verbleibende wärst demnach du,Sorcerer, der keine Frau abkriegt in seinem Leben und damit wahrscheinlich auch nie fürNachkommen sorgt. Bist DU nun schuld daran, daß -oh Schreck, oh Schreck- die Menschheitaussterben könnte? So wie du und andere Logikresistenzler das den Homosexuellen in dieSchuhe schieben wollen? :D


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:14
@The_Sorcerer


Es wird nie möglich sein, dass mehrer Religionen friedlichauf der Erde koexitieren, da es immer wieder Fanatiker geben wird, die andere unterjochenwollen, und mit den Gläubigen finden Solche schnell mitlaufende Schäfchen.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:17
@nachbar

Ein Beispiel.


In Indien gab es sehr viel weniger Kriegeals in Europa, weil sie an das Karma glauben. Also strengen sie sich mehr an aufrichtigerzu leben, weil sie glauben, in eine bessere Position im nächsten Leben wiedergeboren zuwerden.

Oder wenn man merkt, dass in China die Leute total ausgebeutet werdenund trotzdem es relativ gelassen nehmen.

Wie Laotse sagte

Wünsche nichtdas glänzende Gleißen des Juwels, sondern die rohe Rauheit des Steins.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:20
@aniki

Wovon redest du ?´Ich glaube du hast meinen Text nicht verstanden. DieNatur wollte bestimmt nicht, dass Männer sich homosexuell entwickeln. Das wäre so wenn dusagen würdest, Fehlbildungen seihen total normal. Wenn jemand ohne Beine auf die Weltkommt oder sich bei jemanden sein Herz krank entwickelt als es eigentlich sollte. So istdas auch bei Homosexuellen.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:24
Sorcerer, ich fürchte, du hast sehr viel mehr nicht verstanden. Sonst wüßtest du, daß esdurchaus natürlich ist, daß ein gewisser Prozentsatz homosexuell ist. Aber ich will dichnicht mit dem kleinen Einmaleins logischen Denkens überfordern... :)


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 23:25
Als Pole ist es verständlich, dass er die polnische Regierung verteidigt, aber man sollteauch als Patriot kritikfähigkeit am Lande äussern, um die Situation des Landes zuverbessern anstatt alles zu loben.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

17.03.2007 um 00:33
@aniki

Na dann ist es natürlich aber eine Fehlbildung eben.


melden
panther21
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

17.03.2007 um 00:41
scheisst auf diese schwuchteln


melden
panther21
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

17.03.2007 um 00:45
spaaaaaß ich hab nix gegen schwule, finde dat übertreiben was polen fabriziert


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

17.03.2007 um 00:50
Sorcerer, ich wiederhole mich ungern, aber du hast wirklich keine Ahnung, aber das ist janichts neues, oder? :)

Aber spinnen wir deinen Gedanken mal weiter: WENN es denneine Fehlbildung WÄRE, müßte sie doch angeboren sein, oder?
Damit ergibt sich eineFrage: Wenn es denn angeboren ist, ist "Propaganda" dafür eh sinnlos, denn wofür sollteman die betreiben? Entweder man IST homosexuell, oder eben NICHT. Man wird niemandendafür "werben" können. Und wo "Propaganda" eh keinen Sinn macht, muß sie auch nichtverboten werden, oder?


melden
Anzeige

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

17.03.2007 um 14:59
hachja.. welch unqualifizierte kommentare hier doch veröffentlicht werden... es istbeschämend


melden
384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden