weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsche zu wenig integrationsbereit

1.631 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Integration
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 00:07
Sicher gibt es viele Deutsche die noch nicht im neuen Deutschland angekommen sind, das ist unbestreitbar, aber ich denke viele sind nach 20 Jahren auch zumindest auf einem guten Weg.

Klar gibt es noch die alten STASI und SED/PDS/Linke Betonköpfe, aber die werden auch mit der Zeit aussterben, die DDR Jugend ist da doch meist weiter im Denken.


melden
Anzeige

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 00:21
Was meint ihr dazu ?
So langsam vergeht mir die Lust am Integrieren. Ich denke, es ist an der Zeit, die eigene Persönlichkeit zu fördern. In meinem Pass steht "Deutsch" und nicht "irgendwas".


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 17:27
kiki1962 schrieb: auch ich kann sagen, dass es hier eindeutig zu viel deutsche gibt
Was du hiermit getan hast :( Wenn es dir als Deutsche (?) zu deutsch im Land ist, .... (womöglich ist dir das ganze Wort suspekt, wenn du das "deutsche" auf Sauerkraut beziehst), dann zieh doch wenigstens von Thüringen nach Neukölln. Die warten dort auf Leute, die ihre Parallelgesellschaften aufbrechen, mit frischen Wind aus der Provinz, der dann so rein gar nicht nach Sauerkraut "stinkt".... Eher so nach Thüringer Bratwurst.

Generell ist es ja auch so, dass man erst aus der Ferne merkt, was man tatsächlich verloren hat. Das sieht man an den vielen gescheiterten Auswanderern, die glaubten das man auch im Ausland genauso wie in Deutschlands sozialer Hängematte leben kann, nur halt woanders, unter Dauersonne. Deutsche denen es im eigenen Land zu deutsch ist... da kann man nur sagen, dass die Frankfurter Schule ganze Arbeit geleistet hat, wenn Deutsche zu solchen Aussagen kommen. Die sollen halt ihre Koffer packen und dahin verschwinden, wo es kein Sauerkraut gibt. Für mich haben sie im Kopf ohnehin ihre Volkszugehörigkeit weggeworfen, sich selbst zurückgestuft auf ein identitätsloses Nichts.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 19:52
@tingplatz
wer sagt, dass sie ausgerechnet auf mich warten? -
tingplatz schrieb:Für mich haben sie im Kopf ohnehin ihre Volkszugehörigkeit weggeworfen, sich selbst zurückgestuft auf ein identitätsloses Nichts.
es wirkt so, als bist du ganz schön eng gestrickt - ich meine deine sichtweise

wäre dramatisch, wenn man auf grund seiner "volkszugehörigkeit" erst eine identität hätte ;)

@Doors
das ist doch sicher ein "schlacht - ähm betätigungsfeld" für dich :D

identität dank zugehörigkeit zu einem volk - das lässt viel platz für ironie

bleiben wir beim thema @tingplatz

integration kann gelingen, wenn . .. und ich denke, der wille ist bei deutschen, wie migranten vorhanden - der grundstein ist gelegt -


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 19:56
kiki1962 schrieb:der grundstein ist gelegt -
Ist nur blöd dass nicht wenige mit den Steinen gegen uns schmeißen....


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 19:57
kiki1962 schrieb:integration kann gelingen, wenn . .. und ich denke, der wille ist bei deutschen, wie migranten vorhanden - der grundstein ist gelegt -
Hast Du auch täglich nachgeschaut?
Ober er noch da ist - der Grundstein.
Oder ob er von Populisten nicht schon längst weggeschafft wurde.
Es gibt hier einige ganz in der Nähe.
Aber auch welche mit längerer Anreise. ...

Ja, er kann auch laut @Valentini zerkleinert und in Wurfgeschosse verwandelt worden sein !


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:01
@kiki1962
kiki1962 schrieb:wäre dramatisch, wenn man auf grund seiner "volkszugehörigkeit" erst eine identität hätte
Das ist aber so, schließlich hast du eine Familie aus der du stammst, sie gibt dir Identität. Ist es eine deutsche Familie, gehörst du zum deutschen Volk. Auch wenn dir Sauerkraut "stinkt".


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:07
@Valentini
@eckhart
ihr verbreitet dürstere prognosen - bleibt mal auf dem teppich ;)

@tingplatz
sie gaben mir leben - ...

aber zum begriff ganz schnell was :
Beim Menschen bezeichnet Identität (lat. idem ‚derselbe‘, ‚dasselbe‘, ‚der gleiche‘) die ihn kennzeichnende und als Individuum von anderen Menschen unterscheidende Eigentümlichkeit seines Wesens.
aus wiki


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:09
@kiki1962

und um genau dieses Wesen geht es, was wiki nicht weiter erklärt. Am deutschen Wesen ... :D


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:11
@kiki1962

Jemand muss ja gegen deinen geistige Diarhoe gegenhalten...


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:14
@tingplatz
am deutschen wesen -war was genesen - ich finde, dass du dem zu viel bedeutung beimisst

ich jedenfalls gehöre zu jenen, die sich gern mit anderen nationen treffen und das tue ich so oft ich kann - und da geht es sowas von deutsch zu, du machst dir keine vorstellung davon

viele kennen unsere volkslieder, gedichte . . . :D -

@Valentini
dann einen tipp: iss weniger kohletabletten - verzeih, ist sonst nicht meine art

aber weisst du diese miesepeter lauern doch überall und ziehen alles auf den tisch, um zu "beweisen", dass dies oder das nicht geht

mein gott, dir nimmt schon keiner die butter vom brot - außer vater staat :D - und keine sorge er geht achtsam damit um . . ;)


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:16
tingplatz schrieb:und um genau dieses Wesen geht es, was wiki nicht weiter erklärt. Am deutschen Wesen ...
ich weiß auch was:
"Am Deutschen Wesen wird die Welt genesen"

Wettstreit der "geistige Diarhoe"n


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:16
dir nimmt schon keiner die butter vom brot - außer vater staat - und keine sorge er geht achtsam damit um . .
Die Frage ist nur für Wen und Was alles...aber da ich damit nicht zufrieden bin, kannst du ja bald zufrieden sein weil ein Kapitalistenschwein weniger im Land lebt. Eure Steuern zahlt ihr ja mit eurem Vermögen selbst....


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:22
Jogi Löw wäre doch der beste Integrationsminister .... um mal wieder sich enger am Thema hier zu orientieren ... Er bringt alle, auch die mit Migrationshintergrund in Topform, selbst wenn es gewisse Motivationsprobleme mal gibt und sonst auf der Auswechselbank hocken. Nur fehlt manchmal noch ne Prise Sammer für gewisse Disziplinfragen.... ;)


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:23
@tingplatz
Friedrich Nietzsche behauptet:
„Das Kennzeichnende der Deutschen ist, dass die Frage:
Was ist deutsch?
bei ihnen niemals ausstirbt.“
http://blogs.pm-magazin.de/PhilosophieBlog/stories/1570/


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:24
@eckhart

Diesen Spruch kannst du ganz gewiss nicht so einordnen. Das ist absoluter Bullshit ihn so hinzustellen.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:28
@tingplatz
Bullshit ist integriert und typisch deutsch ! :D


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:29
@eckhart

Ja ..... leider .....


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:36
Timken:Die USA sind eine Nation von Immigranten. Beiuns gibt es keine Trennung zwischen in den USA geborenen Amerikanern und zugewandertenAmerikanern - das erleichtert den Migranten die Identifikation mit ihrer neuen Heimat.

soweit ich weiß dürfen doch nur in den usa geborene präsidenten werden,oder täusche ich mich da?


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

13.10.2010 um 20:38
Kc schrieb:Deutsche zu wenig integrationsbereit
Stimmt, es müssen unbedingt sie Deutschen selbst sein die an der Misere der Integrationsfähigkeit so mancher Gruppe Schuld sind...wer denn auch sonst


melden
405 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden