Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

2.300 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Armut, Hunger, Hartz IV, Arbeitslosigkeit, Sozialhilfe, Versklavung
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

22.04.2007 um 20:30
Man kann nur raten, jedem der in so einer Situation ist, als Verhungernder sich nichtzu
verstecken oder gar vorzeitig umzubringen, sondern da zu verhungern, wo einem dasauch
verordnet wurde!
Also gleich vor der Tür des Sachbearbeiters der dasUrteil
unterschrieben hat!

Wenn die Polizei dann einen da 34 mal weggeräumthat, dann
fragen die vielleicht ja auch mal da im Büro nach, was für eine komischeBeziehung hier
eigentlich gepflegt wird!


melden
Anzeige

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

22.04.2007 um 20:34
Das darf aber keine Entschuldigung wenn man schon vom Staat "klauen darf"


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

22.04.2007 um 20:36
Ups, hatte das Browser-Fenster schon einige Zeit offen.

Obiges war darufbezogen:
zidane schrieb:naja...ist doch klar das die sozial schwächeren meistens auchgefährdet sind in die kriminalität abzurutschen...war doch schon immer so...


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

22.04.2007 um 21:06
Gut , ein Hartz Empfänger hat nicht die finanzielle Möglichkeit , auch noch bestehendeSchulden abzuzahlen , aber die Möglichkeit , Privatinsolvenz anzumelden.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

22.04.2007 um 21:22
Hungertod durch Leistungsentzug?
Müsste wohl heißen: "Hungertod durch Faulheit"


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

22.04.2007 um 21:24
Söder ist dafür, Hartz4 weiter einzuschränken!


melden
lindy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

22.04.2007 um 21:34
Oh, mein 'Lieblingspolitiker' Herr Söder :) :) Kann es sein, dass er gesagt, er geht mitgutem Beispiel voran und macht den Hartz - IV - Empfänger ein Jahr lang! So rischitsch,mit allem, was dazu gehört...ach Schmarrn, das, glaub' ich, hab' ich wohl leider nurgeträumt.;)


melden
lindy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

22.04.2007 um 21:35
edit: dass er gesagt hat


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

22.04.2007 um 22:16
""Der Müll ist voller Salmonellen, Maden, Schimmel und Küchengiften"

ichbezweifle, dass die zwanzig kilo brötchen, die wie ich von meinem fenster gut sehen kannjeden tag aufs neue die aldi mülltonnen füllen voll mit keimen sind."

das ist jakaum zynich:
jmd. verreckt - ob nun aus amtbosheti oder psychsichen problemen oderwarum auch immer- und ein paar gyamnasisaten palavern über die essbarkeit des hausmülls.herzlichen glückwunsch.


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

22.04.2007 um 22:20
Der Zynismus liegt bereits darin , das in Deutschland an Hunger gestorben wird.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

23.04.2007 um 00:20
Der verhungerte 20-Jährige war am Sonntagabend in seiner Wohnung gefunden worden, in derer mit seiner ebenfalls arbeitslosen Mutter gelebt hatte. Die stark geschwächte48-Jährige gab in einer ersten Befragung an, sie hätten kein Geld gehabt, um Lebensmittelzukaufen.
http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/id=1682/nid=1682/did=2097788/1sdukl8/index.html


Hungertod durch Leistungsentzug?
Müsste wohl heißen: "Hungertoddurch Faulheit"


Der Mann ist in der falschen Würde gestorben, anderen nichtweiter zur Last fallen zu müssen und sie anzubetteln, die Mutter ist ja schließlich fastselber dran verhungert!

Unser einer hingegen stirbt irgendwann an einer mickrigenRente, nach einer miesen "fleißigen" Arbeit, für einen Chef der einen ausbeutet! Ist daswirklich besser?


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

23.04.2007 um 00:56
allein das es soweit kommt zeigt wohin uns unser ...sozielstaat... gebrachthat

aber wo kein kläger da kein richter falls ihr versteht


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

23.04.2007 um 07:30
Derartige Gesetze wie Hartz IV oder auch die unsägliche Gesundheitsreform, die vieleMenschen letztenendes aufgrund mangelnden Geldes in die Zahnlosigkeit führen wird, werdenvon Personen erdacht und entwickelt, die jeglichen Bezug zur Bevölkerung verloren habenund auch keinerlei finanzielle Probleme haben.


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

23.04.2007 um 07:43
WORD Gwyddion! Und daher meine ich es wäre höchste Zeit unsere
politischenVertreter abzusetzen, da sie das Volk schon seit längerem eben
NICHT mehrrepräsentieren.

"Wach auf von deinem Traum "Schlaraffenland Deutschland",das ist
vorbei."

Das war es nie und das wird es nie sein.
Deutschland istein gutes und Soziales Land. Das haben unsere Großeltern ,
und auch unsere Eltern füruns, Hart erarbeitet.
Und nun bin ich doch schwer erstaunt wie schnelldieses hart erarbeitete Gut
namens "Sozialstaat" wieder abgebaut werden konnte...


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

23.04.2007 um 08:35
"Und nun bin ich doch schwer erstaunt wie schnell dieses hart erarbeitete Gut
namens"Sozialstaat" wieder abgebaut werden konnte..."

und du meint, dass läge an einerfalschen politik?


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

23.04.2007 um 09:06
Ne, vor allem an der Korruption, falschen Politikern und einem
klotzmaterialistischenSystem.

Informier Dich doch einfach mal selbst!
Der unaufhaltsameSiegeszug der Korruption
Ein Schiedsrichter, der Fußballspiele verschiebt, käuflicheBetriebsräte bei
VW, schwarze Kassen bei Siemens. Deutschland im Griff derKorruption? Das
war schon immer so. Seit je schon konkurrieren Loyalität undLegalität
miteinander. Verstärkt wird der "Vitamin-B"-Effekt durch die ausufernde
Bürokratie.
Drei große Fälle deutscher Korruption, auf einen Schlag, an einem Tag,am
16.Dezember: In der "FAZ" muss auf Seite 1 der Schiedsrichter Robert
Hoyzerwegen des "Straftatbestandes des Betrugs" ins Gefängnis. In der
WELT wird Hans-JürgenUhl, dem Bundestagsabgeordneten der SPD, auf
Seite 2 wegen "Begünstigung in derAffäre von Betriebsräten, Luxusreisen und
Sexparties" die Immunität genommen. Der"Tagesspiegel" verrät uns auf Seite
19: "Chefbuchhalter belastet Siemens-Spitze".Auch Heinrich von Pierer habe
angeblich schwarze Kassen gebilligt. Ein guter Tag alsofür alle, die an Recht
und Anstand interessiert sind. "Und hier, in München wie inWolfsburg,
müssen die Unternehmen anfangen sauber zu werden", lautete denn auch der
nicht überraschende Kommentar auf Seite 1 des "Tagesspiegels".
So ähnlich äußertesich allerdings auch schon Marcus Tullius Cicero vor mehr
als 2000 Jahren. AlsAnkläger wies er nach, dass ein gewisser Verres, als
Proprätor Siziliens,widerrechtlich - aber mit der Unterstützung seiner
politischen Freunde - große MengenGeld und Kunst requiriert hatte.
Beutekunst, würden die Sowjets sagen. Damit machteCicero Karriere, wurde
der jüngste Konsul in der Geschichte Roms, wurde Senator,deckte die
Verschwörung des Catalina auf und wurde liquidiert. Ciceros Talent, meinte
jedenfalls der große Theodor Mommsen, habe sich darauf beschränkt, "offene
Türeneinzurennen". Vielleicht hat Cicero - wie viele Kämpfer gegen die
Korruption - nichtnur offene, sondern auch die falschen Türen eingerannt.
Vielleicht hätte auf der Türnicht Korruption stehen sollen, sondern
Freundschaft oder Amigo oderGenosse.
Quelle:

http://www.welt.de/print-welt/article703761/
Der_unaufhaltsame_Siegeszug_der_Korruption.html


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

23.04.2007 um 09:09
wenn einer mit 20 jahren sogar zu faul zum fressen ist, dann kann ihm auch keiner mehrhelfen.


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

23.04.2007 um 09:09
Demokratie kaputt
von Marcel Bartels @ 22:54. abgelegt unter Deutschland,Politik
In einer aktuellen Umfrage von Infratest Dimap haben 51% der Befragten die
Frage, ob “Sie zufrieden mit dem Funktionieren der Demokratie in
Deutschland”seien, mit “Nein” beantwortet, was gegenüber September 2005
eine Steigerung von 12%bedeute. Viele Politiker stehen mehr oder minder
fassungslos vor diesen Zahlen undüberlegen sich, wie dem Volk nun ein
positiveres Bild von unserer Demokratievermittelt werden kann. Da will ich
gern einen Denkanstoß zu geben.

Nachmeinem Verständnis von Demokratie sollen die Politiker im Grossen und
Ganzen das tun,was das Volk will. Dafür werden sie gewählt. Die Realität
aber sieht andersaus.

Die Wähler beschliessen in Hamburg ein neues Wahlrecht, die Politiker
machen es rückgängig. Die Wähler wollen Angela Merkel nicht als Kanzlerin,
diePolitiker wählen sie trotzdem zur Kanzlerin. Die Wähler wollen keine
Mehrwertsteuererhöhung, die Politiker machen als Kompromiss zwischen 16%
und 18%einfach mal 19% draus. Die Wähler wollen keine GEZ Gebühr auf
PCs, die Politikerbeschliessen sie trotzdem. Die Wähler wollen
Meinungsfreiheit in Presse und Internet,die Politiker sorgen für
Abmahnwahn.
Quelle:
http://www.mein-parteibuch.de/2006/11/03/demokratie-kaputt/


melden

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

23.04.2007 um 09:11
the_shadow,

daß Du zu faul zum Denken, geschweige denn zum Lesen bist, wissen wir
bereits. Und jetzt leg dich wieder hin oder geh mit Ufos spielen!


melden
Anzeige

Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug

23.04.2007 um 09:16
Tja, die grossen Firmen entlassen Leute um die Gewinne zu maximieren und verdrängen diekleinen Firmen die ebenfalls Leute entlassen müssen, woraufhin der Staat die Leistungenkürzt (mit dem positiven Effekt ein paar Arbeitslose um die Ecke zu bringen (kreativeKostenminimierung)) um die Unternehmenssteuer zu senken un die Gewinne der grossen Firmenzu maximieren.

Schöne Neue Welt in der sich alle so einig sind.

Und hierwird tatsächlich vorgeschlagen sich aus Mülltonnen zu ernähren...


Ich binoffiziell SCHOCKIERT von soviel Ignoranz.


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
USA Wahlen 20121.002 Beiträge