Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Linke & Verfassungsschutz?

241 Beiträge, Schlüsselwörter: Überwachung, Linke, Verfassungsschutz, Die Linke, SED, Ddr Zweiter Versuch

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:11
*+t


melden
Anzeige

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:13
jafrael, wieder ist die falsche wortwahl
Fortbestehen der Trennung nach 1945 in CDUund CSU
Die 1945 entstandenen interkonfessionellen Volksparteien CDU und CSUdistanzierten sich betont von den 1933 untergegangenen Vorläufern, auch wenn viele ihrerführenden Politiker darin eine Rolle gespielt hatten. Das galt für Konrad Adenauer(1876-1967), früher Zentrum, wie für den letzten BVP-Vorsitzenden (1929-1933), FritzSchäffer (1888-1967), MdB 1949-1961 und Bundesfinanz- bzw. Justizminister in den erstendrei Regierungen von Bundeskanzler Adenauer. Die 1945 in Soest (Westfalen) gegründeteDeutsche Zentrumspartei blieb, nach kurzer Mitregierung in Nordrhein-Westfalen, eineregional begrenzte Splitterpartei und erlangte seit den 1950er Jahren auf Landes- undBundesebene keine politische Bedeutung mehr.

...aber sie ist in wahlkreisenvertreten, mehr weniger als mehr aber egal


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:17
@jafrael: Das ist nicht Thema des Threads, aber auch bei denen habe ich Angst. Wobei manauch sehen sollte, dass die SPD versucht, den Anschluss an die Linke im Linkssein zuhalten und die CDU/CSU die SPD nicht aus den Augen zu verlieren versucht. Und wer jetztmit links und rechts kommt: Wenn man tiefer schaut: N PD S...

@sicarius: DIe Linkemöchte eine Diktatur des Staates in Volkes Hand, eventuell unter Protektion des Volkes.Was dabei rauskommt, kann man in China hervorragend beobachten: Unter dem Schutz derVolkspartei wird das Volk ausgebeutet. Wer Macht hat, nutzt sie aus, und je absoluter dieMacht, umso stärker.

MfG jever

P.S.: Schön, dass Du Dich noch an micherinnerst, Jafrael ;)


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:17
@Outsider

Hab Dir doch schon recht gegeben! Mir ist auch klar, dass die beidenC-Parteien die alte Zentrumspartei politisch beerbten. Aber eben anders strukturiert sindund anders agieren. Aber neu war mir schon dass es die noch gibt!


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:19
@jever
...das Staatsmodell kann entsprechend festgesetzt werden das dies eben nichtmöglich ist..und -nicht- jeder nutzt seine Macht aus.
Was selten erwähnt wird ist, das99% der Menschen die später ihre gewonnene Macht ausnutzten schon vorher Drecksäckewaren.


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:20
Mach korrumpiert ist nur bedingt wahr.


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:20
*+t

argh die TasTe scheinT beschädigT *g*


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:25
Macht korrumpiert fast !!! jeden, das sagt Dir ein VIP- Kellner aus erster Hand;)

MfG jever


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:30
@jever2

Dem ist natürlich kaum zu widersprechen! -gg*


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:32
naah du siehst das falsch..solange ein System besteht das die Drecksäcke mächtig macht,hat es den Anschein.


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:37
@sicarius

DER Illusion habe ich auch lange genug angehangen! -gg* Der Versuch erstdas System zu verändern und DANN die Menschen ist gründlich in die Hose gegangen...


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:37
@sicarus: Es gibt kein System ohne Mächtige, selbst basiskommunistische Naturvölker habeneinen Stammesältesten und einen Medizinmann.

MfG jever


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:42
Nein ihr habt mich falsch vertstanden...solange wir ein System haben das die Drecksäckebervorzugt und mächtig macht hat es den Anschein das MachtKorrumpiert.

+@jaf
In Kuba hat es teils tatsächlich geklappt...lauteridealistische Ärzte lol.
Wäre der Lebensstandart höher...wer weis.


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:44
@jever

Wir sollten uns nicht anmassen, diese Menschen mit den Masstäben unsererkorrumpierten Psyche zu beurteilen.


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:50
@sicarius
sicarius schrieb:solange wir ein System haben das die Drecksäcke bervorzugt undmächtig macht hat es den Anschein das Macht Korrumpiert.
Nun, daa möchte ichDir zustimmen, denn wie das falsche BEispiel jevers deutlich macht - andere Kulturenhaben zur "Macht" einen anderen Bezug.

Die "Macht" der Häuptlinge undMedizinmänner war immer eine sehr eingeschränkte oder zumindest nur in Teilbereichenwirksame. Nie jedoch glich sie der Macht die wir als Abendländer gewöhnt sind.


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 04:54
@jafrael: Können wir aber sorglos. Der Stammesführer hat immer Privilegien, welche ersich selbst zugedacht hat, egal, in welchem Volk. Die selbstsüchtige Art ist Teil deshuman seins, selbst humanoide Affen zeigen diese Verhaltensweise. Man kann also getrostsagen, dass das Streben zur Macht und die Ausnutzung derselben in der Natur des Menschenliegt. Man kann es sogar auf die Natur von Herdentieren an sich weiterleiten. In fastallen tierischen Lebensgemeinschaften hat das Leittier massive Vorteile gegenüber seinenUntergebenen.
Es ist nunmal naturgegeben, dass man nach Macht sucht, um dieseauszunutzen zum persönlichen Vorteil, lediglich die Vernunft hintert manche Menschen,dies offen zu zeigen.

MfG jever


melden

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 05:00
Das heißt aber nicht das wir kein System erstellen könnten das dieses verhindert.


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 05:02
@jever
Nicht überall! Es gibt und gab da Ausnahmen. Bei den Beduinen wie auch denIndianern- ich weiß das nur von den Beiden - ist es so, daß niemand zu befehlen hat/te.Der Häuptling/Scheich macht Vorschläge wie bei einem Thing und es gibt keine Pflicht demVorschlag zu folgen( es sei denn natürlich es geht um das was wir heuerLandesverteidigung nennen, aber da bedarf es auch keines Befehls, eher derKoordination).
Aber bei uns ? Wir wären durch unsere schiere Größe im Falle einer"Thinggesellschaft" zu absoluter Trägheit verurteilt! Und wir haben außerdem so üblesZeug wie Geld und Anonymität et al.- alles Dinge, die der Freiheit abträglich sind.
Unser Problem ist unser Monotheismus, wenn mir jemand folgen kann ;)


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 05:04
@ Sicarius
Da haben die "Monopolkapitalisten" die gottgleiche Verfassung davorgestellt:)


melden
Anzeige

Die Linke & Verfassungsschutz?

17.06.2007 um 05:08
Link: www.uboeschenstein.ch (extern)

@jever

Das ist genau jener konservative Quatsch, der sattsam von Ethnologen undSoziologen wiederlegt worden ist.

Was Leute wie Du nicht verstehen können undnicht vertehen wollen ist offensichtlich. Das Prinzip Eigennutz das UNSERE Gesellschaftgeradezu zum Götzen erhoben hat soll in Euren Augen Teil des menschlichen Erbgutes sein.Ist es aber nicht und dafür gibts genügend Untersuchungen und wissenschaftlich fundierteArbeiten die das bezeugen.

Mir persönlich reichen die Zeugnisse der Kultur derindigenen Völker Nordamerikas, die das Gegenteil von dem bezeugen was Du als allenMenschen eigene "selbstsüchtige Art" postulierst.

Diese Verhaltensweisen waren,WENN sie bei Angehörigen dieser Völker auftraten - und das taten sie - stest dem Kontaktmit unserer Zivilisation zu schuldlen.

WIE sich dies selbstsüchtige Verhaltenentwickelte ist in dem auch hier wieder beigefügten link zu entnehmen, den ich nichtmüde werde hier immer wieder vor zu stellen...


melden
384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt