Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

4.457 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Russland, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 14:56
>>>So wurden bei Angriffen auf die Stadt Ruisi scheinbar Streubomben vom Typ RBK-250 die 11 Zivilisten getötet haben. Am selben Tag wurden bei einem Angriff auf Gori ebenfalls Streubomben benutzt wodurch 8 Zivlisten, darunter auch der holländische Journalist Stan Storimans getötet wurden.<<<

BLÖDSINN!!!

Wieso sollten die Russen über einem Dorf diese Bomben abwerfen, die haben vieleicht grössere Angriffsfläche als die Gori selbst.
RBK-250 hat 150 kleineren Bomben mit Angriffelemente - 1,5 KG jede.
Die Angriffsfläche beträgt 4.800 Qudratmeter.

Welchen Sinn hätte es diese Dinger über unbedeutender kleiner Stadt abzuwerfen???
Georgiesche Truppen laufen auf OFFENER Fläche davon und bitten wunderbares Ziel an, aber Russen bombarideren leeres Dorf??
Für die Geogiesche Seite wäre es allerdings kein Problem die verlassene Städte zu bombardieren, ziviliesten haben sich zurückgezogen, Millitär auch. Wieso nicht?? Und das noch auf Westliche Journalisten, das ist überhaupt der Geschenk des Himmels für die..... Propogandamässig...
Was glaubt ihr wer beschiesst da jetzt die Journalisten??

Russen haben davür weder Sinn noch den Bedarf....


1x zitiertmelden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 15:02
@buddel
Zitat von buddelbuddel schrieb:oh, ja,
das ist ja hervorragend gelungen mit der stabilität
Ist es das nicht?
Meines Wissens nach werden keine Osseten mehr getötet.

@Grat
Zitat von GratGrat schrieb:4. Russland ist ein instabiles Land
5. Wer für instabile Länder ist, sollte in diese auswandern
Für die einen instabil für die anderen dynamisch. Im Endeffekt entscheidet die Sympathie wie man die Zustände beurteilt.
Jau und dieses kontraproduktive Gelaber vom Auswandern ist natürlich große Klasse. Kann man denn nicht beide Länder mögen, also sowohl Deutschland als auch Russland? Ich kann das, und fühle mich in Deutschland sehr wohl, aber wenn meine Heimat sinnloserweise immer verteufelt wird, so geht es einem durchaus auf die Eier.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 15:08
Interessante Artikel zu den Online-Machenschaften nationalistischer Hacker in Russland (zwar auf Englisch, aber kurz und verständlich geschrieben):

Aktuell:
http://www.darkreading.com/document.asp?doc_id=161293
Und schon von Juli (ein Schelm, wer dabei etwas Bestimmtes vermutet):
http://www.darkreading.com/document.asp?doc_id=159616
http://www.darkreading.com/document.asp?doc_id=158344

@govindus
Wenn ich deine älteren Beiträge in diesem Thread bedenke, hast du ja eine regelrechte 180°-Wendung vorgenommen in deinen Ansichten, die einseitigen pro-russischen Schilderungen hier haben bei dir scheinbar gewirkt ^^


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 15:14
Link: derstandard.at (extern)

ein interessantes Interview zwischen Gorbatschow und CNN-Starjournalist Larry King

Gorbatschow: "Der Plan war, die Schuld auf Russland zu schieben"
Der letzte Präsident der Sowjetunion erhebt im CNN-Interview schwere Vorwürfe gegen die USA


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 15:22
Link: www.spiegelfechter.com (extern) (Archiv-Version vom 19.11.2008)

hm ne analyse aus meinem lieblingsblog.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 15:22
Derselbe Gorbi, den einige Russenfreunde hier vor ein paar Seiten als Verräter bezeichnet haben? :D


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 15:30
Ich kann nach dem ganzen Theater beide Länder nicht mehr ausstehen ^^ Es sind Kulturen, die trotz moderner Technik geistig noch im letzten Jahrtausend stecken, wenn überhaupt :|


1x zitiertmelden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:03
Zitat von yoyoyoyo schrieb:Ich kann nach dem ganzen Theater beide Länder nicht mehr ausstehen ^^ Es sind Kulturen, die trotz moderner Technik geistig noch im letzten Jahrtausend stecken, wenn überhaupt
Nein das stimmt nicht So ganz,

vor dem Kriegerischen Akt gabe es eine Patt Situation innerhalb Georgiens, und kein Vertreter der Westlichen Welt, und keiner von den Hochgebildeten Freidens Diplomaten haben es geschafft dieses Problem durch Verhandlungen zu Lösen
das ist die Wahrheit :)


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:11
geistig noch im letzten Jahrtausend stecken, wenn überhaupt

hmm...


Was Geist des Menschen betrifft, bevor es zu Analyse des menschlichen Geistes kommt, muss man die Wurzel finden um überhaupt verstehen zu können, warum der Mensch von heute solche Geisteshaltung hat.

Wie ich das ganze analysiert habe, die politische Vorgehensweise der Präsidenten, vieles hat es mit dem zu tun, das es auf beiden Seiten eine Unversöhnlichkeit herrscht, und im Grunde genommen hat sich der Mensch geistig sich nicht weit entwickelt, wenn es um die Frage geht, hat der Mensch gelernt zu vergeben oder will er selbst den Richter spielen.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:25
@seryj
Zitat von seryjseryj schrieb:Welchen Sinn hätte es diese Dinger über unbedeutender kleiner Stadt abzuwerfen???
Georgiesche Truppen laufen auf OFFENER Fläche davon und bitten wunderbares Ziel an, aber Russen bombarideren leeres Dorf??
Woher soll ich das wissen warum die russischen Militärs so was machen?


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:29
haben den nicht georgische Truppen angefangen, andere zu terrorisieren? und haben diese Zivilisten kein Recht beschützt zu werden?


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:34
>>>Ich kann nach dem ganzen Theater beide Länder nicht mehr ausstehen ^^ Es sind Kulturen, die trotz moderner Technik geistig noch im letzten Jahrtausend stecken, wenn überhaupt<<<

Speziel für schwerzugängliche nochmal, RUSSLAND HATTE KEINE WAHL.

Stell dir vor Pakistan startet eine grossangriff auf Afganistan, schliesst die Deutschen Truppen ein und beschiesst diese aus Panzer irgendwo im Keller eingeschlössen.
Die Munition geht zu Ende, 10 Deutsche Tote, Hunderte Verletzte und hier im Forum schreibt irgend ein Besserwisser, lasst uns nichts überstützen. Deutschland sollte nicht angreifen, sie werden es schon selber klären...... Und wir kriegen schon die Köpfe unserer Jungs per Post nachhause.......

WIE SOLLTE DEN RUSSLAND REAGIEREN??? Um nicht geistig im letzten Jahrtausend zu stecken??? Weisst du eigentlich wie viele HUNDERT TAUSENDE BOMBEN die Deutschen in Jugoslavien mitabgeworfen haben???

Russen haben in Ossetien eine BEISPIELHAFTE Aktion durchgeführt, das wird dir jeder bestettigen der von solchen Dingen Ahnung hat..
Informiere dich,
wie lange haben die Nato gebraucht um die Serben aus Kosovo zu kriegen und wieviel Raketen und Bomben sie dafür gebraucht haben.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:36
>>>Woher soll ich das wissen warum die russischen Militärs so was machen?<<<

woher willst du wissen das es Russische Millitär waren?? und das es genau so war??


2x zitiertmelden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:36
naja die nato konnte auch nciht einfach 20km über die grenze fahren.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:41
wie lange haben die Nato gebraucht um die Serben aus Kosovo zu kriegen und wieviel Raketen und Bomben sie dafür gebraucht haben.

72 Tagen, und es wurde Waffen eingesetzt, das das Luft dort vergiftet wurde, wo es noch jetzt menschen daran erkranken und sterben, was im Irak schlimmer ist. Das sind die Strategien der demokratischen Amerika, um Frieden zu bringen, aber statt Frieden gibt es Elend und Zukunftsperspektivlosogkeit.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:48
>>>naja die nato konnte auch nciht einfach 20km über die grenze fahren.<<<

Die NATO hätte mit Teppichbomben, Marschflügkörpern, Napalm und Vakuumbomben die Angreiffer zusamen mit allen Dörfern und Zivilisten in der Gegend ausradiert....

Oder glaubt ihr die haben in Afganistan viel nachgesehen, wer alles mit Taliban in den Berghöllen rumsitzt?? Frauen?? Kinder??


2x zitiertmelden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:50
"vor dem Kriegerischen Akt gabe es eine Patt Situation innerhalb Georgiens, und kein Vertreter der Westlichen Welt, und keiner von den Hochgebildeten Freidens Diplomaten haben es geschafft dieses Problem durch Verhandlungen zu Lösen
das ist die Wahrheit "

Und warum nicht? Weil eben doch nicht alle dort mit der ungeklärten Situation zufrieden waren, irgendwo schlummert in den meisten Menschen noch immer etwas Völkisches, das geht eine Zeit lang gut, aber das verschwindet deshalb nicht. Genau wie in Jugoslawien und anderen Gebieten, wo verschiedene Ethnien in derselben Region leben müssen, ohne dies wirklich zu wollen.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:55
@seryj

Russland mochte ich auch vorher schon nicht, einfach nicht meine Wellenlänge, kulturell etc. Aber meine Liste solcher Länder ist lang, und jetzt noch ein bisschen länger. ^^


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 16:59
Genau wie in Jugoslawien und anderen Gebieten, wo verschiedene Ethnien in derselben Region leben müssen, ohne dies wirklich zu wollen.

Tito war imstande, Völker wie orthodoxen, katholiken , moslems dazu zu bringen in Frieden zu leben.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.08.2008 um 17:03
Du zählst Religionen auf, nicht Ethnien. Ethnie und Nationalität sind das Problem, im Endeffekt kann es erst dann Ruhe geben, wenn es keine Staaten mehr gibt und jeder einfach dort lebt, wo er lebt, ohne zu einem fiktiven Gebilde zu gehören.


melden