Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wahlkampf bis 2009

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Wahl, Merkel, CDU, SPD, 2009, Wahlkampf, Beck
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlkampf bis 2009

27.09.2007 um 09:12
>Deshalb gehe ich nicht wählen, die verarschen uns doch!
Ein Staat hat für Gerechtigkeit zu sorgen das es allen gut geht.

Politik ist ne Summe von Fehlentscheidungen in der Gesetze erlassen werden, die absurd sind und in dem ein Steuersytem herrscht, das offiziell Betrug zuläßt.

Dann wir nichts effektiv gegen die Ausländerfeindlichkeit getan.
Und der Kinderschutzbund bangt immer um seine Etare, weil er nicht bezuschußt wird.

Statt dessen feiern wir im großen Stil Europa und ein Sommermärchen, das nichts war als eine Illusion und eine Blamage im eigenen Land, weil die Italiener dreißt vor aller Welt einen Sieg errungen haben, der Ihnen nicht zusteht.

Eine Politikerin läßt sich als Domina ablichten, viele Kinder verblöden oder müssen n soz Brennpunkten Angst haben in die Schule zu gehen.

Die Ausländischen Bürger müssen Angst haben.
Bekommen vorgeschrieben welche Kopfbedeckung sie zu tragen haben.
Hie haust die Maffia und
keinermacht was.
Wir lassen uns von Chinesen bespitzeln und geistig beklauen.
Seitensprungvermittler boomen. Alkohol wird beworben.
In besseren Wohngegenden wird natürlich öfter gekehrt als woanders.
Das Devianzverhalten der Ober und Unterschicht wird auch unterschiedlich sanktioniert.

Kohl sitzt immer noch nicht im Knast!

Alles wird so teuer, Strom. Lebensmittel, die Bürger werden versklaft und enteignet (HarzIV) und Frau Merkel macht noch immer schön Wetter.

Und ich muß mich auf der Straße anpöbeln lassen und darf noch nicht mal Anzeige erstatten, wenn mein Mann mich umbnringen will oder irgendwer meinen Hund bei Einbruch wird nicht ermittelt, das Gesundheitswsystem ist ein Witz, das Rechtssystem absurd.^^
Milch wird teuerer und ist seit Jahren weggekippt worden.

Was soll das?^^

Die sollen sich was schämen, die Politiker, statt in Kameras zu lächeln.<






Alles das was Du hier aufzählst mag in
irgendeiner Form richtig sein, nur hast Du Dich mal mit anderen Ländern in der Welt und sogar in Europa beschäftigt? Mach das mal und das sehr gründlich, dann wirst Du feststellen, wie gut es Dir hier in Deinem verkackten Deutschland geht. Und beziehe die Gesundheit, Altersvorsorge und Steuerlast mit ein.
Das ist nur ein kleiner Tip, den man befolgen sollte, bevor man einfach was hinausposaunt.
In diesem Sinne
Badbrain


melden
Anzeige

Wahlkampf bis 2009

30.10.2007 um 19:54
Ich bin kein großer Fan der beiden größten Volksparteien CDU und SPD, aber um die beiden kommt man nicht herum, denn sie werden mit großen Stimenanteilen gewählt werden. Wie die Bezeichnugn schon sagt sind die Volksparteien darauf angelegt, möglichst große Gruppen von Wählerschaften anzusprechen, und das vorallem führt zur scheinheiligen Behandlung von populären Thmen, Natürlich, jed Partei macht das, denn alle wollen und brauchen die Aufmerksamkeit. Aber wer erst auf einem Haufen von Wählern sitzt hat am wenigsten Freiraum.
Am Meisten zuwider ist mir der lustige Beck-Bär, der auf seiner Suche nach 'moderaten' Taliban auch noch Geld aus dem Fenster schmeissen will für die Gemütlichkeit seiner Altersgruppe und Pendler. Ich habe nichts gegen Pendler, aber die pauschale ist wirklich nur nötig für Ferpendler, udn da frage ich mich, warum arbeitet wer aus dem Sauerland in Köln bzw. wer der in Köln arbeitet will unbedingt im Sauerland wohnen? Und dem lieben Klima ist das auch nicht zuträglich. Und um der Leute 50plus willen länger ALG I zu zahlen, statt in mehr Lehrstellen zu investieren ist ne Frechheit, denn das verhunzt die Rente der Generation 50plus.
Zwar hat auch Alt-Kanzler Schröder über Müntefering gespottet, aber das kauf ich dem nciht ab. Denn Spott war seit jeher seine Art Politik zu machen. Müntefering hingegen, der als einziger in voller Breite der Medienaufmerksamkeit Integrität gezeigt hat, wurde kurzerhand zum Buh-Mann. War es nicht Intergrität, die die Wähler interessierte? Naja.

Für mich steht die FDP auf dem Wahlzettel:
-Nein zur Gesamtschule
-Ja zur Steuersenkung
-Ja zum Fordern und Fördern ala Agenda 2010
-etc.

Die 3 genannten Punkte sind mir wirklich wichtig.
Die Gesamtschule verhindert doch nur die Förderung Lernschwacher Kinder und behindert intelligente Kinder. Die linke Vorstellung alle angleiche zu können geschieht doch nur wie man schon sehen muss, über die Senkung des Niveaus!
Stuersenkungen will natürlich jeder, aber dabei auch größere Transferleistungen vom Staat. Das verspricht die FDP nicht, sondern weniger Transfer. Und dessen bin ich überzeugt, dass es das richtige ist. Die Keynesianische Theorie hat bei uns ja bisher nicht gewirkt, das zwar in schwachen Konjunkturzyklen ausgegeben wurde, aber in starken nicht zurück. Und wollen wir nicht noch mehr Schulden in diesem Land, dann sollten wir auf Monetarismus setzen.

MfG Oxayotel


melden

Wahlkampf bis 2009

30.10.2007 um 20:59
oxayotel schrieb:Die 3 genannten Punkte sind mir wirklich wichtig.
Die Gesamtschule verhindert doch nur die Förderung Lernschwacher Kinder und behindert intelligente Kinder. Die linke Vorstellung alle angleiche zu können geschieht doch nur wie man schon sehen muss, über die Senkung des Niveaus!
Da muss ich dir widersprechen ;)

Deutschland und Österreich sind die einzigen europäischen Länder mit einer vierjährigen Grundschulzeit. In anderen europäischen Ländern, die bei PISA besser abgeschnitten haben als Deutschland, dauert die Grundschule sechs, acht oder neun Jahre lang - ein Indiz dafür, dass eine längere gemeinsame Schulzeit positive Auswirkungen hat.

Die IGLU-Studie hat gezeigt: Am Ende des vierten Schuljahres liegen deutsche Schüler international im oberen Mittelfeld. Warum sollte deren Leistung automatisch schlechter werden, wenn sie danach weiter gemeinsam unterrichtet werden? Bei längerer Grundschulzeit können sich die schwachen Schüler einer Klasse an den stärkeren orientieren, von ihnen mitgezogen werden. Dabei lernen auch die besseren Schüler soziales Verhalten. Wenn die gesamte Klasse aus schwachen Schülern besteht - wie in der Hauptschule - ist die Motivation, besser zu werden, viel schwächer. Es fehlen Vorbilder.


melden

Wahlkampf bis 2009

30.10.2007 um 21:49
In der Schweiz 6 jahre .gibt aber Kantone mit nur 5 Jahren
Ausserdem habense nur 2x pro Woche Nachmittags frei.
Einen grossen Einfluss ,denke ich, haben aber auch die Klassengrössen.


melden

Wahlkampf bis 2009

30.10.2007 um 23:10
Politiker sind doch dumm ! da sind die schon mal an der Macht und müssten doch nur mal Politik fürs Volk machen. Sollten die es 4 Jahre so durchziehen kann man dann bei der nächsten B.Wahl ein naches Kästchen zulegen.

Weiter machen wie bisher.

aber nein ... lieber macht man Müllgesetze wie das neue Anti-Hacker gesetz wo selbst die Bundesbehörde sich strafbar macht und ich meine jetzt nicht die Staatssicherheitsabteilung im Innensektor.


melden

Wahlkampf bis 2009

31.10.2007 um 17:51
@ Sol_Invictus

Ich kenne dein Argument. Ich seh auch ein, dass es deswegen auf den ersten Blick so shceinen mag, dass Gesamtschulen deswegen besser seien, aber dem ist nicht so. Ich nenne dir 2 Gründe, warum die Schulen in anderen Länder trotz der Gesamtschule viel besser dran sind als usner Dreigliedriges System:

- Wir haben zu wenig Lehrstellen. Inzwischen ist es offiziel möglich 35 Kinder in eine Klasse zu stecken. 35 ist erschreckend viel. Da kann vorallem in einer Gesamtschule nicht gefördert werden ohne die Guten zu vernachlässigen. In Finnald gibt es höchsten 20 Kinder pro Schulklasse.

- In anderen Länder, das Beispiel Finnland zieht hier nicht, gibt es Konsequenzen wenn man die Schule nicht schafft. Wenn du bei uns vversagst, das schlimmste was dir passieren kann ist ALG-II. Das ist doch ein Witz! Ich persönlich wäre sowieso nicht für Kindergeld, sondern eine pro Kopf Pauschale je Kind und für sozialschwache Fmailien für Bildungsfreibeträge bei erolgreicher Teilnahme am Unterricht.


melden

Wahlkampf bis 2009

31.10.2007 um 17:52
@ Prometheus
Prometheus schrieb:Politiker sind doch dumm ! da sind die schon mal an der Macht und müssten doch nur mal Politik fürs Volk machen. Sollten die es 4 Jahre so durchziehen kann man dann bei der nächsten B.Wahl ein naches Kästchen zulegen.
Die mir letzte große bekannte Reform fürs Volk hat die SPD zur Nischenpartei mutieren lassen. Populistisches Regieren und Regieren für das Volk sind 2 volkommen Unterschiedliche Sachen. Ausserdem musst du auch für heimische Inustrie Regieren, anders kannst du dir auch das Volk in den Arsch schieben.


melden

Wahlkampf bis 2009

31.10.2007 um 18:29
@oxayotel

Deine Argumente kenne ich auch ;)

Dann sag mir doch mal wie es die Waldorfschulen, in denen Klassen von über 30 Schülern keine Seltenheit sind, schaffen die Kinder optimal zu fördern (schulen). Die lernschwachen Kinder haben ein paar Jahre zeit um auf das Durchschnittsniveau zu kommen und die begabten Kinder haben die Möglichkeit Klassen zu überspringen!

Ich glaube es liegt nicht grundsätzlich am Schulsystem, obwohl eine Gesamtschule meiner Meinung nach von Vorteil ist, sondern teilweise an der pädagogischen Ausbildung der Lehrer und natürlich vielerorts an Lehrermangel und ausfallendem Unterricht.


melden

Wahlkampf bis 2009

31.10.2007 um 18:33
Sehe die Politiker nicht als dumm...
" Wir " die sie wählten - wählen - sind die " Dummerchen " !!!
Oder hat jemand was dazu gelernt ?

Delon.


melden
badboy81
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlkampf bis 2009

31.10.2007 um 19:01
is wohl klar wenn oder was wir wählen, die FDP natürlich, die sind wenigstens gegen das wettmonopol ;-)


melden

Wahlkampf bis 2009

31.10.2007 um 20:00
Link: www.stern.de (extern)

stern.de hatte am Wochenende darüber berichtet: Zwar forderte die SPD auf ihrem Parteitag in Hamburg lautstark einen Mindestlohn von 7,50 Euro, aber die Wachleute vor dem Tor wurden lediglich mit 5,98 Euro abgespeist. Jetzt hat sich SPD-Chef Kurt Beck entschuldigt.

PEINLICH ! Das ist die SPD/Beck :D :(


melden

Wahlkampf bis 2009

31.10.2007 um 20:04
@badboy81

Ja, die FDP ist mir auch am sympathischsten !


melden
gehtnicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlkampf bis 2009

31.10.2007 um 20:05
Die SPD hat sich mit ihrem Tempo 130 Beschluss sowas von abgeschossen ! Die können froh sein über die 5% Hürde zu kommen .


melden

Wahlkampf bis 2009

31.10.2007 um 20:35
@ Sol_Invictus
Aber vorallem die Gesamtschule die Kinder verschiedener Gruppen vereint sollte viele Lehrstellen pro Kind besitzen, wie kann man den gut sein ohne Aufmerksamkeit zu bekommen? Ich bin selbst noch Schüler und man merkt es wirklich, nicht an den Noten, sondern von der eigen erbrachten Leistung, wieviel mehr man lernt, wenn die Klasse kleiner ist. Ohne meinen Philosophie Grundkurs indem mir mein Lehrer Deutsch reinpaukt, würde ich den Deutsch GK auch nicht shcaffen. Das sitzen wir zu 30 Leuten und wenn ich nichts tue fällt es nicht auf, und ich tue nie was, Hausaufgaben vorallem nicht. Im Unterricht manchmal. Um das Niveau wirklich zu steigern, dessen bin ich durch meine Erfahrung überzeugt, braucht man mehr Lehrer. Schmeisst man einfahc mehr verschiedene Kinder in den Klassenraum wird einfach das Niveau gesenkt, da hilft auch kein Zentralabitur! Denn die Abschlussprüfungen machen nur 1/5 der Punkte insgesamt aus.


melden

Wahlkampf bis 2009

31.10.2007 um 21:04
@oxayotel

Bin ja auch noch Schüler ;)
oxayotel schrieb:Ohne meinen Philosophie Grundkurs indem mir mein Lehrer Deutsch reinpaukt, würde ich den Deutsch GK auch nicht shcaffen. Das sitzen wir zu 30 Leuten und wenn ich nichts tue fällt es nicht auf, und ich tue nie was, Hausaufgaben vorallem nicht. Im Unterricht manchmal.
Das Problem kenne ich, bei mir leidet Mathe darunter!

Wie wäre es denn mit 4Jahre Grundschule, dann 4Jahre Gesamtorientierungsschule und zum Schluss für die Schüler mit (Fach)Abiturniveau 4Jahre Oberstufe mit mehr Kursen, mehr Auswahl und mehr Spezialisierungsmöglichkeiten und das Ganze bei höchstens 20 Schüler pro Klasse!
Das wär doch was ;)


melden

Wahlkampf bis 2009

01.11.2007 um 13:38
Ich sehe kein Problem an unserem jetzigen Schulysytem (am besten ohne Gesamtschule), denn es besteht die Möglichkeit zu wechseln. Ein Freund von mir, Einwanderer aus Russland, war anfangs auf der Hauptschule und ist dort auch wegen Sprachmängeln sitzen geblieben, ist inzwischen aber auf dem Gymnasium wieder auf seiner Altersstufe. Damit sich Begabungen zeigen braucht es wirklich nun keine Gesamtschule, sondern eine Schule die die Begabungen fordert und fördert.
Ich sehe einzig und allein Probleme in den Klassengrößen (oder Kursgrößen, betrifft mich ja jetzt) und in der laschen Unterrichtsart. Mit Politisch-Korrekt und 'Wir-geben-denEltern-nach' wid aus den Kindern sicher nichts.


melden
andi75
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlkampf bis 2009

12.11.2007 um 13:01
Link: img215.imageshack.us (extern)

Auch Ströbele träumt von Wiederwahl


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlkampf bis 2009

12.11.2007 um 13:19
Wie immer, die großen Partein werden wieder leere Versprechungen amchen und nach der Wahl weiß niemand mehr von was.

Aber ich gehe wie immer wählen, irgendwas wie Linke oder KPD oder DKP...mal sehen.
Kommt halt an wer bei uns antritt. Aber es scheint wieder auf die Linke hinaus zu laufen. DKP und KPD werden bei uns nicht antreten, schade eigentlich.


melden

Wahlkampf bis 2009

12.11.2007 um 13:22
Wie immer, die großen Partein werden wieder leere Versprechungen amchen und nach der Wahl weiß niemand mehr von was.
-------------------------------------------------------------------

Lustig, regst dich über Falsch Versprechen aus, und wählst eine Partei, die absolut an der Realität vorbeilebt.


melden
Anzeige
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlkampf bis 2009

12.11.2007 um 13:23
"Lustig, regst dich über Falsch Versprechen aus, und wählst eine Partei, die absolut an der Realität vorbeilebt."

Nein, sie lebt nicht an der Realität vorbei sondern versucht was zu ändern im Gegensatz zu dir, Ich bin politisch aktiv und du?


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt