Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Computerspiele, Amoklauf, Killerspiele

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:15
@RigorMortis

Was denn jetzt? Kennst du die Band oder nicht? Stimmts oder stimmts nicht?

Irgendwie werd ich aus dir nicht schlau.

Wieso widersprichst du dir in deinem eigenen Beitrag so heftig? Hab ich etwa doch recht?
Hast demnach DU, gerade DU, KEIN RECHT, hier Videospieler als potentiell geisteskranke Killer darzustellen?

Denk mal drüber nach.

Was das mit meiner Eigenschaft als Mod zu tun hat, kannst da ja auch noch mal genauer erklären....


melden
Anzeige

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:16
Sorry Leute, aber ich kann nicht über solche Brutalen Scenen Lachen!

...wenn sowas lustig sein soll...?

Und auch für einige Lustig ist, dann ist es auch wohl schon viel zu spät zum Diskutieren.

Deswegen zieh ich mich jetzt hier raus.


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:19
Videospieler als potentiell geisteskranke Killer darzustellen?

Wie würdest Du das hier gezeigte denn bitte schön sonst beschreiben?

Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


...na da bin ich mal auf die Antwort gespannt.

Jedenfalls war es das für mich, mit diesem Thema, ich habe dem nix hinzu zu fügen.


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:20
Nja es gibt wirklich spiele der gefährlicher sind als Shooter.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:24

Wie würdest Du das hier gezeigte denn bitte schön sonst beschreiben?


ähm...monoton?


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:25
@rigor:
wie gesagt, du kannst mir gerne beweisen, das ich ach so geisteskrank bin. das kannst du aber garnicht, weil du mich überhaupt nicht kennst. du tust aber so als ob du alle videospieler dieser welt kennen würdest. dabei gibt es noch nicht einmal eine nähere definition, da videospieler in allen sozialen schichten und jeglichen alters zu finden sind...


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:26
Dein Video Mortis - labile kinder, schlecht erzogen, nichts im kopf ausser TV ... aber die schuld daran den spielen zu geben geht nunmal nicht. wenn ein 8 jähriger ein spiel mit FSK 18 spielt ist das natürlich scheiße aber deshalb z. b. das ganze verbieten ...


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:39
Naja man kann aber nicht sagen das alle die solche Spiele spielen gefählich sind.

Nicht alle Moslems sind Terroristen
Nicht alle Christen sind Kreuzritter
Nicht alle Spieler sind Amokläufer
Nicht alle Radfahrer sind gedopt
Nicht alle Politiker sind korrupt

das man aber solche die zu "Amokläufer" werden können helfen müssen ist klar. Aber das schafft man nicht mit Gameverbot sondern mit HILFE ! z.B. Mobbing stärker bestrafen, es kann nicht sein das Mobber so oft ohne Strafe davon kommen.


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:42
Mir ging es nicht ums Verbieten.
Ich habe ja selbst von mir geschrieben, das ich auch hin und wieder zocke.

Mir ging es darum zu beschreiben, was das mit dir(uns) machen kann.

Nur weil man glaubt, selbst damit umgehen zu können, heißt es noch lange nicht das
dies jeder kann oder könnte, ich kenne Menschen die fangen an zu weinen, wenn sie
sowas sehen, selbst als Spiel...und andere lachen darüber...

In welche Richtung Trainiert uns also so eine Art Spiel, etwa zu besseren Menschen,
werden wir wohl Mitfühlender, wenn wir sowas spielen?

Ihr müßt doch selbst zugeben, um so abgefuckter die sache ist, um so besser verkauft
es sich doch...aber alle finden es scheiße und langweilig...komisch nur das es sich so
gut verkauft...ne.

Mein(Dein) Unterbewusstsein mit derartigen Scenen und Bildern zu Programmieren,
ist Gefährlich und kann ungeahnte folgen haben, das ist jedenfalls meine Meinung.

Gründe habe ich genug genannt, wer das nicht hören will oder kann, auch gut.


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:44
Wie würdest Du das hier gezeigte denn bitte schön sonst beschreiben?

Immer wieder lustig, wie versucht wird, mit einem bereits seit 3 jahren in deutschland verbotenen spiel zu beweisen, dass wir durch solche Spiele Mörder und Vergewaltiger werden und das sogar trainieren...


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:48
Das einzige Problem was wir hier haben, ist, dass die Eltern keinerlei Kontrolle über ihre Kinder haben! Und das hat gewiss nichts mit Computerspielen zu tun, sondern liegt an den Eltern. Wenn ich Eltern sehe, die für ihren 12 jährigen Sohn FSK18-Spiele kaufen - da frage ich mich doch, wer hier abgestumpft und hirnlos ist. Ganz bestimmt nicht die Kinder (okay die auch, aber sie wissen es nun mal nicht besser)!

Guckt euch doch die ganzen Kinder auf den Straßen an, kaum scheissen sie nicht mehr in die Windeln, beschimpfen sie ihre Umwelt mit "Ey Alder, du verfickter Hurensohn, Missgeburt, ich fick deine Familie".

DAS ist das Problem, nicht die Spiele! Hier wird konsequent weggeschaut, statt mal aufzuräumen.

Deutschlands Kinder leiden zum Großteil unter sozialer und geistiger Verwahrlosung.

Nur DAS will natürlich hier keiner sehen...


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:50
bereits seit 3 jahren in deutschland verbotenen spiel zu beweisen

Mann...solche Spiele läd jeder dumme junge von nen "FreeGames4all" FTP Server
runter...und zwar "RuckZuck".

Kapiert ihr eigentlich nicht, das ich gar nicht die Zocker angreife, sondern die Leute
die das in die Masse der Jugend schmeißen, unkontrolliert.

Das ist Kriminell und Unverantwortlich.


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:52
@lightbringer
Lass doch die EXperten in Ruhe ! :D :D
RigorMortis schrieb:Ihr müßt doch selbst zugeben, um so abgefuckter die sache ist, um so besser verkauft es sich doch.
aus dem Jahr 2006

1 (1) Guild Wars Factions
2 (3) Heroes of Might & Magic 5 (voll Brutal)
3 (2) FIFA WM 2006 (voll Brutal)
4 (4) World of WarCraft
5 (5) Elder Scrolls 4: Oblivion
6 (6) Ghost Recon Advanced Warfighter
7 (7) Counterstrike: Source
8 (8) Spellforce 2
9 (9) Die Sims 2 (voll Brutal)
10 (10) Die Schlacht um Mittelerde 2 (voll Brutal)

2007

1 (1) Call of Duty 4: Modern Warfare
2 (2) Hellgate: London
3 (3) FIFA Manager 08
4 (NEU) Crysis
5 (NEU) Crysis (Collectors Edition)
6 (4) The Witcher
7 (5) Half-Life 2 (The Orange Box)
8 (6) Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs
9 (7) Pro Evolution Soccer 2008
10 (NEU) Unreal Tournament 3

also gut ich sehe da einige Spiele die Egoshooter sind aber SPiele wie Fifa, Siedler und Co. die sind in Deutschland nunmal ein Renner. Deutschland ist ein Aufbauspiel Land.


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:55
@rigor:
In welche Richtung Trainiert uns also so eine Art Spiel, etwa zu besseren Menschen, werden wir wohl Mitfühlender, wenn wir sowas spielen?
wir werden sicher nicht mitfühlender, aber deswegen ist noch lange nicht der schluss richtig, das wir dadurch automatisch aggressiver werden. kennst du nur extreme?

Ihr müßt doch selbst zugeben, um so abgefuckter die sache ist, um so besser verkauft es sich doch...aber alle finden es scheiße und langweilig...komisch nur das es sich so gut verkauft...ne.
aha, also die höchsten verkaufszahlen, die je erreicht wurden, sind zumeist spiele wie nfs und sims. superblutige spiele ;)...

Gründe habe ich genug genannt, wer das nicht hören will oder kann, auch gut.
du hast keine gründe genannt, sondern behauptungen aufgestellt, die sich zum teil vollkommen abseits derzeitiger wissenschaftlicher fakten befinden. und das heißt für mich, das du dich als schlauer und wissender darstellst, als die menschen, die sich tagtäglich damit befassen. aber meine argumente mit den träumen hast du ja geflissentlich ignoriert.

udn auch nach wie vor stehst du in der beweiskraft mir zu zeigen, wie wahnsinnig bösartig, ja sogar geisteskrank ich mit meinen mitmenschen umgehe.


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 12:55
lightbringer schrieb:Deutschlands Kinder leiden zum Großteil unter sozialer und geistiger Verwahrlosung.
Richtig und genau HIER sollte man aufräumen beginnen. Ein Kind sollte raus an die frische Luft (ja ich weis wir ja auch) und nicht denn ganzen tag vor dem tv oder pc hocken. Sein Kind so erziehen das es auch unter "gruppenzwang" NEIN sagen kann und darüber steht, das wärs.


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 13:01
"Kapiert ihr eigentlich nicht, das ich gar nicht die Zocker angreife, sondern die Leute
die das in die Masse der Jugend schmeißen, unkontrolliert."

Wie gesagt, wer sich den Namen einer Band verpasst und deren "Logo" einst als Avatar nutzte (leicht einzusehen auf http://www.rigormortis.com/) und DANN noch die Chuzpe besitzt, so dreist zu lügen und zu behaupten, er KENNE diese Band gar nicht, DER hat hier jegliches Recht, seine Meinung über jugendgefährdendes zu posten, verschissen!

Derartig kranke Texte, wie sie z.B. auch von dieser Band unters jugendliche Volk gebracht werden, stehen dem angeprangerten Zustand bei virtuelen Spielen in nichts nach.

Aber differenzieren war noch nie Rigors´ Stärke.


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 13:08
Poly wird das jetzt zu einen heiligen Krieg oder was ? jetzt bist mal selber off-topic.

ZUM Thema:

Schon auf den C64 oder Amiga gab es spiele die es heutzutage nicht mal mehr offen verkaufen könnte dazu ein beispiel das Nazispiel Kaltenhausen dort musste man als Kzlagerleiter das lager förden juden vergasen usw.

Also da sind Ballerspiele in meine augen weiserl dagegen.


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 13:11
@RigorMortis:
komischerweis ehaben es meine eltern geschafft, das beide einen vollzeitjob haben und trotzdem zwei kidner großzuziehen. aber ach halt, stimmt sie haben ja in deinen augen versagt, eil sie ja einen dermaßen geisteskranken sohn herangezogen haben, nicht wahr ;).

und eine ex-freundin von mir: deren eltern waren auch vollzeit tätig und zwar nicht in besonders hochbezahlten jobs, jobs die zudem körperlich auch sehr anstrengend waren. und auch diese kinder konnten sie erziehen. ich kenne noch mehr solcher beispiele, die sich eigentlich durch meinen gesamten freundeskreis ziehen.

wenn du so ehrlich wärst, dann würdest du deinen behauptungen auch mal argumente nachreichen. denn ich warte nach wie vor auf deine beweise, welch wahnsinnig schlechten umgangsformen ich lebe, die ich ja laut deinen aussagen haben müsste.


melden

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 13:12
@chaoshell

Nein, ich zeige nur auf, dass es von Verlogenheit strotzt, eine "gesellschaftliche Gruppe" als potentiell geisteskranke Killer darzustellen und selber sich aus den Vollen einer anderen, nicht minder bedenklichen "Bewegung" zu bedienen.

Fakt ist: Das es ist scheissegal, ob das jugendgefährdende Potential von (verbotenen) Videospielen oder von frei verfügbaren Machwerken musikalischer/textlicher Art ausgeht. Demnach hat auch niemand das Recht, das eine zu kritisieren und das andere zu protegieren.

Die Spiele, die DU ansprichst, sind zum Glück verboten und auf dem Index. Die Tatsache, dass sich User in Zeiten des Internets wohl problemlos derartiges Material beschaffen können, ist aber nicht auf Videospiele beschränkt sondern erstreckt sich über die gesamte verfügbare mediale Palette.

P.S.: OT-Beitrag von Rigor mit dem üblichen, wirren Rundumschlag gegen Gesellschaft, Staat und was weiss ich nicht noch alles gelöscht.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 13:13
@polyprion

Bist du besser als er, wenn du pauschal Metal als "bedenklich" bezeichnest?


melden
Anzeige

Killerspiele im TV: Bremer räumt mit Fehlern auf

01.12.2007 um 13:15
@Gladiator

Ich habe einen KONKRETEN Fall und Grund genannt.


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt