Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

721 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Israel, Christen, Moslems, Jahwe
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 18:01
SoundTrack

1.Die Türkei würde NIEMALS die araber angreifen. 2. Würde die Türkei den Iran nicht angreifen, denn wir arbeiten mit denen zusammen gegen die PKK und PJAK. 3. Geht uns das Problem von Israel NICHTS an. 4. Bekommen wir Gas vom Iran und wenn der Iran die Atombombe hat, kannst du sie so oder so nicht angreifen. 5. Wir sind mehrheitlich Muslime und werden auch den Muslimen helfen und wenn die Türkei muslimische Länder angreifen würde, würde es richtige innenpolitische Probleme geben, weil die Muslime in der Türkei sich dagegen stellen würden.


melden
Anzeige
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 18:10
Weiss du noch wie die Türken 1997 Syrien mit Krieg gedroht haben falls sie Apo noch weiterhin im Land gehalten hätten ?


melden

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 18:18
außerdem haben die türken die amis durch türkei maschieren lassen als die usa irak angreifen wollte.


melden
antagonist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 18:25
@hatu 29
"..die amis durch türkei maschieren lassen.."

marschieren durch oder fliegen über ?


melden

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 19:17
@ antagonist
is doch egal^^


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 19:41
"außerdem haben die türken die amis durch türkei maschieren lassen als die usa irak angreifen wollte."

1.Aber sie haben den Irak nicht angegriffen, obwohl die Amis das mehrfach von den Türken wollten. 2. Saudi-Arabien unterstützt die Usa auch.


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 19:45
"Weiss du noch wie die Türken 1997 Syrien mit Krieg gedroht haben falls sie Apo noch weiterhin im Land gehalten hätten ?"

Da hatten sie ja auch ein Recht, denn Apo ist der Feind der Türkei, aber die Probleme Israels gehen uns nichts an.


melden

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 21:38
al-mekka schrieb:2. Saudi-Arabien unterstützt die Usa auch.
ach die zählen wir nicht dazu das sind nur verräter. man kanns ihnen aber nicht übel nehmen. die wollen nur frieden und den hat man wenn man keine feinde hat. ich glaube bei den türken war das genauso.


melden

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 21:41
al-mekka schrieb:Da hatten sie ja auch ein Recht, denn Apo ist der Feind der Türkei, aber die Probleme Israels gehen uns nichts an.
Palastina heißt das!! :D
ja die türkei hat nix damit zu tun weil denen ja kein land weggenommen wurde. die araber haben sich halt aufgeregt weil mehreren arabischen staaten land weggenommen wurde. ich denke das würde niemandem gefallen. noch dazu sind die juden die ''feinde'' der moslems...


melden

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 21:49
@hatu29

noch dazu sind die juden die ''feinde'' der moslems...
................................

derartige Pauschalisierungen sollten sich auch Moslems enthalten! Oder wenn Dir das zu höflich formuliert ist: Lass derartiger Verallgemeinerungen lieber weg!


melden

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

03.08.2008 um 22:09
Ich bin mir ehrlichgesagt jetzt nicht sicher, ob der Eingangspost auf "Tatsachen" beruht. Und dass selbst Christen gegen das Judentum sein sollen,ist mir auch neu.

Aber was ich eigentlich sagen wollte:
Diese "Außeinandersetzungen" sind einfach schrecklich.
Wieso muss das sein ? Warum sollen Menschen nur aufgrund einer anderen Religion niedergemacht werden ?
Jeder kann an das glauben,woran er will.
Das rechtfertigt aber noch lange nicht das (radikale sowieso) Vorgehen gegen Andersgläubige.

Wenn man schon auf Probleme stösst,sollte man schnellstmöglichst Kompromisse finden, um die Sache zu bereinigen. Das wäre für unsere Gesellschaft dringendst notwendig! Aber nein: Der Stolz,z.b. einen Fehler zuzugeben,scheint zu groß zu sein und der (sinnlose) Streit geht weiter.
Warum können wir nicht alle zusammen in Frieden & Eintracht zusammenleben ?
Egal, welche Hautfarbe,welche Religion oder was weiss ich noch was für Faktoren:
Es ist der Charakter, der uns prägen sollte. Und es sollte möglichst ein guter Charakter sein. DAS wäre eine humane und funktionierende Gesellschaft.
Und nicht ständige Außeinandersetzungen,meist begründet auf andere Religionen.

Zum Glück bin ich Atheist. Und muss über solche Aussagen immer nur den Kopf schütteln.

Fundamentalismus ist einfach nur grausam...


melden
p1staz13
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

04.08.2008 um 13:34
Wer mit einigermaßen offenen Augen durch die Weltgeschichte (NICHT nur durch die Deutsche) geht, der weiß warum man sich in diesem Punkt einig ist.

Das "Volk" der Juden ist seit Jahrtausenden verfolgt und verhasst - und das weltweit.

...selbstverständlich immer völlig grundlos und immer in der Opferrolle befindlich (aus Sicht der Juden) - wer hinterfragt oder kritisiert dem legt man einfach einen Maulkorb an oder besser noch; man verändert die Gesetze und befördert den Fragesteller doch gleich jahrelang ins Gefängnis!

Trotzdem meine Hochachtung vor den Juden. Er hat es geschafft ein Volk (in dem Falle das Deutsche) soweit zu manipulieren, so das dieser schon bei einfachen "Reizwörtern" wie: Reich, National, stolz, Ehre & Treue, Holocaust ect - zusammenzuckt und sich am liebsten gleich selbst peitschen möchte...


melden

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

04.08.2008 um 13:50
@p1staz13
In welchem Punkt was einig?
Welche Manipulation?

Und falls Du es nicht wusstest, die Nazis haben dafür gesorgt, das man bei einigen dieser Wörter -aus gutem Grund- zusammenzuckt.

Hab Dich gemeldet, finde es sehr gut, das man in Deutrschland nicht ohne Grenzen beleidigen darf...


melden

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

04.08.2008 um 13:54
p1staz13 schrieb:Das "Volk" der Juden ist seit Jahrtausenden verfolgt und verhasst - und das weltweit.
Das war mal.
Zum Glück ist dem nicht mehr so [wenn man von einzelnen Gruppen absieht].

Wie schon oben erwähnt: Ein Hass auf andere Völker ist Irrsinn. Erst Recht,wenn man die Religion als Vorwand nimmt.


melden
p1staz13
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

04.08.2008 um 13:56
Nun, die Nationalisten - der Islam ect. sind sich über die Juden einig.
Manipulation - Gegenfrage - schon mal TV gesehen oder versucht offen über die Juden zu diskutieren?

Du hast mich gemeldet? *lach* - Ach herje... habe ich dich beleidigt?


melden
p1staz13
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

04.08.2008 um 13:59
@Mr. Dextar

Es gibt noch genügend Länder auf dieser Erde, die nicht gerade gut auf die Juden zu sprechen sind.


melden

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

04.08.2008 um 14:02
@Pistazie:

Wieso will dann niemand Kompromisse dazu finden,damit sich das endlich bereinigt ?
Und wieso kann man die Vergangenheit nicht einfach mal abhaken ?


melden

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

04.08.2008 um 14:03
>>Du hast mich gemeldet? *lach* - Ach herje... habe ich dich beleidigt?<<

Nein und darum habe ich Dich ja auch nicht gemeldet.
Ich habe Dich gemeldet weil du indirekt hier offensichtlich die Meinung zum Besten gibst, das der Hass und die Judenverfolgung in der Geschichte richtig wären.

Dein Part mit der Manipulation hat für mich auch etwas sehr fragwürdiges.^^


melden
p1staz13
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

04.08.2008 um 14:09
@Dextar

Teile da deine Meinung

@Bondy

Hass ist niemals richtig - allerdings ist es doch schon merkwürdig, das angeblich offenkundige Dinge nicht nachgeprüft werden dürfen (da sonst Gefängnisstrafe SOFORT und OHNE Bewährung) und Kritik sofort geahndet wird! Also das kann ja nun wirklich niemand abstreiten...

Der Teil der Manipulation ist in der Tat sehr fragwürdig... aber es gehören immer zwei Individen dazu. Die einen die sich manipulieren lassen und die die es nicht tun.


melden
Anzeige

Jeder gegen jeden, doch wenn es gegen Juden geht, ...

04.08.2008 um 14:16
Das ist eine Lüge aus der rechten Szene. Selbstverständlich darfst Du jeden noch so kleinen oder großen Aspekt bezüglich des Holocaustes nachprüfen, wenn Dir danach beliebt.
Kritik ist auch in diversen Formen erlaubt.
Difamierung, Holocaust leugnen, das ist verboten.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden