weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Iran droht mit Weltkrieg

1.610 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Israel, Iran, Weltkrieg

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:22
@ne0

Dachte ich auch,das ist sicherlich Propaganda...


melden
Anzeige
trailerguy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:33
Wenn der Dollar Crasht dann wird die USA sich was einfallen lassen.
Und das wird nicht mehr so lange dauern bis es soweit ist.

Also sollte es lauten, die USA drohen mit Weltkrieg.
Nur machen die das viel unterschwelliger.....




melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:33
@ne0
ne0 schrieb:Schließlich muss man klarstellen das man sich nicht einfach Überfallen und zu grunde richten lässt,wie Afgahnistan oder den Irak.
Irak und Afghanistan zu Grunde richten? Wie soll denn das gehen?
Die waren in den letzten tausend Jahren nicht mal fähig eine Gießkanne zu erfinden.
Jedes Telefon, jedes Auto, jede Glühbirne, jede Bohrmaschine und jede Kalaschnikow, die sie so lieben, stammt von den verfluchten Ungläubigen.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:35
Oh mann^^ wenn man keine ahnung hat....


melden
namin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:44
@ne0
.. in Kriegsführung`?


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:45
@spiky
spiky schrieb:Dachte ich auch,das ist sicherlich Propaganda...
Klar ist dies Propaganda. Wie hat Herr Ahmadinedschad Ende Juli gesagt 'Es wird einen Militärschlag gegen 2 Länder geben.'

http://derstandard.at/1277339082502/Ahmadinejad-rechnet-mit-baldigem-US-Angriff-in-Nahost


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:45
Na gut, die Erfindung der menschenfreundlichen Burka muss ich ihnen wohl zugestehen...


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:47
@namin
was in Kriegsführung?! son bisschen ausführlicher gestellt kann ich die Frage auch bestimmt beantworten ;)


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:52
@Hansi

na gut...eigentlich wollte ich den vorherigen Kommentar einfach mal so im Raum stehen lassen,aber offensichtlich hast du klärungsbedarf^^
Also, bevor du deine doch offensichtlich stark Rechtsorientierten Zwischenrufe hier fortsetzt, mach mal google auf,gib "Irak" als Suchwort ein, klick den wiki link an und les dir den Punkt Wirtschaft durch mit besonderen Augenmerk auf die Zeit vor und nach der Invasion.

Und gleich zur Info...der Begriff Wirtschaft wird nicht anhand von erfindungen wie der "Gießkanne" oder der Kalaschnikov bestimmt. Viel Spaß ;)


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 22:01
Um was könnten sich die Herren den dann unterhalten,wenn es sich nicht um das umstittene Atomprogramm handelt? "kopfkratz" http://de.reuters.com/article/worldNews/idDEBEE6A80MY20101109

Iran - Atomprogramm kein Thema bei neuen Gesprächen
Dienstag, 9. November 2010, 19:02 Uhr



Teheran (Reuters) - Der Iran sieht sein Atomprogramm nicht als Diskussionsthema bei einem neuen Treffen mit den fünf UN-Vetomächten und Deutschland.

"Irans Gespräche werden sich überhaupt nicht um das iranische Atomprogramm drehen", sagte ein Sprecher des Außenministeriums am Dienstag der Nachrichtenagentur Isna. Auch Verhandlungen über Brennmaterial für einen medizinischen Reaktor würden nicht auf der Agenda stehen.

Die Sechsergruppe hat vorgeschlagen, vom 15. bis 17. November Gespräche mit dem Iran zu führen. Der Vorstoß war vom Iran begrüßt worden. Die Gespräche zwischen dem Iran und der internationalen Gemeinschaft über dessen Atomprogramm sind seit gut einem Jahr unterbrochen. Dies führte zur Verschärfung der Sanktionen gegen die islamische Republik. Der Iran wird verdächtigt, nach Atomwaffen zu streben. Die Regierung in Teheran weist dies zurück.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 22:03
@ne0

Ich habe die Länder des Nahen Ostens schon bereist, da hast du wahrscheinlich noch in den Windeln gelegen, wenn du überhaupt schon auf der Welt warst.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 22:06
@Hansi

jaja, ich weiß, du warst schon in allen Ländern des nahen Ostens,hast im jeweiligen Land um das es gerade geht Studiert ,nein , wahrscheinlich sogar promoviert...blablabla

Um so schlimmer das du solche aussagen triffst meinste nicht?! Oder willst du jetzt behaupten das es dem Irak oder Afgahnistan vor der Invasion schlechter ging als danach?! Ich denke doch eher nicht.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 22:24
@spiky
spiky schrieb:Um was könnten sich die Herren den dann unterhalten,wenn es sich nicht um das umstittene Atomprogramm handelt? "kopfkratz" http://de.reuters.com/article/worldNews/idDEBEE6A80MY20101109
Baba Vanga? ;)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 22:32
@ne0
ne0 schrieb:Oder willst du jetzt behaupten das es dem Irak oder Afgahnistan vor der Invasion schlechter ging als danach?!
Nein, das behaupte ich nicht.
Allerdings war Saddams glorreiche Armee innerhalb von drei Wochen besiegt, ohne großflächige Zerstörung der Infrastruktur.
Was danach kam war purer islamischer Terror gegen die eigene Bevölkerung.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 22:44
Hansi schrieb:ohne großflächige Zerstörung der Infrastruktur
ah ja^^ nee is klar :D komm,ist gut,dann bleib mal bei dem was du eine "Meinung" nennst, ich hab weder die Kraft,noch die Lust hier Aufklärungsarbeit zu leisten^^

Und zu der Sache mit dem Islamistischen Terror gegen die eigene Bevölkerung...ähm...ja..also selbst wenn das nicht nur durch die Propagandamaschinerie aufgepustet wurde...wodurch ist das denn so weit gekommen? ich denke doch durch den einmarsch der USA...oder war das vorher auch so?hm....^^
Also fassen wir mal zusammen...nach der Invasion ging es den Ländern wirtschaftlich schlechter als vorher....ebenso haben nach der Invasion die übergriffe auf die Bevölkerung eingesetzt....also könnte man sagen...hm...die USA haben die Länder zu grunde gerichtet? :D so..damit wäre wohl dein Einstiegseinwand geklärt..danke für deine Mitarbeit..war hoffentlich nicht anstrengend ;)


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 23:54
@ne0

Der Irak war auch unter Saddam ein gespaltenes Land - nur verstand er es, das ganze effektiv zu unterdrücken. Auch Anschläge gab es, jedoch in einer anderen Dimension.
Aber es ist falsch, wenn man glaubt, dass da Islamisten gegen Islamisten kämpfen. Da wird religiös knallhart zwischen Sunniten, Schiiten etc. unterschieden. Daher auch so mancher Anschlag.

Genauso wie in Irland nicht Christ gleich Christ ist, sondern man ist entweder Protestant oder Katholik.

Greetings

MC Homer


melden

Iran droht mit Weltkrieg

10.11.2010 um 00:01
Das ist richtig,aber gehört nicht zum thema und war auch nicht notwendig es zu erwähnen,jedenfalls nicht um den punkt zu klären um den es ging, weil der endeffekt der gleiche ist...ob es das schon unter saddam gab,das aber durch ihn unterdrückt wurde oder ob es erst nach der invasion so war..der punkt ist,das es nach der invasion ganz ausser kontrolle geraten ist ;)

aber wie gesagt am thema vorbei :) (wow es gibt endlich eine edit funktion...es muss schon weihnachten sein :D)


melden

Iran droht mit Weltkrieg

10.11.2010 um 00:16
@ne0
Hansi war auch schon in Asien und in der Neuen Welt als ich noch nicht geboren war.

@Hansi
Hansi schrieb:Allerdings war Saddams glorreiche Armee innerhalb von drei Wochen besiegt, ohne großflächige Zerstörung der Infrastruktur.
Was danach kam war purer islamischer Terror gegen die eigene Bevölkerung.
Hast du nicht etwas dazwischen ausgelassen? Wikileaks Dokumente zeigen die Summe an Toten, nicht durch den Terror der eigenen Bevölkerung.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

10.11.2010 um 01:30
Man sollte die Länder einfach neu anlegen....man hat da unten Mist gebaut.Punkt.
Völker die sich nicht leiden mögen, sollen auch getrennt leben können. Und Völker die durch Grenzen getrennt sind, sollten vereint werden. Das würde mal ein gutes Fundament geben. Darauf liesse sich etwas bauen.
Ahja.. für finanzielle Entschädigungen, durch evt. Nachteile für gewisse Völker, die durch die neuen Grenzziehungen entstehn, kommen natürlich die Leute zum tragen, die den Mist da unten angerichtet haben.
Und dabei könnte man noch Iran nen neuen Namen verpassen... ich mein.. "Land der Arier" .. was soll das? :D


melden
Anzeige

Iran droht mit Weltkrieg

10.11.2010 um 17:10
@Glünggi
@mitras
@Hansi
@mchomer

Der Punkt is doch ganz einfach der dass der Iran auf der Axis of Evil Liste steht und dass heißt dass dieser Staat auf gut deutsch ABGEKACKT hat.
Es ist nunmal so und daran kann und wird auch nur der Iran etwas ändern können indem er aufhört irgendwelche kriminellen Organisationen zu unterstützen,sein Öl wieder in US-Dollar abrechnet und seine militärischen Aktivitäten einstellt wobei ich nicht glaube dass es hier wirklich um Atombomben geht sondern dies nur als Vorwand dafür herhalten soll um den Ian letztendlich militärisch oder wirtschaftlich(was schon paassiert ist) anzugreifen.
Gut, der Iran muss nicht auf die USA( oder den westen) hören aber letztendlich wird und muss er es.

Zum anderen bin ich mir auch sicher dass die USA einen Militärschlag auch alleine durchziehen werden, wenn ihnen wirklich keiner mehr mitilft. (wobei ich mir sicher bin das England trotz aller Irak-Afghanistan Lügen mitmachen wird) und dass der Iran jetz irgendetwas von Gegenschlag und Weltkrieg daherredet würde jedes andere Land auch machen, aber jeder hier weiß das dass militärische und wirtschaftliche Potenzial des Iran SEHR begrenzt und im Vergleich zur USA noch begrenzter ist

Viele sagen dass die USA so einen Krieg wirtschaftlich nicht mehr verkraften können aber die Militär-Industrie und somit auch die US-Wirtschaft werden dass ganz sicher begrüßen und noch eins verstehe ich nicht:

Im Weißen Haus sitzen wahrscheinlich die schlauesten Menschen dieser Welt und beraten sich darüber ob so ein Krieg effektiv oder uneffektiv wäre.
Glaubt hier jemand dass sie wirklich die falsche Entscheidung treffen würden, ich glaube es nicht !!
Alle reden über die Verluste der USA im Irak-Afghanistan Krieg und über das verschwendete Geld aber niemand redet darüber was für Vorteile sie durch das einnehmen dieser Länder erzielt haben, wobei mir als Mensch klar ist das auch nur die Hälfte dieses Geldes vieles Leid der ärmeren Gegenden dieser Welt beendet hätte.
Das ist meine logische Folgerung wobei ich nicht für so einen Krieg und generell ebens gegen Gewalt bin.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden