weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Iran droht mit Weltkrieg

1.610 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Israel, Iran, Weltkrieg
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

11.06.2010 um 19:19
@Werwie
danke für die Erklärung deiner These .... und so krank finde ich es nicht Mal ;-)


melden
Anzeige

Iran droht mit Weltkrieg

12.06.2010 um 14:14
@Werwie

Seit wann ist China ne Supermacht??
Hmmmm!!!!

In Berichten vieler Militär-Wissenschatler , Büchern usw. hab ich bis jetzt immer nur die USA als einzig verbliebene Supermacht nach dem kalten Krieg gesehen.

Komisch??


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

12.06.2010 um 15:58
@understatement:

Dann gib mal unter `google´ bitte das Wort: Supermacht ein & danach einen Leerschritt (=ein " ") ein.

Da findest Du dann in DIESER Reihenfolge die Worte: "USA" "Europa" "China" "China 3sat" "EU" und dann "Amerika"

Da man davon ausgehen darf, daß man bei Google sich nach den Suchern orientiert, denke ich
daß man sich in dem Fall dem Veto der Googlesucher beugen sollte!!

Außerdem MILITÄRwissenschafltern sollte man nicht ALLES glauben, (denk einmal bitte an die `Schlacht bei den Thermopylen & sag mir welcher `Militärwissenschaftler hätte den 300 - oder villeicht auch 1500 - Griechen auch nur den `Schimmer einer Chance vs. 1 Mill (& seien es auch nur 4000 Perser gewesen) eingeräumt!!?! Ich hatte mich in diesem Forum schon ein paarmal über die 1 MILLIARDE Chinesen im Bajonettangriff ausgelassen!

Außerdem "SUPER"-macht beinhaltet (zumindest meinem bescheidenen Verständnis nach!) auch eine wirtschaftliche Komponente & genau DABEI ist die USA den Chinesen nicht gerade dabei das `Wasser auszuschütten´ guckst Du mal hier:

http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/China/Wirtschaft.html

Zitat daraus:

"Im Zuge der Wirtschafts- und Finanzkrise sind die Zuwachsraten zwar etwas zurückgegangen, doch meldet die Volksrepublik mit 9,6 Prozent im Jahr 2008 und 8,7 Prozent im Jahr 2009 immernoch Wirtschaftsdaten, um die sie von den Nachbarstaaten und Konkurrenten beneidet wird"

8.7 % Wirtschaftswachstum & das 2009(!!)

während man (z.B.) für Deutschland für 2009 mit einem `kräftigen Aufschwung´ von 1,9 % rechnet!!

Und jetzt Du bitte Mr. understatement

oder besser back 2 topic (bevor uns ein Mod hier wegen Themenverfehlung TÖTET!!)


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

12.06.2010 um 16:05
Werwie schrieb:Da man davon ausgehen darf, daß man bei Google sich nach den Suchern orientiert
Darf man nicht. Google verwendet als Algorithmus den "Page Rank", d.h. es orientiert sich an den Verweisen auf eine Seite, nicht an der Häufigkeit der Suchanfragen.

"Page Rank" heißt übrigens nicht Seitenreihung, sondern auf den Algorithmus hat Lawrence Page das Patent.


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

12.06.2010 um 16:22
@voidol:

Genau DAS wollt ich nicht also back 2 topic BITTE - also mir gehen diese Worte:

"US-Sicherheitsexperten schätzen, dass es weltweit rund 1600 Tonnen hoch angereichertes Material sowie etwa 500 Tonnen Plutonium gibt. Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurden mehrere Versuche von Atomschmuggel aufgedeckt. US-Geheimdienste gehen auch davon aus, dass Al-Kaida-Terroristen bereits mehrmals versuchten, an Nuklearmaterial zu gelangen." (von dieser http://www.tagesschau.de/ausland/nuklearsicherheit100.html)

nicht mehr aus dem Kopf!!

Ich habe mehrmals bei Diskussionen in meinem Bekanntenkreis die Theorie gehört "Ahmadinedschad hat die Bombe doch schon längst!"

& Ich denke, daß der iranische Geheimdienst sich nicht so `deppert´ anstellt wie AlKaida-Terroristen die es noch nicht einmal schaffen (nach 2001 - sofern sies denn überhaupt gewesen sein sollten!?!) - auch nur einen GRÖßEREN Anschlag `auf die Reihe zu bringen´!!


melden

Iran droht mit Weltkrieg

12.06.2010 um 17:23
China ist eine Supermacht,China könnte problemlos 200 Millionen Soldaten ins Feld stellen.
Wenn China will,dann wäre Amerika morgen wirtschaftlich platt,bei ca.2 Billionen Dollar an Währungsreserven ein leichtes Spiel...

Internationale Sanktionen sollen Iran nun schwächen und ins Elend stürzen, wie vorher den Irak von 1991 bis 2003 zur Eroberung reif machen.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

12.06.2010 um 17:49
Dazu braucht es keine internationalen Sanktionen
Der Iran ist schon ins Elend gestürzt ...und zwar durch seine krypto-faschistische Regierung.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

12.06.2010 um 20:24
@andreasko

Durch deinen aggresiven und unsachlichen Beitrag konnte ich erkennen das du wenig über den Begriff Supermacht und noch weniger über die stärken Chinas und der USA weist.

Die USA sind derzeit das einzige Land das über eine längere Distanz einen Krieg ausserhalb ihres eigenen Kontinents führen können.
Die USA können jeden Punkt der Erde innerhalb von wenigen Stunden angreifen.
Die USA haben die bestausgerüstesten/ausgebildesten Soldaten der Welt und die grösste Luftstreitmacht.
DUe USA sind die grösste Wirtschaftsmacht und können wirklich alles was mit Geld zu tun hast zu ihren Gunsten umlenken(versprochen).
China ist DERZEIT maximal ein Untertan der USA.
Wenn es MORGEn einen Krieg zwischen der USA und China geben würde dann gibt es hier sicherlich noch einige andere USEr die mir dabei zustimmen das die USA diesen für sich entscheiden können.
Dabei hilft ihnen im schlimssten Fall unter anderem NATO Bündnisfall 6 aber wenn man sich mal ein paar Daten von der US-Arme reinzieht dann schaffen die es alleine gegen China.



Die USA sind derzeit die militärisch und wirtschaftlich einzig verbliebene Supermacht
Wikipedia: Supermacht
http://www.focus.de/politik/deutschland/standpunkt-die-usa-gestalten-ihre-rolle-als-supermacht_aid_207469.html
http://www.shortnews.de/id/746746/USA-wird-fuehrende-Supermacht-bleiben

Mein Junge, es tut mir leid dich aus deinen Träumen zu reißen aber China hat derzeit nichts zu sagen, denn wenn China es sich mit dem Westen vergrault,dann wars das mit der Wirtschaft und vielem anderen.

Bei dem Thema Iran hast du höchstwahrscheinlich Recht denn ich bin mir hundertprozentig sicher das der Iran platt gemacht wird.
Es deutet sich auch im militärischen Sinne schon einiges im persischen Golf an.
´´Aber mei,so is des hoid mit den Amis´´


melden

Iran droht mit Weltkrieg

12.06.2010 um 23:42
"Freie Bahn" durch saudi-arabischen Luftraum scheint Israel für einen eventuellen Luftschlag gegen den Iran wohl schon zu haben:
Saudi Arabia gives Israel clear skies to attack Iranian nuclear sites

Saudi Arabia has conducted tests to stand down its air defences to enable Israeli jets to make a bombing raid on Iran’s nuclear facilities, The Times can reveal.

In the week that the UN Security Council imposed a new round of sanctions on Tehran, defence sources in the Gulf say that Riyadh has agreed to allow Israel to use a narrow corridor of its airspace in the north of the country to shorten the distance for a bombing run on Iran.

To ensure the Israeli bombers pass unmolested, Riyadh has carried out tests to make certain its own jets are not scrambled and missile defence systems not activated. Once the Israelis are through, the kingdom’s air defences will return to full alert.

“The Saudis have given their permission for the Israelis to pass over and they will look the other way,” said a US defence source in the area. “They have already done tests to make sure their own jets aren’t scrambled and no one gets shot down. This has all been done with the agreement of the [US] State Department.”

Sources in Saudi Arabia say it is common knowledge within defence circles in the kingdom that an arrangement is in place if Israel decides to launch the raid. Despite the tension between the two governments, they share a mutual loathing of the regime in Tehran and a common fear of Iran’s nuclear ambitions. “We all know this. We will let them [the Israelis] through and see nothing,” said one.
...
http://www.timesonline.co.uk/tol/news/world/middle_east/article7148555.ece

Also sollte Israel losschlagen, bleibt die saudi-arabische Luftwaffe am Boden und die Luftabwehr wird für den Zeitraum der Durchquerung des Luftraums ausgeschaltet.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

13.06.2010 um 00:38
Ahhh...danke larry....ich habe es auch gerade auf deutsch gefunden,,ich poste es auch noch mal ;) ... kann ja nicht jeder englisch

Iran: Saudi-Arabien öffnet Luftraum für Angriff Israels

12.06.2010 | 16:24 | (DiePresse.com)

Laut einem britischen Zeitungsbericht unterstützt Saudi-Arabien den israelischen Angriff auf iranische Atomanlagen. Das Vorgehen soll mit dem US-Außenministerium abgesprochen sein.

Saudi-Arabien wird laut einem britischen Zeitungsbericht seinen Luftraum für einen israelischen Angriff auf iranische Atomanlagen öffnen. Wie die Londoner Zeitung "The Times" am Samstag unter Berufung auf US-Quellen berichtete, ließ die Regierung in Riad bereits Tests durchführen, damit ihre eigenen Flugzeuge davon nicht betroffen sein würden und kein Flugzeug irrtümlich abgeschossen werde. Dies sei alles mit Einwilligung des US-Außenministeriums geschehen. Demnach soll es einen schmalen Luftkorridor im Norden des Landes für die israelische Luftwaffe geben.

Bis zu zwei Drittel der Israelis hatten sich in Umfragen für einen präventiven Angriff auf Irans Atomanlagen ausgesprochen. 1981 hatte Israel mit einem spektakulären Lufteinsatz den mit französischer Hilfe errichteten irakischen Atomreaktor "Osirak" zerstört.

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/573196/index.do?_vl_backlink=/home/index.do


melden
vegi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

13.06.2010 um 01:09
Die Saudische Regierung gibt es eh nicht mehr lange wen sie solche aktionen durchzieht


melden

Iran droht mit Weltkrieg

13.06.2010 um 01:35
die saudis dementieren diese Meldung;

Das saudiarabische Aussenministerium bezeichnete den Bericht als «lügenhafte Behauptungen», wie es in einer von der Nachrichtenagentur SPA verbreiteten Erklärung hiess. Saudiarabien weise jede Verletzung seiner Souveränität und jede Nutzung seines Luftraums für einen Angriff auf andere Länder zurück.

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/Helfen-die-Saudis-Israel/story/17419762


melden

Iran droht mit Weltkrieg

16.06.2010 um 16:15
@soulpeace
@vegi
@Larry08


Wie man sieht bringen die Sanktionen doch etwas,obwohl das der stolze achmadinegong natürlich nicht zugibt!!

"http://www.greenpeace-magazin.de/index.php?id=55&tx_ttnews[tt_news (=81800&tx_ttnews[backPid]=54&cHash=ac57e9fb14"]http://www.greenpeace-magazin.de/index.php?id=55&tx_ttnews[tt_news]=81800&tx_ttnews[backPid]=54&cHash=ac57e9fb14)


melden

Iran droht mit Weltkrieg

16.06.2010 um 16:16
http://de.reuters.com/article/worldNews/idDEBEE65F09120100616


melden

Iran droht mit Weltkrieg

16.06.2010 um 18:19
@understatement

Die iranische Führung checkt aber scheinbar immer noch nichts, wenn die immer noch meinen in der Position zu sein Bedingungen stellen zu können.

Der Iran muss jetzt erst mal "liefern", sonst passiert da mal überhaupt nichts.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

17.06.2010 um 11:51
Die USA wollen den Druck auf Iran mit weiteren Sanktionen erhöhen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,701163,00.html
Kurz nachdem der Uno-Sicherheitsrat neue Sanktionen gegen Iran beschlossen hat, haben die USA ihre Strafmaßnahmen gegen das Land ausgeweitet. Dutzende Einrichtungen, Firmen und Einzelpersonen sind davon betroffen. Die USA lasten ihnen an, dass sie das iranische Atom- und Raketenprogramm unterstützen und dabei helfen, bereits bestehende Maßnahmen zu umgehen.

* Die neuen Sanktionen zielen darauf ab, Personen oder Unternehmen den Zugang zum internationalen Finanzsystem zu erschweren. So werden etwaige Vermögenswerte in den USA eingefroren und US-Firmen Geschäfte mit den Betreffenden untersagt.
* Betroffen ist auch die iranische Postbank. Die USA werfen ihr vor, dass sie die Weiterverbreitung von Nuklearsystemen unterstützt und die Aktivitäten der Bank Sepah übernommen hat, die vor drei Jahren mit Sanktionen belegt worden und stark in die internationalen Finanzgeschäfte Irans verwickelt war.
* Ins Visier nehmen die USA außerdem das Luftwaffen- und Raketenkommando der Revolutionsgarden wegen deren Rolle bei der Entwicklung ballistischer Raketen.
* Das US-Finanzministerium geht zudem gegen eine Reihe von Schiffsgesellschaften vor und setzt 90 einzelne Schiffe auf die schwarze Liste: Sie sollen geholfen haben, Handelssanktionen zu umgehen.
* Auch 22 von der iranischen Regierung kontrollierte Petroleum-, Energie- und Versicherungsunternehmen werden mit Sanktionen belegt.
Lt. der neuen UNO-Resolution dürfen zukünftig keine schwere Waffen mehr in den Iran geliefert werden. Iran darf nicht mehr in ausländische Uran-Minen investieren und Schiffe mit Ziel Iran dürfen auf hoher See nach illegaler Fracht durchsucht werden.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

18.06.2010 um 20:13
@bo

Haben sie jetzt auch gemacht man.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

20.06.2010 um 10:24
Das wundert mich jetzt aber......nicht. ;)
Moskau bestätigt: UN-Sanktionen stehen S-300-Deal im Weg

MOSKAU, 18. Juni (RIA Novosti). Das Außenministerium in Moskau hat seine Einschätzung der neuen UN-Sanktionen im Hinblick auf die mögliche Lieferung russischer S-300-Raketen an den Iran korrigiert. Für den AKW-Bau im Iran sei die UN-Resolution aber keine Hürde.

Ein Sprecher des russischen Außenamtes sagte am Freitag, die am 9. Juni verabschiedete UN-Resolution stehe dem S-300-Deal doch im Weg. Das widerspricht der Erklärung des Ministeriums vom 10. Juni. Damals hieß es, die UN-Liste, auf die sich die neue Resolution beziehe, ächte keine Flugabwehrsysteme mit Ausnahme tragbarer Raketen.

Am 11. Juni erklärte Russlands Behörde für militärtechnische Kooperation, die neuen UN-Sanktionen beträfen den S-300-Deal doch. Nun stimmt auch das Außenministerium diesem Standpunkt zu.

Sein Sprecher erklärte nun weiter, die neue UN-Resolution störe keineswegs den Bau des Atomkraftwerks Bushehr im Iran. Wie die Regierung in Moskau zuvor mitgeteilt hatte, soll das von russischen Fachkräften gebaute AKW im August in Betrieb gehen.
...
http://de.rian.ru/safety/20100618/126751531.html

Jetzt also doch von den Sanktionen betroffen. Hätte mich auch gewundert, wenn man im Kreml die neuen Sanktionen nicht nutzt um damit begründen zu können warum man das S-300 nicht liefern kann.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:04
"Iran wird Israel und auch Europa nuklear treffen"

Zumindest nach der folgenden Quelle, in welcher ein ehemaliges Mitglied der iranischen Revolutionsgarden interviewt wurde. Demnacht wird Ahmadindschad nicht zögern Israel, Golfstaaten und auch Europa anzugreifen, um das Wiederkommen des islamisch-endzeitlichen letzten Imams durch Chaos und Krieg herbeizuführen.

Mehr Infos dazu auf engl.: http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/140423


melden
Anzeige

Iran droht mit Weltkrieg

09.11.2010 um 21:15
Lol...sehr gut :D als wenn man einem Artikel über den Iran und seinen absichten glauben schenken darf wenn er auf einer Israelischen Seite steht^^
Im Iran gibt es wahrscheinlich den gleichen Artikel nur mit Israel als Aggressor :D

Der Iran sieht sich bedroht durch Israel und den USA und das,meiner Meinung nach, nicht zu Unrecht...das die USA keine Probleme damit haben Gründe für einen Überfall auf ein Land aus dem Hut zu zaubern wissen wir ja zu genüge und Israel wäre sicherlich auch nicht abgeneigt in den Iran einzumarschieren...von daher kann ich eine solche äußerung seitens des Iran, sofern das den Tatsachen entspricht, gut nachvollziehen.
Schließlich muss man klarstellen das man sich nicht einfach Überfallen und zu grunde richten lässt,wie Afgahnistan oder den Irak.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden