weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das deutsche Fernsehen

rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

26.10.2008 um 19:13
jimmy,

wann kommt eigentlich wieder mal Dalli Dalli?? ;)


melden
Anzeige

Das deutsche Fernsehen

26.10.2008 um 20:24
@rockandroll

Scheint zumindest ne DVD zu geben:



Aber ich glaub die brauch ich nicht.^^


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

26.10.2008 um 20:32
jimmy,

ich hab nicht für mich sondern für yoyo gefragt.
Der hatte weiter oben im Thread auf diesen überaus "sehenswerten" Klassiker verwiesen :D

aber schön, dass ich das auch mal zu Gesicht bekomme.
Es lief vor meiner Zeit in D. Deshalb hab ich davon bis jetzt nur gehört.
Danke Dir jimmy. Bist halt doch ein Freund. :)


melden

Das deutsche Fernsehen

26.10.2008 um 22:45
Ich habe mich schon vor längerer Zeit vom Fernsehen verabschiedet.
Ganz selten kommt auch etwas Interessantes im Fernsehen; und damit meine ich Sendungen über Verschwörungen.

Allerdings gibt es gute Pay-TV-Sender, gelegentlich gucke ich diese drei:
Discovery Channel
Discovery Geschichte
Focus Gesundheit
Ich behaupte nicht, dass auf diesen Sendern kein Blödsinn läuft. Aber immerhin sehr viel Bildendes und Wissenssendungen mit richtigem Wissen.
---
Laut unten genannter Autorin bilde sich mit diesem ganzen verblödenden Fernsehen der Präfrontallappen nicht richtig aus, stattdessen der hintere Teil des Gehirns (Das "Reptilienhirn") bildet sich stärker aus. Dieses sichere das Überleben des Menschen, der Präfrontallappen sei für höhere geistliche Fähigkeiten und mediale Sinne verantwortlich. Das heutige Fernsehen enthalte viel zu viele Schockmomente; es werde versucht, soviele Informationen wie möglich reinzubekommen, Moderatoren werde beigebracht, möglichst schnell zu sprechen.

P.M.H. Atwater
Indigo-Kinder und die neue Zeit ab 2012


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 10:24
Durch TV-Konsum zum Reptil? Eher zum Faultier!


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 10:45
Aufraumzeit,

Ich behaupte nicht, dass auf diesen Sendern kein Blödsinn läuft. Aber immerhin sehr viel Bildendes und Wissenssendungen mit richtigem Wissen.

Kommt ganz darauf an, was Du suchst.
Ich "schaue" TV nicht, ich "beobachte".
Und wenn ich mit Zettel & Stift meine Notizen mache, kann ich auch mit den vermeindlich lächerlichsten Formaten "etwas" anfangen. :ok:

@ topic

Kommt denn niemand auf die Idee, die Flimmerkiste gar nicht erst anzuschalten?


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 11:08
@niurick

>>Kommt denn niemand auf die Idee, die Flimmerkiste gar nicht erst anzuschalten?<<

Auch an Dich die Frage, wozu soll ich auf mein Hobby verzichten? Kommt den keiner auf die Idee Allmy bzw. das Inet erst gar nicht anzuschalten? Eine Zeitung nicht einzuschalten? Ein Fahhrad nicht zu benutzen?
Als ob es nicht möglich wäre, mit diesem Medium Verantwortungsbewusst und mit Freude umzugehen.....


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 11:12
@jimmybondy:

Natürlich ist es mit Fernsehen wie mit dem Beton aus der Werbekampagne: Es kommt darauf an, was man daraus macht.

Daher kann ich mich der beliebten Pauschal-Verteufelung dieses wie anderer Medien eben auch nicht anschliessen.

Wer gerne Trash-TV guckt, der soll es ohne eingeredetes schlechtes Gewissen tun dürfen, denn er tut es freiwillig.
Und wer es bleiben lässt, der darf das auch - ebenso freiwillig.


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 11:23
jimmybondy,

meine Frage bezieht sich auf die, die ohnehin schon über das miese Programm wettern.
Und denen wollte ich den Vorschlag machen, ab und zu auf die Glotze zu verzichten, wenn doch nur "Mist" kommt.

Warum sollte ich Dir Dein Hobby nehmen wollen?
Was Du treibst, geht mich weder an, noch interessiert es mich. ;)


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 11:30
@niurick

Hab ich falsch verstanden. Dachte Du wärst jemand dieser Leute die aufs Tv komplett verzichten und sich dann moralisch dabei überlegen vorkommen, sind mir schon genug von begegnet.^^

Und dennoch, heute ist auch nach meinem Geschmack ein mieses Programm. Da werde ich wohl eine DVD schauen, falls mir heute Abend der Sinn danach steht.
Allenfalls Arte "Der blaue Planet" könnte was für mich sein.


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 11:47
jimmybondy,

ich schaue doch selbst genügend Stuss im TV. :D
Das gehört einfach dazu. Dann geht es mir aber nicht um das Programm, sondern um das "Ritual" mit meinen Geschwistern (das ergibt sich fast nur an Wochenenden) mal auf der Couch abzuhängen.

Für mich kommt zu wenig "Zusammenhängendes".
Das Programm muss ja nicht unbedingt "verbessert" werden. Es würde schon reichen, es zu "ordnen".


Da werde ich wohl eine DVD schauen

Den "Fall ENRON" würde ich Dir empfehlen.


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 12:01
Ich schaue selber kein Trash Tv. Keine Shows egal welcher Coloeur, keine Comedy Sendungen, keine Handwerkersendungen, nichts davon, ich kann das nicht leiden.
Ich mußte als Kind immer mit Tv schauen, ist kein Witz. Dalli Dalli, die Drehscheibe, zum blauen Bock. Man was war das ne Tortur. Das ist ein ganz finsteres Kapitel für mich.^^
Ich schaue nur Dokus die mich ansprechen und eben Filme.

Wenn mir Dein Tipp mal über den Weg läuft, werd ich mal nen Auge drauf.


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 12:06
mit entsetzen ist festzustellen, dass wir auch beim fernsehkonsum "amerikanischen" verhältnisse bekommen

frühmorgens fängt das ding schon an zu laufen -

ich gehöre nicht zu den konsumenten des nonstopp fernsehens - finde die zeit viel zu schade - während ich bei allmy z.b. auch informationen bekomme, die ich gern in die familienrunde werfe - da ein filmchen, dort eine musik -

ich kann es ansehen - muss aber nicht -
so ist es mit der fernsehkist - es steht jedem frei - gebühren zahle ich gern für die sendungen, die ich mir aussuche - ich muss es ja nicht bis zu einer suop ausdehnen, an der ich keine freude habe . . .


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 12:09
Ich habe die Trash-Talks auf der Höhe ihrer Zeit geliebt.
Als sich noch von oben bis unten tätowierte zahnlose Alkoholproblematiker allerlei Geschlechts gegenseitig ihre Sexualgewohnheiten um die Ohren schlugen, später auch ihre Fäuste oder Hängetitten. DAS hat mir gefallen.

Aber seit es das nicht mehr gibt, hat Prekariats-TV doch an Reiz verloren. Muss ich wieder Arte gucken, nepalesische schwarz-weiss Zeichentrickfilme über Ziegenhaltung mit Untertiteln in Kisuaheli. Man hat es schon schwer als Bildungsbürger mit Anspruch.


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 12:13
jimmybondy,

Wenn mir Dein Tipp mal über den Weg läuft

Obliegt das dem Zufall, oder informierst Du Dich auch gezielt?
Im Internet Explorer (jetzt bin ich mit Firefox unterwegs) habe ich unter meinen "Favoriten" eine TV-Seite gespeichert, die mir nach der Eingabe von Schlüsselwörtern sämtliche Sendungen präsentiert, die bsp. zum Thema "Umweltschutz" kommen.

Das spart Zeit und so schaue ich "nur" Sehenswertes. ;)

kiki1962,

Dein TV<->Allmy-Vergleich ist sehr interessant.
Im iNet surft ja i.d.R. nur eine Person, vorm TV sitzen dnn alle Familienmitglieder.
Und weil alle meinen, das Gleiche gesehen zu haben, bedarf es auch keiner weiteren Gespräche darüber - ganz im Gegensatz zum iNet.


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 12:31
@niurick

In Wahrheit schaue ich selten Tv und fast nur von Dvd, ganz selten programmiere ich mal was ein. Schaue also schon regelmäßig die Progamme durch, nach irgendwelchen meist sehr alten sonst nicht zu kriegenden Highlights. Aber das meiste beziehe ich von einer Onlinevideothek als Flatrate.
Deinen Film hab ich auf die Liste gesetzt: Enron - The Smartest Guys in the Room (OmU)
und werde ihn so mal irgendwann zugeschickt bekommen.


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 12:34
Bei uns sitzen nie alle Familienmitglieder vor der Idiotenlaterne.

Die Kinder lasse ich nicht allein davor hocken, wenn sie ihre max. 1/2 "Medienstunde" pro Tag absolvieren. Da gucke ich schon mit. Ich kann jeden Spongebob-Dialog auswendig und bewundere Kim Possible.

Die Filme, die meine Liebste zum einschlafen guckt, interessieren mich nicht. Ich schalte dann bloss die Glotze ab, wenn die Filme in meine Träume dringen.


melden

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 12:43
jimmybondy,

nach irgendwelchen meist sehr alten sonst nicht zu kriegenden Highlights.

Da muss ich mal ganz rotzfrech nachfragen, wofür Du Dich interessierst.
Kann sein, dass wir da in etwa "ähnliche" Interessen haben. :)

Aber das meiste beziehe ich von einer Onlinevideothek als Flatrate.

Hört sich so an, als könntest Du im "Ist "dick" gleich "unsexy"?"-Thread mitschreiben. :D


Doors,

Ich schalte dann bloss die Glotze ab, wenn die Filme in meine Träume dringen.

Habt Ihr eine "Idiotenlaterne" im Schlafzimmer?


melden
knowledge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 13:00
"ch gehöre nicht zu den konsumenten des nonstopp fernsehens - finde die zeit viel zu schade - während ich bei allmy z.b. auch informationen bekomme, die ich gern in die familienrunde werfe - da ein filmchen, dort eine musik -"


hahaha, selbst rtl ist doch nicht so low in sachen infos ie allmystery, ohgott.....


melden
Anzeige

Das deutsche Fernsehen

27.10.2008 um 13:02
@niurick

Hö? Dick= Unsexy Thread? Ich schaue gleich mal rein, erstmal was mampfen gehen. he he

Ich intressiere mich für Alles mögliche, warte aber seit Jahren etwa auf die Wiederholung von: "Das Rästel der leeren Urne", oder auch auf eine deutsche Sprachfassung von "Things to Come".
Bin da aber wirklich sehr weit vom Geschmack gefächert und überhaupt nicht festgelegt.
Ich schaue zB. immer noch gerne gute Western, da gehen die meisten Freunde laufen.^^


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden