weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das deutsche Fernsehen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 13:20
hab kein TV-bewußt!
is keine Geldfrage-fahr lieber Porsche...


melden
Anzeige
Idriel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 16:05
@ugur
Das passiert, wenn man die Tür nicht abschließt. da kommt alles mögliche in die wohnung.
daraus könnte man auch wunderbar eine werbung für ne Sicherheitsfirma oder für Arlamanlagen machen.
:-p

achja, wegen den gerichtssendungen:
beim Familiengericht auf RTL, weiß nicht ob das schon mal aufgefallen ist, aber zum ende der Serie war es , das die Fälle immer abwechselnd gewonnen wurden z.B. am Montag der staatsanwalt und am Dienstag der verteidiger und so ging es weiter.


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 16:31
wenn sich mehr als 50% der Bevölkerung darum Gedanken machen würde, ob die Lena oder Anna in der Lindenstraße schwanger werden, wäre das regieren einfacher...


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 17:53
was Literaturkritiker und Fernsehn im Zusammenhang betrifft-kommt das Fernsehn in seiner "Notwendigkeit" bei mir allerdings sogar noch besser weg...


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 17:56
Ich weiss nicht was schlimmer ist.
Sich über Leute Gedanken machen die man nicht kennt, oder nur über sich selbst Gedanken zu machen. Fürs Zweite braucht man nichtmal Medien.


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:33
oder sich über die Beurteilung von gedanken eine beurteilende Meinung zu machen...
Schwieriges Thema...
Die Gedanken sind frei...sagt jman...


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:36
Ich sag immer, wer anspruchsvolle und informative Sendungen verlangt, wird sie auch finden. Wer sich im Gegensatz über das allgemeine Programm aufregen möchte, wird auch Anlass dafür finden.


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:40
intelligentes bewußtes weglassen von information ist bereits meiner Ansicht nach eine Meinungsmanipulation-aber ich geb zu- die Nachrichtenagentur Reuters hat sich nicht gerade für ein unumstrittenes Geschäft entschieden...evtl aber bewußt!
schau mer mal dann seh mer scho...


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:41
@Jero

Das stimmt. Nur muss man dann auch die Zeit haben, um sie zu sehen, oder schaust Du auch um 02:15Uhr, wenn Du um 05:00Uhr aufstehen musst(als Bsp.)?


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:42
meine Oma sagt immer Volksverdummungsapparat zum TV... naja... finde der Thread gehört in die Sparte "Verschwörungen" ;)


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:44
hat jemand infos über den Grad der Monopolstellung der Nachrichtenagentur Reuters?
bin sehr interressiert...


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:44
@Badbrain

Also bei den Programmen, die ich bevorzuge, laufen informative Sendungen nicht erst nachts.


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:46
ach so-sorry hab mich wohl verwählt...


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:47
Nicht jeder kann Digitales empfangen und nicht jeder leistet sich Privat-TV. Das sollte man auch nicht, finde ich.


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:47
@AUMNGH44

In Deutschland ist mit Sicherheit die dpa ein ernstzunehmender Konkurrent.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:47
@AUMNGH44

Reuters ist DIE Nachrichtenagentur in Germany. Ich hab mir mal sagen lassen das Reuters die Zensur ist...

/discuss

Hab ich auch nur aufgeschnappt ;)


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:48
@Badbrain

Um was für Sender gehts denn jetzt hier eigentlich? ;)


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:49
@Jero

Ich denke, Tv im Allgemeinen. Unterscheiden muss man schon, da hast Du recht, aber wie gesagt, nicht jeder hat die Möglichkeit dazu. Ich hätte gern Digitales, da würde für mich nur noch diese Programme von ARD und ZDF samt 3.er laufen.


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:52
@Jero
mir gehts nicht um Sender sondern um Agenturen, die beruflich meine Mitmenschen zu Vollidioten erziehen.
(Fernsehn hab ich nicht)
meine Mitmenschen sind mir NICHT gleichgültig.
Deshalb:
@Bagira
@Jero
@Badbrain
@Glünggi
@Idriel
@ugur
@Gwyddion
@Südlicht
@PRAHLHANS
@jimmybondy

"wer ist Reuters?"


melden
Anzeige
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 20:53
Irgendwie schon lustig.
Die einen stören sich an den gesellschaftskritischen Negativ-Informationen, die anderen
an der niveaulosen Dauer-Berieselung mit "Heilewelt-holladrio"

Deshalb hab ich den Eindruck, dass das Fernsehen genau das bringt
was das Seherherz sehen und hören will, nur ist es schwer es allen Recht zu machen.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden