weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das deutsche Fernsehen

Das deutsche Fernsehen

03.01.2010 um 14:36
bin froh das ich sky hab.. da kommen wenigstesn hin und wieder gute filme :D


melden
Anzeige

Das deutsche Fernsehen

03.01.2010 um 14:37
Ja Leute, es gibt auch noch andere Sender nach Sat1, Pro7 und RTL.

Wenn ihr seriöse und informative Sendungen sehen wollt, dann solltet ihr es mal mit Arte, Phoenix, Euronews oder den Nachrichtensendern versuchen.

Ich für meinen Teil kann mich mit dem Programm nicht beschweren.


melden
Idriel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

03.01.2010 um 14:42
*SuperTalent, Germanys next Top Model, Popstars (müßte eigentlich Floppstars heißen, da man von den *Gewinnern* im Grunde nie mehr was hört) haben im grunde nur erfolg, da auch vieles gezeigt wird, was die Teilnehmer machen, wenn sie vor den Auftrieten proben. Und wie es an ihren Nerven zert bzw. von den denen, die endscheiden ob das gut war oder nicht, fertig gemacht werden (sag nur Dieter Bohlen bei DSDS). Aber davon profitieren auch andere Sendungen: die gesamten Gerichtserien, oder *verdachtfälle* auf RTL oder die ganzen Talkshows: MENSCHLICHES ELEND in vollendeter Form. Träume und Hoffnungen die eiskalt zunichte gemacht werden.


melden
Idriel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

03.01.2010 um 14:44
@sani
Werbung zeigen die nicht, oder?


melden

Das deutsche Fernsehen

03.01.2010 um 14:50
@Idriel

nein, in den fillmen natürlich nicht... dazwischen hin und wieder. damit kann ich aber leben :)


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

03.01.2010 um 14:53
Ich habe auch Sky und das ist eigentlich das was ich nur gucke.
Die öffentlichen Sender haben einfach nur Müll im Programm und wiederholungen.
Die tollen Filme werden zu Zeiten gebracht wo normale Menschen schlafen.


melden
Idriel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

05.01.2010 um 20:47
Traurig aber wahr. Die Uhrzeiten sind mitunter sowas von bescheuert, da fragt man sich echt ob die fernsehmacher noch nachdenken. Wir benutzen unser TV immer häufiger nur noch zum DVD/BlueRay schauen bzw. zum PS2 zocken. Ärgert einen schon, da holt man sich ein teure Gerät und es kommt nur noch Mist.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

05.01.2010 um 20:52
@Idriel
@alkesch


Das Ganze hat System. Ottonormalschauer muss frühs raus und wird spätestens um 23.00Uhr abschalten. Er gilt als Lemming, der nicht Denken soll, sondern funktionieren. Brav Steuern zahlen und keine Fragen stellen. dann gibt es die Intelektuellen, die dann ab 23.00Uhr angesprochen werden. warum so spät? Na klar, die sind in der Minderheit und haben meistens Jobs, die besser bezahlt sind und flexible Arbeitszeiten zulassen. Sie können später anfangen mit ihrer Arbeit und sind bei weitem nicht so gefährlich, wie Ottonormalbürger. Erkennt Ihr das Prinzip jetzt?


melden
Idriel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

09.01.2010 um 00:47
Was meinst du mit
*bei weitem nicht so gefährlich wie Ottonormalbürger*?
Kann mir aber schon vorstellen, das das Fernsehn einen einlullen soll und den Geist träge macht merke ich selber schon.


melden

Das deutsche Fernsehen

09.01.2010 um 11:15
Mit Arte Tv, ZDF Neo und Servus.TV habe ich ein Programm, was meinen qualitativen Anforderungen entspricht.

Von den Uhrzeiten bin ich frei, ich nehme mit alles was intressant ist einfach auf.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

09.01.2010 um 11:25
@Idriel

Naja, Ottonormal sind viel mehr Menschen und wenn denen was nicht passt, dann kann es rauchen. Die Anderen sind wie geschrieben in der Minderheit und hüten sich davor, zu revoltieren, sie sehen und erkennen die Probleme und sehen zu, dass sie mit dem Ar...an die Wand kommen und überlassen die breite Masse sich selbst....


melden
PRAHLHANS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

09.01.2010 um 11:27
DAS DEUTSCHE FEHRNSEN IST IN DEN MEISTEN PROGRAMMEN DAS KALTE GRAUSEN. IMMER WIEDER DER GLEICHE SCHEISS, GESTELLTE GERICHTSHOW; TALKSHOWS; CASTINGSHOWS, MEDIEN DIE GRAUENHAFT SIND. ALLES MACHT DIE LEUTE NOCH DÜMMER: DIE DUMMEN MACHEN FEHRNSEN FÜR DIE DOFEN:


melden

Das deutsche Fernsehen

09.01.2010 um 12:05
Wer braucht denn heute schon noch Fernsehen?
Gibt doch Internet! .-)
Genausoviel Müll, nur mehr Auswahl.


melden
Idriel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 10:25
@Badbrain
da muß SEHR VIEL MEHR passieren, bis die Leute auf die Straße gehen. Hartz IV, die erhöhung der mehrwertsteuer, der realitätsverlust unserer werten herrn politiker (gehört zwar nicht hierhin aber: DIE HABEN EINEN VOLLSCHUß!) haben noch nicht gereicht, um die massen zu mobiliesiren. du glaubst doch nicht echt, das liegt am fernsehn.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 10:28
@Idriel


Das ist es doch eben was ich sage, das Fernsehen ist ein weiteres Mittel die Massen zu verblöden und nicht zum Nachdenken anzuregen. Wenn das Fernsehen das bringen würde, was wirklich wichtig wäre, dann würden mehr denken und die Masse wäre auf der Strasse...jetzt verstanden? Viell habe ich mich nicht ganz deutlich ausgedrückt gehabt.


melden
Idriel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 10:33
jetzt hab ichs. is halt noch früh!
:-)


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 10:43
Wie auch von Reich-Ranicki in denkwürdiger Weise gefordert :), schauen wir meistens Dokumentationen an. Hierfür gibt es reichlich Spartensender die auch ohne die überteuerten PAY-TV Sender empfangbar sind. Sehr oft gibt es auch interessante Programme bei den Dritten. Man muß halt mal zappen.

Das das Niveau im TV abnimmt, liegt auch daran, das die Bildung in weiten Kreisen der Bevölkerung abnimmt, rsp. die Verelendung zunimmt.
Wer im TV sieht, das es anderen Menschen noch schlechter geht oder das Knallköppe zu doof sind sich richtig zu artikulieren, hat am anderen Tag prima was zu erzählen und vergisst seine eigenen Sorgen.

Viel kritischer und bedenklicher sehe ich die Forderung der öffentlich - rechtlichen Sender, nun auch Internet mit GEZ Gebühren zu belasten. Darauf habe ich leider keinen Einfluß, das Fernsehprogramm jedoch kann ich mir aussuchen.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 10:45
Ist das mit GEZ und Internet nicht vom Tisch vorerst zumindest?


melden

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 10:48
Vorerst.... das ist der Punkt. Die Forderung jedoch bleibt bestehen.


melden
Anzeige

Das deutsche Fernsehen

10.01.2010 um 12:06
Ich schaue kaum noch Fern. Das einzige, was da halbwegs interessant ist/war Discovery Channel und Animal Planet...und ein paar andere Doku-Serien. Zudem noch Cartoons wie Family Guy, American Dad, The Simpsons und Sitcoms wie Friends damals oder jetzt z.B. Scrubs. Ein paar Anime-Serien, die zum Nachdenken anregen wie Death Note und Ergo Proxy sind auch drin. Sportschau und Doppelpass nicht zu vergessen! :D
Das war auch schon mein Fernsehkonsum.

Was gibt's denn sonst im Angebot?
Schlechte Castingshows mit Eintagsfliegen, denen versprochen wird, sie würden Superstars werden. Als ob!
Miese Gerichtsshows, bei denen wirklich IMMER der entscheidende Zeuge zum Schluss kommt.
Talkshows, bei denen jeder einzelne Gast immer aus der geistigen Unterschicht kommt.
Klingeltonwerbung....ohne Worte.

Die Werbung darf man auch nicht vergessen. Die werden auch immer schlechte, siehe Media Markt mit Mario Barth. Wie ich den Typ nicht ab kann -.-
Aber eine ist mir ein Rätsel...Cillit Bang. Die Wäsche ist schmutzig geworden. Die Mutter fragt sich "OMG, wie bekomme ich nur diesen Fleck weg?!" und urplötzlich steht diese Cillit-Bang-Frau hinter ihr. Wo kommt die her?! ôO


melden
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden