weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

234 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweden, Pflicht, Bikini, Bröst, Bara, Bikinipflicht
js2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 18:59
Wenn Freiheit keine Grenzen findet
und sich auf Chaos gründet
Wenn wir leben aus dem vollen
und handeln wie wir wollen
Ohne Rücksicht auf die andern,
die mit uns durchs Leben wandern:
Kann das Freiheit sein?
Sollen die Oben-Ohne ihren Spaß haben, wo andere, die damit nicht klar kommen, ausgeschlossen werden. Ist doch nicht so schwer...


melden
Anzeige

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 20:00
Klar kann ich verstehen, das ein pubertierender Junge

Ich bin schon raus aus der Puperät und kein Junge. Ergo törnen mich nackte Brüste auch nicht an, sondern sie sind mir gleichgültig.

Im übrigen scheinen sich hier eher Männer daran zu stören.


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 20:23
Ich weiss nicht, wie es euch geht, aber ich bin nicht mit Bikinioberteil zur Welt gekommen und ehrlich gesagt dusche/bade ich auch nicht in Kleidung. Ich finde, es ist etwas vollkommen natuerliches, auch mal oben ohne zu baden - am FKK-Strand auch gerne ganz im Evas-Kostuem. Bis zur Wende waren meine Familie jeden Sommer auf Ruegen am FKK-Strand und bis dahin wusste ich gar nicht, was ein Badeanzug ist. Wir hatten ja damals nichts. ;)


melden
js2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 20:33
Cathryn, ist ja schön, dass du so denkst.
Nur ist es doch auch tatsache, dass sich genügend Menschen daran stören, warum auch immer. Und das auszudiskutieren ist zum Scheitern verurteilt, weil es eine irrationale Ablehnung ist. Kannst es aber gerne versuchen, bis auch der Letzte bekehrt ist oder du einsiehst, dass es hoffnungslos ist. Bis dahin muss man wohl Rücksicht auf diese Menschen nehmen. So dermaßen übermäßig kann der Drang der Frau doch nicht sein, jedem der es will oder auch nicht, ihre Brüste zu präsentieren...


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 20:37
@J53

Es geht ihnen darum, dass zwei Frauen im Schwimmbad, ermahnt wurden sich "oben" zu bedecken. Männer aber nicht. Einige sahen sich deswegen diskriminiert.


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 20:40
In der New Yorker U-Bahn gab es diesen Streitfall auch. Maenner durften "Oben ohne" fahren - Frauen nicht. Man einigte sich (nachdem ein Mob von Feministinnen die U-Bahneingaenge blockierte) - nun duerfen Frauen auch "oben ohne" fahren.


melden
js2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 20:44
Ich habe die Story schon gelesen, aber die werden doch nicht leugnen können, was viele mit der weiblichen Brust verbinden.
Wenn sich Frauen an einer männlichen Brust stören, sollen sie es sagen.


melden
js2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 20:45
Cathryn
Kannst du mir sagen, wo du das her hast?


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 20:47
Wenn sich Frauen an einer männlichen Brust stören, sollen sie es sagen.

Ich glaube an männliche Brüste hat die Gesellschaft sich gewöhnt ;)


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 20:51
Cathryn
Kannst du mir sagen, wo du das her hast?


Vom Touristenfuehrer in New York.


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 20:55
Kann das nicht bei Männern unerwünschte Schwellungen verursachen?


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 22:38
So mancher nackte (XXXL-) Maennerbauch koennte bei mir auch einen gewissen Brechreiz verursachen, davor schuetzt mich doch auch keiner!


melden
js2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 22:43
Ästhetik ist ja wieder ein anderes Thema, wa
Sonst kann man auch mit übergroßen Brustwarzen argumentieren, finde ich persönlich auch nicht schön, und bekämen die ihr "recht", wär mir schlecht.


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 22:59
Uebergrosse Pickel darf man auch oeffentlich auf der Strasse im Gesicht tragen, da kann einem auch schlecht werden, aber da sagt wieder keiner was ... Freiheit fuer die Oberweite!


melden
js2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

22.10.2008 um 23:12
wie gesagt
ästhetik ist hier nicht das thema :|


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

23.10.2008 um 13:07
Mich würde ein nackter Mensch auf der Strasse ebensowenig stören wie jemand in Ganzkörperverhüllung. Solange es/sie freiwillig und nicht gezwungenermassen so herumläuft, tangiert mich das nicht.
Wenn mich jemand in Wurstpellenbadeanzug mit Cellulitskratern und regenwurmgrossen Krampfadern stört, schaue ich ja auch woanders hin.


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

23.10.2008 um 13:22
Auslöser der Bewegung war ein Vorfall in einem Schwimmbad in Uppsala. Zwei junge Frauen waren barbusig in ein Schwimmbad gegangen und wurden vom Bademeister zur Ordnung gerufen. Als sich die Frauen weigerten, ihre Bikini-Oberteile anzulegen, wurden sie des Schwimmbades verwiesen.
was haltet ihr davon?
Das ist ein Skandal.
Freiheit für schwedische Möpse


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

23.10.2008 um 14:18
Freie Möpse für Chesus:


pr47203,1224764319,ub00007h2-mops


melden

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

23.10.2008 um 14:33
"schaue ich ja auch woanders hin."

Da könnte sich ein Gang durch die Menschenmenge schnell zum visuellen Spießrutenlauf entwickeln, da würde man schnell Leute wie Stevie Wonder beneiden :|


melden
Anzeige

Schwedinnen wehren sich gegen Bikinipflicht

23.10.2008 um 14:59
Die Schwedinnen waren mir schon immer sympatisch....weiter so 3 Daumen :)


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden