weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

357 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Juden, 3. Reich, Reichskristallnacht, Reichpogromnacht

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 17:55
@RageInstinct

Merks dir nur gut.


melden
Anzeige

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 17:55
@proroboter
Merlina schrieb: Holocaustrelativierung? Gibts sowas überhaut...
Wie gemeint?

Kann man ja so und so interpretieren


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 17:55
@Merlina

Relativierung ist doch keine Leugnung, bedeutet das nicht so viel wie Gleichsetzen? Und sorry das ich nicht so gebildet bin wie Wikipedia...


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 17:57
@Merlina
bin ich hier im falschen film?

nur weil manche meinen dass nach 70jahren einfach gut ist zu gedenken und schließlich nichtmal dabei waren heißt das noch lange nicht man relativiert den holocaust.

also ehrlich selten so was blödes gehört.


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 17:58
@proroboter
Als Holocaustleugnung bezeichnet man das Bestreiten oder weitgehende Verharmlosen des Holocausts.

(aus Wikipedia)


Die Verharmlosung ist genauso schlimm. Auch das solltest du mit diesem Durchschnitt eigentlich wissen.
Und du solltest weiter wissen, dass Wikipedia nicht die einzige Quelle in dieser Hinsicht ist.


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 17:59
@RageInstinct

Ich habe nicht gesagt, dass jemand den Holocaust relativiert.
Ich nahm Bezug auf die Frage von proroboter.


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:00
@Merlina

dann ist ja gut.


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:00
@RageInstinct

Hier ging es um den Vergleich mit den Folteropfern der USA


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:02
@insideman

das fass hab ich nicht aufgemacht :)

da müsst ihr euch mit proroboter unterhalten.


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:02
@Merlina

Ich habe und will den Holocaust nicht verharmlosen bzw leugnen! Ich wollt auch nicht das es so rüberkommt und es tut mir leid wenn das der Fall war.


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:02
@Merlina

ach dann frage ich dich mal: wenn ich sage, dass ich nur etwas gedenken kann, zu dem ich einen bezug habe, mache ich dann damit die sache als solche "lächerlich"?


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:03
@proroboter
Relativierung ist ebenfalls eine Straftat.
Hier zum Nachlesen für Dich, mit Paragraph^^
Diskussion: Politiker sollen rassistisch sein (Jugendgewalt) (Beitrag von der_wicht)


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:04
@seven_of_nine

Mit deinem Ton schon eher
seven_of_nine schrieb: wenn du sonst nichts besseres zu tun hast, darfst du bis zum sankt nimmerleinstag gedenken


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:06
und:
seven_of_nine schrieb: nein mach ich auch nicht, sonst seh ich dann wie dieser hornochse in deinem avatar aus.


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:06
@proroboter

Kein Problem, dafür diskutieren wir hier ja.


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:07
@seven_of_nine

Nein, tust du nicht. Es ist ja deine Sache, wem du gedenken willst.
Aber der Ton macht eben die Musik.


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:07
@insideman

naund was geht dich das an? du warst nicht angesprochen. und sankt nimmerleinstag bedeutet endlos. und der hornochsenbeitrag war eine antwort auf eine völlig andere bemerkung


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:10
@Merlina

schau doch mal nach, wie der verlauf war. insid macht kontextglauberei, sowas machen nervensägen im realen leben.


melden

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:11
@seven_of_nine

Ich glaube es ist sehr schwer, Menschen anhand ihrer Beiträge in einem Forum, 100%-ig zu beurteilen.
Das gilt für beide Seiten.

Konzentriert euch auf das Thema.
Wenn du nicht gedenken willst, dann lass es. Dann ist aber wohl für dich auch alles gesagt, oder?


melden
Anzeige

Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken

08.12.2010 um 18:12
@against_nwo
@all

BTW!!
Reichspogromnacht 1938 - 70-jähriges Gedenken
Sind das nicht 72 Jahre von 1938 bis 2010??


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden