Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Folter, Kurden, Faschismus, PKK, Bozkurt, DTP, Kurdisch, TRT, Grauerwolf, SES + 11 weitere
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 22:38
und ich bin dir nicht boese:-)!


melden
Anzeige
exe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 22:42
Nach dieser Logik müsstest du Israel auch akzeptieren, da Juden was weiß ich wie lange schon immer dort gelebt haben. Merkst du auch was? ;)


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 22:45
Ich bin zwar kein Kurde sondern Türke, aber sehe Kurden als meine Brüder, weil es schon immer so war bis die jetzigen Großmächte an die Macht kamen und Unruhe im mittleren Osten stifteten. In der Hoffnung groß Israel aufbauen zu können wozu der Osten (Mesopotamien) gehört. Die zwei blauen streifen auf der Israel Flagge sind die 2 Flüsse Euphrat und Tigris. Auf Türkisch heist der Fluss Tigris "Firat nehri" kennt bestimmt jeder aus der Türkei.
Ich will damit sagen das mancher meiner Brüder für die zwecke anderer benutzt werden.
Ihr kennt vielleciht den tiefen staat (ergenekon) in der türkei der sich langsam auflöst, sie waren zum teil verantwortlich natürlich im Auftrag von Zionisten das früher die Minderheiten in der Türkei unterdrückt wurden. Ihr Ziel war es Türkei zu teilen.

Das jetzt die Pkk gegen das Kurdische Fernsehen ist kann sich jeder denken.Die Pkk will das die kurden immer unterdrückt werden damit sie mehr anhänger bekommen.Doch da die Kurden nun immer mehr rechte und freiheiten bekommen sieht dies anders aus und das gefällt natürlich manchen Leuten nicht.
Ich hoffe das jeder in Frieden miteinander wieder in der Türkei leben kann wie in der Osmanischen Zeit.


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 22:49
Diyanet (Die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion) hat den Koran jetzt auch auf Kurdisch übersetzt.
Wurde auch meiner Meinung nach zeit, denn wenn andere etwas bekommen oder mehr Freiheiten haben ist der andere natürlich eingeschränkt und sich sich seine Rechte.Dann kann jeden für seine zwecke missbrauchen.


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 22:49
sucht sich seine rechte.
sorry


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 22:50
DAs waren 1 % sonst was:-)
die kurden bestehen aus 30000000 menschen.
ausserdem hatten die arabische Juden keinen Anspruch auf diesem Land erhoben. Erst als die Zionisten aus Europa in den 30ger rueber kamen.
merksch was?:-)
ah, du meinst du die Juden vor 3000 Jahren? ich glaub mal, dass vor 3000 Jahren es nicht mal die Tuerken gab:-) Und ich persoehnlich sehe die Juden nicht als volk an, sondern als eine Religiongemeinschaft. Ich kenn mich zwar nicht gut in der Geschicht aus, aber ich kann mir vorstellen dass es in den letzten 1000 jahren eine islamische herschaft gab.
merksch was? hea? merksch?:-)


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 22:53
@K-illuminati
Ja, vielleicht verschwindet der Hass zwischen beide irgendwann wenn das so gut laeuft grade wie du schilderst. ICh glaube auch, dass die tuerkischen nazis ausgedient haben.


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 22:54
@iamlegend

nach dem Zerfall des Osmanischen Reiches, wurden ja die Grenzen neu gezetzt und kleine Länder errichtet.Man kann kleine Gruppen, also Länder besser kontrollieren und mit einer Prise nationalismus kümmert sich ekiner mehr um sein Glaubensbruder oder Landsmann in einem anderen Land.
Meine Frage an dich, warum sagen die Großmächte Israel,Amerika etc. das die Kurden ein Anspruch auf ein Land hätten und haben trotzdem bei der Verteilung der Länder nach dem 2ten Weltkrieg, also beim zeichnen der neuen Grenzen den Kurden kein Land gegeben?


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 22:59
@iamlegend

Türkische Nazis sind ein Produkt der Partei MHP. Dies wurde vor dem Putsch gegründet um die verschiedenen Rassen,Politische Ansichten aufeinander zu hetzen.
Die MHP wurde von der CIA gegründet ich kopier dir gleich auch eine Quelle dazu,die meisten quellen sind zwar türkisch aber ich such dir eine auf deutsch.
Sie haben Alparslan Türkes hochgebracht und dann wie stück drack nach dem Putsch fallen gelassen.Dank dem Putsch hatten die machtgierigen "Mächte" den staat im Griff da die Generäle der türkische Armee alle Verräter sind.


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 23:00
salam bruder:-)
ja hasch recht.
Only god knows:-)
ne, ich weiss es nicht, aber unruhe is immer gut in der region. und dass die zwei blauen streifen auf der israelischen flagge etwas ausdruecken, ist mir auch klar:-) Wird aber niemals soweit kommen!


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 23:03
MHP? Ich weiss nur das viele die MHP mit Bozkurt und den grauen Woelfen verbinden, aber was das genau fuer eine Partei ist, weiss ich nicht. Wie viel Prozent hat sie den bei den letzten wahlen erreicht?@K-illuminati
ps. bin jetzt wrklich offline


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 23:08
MHP ist ja bozkurt und Bozkurt auf deutsch ist Grauer Wolf. naja ich weiß zwar nicht in welchem Film die sind aber hoffentlich kommen die bald runter, weil die auch unsere 3 halbmonde mit in den dreck ziehen und sich als symbol anhängen,obwohl die 3 halbmonde zeichen des osmanischen reiches sind.Es bedeutet die Herrschaft über die 3 kontinente europa,afrika,asien.

keine ahnung wie viel prozent die bekommen haben, ich glaube irgendwas mit 20%


melden
onay77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

26.01.2009 um 23:11
Abu-haydar

traurig für dich das du nicht mal die wahrheit erzählst;)

in der türkei ist es nie verboten gewesen zu sagen hey ich bin ein Kurde
auch nicht die sprache. nur in den medien wurde kurdisch verboten warum wohl?
weil kein türke kurdisch sprechen kann

ich geh auch nicht in einen dt. sender und red da aufeinmal türkisch!
nochmal für andere (Abu-haydar wirds sowieso nicht raffen)
kurde zu sein war und ist nicht verboten, kurdisch zu sprechen ist nicht verboten
das was verboten ist wissen die kurden sehr gut unszwar die pkk


melden
cawxsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 14:18
Staatsprobleme werden immer der PKK angehängt, es kann ja gut sein das welche Aussagen treffen und das sachen für Kurden wegen der PKK gespeert ist, doch sehe ich auch ein Teil, auch wenn der klein ist, von der Türkischen Regierung aus.


melden
cawxsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 14:45
Wir sind aber weit von Thema abgekommen :) Hier gehts doch um TRT 6 Dem Ersten Kurdischen Sender :)


melden
Abu-Haydar
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 17:52
Ich will damit sagen das mancher meiner Brüder für die zwecke anderer benutzt werden.
Ihr kennt vielleciht den tiefen staat (ergenekon) in der türkei der sich langsam auflöst, sie waren zum teil verantwortlich natürlich im Auftrag von Zionisten das früher die Minderheiten in der Türkei unterdrückt wurden. Ihr Ziel war es Türkei zu teilen.

Ja, siehst du und dieses wurde immer ignoriert. Die Jitem, M.I.T, T.i.T und manche andere Militärische Führungsmänner haben die PKK zu verantworten, dass sie entstanden sind. Doch jetzt gehts besser, nachdem die ergenekon gefasst wurde..haben die kurden mehrere rechte..


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 17:56
Die meisten Kurden in der Türkei wurden schon derart assimiliert, das Ihre Kinder schon gar kein kurdisch mehr sprechen können. Mich eingeschlossen ;)


melden
Abu-Haydar
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 18:07
Ich spreche auch nur gebrochenes kurdisch,


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 19:51
So so, wie kann es dann sein, dass Mio von kurden im Südosten der Türkei kein einziges Wort !Türkisch sprechen können, nach "1000 Jähriger Türkischer Herrschaft, Unterdrückung, Assimlilerung" ?
(unsere Deutschen Kollegen heulen rum, weil unsere Eltern nach 40 Jahren bruchhaft Deutsch sprechen...)

Wie kann es dann sein, dass man in Istanbul, Izmir und Antalya kurden sieht, die in der Öffentlichkeit sich nur auf kurdisch verständigen ?

Wie kann es dann sein, dass man hier tagtäglich auf Türkei-Kurden trifft, vor allem in Türkischen Konsulaten, die einen Dolmetcher benötigen ?

Wie kann es sein, dass wenn ich als Türke einen kurden auf Türkisch anspreche, er nix versteht und mir auf Deutsch antwortet ?


melden
Anzeige

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 20:02
@K-illuminati

>>Meine Frage an dich, warum sagen die Großmächte Israel,Amerika etc. das die Kurden >>ein Anspruch auf ein Land hätten und haben trotzdem bei der Verteilung der Länder >>nach dem 2ten Weltkrieg, also beim zeichnen der neuen Grenzen den Kurden kein Land >>gegeben?

Weil sich ein Großteil der kurdischen Gebiete auf bereits existierenden Staaten
befunden haben. Wenn es überhaupt jemals die Chance auf einen kurdischen Staat
gegeben hat, dann nach dem Ersten Weltkrieg


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt