Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Folter, Kurden, Faschismus, PKK, Bozkurt, DTP, Kurdisch, SES, TRT, Grauerwolf + 11 weitere
Abu-Haydar
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 20:03
In Deutschland wird mehr WERT auf die deutsche Sprache gesetzt, anstatt der türkische, deshalb wirst du selten einen finden, der deine Sprache spricht. Auch, kenne ich viele Araber, die viel Wert auf die deutsche Sprache setzen.

seit 1923 ist kurdisch verboten bis vor kurzen gewesen


melden
Anzeige
MazlumDogan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 20:32
saay schrieb:Wie kann es sein, dass wenn ich als Türke einen Kurden auf Türkisch anspreche, er nix versteht und mir auf Deutsch antwortet ?
Soll ich sagen warum!
Weil die Kinder von den du sprichst Flüchtlinge sind, in Deutschland lernen sie kein Türkisch sondern Kurdisch. Es kann sein das einige kein Türkisch sprechen trotzdem war es in der Öffentlichkeit Verboten. Freunde von mir waren in Istanbul und haben dort Kurdisch gesprochen, sie wurden in eine Ecke gezogen und gefragt welche Sprache das sei. Sie sagten Arabisch, wir kommen aus Syrien, so passierte den nichts.



Noch was, die Türken in ARK ( Autonome Region Kurdistan) leben doch in Freiheit, sie wollen keinen eigene Staat im Irak, sie leben sehr glücklich, haben ihre eigene Kultur Zentrum, Fernsehsender, Radiosender, Einrichtungen und jetzt noch eine Türkische Universität. Innerhalb der Kurden Region leben sie so gut, doch die Türkei drängt immer auf einen eigene Staat im Irak. Obwohl die es nicht nötig haben. Erzähl mir einmal von einem Massenmord, Serien-Folter oder so von Turkmenischen Leuten in ARK, gibts keine!

Die Stadt Kerkük ist und bleibt Kurdisch, falls aber die Türkei sich in unseren Angelegenheiten der ARK einmischt, so werden wir die Kurden in der Türkei auch unterstützen und ermutigen.
Bei uns gibts keine Unterdrückung, (vill. Folter Einzelfälle aber das gibt es in jedem Staat oder Autonome Region).


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 20:43
So so, wie kann es dann sein, dass Mio von kurden im Südosten der Türkei kein einziges Wort !Türkisch sprechen können, nach "1000 Jähriger Türkischer Herrschaft, Unterdrückung, Assimlilerung" ?
(unsere Deutschen Kollegen heulen rum, weil unsere Eltern nach 40 Jahren bruchhaft Deutsch sprechen...)

Wie kann es dann sein, dass man in Istanbul, Izmir und Antalya kurden sieht, die in der Öffentlichkeit sich nur auf kurdisch verständigen ?

Wie kann es dann sein, dass man hier tagtäglich auf Türkei-Kurden trifft, vor allem in Türkischen Konsulaten, die einen Dolmetcher benötigen ?


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 21:50
Dieser Sender ist eine Verarschung, mehr auch nicht.
Gleich bei jeder Sendestart wird die türkische Hymne gespielt und Bilder vom Massenmörder der kleine atatürk gezeigt.
Überall sind türkische Flaggen zu sehen und das soll ein kurdischer Sender sein?
Das ist Psychoterror !

Die Türkei muss endlich das Kurden Problem lösen und den Kurden eine Autonomie geben. Wie z.b. die Katalanen in Spanien.



Gruß

SaifAliKhan


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 22:18
Die Türkei muss endlich wie Israel handeln und alle Terroristen ausrotten. Vielleicht werden dann einige den Wert der heutigen Türkei zu schätzen wissen...


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 22:20
und welchen Wert oder Stellung nimmt die Türkei ein wenn sie Menschen ausrottet.


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 22:23
Den Wert und die Stellung, die Israel einnimmt. Ich denke, dann gehen die Türken gerne wieder bei Aldi und Lidl einkaufen, wenn sie auch die Türkei im Kampf gegen den Terror unterstützen, so wie sie vor wenigen Tagen Israel untersützt haben...


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 22:28
saay schrieb:wenn sie auch die Türkei im Kampf gegen den Terror unterstützen
Wer ist sie?


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 22:32
Aldi und Lidl...


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 22:35
Nur unter dem Deckmantel des Islams können sich die zwei Nationen wieder vereinen, ansonsten sieht es schlecht aus.
Die kurdischen Brüder sollten lieber Selahaddin Eyyubi als Vorbild nehmen, statt religionslose Marionetten.
Im osmanischen Reich hatte man die Kurden gefragt ob sie ein eigenes Land haben möchten und darauf antworteten die Kurden das ihre Heimat schon das Osmanische Reich wäre.Damals sah das alles natürlich anders aus, da es keine hetze durch die jetztigen Zionisten gab.
Meiner Meinung nach ist an allem der Laizismus schuld, während der Scharia gab es so etwas nie.


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

27.01.2009 um 22:56
saay wer ist Atatürük für dich??


melden
holigan1903
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 10:34
die türkei bessert sich da könnt ihr sagen was ihr wollt
bis vor einpaar jahren war es verboten an öffentlichen stellen kurdisch zu sprechen ist es nicht mehr es gibt sogar einen kurdischen sender


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 15:27
@saay
"Die Türkei muss endlich wie Israel handeln und alle Terroristen ausrotten. Vielleicht werden dann einige den Wert der heutigen Türkei zu schätzen wissen..."

Guter Plan man bringt solange Leute um bis der rest anfaengt einen zu moegen, hat sich echt bewehrt das Konzept.

Sieht man ja daran wie sehr die Palistinaenser Israel lieben....
Das ist der Weg zu Frieden und Anerkennnug kein Frage


melden
exe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:10
Ich hasse den ;)

Ich glaube, man meinte mit der Aussage eher, dass manche Türkei wirklich nicht schätzen können. Denn für die PKK-Sympathisanten sähe es nämlcih ganz anders aus, wenn die Türkei wie Israel handeln würde.

@MazlumDogan

Erwartest du jetzt etwa, dass wir wegen deinem türk. Spruch jetzt anfangen zu zittern? ^^


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:11
Sollte das eine Diskussion werden, oder wollt ihr euch hier gegenseitig drohen ??

Wenn die Menschen ihre Meinung nicht ändern, wird es niemals friedlich sien auf dieser Welt.


melden
MazlumDogan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:18
@exe

Du sollst nicht Zittern, Denk nach. Ihr denkt die PKK ist auf den Bergen und wartet auf eure Truppen? Sie sind Überall, man kann nicht einfach eine Guerilla Truppe dem Erdboden gleich machen. Außerdem ist das ganze Volk hinter unseren Freiheitskämpfer.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:20
Das Prinzipielle Problem ist das mit Fortlaufender Dauer eines Konfliktes die Menschen anfangen nur noch in Begriffen von siegen und besiegt werden zu denken und nicht mehr in Begriffen von gewinnen und verlieren.

Durch eine Frieden koennten in den meisten Faellen naehmlich beide seiten gewinnen.....

Waherend man in einem Krieg meistens selbst dann verliert wenn man den anderen besiegt.


melden
MazlumDogan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:23
Man muss die Chance ergreifen die man zum Frieden bekommt. Die Türkei hat 8 Sogar bekommen, doch nutze sie die nicht aus und Antwortet mit Operationen.
Wir Kurden haben unseren Kurdischen Arm der Türkei zur Brüderlichkeit gestreckt doch jedesmal haben sie unsere Hand abgeschnitten.
Die Türkei kann ja eigtl. Froh sein das sie nicht in Nord-Irak einmarschiert ist, sonst würden wir das 2 Vietnam sehen


melden
Abu-Haydar
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:24
Ich glaube, man meinte mit der Aussage eher, dass manche Türkei wirklich nicht schätzen können. Denn für die PKK-Sympathisanten sähe es nämlcih ganz anders aus, wenn die Türkei wie Israel handeln würde.


Wasssss? Palästina hat nicht mehr als 10.000 Leute zu beklagen, während die Kurden in der Türkei mehr als 38.000 zu beklagen haben. Und die Türkei würde sogar viel weiter gehen, nur ist die PKK nicht Hamas! Die Türkei hat auch grenz überschrittene Angriffe gemacht, mit Phosphor etc..

Pkk symphisanten..seid froh..das die kurden euch nicht bei lebendigen leib euch die haut über den kopf ziehen..


melden
Anzeige

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:27
So jetzt ist aber Schluss hier.....hier wird niemandem das Fell über die Ohren gezogen nur weil er einer anderen ethnischen Gruppen angehört. Noch eine Verfehlung in dieser Richtung und der Thread ist Geschichte.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt