Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Folter, Kurden, Faschismus, PKK, Bozkurt, DTP, Kurdisch, TRT, Grauerwolf, SES + 11 weitere
MazlumDogan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:35
Kommen wir zurück zum Sender, ich finde auch das dass nur eine Aktion der AKP für wieder mehr stimmen ist. Nationalhymne Atatürk etc. wollen wir gar nicht sehen. Wir wollen unsere Kultur lernen und nicht die Türkische National Hymne. Ich gehöre zu der Gruppe die den Sender Boykottieren.


melden
Anzeige
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:39
@exe
"Ich glaube, man meinte mit der Aussage eher, dass manche Türkei wirklich nicht schätzen können. Denn für die PKK-Sympathisanten sähe es nämlcih ganz anders aus, wenn die Türkei wie Israel handeln würde."

Das Gebiet in Kurdistan ist viel groesser die Tuerkische Armee relativ zur Kurdischen Bevoelkerung kleiner.....
Ganz so einfach ist das mit dem Bombadieren und einmarschieren da nihct


Wie dem auch sein am Krisenmanagment Israels sollte man sich wahrlich kein Beispiele nehmen.

Aber nur weil es jemanden gibt der eine ethnische Gruppe noch schlechter behandelt heist das nicht das die eignen Politik fehlerlos sei....

Also ZB Spanien mit der ETA oder England mit der IRA wuerde ich als Beispiel nehmen wie man einen solchen Konflikt beeenden kann....(natuerlich das Verhalten der Laender als der Konflikt beendet wurde und nicht die Kaempfe vorher)


melden
hallatyab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:41
saay schrieb:Die Türkei muss endlich wie Israel handeln und alle Terroristen ausrotten. Vielleicht werden dann einige den Wert der heutigen Türkei zu schätzen wissen...
@saay

Willst du etwa, dass noch mehr Blut vergossen wird? Sowas würde sowieso nur noch mehr Hass schüren und es würde sich positiv gesehen nichts ändern. Wenn die Türkei so handeln würde, dann würde sie sich nur selbst schaden, genau wie Israel.


melden
hallatyab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:47
K-illuminati schrieb:Im osmanischen Reich hatte man die Kurden gefragt ob sie ein eigenes Land haben möchten und darauf antworteten die Kurden das ihre Heimat schon das Osmanische Reich wäre.
Das lag vielleicht daran, dass sie sich als Glaubensgeschwister unter einer "islamischen" Regierung sahen, die aber heute nicht mehr existiert. Das osmanische Reich ist eben nicht die Türkei.


melden
MazlumDogan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 17:51
K-illuminati schrieb: Im osmanischen Reich hatte man die Kurden gefragt ob sie ein eigenes Land haben möchten und darauf antworteten die Kurden das ihre Heimat schon das Osmanische Reich wäre.
Wenn es euch passt seit ihr das Osmanische Reich, wenn nicht dan wieder die Türken!

Wenns euch nicht passt dann seid ihr die Türkei und erkennt nicht an das im Vertrag unser Land durch euren Verrat von uns gestohlen worden ist!


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 18:37
MazlumDogan schrieb:Wenn es euch passt seit ihr das Osmanische Reich, wenn nicht dan wieder die Türken!

Wenns euch nicht passt dann seid ihr die Türkei und erkennt nicht an das im Vertrag unser Land durch euren Verrat von uns gestohlen worden ist!
Zum Vetrag, das türkisch osmanische Volk hat NIEMALS diesem Vertrag zugestimmt. Selbst das Parlament war dagegen, doch der Sultan schaffte sie ab und beachtete sie gar nicht. Der Sultan unterschrieb diesen Vertrag, weil er fast schon in der Art von den Siegermächten gezwungen wurde. Das rechtmäßige türksiche Parlament lehnte diesen Vetrag ab und eroberte diese Gebiete auch zurück.


melden
MazlumDogan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 18:56
https://www.youtube.com/watch?v=_CCqtYtH7AE


Nenne mir deine Quelle, nicht Wikipedia und keine Türkischen oder pro-Türkischen Seite bitte. Warum nicht Wikipedia- weil jeder dort die Seite beliebig umändern kann!


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 19:06
@al-mekka
Der Sultan wusste noch, weise und islamisch zu handeln, im gegensatz zu dem nationalistischen Volk, dass denkt, dass es toll ist Tuerke zu sein. Wo siehst du fuer dich ein Problem, denen einfach einen Stueck Land abzugeben??
Das ist ziemlich arrogant, geizig und besitzgierig. Ein Beispiel sollte man an unseren Kaliphen Omar (r) nehmen, der nachts noch auf der strasse unterwegs war, um zu gucken ob es unter seiner HErrschaft Probleme gibt. Wisst ihr warum? Er hatte angst von gott befragt zu werden warum es probleme unter seiner herrschfft gab. Die HErscher werden am Tag der Tage straenger unter die Lupe genommen als die anderen Muslime und deshalb hat der Sultan die einzige und richtige Entscheidung getroffen damit er nicht die Quallen der Hoelle spueren muss.


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 19:12
1. Dein Video muss auch kein richtiger Beweis sein.

Die osmanischen Türken mussten den Vertrag von Sévres unterschreiben, als ihr Land besetzt wurde und sie kaum etwas zu sagen hatten. Das weißt du auch, denn damals wurde das osmanische Reich nach dem 1. Weltkrieg besiegt. Sie sollte in mehrere Länder geteilt werden, welche nationalistisch geprägt waren, damit sie sich nicht wieder vereinen.

Als die Türken jedoch die Besatzung vertrieben, unterschrieben sie den Vertrag von Laussane, der den Vertrag von Sévres ablöste. Die Türken hatten damals im Gegensatz zum Vetrag von Sévres Spielraum und hatten auch die Wahl.

Der Vertrag von Sévres wurde nur unterschrieben, weil das osmanische Reich keine Macht hatte und besiegt war.


melden
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 19:27
Was ich noch von einem kurdischen BRuder gehoert habe, dass wenn man islamisch aktiv im kurdischen gebiet ist, verfolgt wird. Er hat es am ersoehnlichen leibe erfahren. Die aktiven Muslime werden dort fertig gemacht. Wenn ich die Moeglichkeit habe, dann frag ich ihn noch mal dazu.


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 19:31
@iamlegend

>>Wo siehst du fuer dich ein Problem, denen einfach einen Stueck Land abzugeben??

Damit wird ein Präzedenzfall geschaffen werden, der die Autonomiebestrebungen
anderer Staaten massivst verstärken würde. Die Unabhängigkeit des Kosovo war
da schon schlimm genug, ein Kurdistan würde entgültig den Traum jedes Seperatisten
wahr werden lassen


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 19:34
Kürbistan wird es niemals geben, zumindest nicht auf Türkischem Boden.

@ Iamlegend

Von wem werden sie fertig gemacht ?


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 19:36
Was mit Gewalt angefangen hat, wird auch mit Gewalt enden, saay...


melden
MazlumDogan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 19:39
Man kan aber die Kurden nicht mit anderern Ethnien vergleichen. Wir reden von 4 Million Palästinenser und 2.1 Millionen Kosovo Menschen (kenne die genau Bezeichnung nicht :))

Die Kurden sind aber keine 5 keine 10 keine 20 keine 25 sondern fast 30-40 Millionen Menschen!

Vergleich:
Polen hat 38 Millionen Menschen....



Wir Kurden sind das größte Volk, dass keinen Staat hat. Das größte Volk das am meisten Leiden musste. Wir mussten die meisten Opfer bringen.


melden
MazlumDogan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 19:42
@saay

Bete du weiterhin deinen Aptaltürk an, oder hieß er Atapic?

Ich wünschte mir von ganzen Herzen das ihr in den Nord-Irak ein marschieren würdet. Dan würden wir euch das 2 Vietnam zeigen.


melden

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 19:46
@MazlumDogan

>>Wir Kurden sind das größte Volk, dass keinen Staat hat. Das größte Volk das am >>meisten Leiden musste. Wir mussten die meisten Opfer bringen.


...Israelis/Juden, anyone?
Außerdem zieht das 40 Millionen Argument ja mal garnich.
Kurdistan wäre, wie auch der Kosovo, nur mit ausländischer Hilfe überlebensfähig.
Den Kurden fehlt es an so gut wie allem um einen lebensfähigen Staat zu betreiben.


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 19:48
@ Mahsun Dogan

Was heisst den wir ?

Wenn du so geil auf deine Berge und Höhlen dort unten bist, wieso gehst du dann nicht dorthin und kämpfst wie ein Mann ? ;)


melden
onay77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 20:00
@MazlumDogan
einfach nur lächerlich was du da erzählst
40 millionen kurden...Wo sind sie denn alle? auf den türkischen bergen oder was?
ist schon witzig wie du die deutschen ausnutzt! Viele deutsche denken sowieso negativ über uns dann kommen noch die "armen landlosen" kurden ist kein wunder das man die türken weghaben möchte.
ich bin ein gesunder patriot und solange es menschen wie mich gibt wird es auch kein kurdistan geben. zumindest nicht in der Türkei.


melden
Anzeige
iamlegend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Kurdischer Sender in der Türkei

28.01.2009 um 20:04
@saay
du bist einfach nur dumm und gestoert!
@MazlumDogan
Wenn du so kommst dann bist du auch dumm und gestoert
@breakibuu
mach nicht so eins auf klug. Sag doch infach dass du keine Kurden leden kannst.
___

Was seid ihr den fuer komische Typen? Erst mal faengt die Diskussion normal an und dann kommt der Hass aus alles Seiten in euch raus. So etwas ist kaum noch ertragbar. Wie kann man so Stolz auf etwas sein wo man nichts dafuer kann.. Man muss die Nationalisten aus allen Ecken vertreiben, wie sie es einst in Deutschland auch gemacht haben. Es ist so, als ob sich Hunde gegenseitig anbellen. Ihr seid einfach nur krank. Alle beide. Vor allem faellt mir Say auf. Wegen solchen Leute wie dir, die staendig provozieren muessen, gibt es erst diesen Hass. Nationalismus ist out.


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt