Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Türkei-West oder Ost ?

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 09:54
Hallo, alle,
wieso sollten die Kurden nicht eine Position einnehmen können wie die Ostfriesen und die Sorben?
Sandra


melden
Anzeige
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 09:55
@Abu-Haydar
Abu-Haydar schrieb:Mein Wunsch: Angliederung von Großkurdistan als Autonomiegebiet an die Türkei.
Umfasst Großkurdistan die Gebiete in Syrien, im Iran und im Irak mit, oder wie ist das?

Wenn ja, dann will ich soetwas NICHT, denn Länder wie der Irak, Syrien und der Iran haben seine eigenen Gebiete wirtschaftlich mehr nötig als die Türkei. 2 von diesen Ländern sind sowieso nicht allzu reich, und wenn man dann noch die Ölfelder wegnehmen würde, könnte sich das Land kaum entwickeln.
Soetwas dard man diesen Ländern nicht antun. Das würde auch den nationalistischen Hass dieser Völker auf die Türkei erhöhen und würde den nahen Osten nur noch mehr spalten.
Abu-Haydar schrieb:Das wäre die Wiedergeburt des osmanischen Reiches. Wenn Türkei neue Grenzen hat, dann sollte sie auch neue Gesetze haben und den Kemalismus abschaffen und gegen die Scharia 2.1 umtauschen.
Ja, genau einfach mal so den Kemalismus abschaffen und die Scharia einführen! Ich wette, dass die meisten User hier nicht einmal wissen, was die Scharia ist bzw. keine Definition seitens des Islam davon kennen. :)
Dann haben wir ja auch noch ein osmanisches Reich. Nur was bringt das alles? Wollen das die Türken?

Und was zum Teufel ist Scharia 2.1?


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 10:03
@imislamdaham
imislamdaham schrieb:Der Freistaat Bayern ist auch kein Staat
Bayern wollte aber mal ein eigener souveräner Staat werden. ;)


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 11:21
@al-mekka

Bayern wollte aber mal ein eigener souveräner Staat werden

Bayern war schon ein eigener Staat, sogar ein Königreich bevor es Deutschland gab.


melden

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 11:25
@al-mekka

Ich glaube du verwechselst da was.
Franken wollte ein eigenes Bundesland, ein eigener Staat werden.
Vor Jahren. ;)


melden

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 11:43
"scharia 2.1" upgradete version von der normalen scharia :D :D


jetzt mal spass bei seite, wollt ihr wirklich die Scharia?


allein was in iran los war nach dem die islamische Verfassung in Kraft getreten ist, und wie Oppositionelle massakriert und Menschen gesteinigt und ermordet wurden...

ich weiß net..


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 11:44
@Abu-Haydar

Mein Wunsch: Angliederung von Großkurdistan als Autonomiegebiet an die Türkei.



Was ist das für ein fauler Kompromiss ?
Syrien, Irak, Iran und die Türkei geben einfach den kurdischen Landesteil ab und fertig.
Wozu an die Türkei angliedern ?
Der kurdische Teil des Iraks ist ja schon eigenständig und heißt jetzt Kurdistan.
Ein Anfang wäre also gemacht.

Fehlt noch Syrien und die Türkei...
Beim Iran bin ich mir nicht so sicher, weil eigentlich Kurden wie Perser aus demselben Volk hervorgegangen sind und die ihre Sprachen eng miteinander verwandt sind.

Aber leider die Iraner die Kurden in ihrem Land ebenfalls unterdrückt und ihnen die Sprache verboten.
Ein iranischer Kurde erzählte mir, daß er auf der Flucht sei, weil er 4 Polizisten im Iran gekillt hatte.....sie hatten seinen Vater aufgehängt, weil sie ein Buch in kurdischer Sprache
bei ihm gefunden hatten.....

Das trägt wohl nicht zum Frieden bei....

Der Iran muß sowieso erstmal noch das Kunststück fertigbringen, seine Mullahs loszuwerden ohne dabei wieder unter amerikanischen Einfluß zu geraten


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 11:48
Quatsch Scharia !

Kurden wie Türken sind nicht ganz so religiös verblendet, wie manche andere.
Es hat etwas mit Politik zu tun und nicht mit Religion.

Das türkische Nationalgetränk ist Raki und der hat über 40% Alkohol *g*
Das nenne ich europäische Flexibilität ;)


melden

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 11:51
lol, naja aber manche sind hier doch ziemlich religiös, ich will halt hinterfragen, in wieweit man für eine Scharia ist..


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 11:56
@Can

lol, naja aber manche sind hier doch ziemlich religiös, ich will halt hinterfragen, in wieweit man für eine Scharia ist..

Manche ja, aber das reicht nicht, die religiös Radikalen sind sowol hier wie in der Türkei in der absoluten Minderheit.

Da passt der Ami schon auf, daß ihm sein Tor zum Nahen Osten nicht abhanden kommt ;)


melden

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 12:00
und wenn wir von den letzten kommunalwahlen in der türkei ausgehen, ist der kurdische Teil in der Türkei mittlerweile reduziert. DTP hat die absolute Mehrheit bzw fast, in den folgenden Städten

Tunceli
Bingöl
Mus
Diyarbakir
Mardin
Batman
Bitlis
Agri
Igdir
Sirnak
Hakkari
Siirt
Van

Städte wie Urfa, Erzurum, Erzincan, Kars, Antep, Maras, Malatya, Ardahan und Elazig spielen haben keine kurdische "Mehrheit"... Urfa ist vielleicht noch eine ambivalante Stadt..:)


melden

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 12:13
Wir sind Indogermanen, die Türken sind Mongolen. Das macht ein Pluspunkt für uns.


melden

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 12:21
@imislamdaham
imislamdaham schrieb:Die Zentralregierung fürchtet sich aber mgl. davor, dass andere Minderheiten dann dasselbe verlangen würden
Mit Zentralregierung meinst du aber bestimmt nicht die AKP , oder doch ?


melden

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 12:23
@letta
letta schrieb:Wir sind Indogermanen, die Türken sind Mongolen. Das macht ein Pluspunkt für uns.
Bald nicht mehr , dann gibbet nur noch Indogermongolen .


melden
chengiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 12:29
taothustra1 schrieb:Beim Iran bin ich mir nicht so sicher, weil eigentlich Kurden wie Perser aus demselben Volk hervorgegangen sind und die ihre Sprachen eng miteinander verwandt sind.
Also könnten die Kurden auch alle in den Iran siedeln, da wo sie ursrpünglich alle herkommen. Und im Gegenzug würden die über 20 Mio Azeri-Türken in die Türkei kommen. Und das Problem wäre gelöst. ;)

@Can
Can schrieb:Tunceli
Bingöl
Mus
Diyarbakir
Mardin
Batman
Bitlis
Agri
Igdir
Sirnak
Hakkari
Siirt
Van
Wo hast du dir die Wahlergebnisse angeschaut ? Auf dem Terrosender Roj TV ?

In Bingöl, Bitlis Mus, Mardin, Agri hat die AKP gewonnen.


melden
chengiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 12:36
letta schrieb:Wir sind Indogermanen, die Türken sind Mongolen. Das macht ein Pluspunkt für uns.
Wer ist wir ?

Wann und wo wird euer "Zazaistan" gergründet ?

Unsere kurdischen Kollegen hier machen euch Zazas zu Kurden. Was sagst du dazu als Zaza ?


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 12:46
@taothustra1
taothustra1 schrieb:Bayern war schon ein eigener Staat, sogar ein Königreich bevor es Deutschland gab.
Ich meinte Bayern kurz nach dem ersten Weltkrieg und vor der Zeit des Nationalsozialismus. Da gab es Oppositionelle udn viele andere, die wollten, dass Bayern ein eigener Staat wird und nannten seine Unterschiede im Vergleich zum restlichen Deutschland.
taothustra1 schrieb:Da passt der Ami schon auf, daß ihm sein Tor zum Nahen Osten nicht abhanden kommt
Ja, das tut er ja sehr gut. :P


melden

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 12:46
@chengiz

Die Mongolen tragen die Schuld dafür, dass der Nahe Osten durcheinander geraten ist. Die Turkomongolen haben sogar Bibliothekek im Irak angezündet während ihrer barbarischen Raubzüge. Ihr seid ein Fremdelement im Nahen Osten und habt nur Schaden angerichtet. Selbst in Zentralasien seid ihr Eindringlinge, Zentralasien war seit jeher ein indogermanisches Siedlungsgebiet. Bevor es euch dort gab, lebten dort Skythen, Baktrier und andere arische Völker, bis sie von euch vergewaltigt und massakiert worden sind. Vor dem 5. Jahrhundert gab es dort sowas wie Türken nicht, ihr habt in euren Steppen in China und Mongolei gelebt, bis ihr in Kontakt mit den indogermanischen Tochariern und Skythen geraten seid.

Das urmongolische Volk spaltete sich dank dem indogermanischen Einfluß dann in das Volk der Türken, was zwar noch immer ursprünglich mongolid war, aber nach dem Einfall in Zentralasien durch die Mischung mit Ariern immer mehr sich vom urmongolischen entfernt hat. Die mongolischen Reste sind aber noch immer da, was man mit dem Begriff "turanid" begreiflich macht, was aus dem arischen "tur-an" sich ableitet und "dunkles land" (dark land) bedeutet, auch als Stamm "tarik" bekannt (dark).

Die wahre Heimat der Türken ist die Mongolei.

Ich bin für einen eigenständigen zazaischen Staat, der sich an den Westen richtet.


melden
chengiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 12:50
letta schrieb:Die wahre Heimat der Türken ist die Mongolei
Nein. Ich denke, vom Balkan bis zum Altay in China.

Die wahre Heimat der Kurden und Zazas ist der Iran.


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei-West oder Ost ?

12.04.2009 um 13:17
@al-mekka

Ich meinte Bayern kurz nach dem ersten Weltkrieg und vor der Zeit des Nationalsozialismus. Da gab es Oppositionelle udn viele andere, die wollten, dass Bayern ein eigener Staat wird und nannten seine Unterschiede im Vergleich zum restlichen Deutschland.


Wie recht sie doch gehabt haben.....
Ohne die Preussen (Nordossis), wäre Deutschland eine friedliches Land geblieben.


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt