Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

1.411 Beiträge, Schlüsselwörter: Epidemie, Pandemie, WHO

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

10.08.2009 um 22:04
@geobacter
Ich bekomme Panik, wenn ich deinen Post lese. Das hört sich wie von jemanden an, der keine Ahnung hat wovon er spricht, also jemand, der vom Meer spricht, aber noch nie am Meer war.


melden
Anzeige

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

10.08.2009 um 22:08
@mitras
ich verstehe dich total . .. .@geobacter klar - einer sagt dir was - und du nimmst es für bare münze . .

wunderbar - weiter so - - mach mit , was man dir sagt - kostet ja nichts - z.. die impfung .. .

mich können die alle mal - - ich werde mich hüten alles ernst zu nehmen, ängste aufsteigen zu lassen . ..

wie es kommt so kommt es - - und ich bin auf alle fälle klar im vorteil: ich bin älter als 40 und kann mir die große klappe erlauben :D


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

10.08.2009 um 22:19
panik...
wer hier panik macht sind definitiv die medien. und was dort getrieben wird ist nicht nur überflüsig, sondern auch schädlich. das schreiben hier schon einige vollkommen richtig.

da sagt doch einer:

Johannes Löwer, Präsident des Paul-Ehrlich Instituts in Langen: „Ich finde es unverantwortlich, eine Krebsangst zu erzeugen, für die es keinen Anlass gibt. Die Gefahr, dass man von der Impfung Krebs bekommt, liegt bei null Prozent. Das Einzige, was auftreten kann, sind die bekannten Nebenwirkungen, also Schwellungen, Rötungen, Gliederschmerzen oder Kopfschmerzen.“

hallo? unverantwortlich (krebs)angst zu erzeugen? hat der den knall nicht gehört? aber eine pandemie-angst zu erzeugen ist verantwortlich?

dieser herr hat damit sowas von in die scheiße gegriffen....


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

10.08.2009 um 22:37
Äußere Feinde haben zur Zeit Hochkonjunktur, wenn zwischendurch der islamische Terrorismus nicht ausreicht, muss mal wieder das iranische Atomprogramm her und jedes Jahr im Sommerloch kommt pünktlich eine neue Grippe-Pandemie auf die Bühne.


melden
grahm
ehemaliges Mitglied


WHO warnt vor weltweiter Epidemie

10.08.2009 um 23:48
Irgendwie sehe ich keine Panik.
Auch die Medien selber berichten doch noch recht seriös von der Schweinegrippe.

Egal wie harmlos diese Art von Grippe bleibt, ich möchte trotzdessen nicht davon angesteckt werden. Es ist eben wesentlich besser, sich vorher gewisse Sicherheitsvorkehrungen anzueignen, als danach. Man darf ja nicht vergessen, das die gefährlichkeit eines solchen Virus mit der Menge der Infizierten ansteigt.
Impfen halte ich absolut nicht für die richtige Maßnahme, dann lieber ordentlich Händewaschen.


melden
Tribe
ehemaliges Mitglied


WHO warnt vor weltweiter Epidemie

10.08.2009 um 23:52
"Äußere Feinde haben zur Zeit Hochkonjunktur, wenn zwischendurch der islamische Terrorismus nicht ausreicht, muss mal wieder das iranische Atomprogramm her und jedes Jahr im Sommerloch kommt pünktlich eine neue Grippe-Pandemie auf die Bühne."

das schaffen echt nur VTler: von einer grippe zum iranischen faschismus als ablenkungsmanöver. meine fresse...


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

11.08.2009 um 19:43
Stimmt das, was ich hörte?

Von staatlicher Seite wird massiv auf KITAs und Kindergärten Druck ausgeübt, den Eltern die Impfung der Kinder gegen die Schweinepest, äh tschuldigung Schweinegrippe anzuraten. Viele Erzieher weigern sich aber, obwohl der Staat mit der Kürzung von Mitteln droht.

Und jetzt nochmal was zu @Tribe, es ist schon sehr bequem, alles in die VTL-Kiste zu stecken, was einem nicht passt, und dann auch noch mit einer Sprache unterster Schublade Stimmung zu machen.


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

11.08.2009 um 19:47
@grahm
Bist du irgendwie ahnunglos? Dann informiere dich bitte zuerst mal richtig und komme dann wieder, Gelegenheit hast du dazu im Internet reichlich. Fange am besten mit Wikipedia an.

Grippe zeichnet sich durch 2 Sachverhalte aus

- Sie verbreitet sich durch Tröpfcheninfektion
- Sie ist nicht mit Impfung zu bekämpfen, weil die Grippeviren ständig mutieren

Und die Wirksamkeit der Impfung steht sowieso in Frage, da oft Impffälle Krankheiten trotzdem bekommen haben, weiterhin gibt es das Theme Impfschäden, was gerne ärztlicherseits heruntergespielt wird.

So, jetzt reichts aber.


melden
grahm
ehemaliges Mitglied


WHO warnt vor weltweiter Epidemie

12.08.2009 um 03:34
@mitras

Was wird das wenns fertig ist? Läuft Dir Wasser aus dem Kopf oder weshalb spielst du dich so auf?

Das mit Wiki war ne gute Idee von Dir, damit solltest Du wirklich anfangen, bevor Du die Schweinegrippe, welche absolut nicht mit einer normalen Grippe zu verwechseln ist, und Terror usw. unter einen Hut bringst.

Kleiner Tipp bevor es zu spät ist: Wer in jungen Jahren öfter mal die Klappe hält, kann im Alter auch mal mitreden.


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

12.08.2009 um 16:26
@grahm
Aha, was ist denn an der Schweinegrippe anders als an der normalen Grippe? Dass sie vielleicht zuerst mal Schweine befäll? Oder sich der Mensch in ein Schwein verwandelt?

Und Quellen für deine wilden Theorien hast du auch nicht.

Ich kann dich beruhigen, ein Glück machen auch junge Menschen den Mund auf, damit sich etwas ändert und wer mitreden darf bestimmt du ganz gewiss nicht alleine. Und dass du ebenso genau bescheid weißt, wie alt ich bin, wie du über die Schweinegrippe bescheid weißt, setzt deiner unsachlichen Rückmeldung nun die Krone auf.


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

12.08.2009 um 22:36
@Enegh

So! Nun hat die Schweinegrippe auch in meiner kleinen Mini-Stadt Einzug gehalten (habe ich Sonntag erfahren). Natürlich war mal wieder ein Doofi nach Malle verreist (weil : ach es ist ja alles Panikmache *harharhar*) und hat das nette Souvenir mitgebracht.

Tja, schauen wa mal, wann´s mich erwischt - alles nur eine Frage der Zeit! Zum kotzen, echt ey! mann Leute wacht endlich auf!


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

13.08.2009 um 00:50
Hier nochmal der Hinweis, dass das Robert Koch Institut auch schon bei der Vogelgrippe seine Hände im Spiel hatte, wie auch der gewisser Konzern, an dem Herr Rummsfeld ein sehr großes Aktienpaket hält.

Aufschlussreiche Antworten erhält man unter den Sucheinträgen "H5N1 antworet nicht" oder einfach http://kanalb.org/clip.php?clipId=1490

Aber wie es immer so ist, einige Dinge müssen sich erst 10 mal wiederholen, bist auch der letzte verstanden hat, worum es geht.


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

13.08.2009 um 00:53
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,382714,00.html


melden
Tribe
ehemaliges Mitglied


WHO warnt vor weltweiter Epidemie

16.08.2009 um 09:10
@mitras
"Hier nochmal der Hinweis, dass das Robert Koch Institut auch schon bei der Vogelgrippe seine Hände im Spiel hatte, wie auch der gewisser Konzern, an dem Herr Rummsfeld ein sehr großes Aktienpaket hält.

Aufschlussreiche Antworten erhält man unter den Sucheinträgen "H5N1 antworet nicht" oder einfach http://kanalb.org/clip.php?clipId=1490

Aber wie es immer so ist, einige Dinge müssen sich erst 10 mal wiederholen, bist auch der letzte verstanden hat, worum es geht."


achso, rumsfeld hängt auch mit drin.

bei dir haben sie einige dinge in der erziehung zu selten wiederholt, z.b. leichte schläge auf den hinterkopf und der besuch einer bücherei.


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

17.08.2009 um 22:26
Der wohl beste Link, den ich zu der Thematik gefunden habe.


wichtigste Fakten:

1. Wir sind sterblich!

Es sterben jährlich tausende an der normalen Grippe allein in Deutschland oder verhungern weltweit ... wieso also jetzt so eine Aufregung wegen ein paar Erkrankten .. und woher wissen wir was sie wirklich haben? Die Symptome sind genauso wie bei der normalen Grippe ...

2. Wascht endlich eure Hände!

Sicher - Hygiene ist wichtig, da brauchten die meisten wohl nen Arschtritt, unsere Eltern haben ja keine Zeit mehr für die Erziehung, weil sie doppeltjobben müssen, da unsere Löhne an der Hungersgrenze sind ... aber Hey fragt mal die Leherer in unserem tollen Schulsystem, wie oft sie sich die Hände waschen und ob sie drauf achten, dass ihre Schüler das ebenso machen?

3. Heute schon auf der Bank gewesen?

Ein perfekter Gegenschlag .. Ablenkungsmanöver .. oder denkst du noch an die Wirtschaftskrise? Haben wir überhaupt eine Wirtschaftskrise? Ok das ist ein anderes Thema Immerhin boomt jetzt das Gesundheitswesen wieder und Menschen kaufen mehr weil sie für Notzeiten aufrüsten ... normaler Hamstertrieb bei Gefahr in Verzug ...


Ehrlich ... lasst euch weiter verdummen oder wacht endlich auf!


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

18.08.2009 um 12:36
@Werwie

Und was ist daran witzig?


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied


WHO warnt vor weltweiter Epidemie

18.08.2009 um 13:03
Ganz einfach: WÖR STÄRBEN OALLE - Nein glaub ich eben NICHT!!

bei uns im Ort wurden auf der Sparkasse die dort extra (wg. der Schweinegrippe!!) angebrachten Desinfektionsspender wieder entfernt!!


melden

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

25.08.2009 um 22:29
Bei der nächten Runde von Infektionsspendern haftet das Bild schon etwas besser.


melden
Anzeige

WHO warnt vor weltweiter Epidemie

26.08.2009 um 01:11
@Tara76

Wie geil, Christian Anders dieser absolut realitätsferne Spinner. PFUI TEUFEL!


melden

111.617 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden