weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

xpq101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

02.06.2009 um 11:07
Salute,

auch wenn der unten stehende Artikel einen nicht sonderlich schockt, so sollte man es sich trotzdem einmal vor Augen führen und darüber nachdenken.
Wobei auch anzumerken sei, dass wir in den laufen Jahren ja noch besser werden können und unser Ranking noch oben korrigieren können und es wohl auch werden.
Nach oben ist noch Luft ;)

_____________________________________________________________________

Deutschland ist ein elektronischer Polizeistaat

Bundestrojaner, Vorratsdatenspeicherung und Netzsperre – Begriffe, die sich anhören wie die Unworte des Jahres 2009, gehören seit Monaten leider zu meinem normalen Wortschatz. Und demnächst wird mit “Elektronischer Polizeistaat” wohl noch ein weiteres Unwort hinzukommen. Wie ich darauf komme? Ein aktueller Bericht der US-amerikanischen Security-Firma Crytohippie zeigt, dass Deutschland zu den zehn Staaten der Welt gehört, in denen Bürger in Bezug auf die IT-Nutzung am stärksten überwacht werden. Insgesamt hat das Unternehmen 52 Länder unter die Lupe genommen. Wenig überraschend sind die Spitzenreiter des Negativ-Rankings: China (Platz 1), Nordkorea (Platz 2), Weißrussland (Platz 3) und Mütterchen Russland auf dem vierten Platz. Jetzt wird es allerdings interessant, denn unter den Top 10 befinden sich auch drei europäische Länder. Die Briten überwachen ihre Bürger demnach am stärksten und haben sich damit den 5. Platz erkämpft, gefolgt von den Franzosen auf Rang 9 und Deutschland auf Platz 10.

“Dass wir im Überwachungs-Ranking derart weit vorne zu finden sind, ist einerseits zwar etwas verblüffend, bei genauerer Betrachtung aber auch keine allzu große Überraschung”, meint der Datenschutzbeauftragte des Landes Schleswig-Holstein Thilo Weichert gegenüber der Nachrichtenagentur pressetext. Die Ergebnisse der Cryptohippie-Studie würden insgesamt gesehen gut ins Bild passen und bestätigen, dass die Bundesrepublik in Sachen elektronischer Überwachung bereits einige bedenkliche Entwicklungen vorzuweisen habe. Wir seien zwar nicht Weltmeister, was die elektronische Bürgerkontrolle betreffe, immerhin gehöre Deutschland in dieser Hinsicht aber zur Weltspitze. Vor allem mit der viel diskutierten Vorratsdatenspeicherung habe unser Staat einen Schritt vollzogen, der von anderen EU-Ländern noch nicht gewagt worden sei.

Das Problem dabei: Viele Bürger seien deswegen beunruhigt, allerdings sagen und tun nur die wenigsten etwas dagegen. Hauptursache hierfür sei in erster Linie das fehlende Wissen darüber, welche drastischen Konsequenzen das Aufzeichnen, Ordnen, Durchsuchen und Verteilen der gesammelten Nutzerdaten für die Betroffenen haben kann. Insbesondere im Bereich der Internetnutzung sei noch einiges an Aufklärungsarbeit nötig, um die deutschen Nutzer über mögliche Gefahren im Netz zu informieren. Viele Menschen seien sich nicht bewusst, dass sie zu jeder Zeit eine Datenspur im Netz hinterlassen, die weltweit nachvollzogen werden kann.

Auch einen Seitenhieb in Richtung Politik hat der Datenschützer parat:

Die Politikergeneration, die heute das Sagen hat, setzt sich noch vorwiegend aus Verweigerern der neuen Kommunikationstechnologien zusammen.

Was dabei herauskommen kann, dürfte ja hinlänglich bekannt sein.

Quelle:
http://www.basicthinking.de/blog/2009/05/13/deutschland-ist-ein-elektronischer-polizeistaat/

Ein aktueller Bericht der US-amerikanischen Security-Firma Crytohippie:
https://secure.cryptohippie.com/pubs/EPS-2008.pdf

Vorratsdatenspeicherung:
http://www.basicthinking.de/blog/2009/01/24/telemediengesetz-e-mail-an-basic-thinking/

Netzsperre:
http://www.basicthinking.de/blog/2009/04/21/das-wichtigste-ueber-die-sperrlisten-ein-drama-in-vier-akten/
______________________________________________________________________

Anmerkung:
interessant wäre es doch gewesen, welchen Platz die DDR inne gehabt hätte, wenn es Sie den noch geben würde;)


MFG


xpq101

:>


melden
Anzeige

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

02.06.2009 um 12:38
@xpq101
Ich würde mich nicht zu sehr auf diesen Bericht verlassen, China, Russland und Weissrussland auf ersten Plätzen in einem AMERIKANISCHEM Bericht, na wenn das kein Zufal ist.

Und die Pro-Amerikanische Ukraine und Georgien tauchen nicht mal in den ersten 10. Klar das sind ja die üblichen Paradebeispiele für Demokratie und Freiheit.

Ohne Begründung und für alle ersichtlicher Schema der Urteilsbildung (nach welchen Masstäben wurde denn beurteilt) haben solche Berichte KEINEN INFORMATIVEN WERT.

Gerüchte oder sogar Propaganda, weiter nichts.

------------------------

zu eigentlichem Problem,
ich wette mit jedem, dass die Überwachung in Europa UM EINIGES INTENSIVER ist als Russland oder China sich je erträumt haben, sie haben schon rein Technisch nicht solche Möglichkeiten wie Deutschland, England oder Amerika.

Das kann man schon allein an den Downloads Seiten sehen, wie schnell werden die Deutschen Scene-Seiten gesperrt?? Wieviele Server werden beschlagnammt usw.??

Und z.B. die Russischen Seiten gehen nicht so leicht vom Netzt, weil dort schlicht und einfacht die Technischen möglichkeiten dazu fehlen, die "Piraterie" wächst und gedeiht.
In einer Elektroniescher Diktatur, wäre sowas nicht möglich....


melden
Aineas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

02.06.2009 um 12:46
Das Thema existiert bereits, weswegen ich es empfehle, unter folgender Adresse weiterzudiskutieren und den Artikel einzubringen:

Diskussion: Überwachung und Einschränkung der Bürgerrechte


melden

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

02.06.2009 um 22:15
Internationales Ranking enthüllt: Deutschland ist ein Überwachungs-Polizeistaat

Das so demokratie- und bürgerfreundliche Deutschland gehört zur Weltspitze bei der elektronischen Überwachung und liegt weit vor Staaten wie der Ukraine, Indien oder Südkorea.

Die Ergebnisse des »Electronic Police State«-Berichts sind ernüchternd: Deutschland gehört zu den zehn Staaten der Welt, in denen die Bürger in Bezug auf die Nutzung von Informationstechnologien am stärksten überwacht werden.


melden

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

03.06.2009 um 00:49
Bin überrascht - dass nun doch Reaktionen darauf kommen ^^
Die so etwas vor einigen Jahren geschrieben haben - hat man noch ausgelacht !

Delon.


melden

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

03.06.2009 um 05:17
Na da empfehlen wir doch mal wieder diese Links

https://www.jondos.de/de/

http://start.freifunk.net/

http://www.ccc.de/


melden
grahm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

03.06.2009 um 06:49
@Delon

Aber wirklich verwunderlich ist das nicht, das sich jetzt doch noch die Stimmen des Aufzeigens mehren.


melden

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

03.06.2009 um 10:39
ach wir armen eutschen...ach wie gehts uns schlecht...man kann durch die elekronische
Überwachung kaum noch Atmen, ich fühl mich so beschnitten...widerlich...


melden

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

08.06.2009 um 17:15
@ Grahm

Doch !
Vielen fehlt der Mut !


@ Nachbar.

Mal wieder ein naiver Text.
Scheinst die Tragweite nicht zu erkennen !
( Die Ironie in deinen Worten ist ja nicht zu überlesen )

Delon.


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

08.06.2009 um 19:32
Den Bundestrojaner gibts zum freien (?) download auf www.Bundestrojaner.de

wenn mann Bundestrojaner bei google eingibt kommt folgendes :

Bundestrojaner.net - Hier gibt es den Bundestrojaner zum Download
Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger Installieren Sie den Bundestrojaner jetzt und erhalten Sie ein Jahr Telefonüberwachung gratis dazu.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

08.06.2009 um 23:55
Interessant wird es erst, wenn man den mit herkömmlichen Antivirenprogrammen nicht mehr entfernen kann - weil das dann möglicherweise als Widerstand gegen die Staatsgewalt geahndet wird...


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

08.06.2009 um 23:56
...von wegen mein Bauch gehört mir...


melden

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

13.10.2011 um 13:26
Gerade hat sich heraus gestellt, dass die Regierung unsere Computer in Spionage maschinen verwandelt. Der Behördentrojaner kann die Micros und Webcams an den Rechner oder Laptop aktivieren ohne das wir es wissen. Die Vollzugsbehörden haben wiederholt die Leitsätze des Verfassungsgerichts ignoriert und eine Schnüffelsoftware eingesetzt die weit über legales Abhören hinaus geht. Während die Bundesregierung überlegt ob sie die Sache intern oder mit einer umfassenden und öffentlichen Untersuchung nachgehen soll.

Quelle: http://www.avaaz.org/de/trojanerschutz_jetzt/?copy


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

13.10.2011 um 17:03
Fabiano schrieb:Interessant wird es erst, wenn man den mit herkömmlichen Antivirenprogrammen nicht mehr entfernen kann -
dazu wirds nicht kommen, die behörden sind zu geizig um gute leute anzuheuern bzw um gute software zukaufen, das heißt überwachung ja, aber von stümpern, ob das so viel besser ist sei mal dahingetsellt


melden
froggi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

13.10.2011 um 17:04
Wer nichts zu verbergen hat, brauchtbauch keine Angst haben :-)


melden

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

13.10.2011 um 17:08
@Rozencrantz82

Die Behörden haben da Verfassungswiedrig agiert. Einen Willen der Regierung zur totalen Überwachung sehe ich nirgendwo.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

13.10.2011 um 17:09
froggi schrieb:Wer nichts zu verbergen hat, brauchtbauch keine Angst haben
kreditkartennummer, private schmuddelfilmchen, komische hobbys, ein nicht mainstream glaube, geldsorgen. all das kann die polizei(und jeder andere) ohne probleme von deinem rechner ziehn wenn sie dich für nen gefährder halten und dich mit dem trojaner infizieren. in sachsen und bayern reicht es schon in der nähe einer Demo zu wohnen und schon kommste auf listen, wirst abgehört etc


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

13.10.2011 um 17:10
Fipse schrieb:Einen Willen der Regierung zur totalen Überwachung sehe ich nirgendwo.
die regierung hat auch weder plan noch willen


melden
froggi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

13.10.2011 um 17:10
@25h.nox

In kommunistischen Ländern ist die Überwachung noch viel schlimmer.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland - elektronischer Polizeistaat!

13.10.2011 um 17:12
@froggi 1. es gibt keine kommunistischen länder
2. ist das kein sinnvolles argument. weils irgendwo schlimmer ist ists doch bei uns nicht gut deswegen
3. ist das alles was dir als erwiederung einfällt?


melden
160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden