weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

176 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Menscheit, Hews

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:04
Was haltet ihr davon wenn wir alle uns zusammenschließen, alle als eine große Gemeinschaft.
Dann könnten wir zusammen überlegen, wie wir die Welt retten könnten.
Und nicht Amerika, Europa, Afrika getrennt?
Und das es auch keine Politiker mehr gebe. Sondern das die Ganze Menschheit entscheidet, was getan werden muss.
Die Versammlungen würden die ältesten und Weisen von uns abhalten.
Ich habe nähmlich einmal in so einem buch gelesen, das die HEW (höher entwickelte Wesen) das so machen....

und wir müssten uns darüber klar werden das genug für die Menschheit da wäre.
was haltet ihr davon?

lg
nfs12


melden
Anzeige

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:06
Es werden doch schon international Pläne geschmiedet.Dazu bedarf es keinem Zusammenschluss der Völker.

Und wenn es diese "HEW" wirklich gibt (was ich bezweifle^^) dann sind sie dazu in der Lage,weil sie höhere Wesen sind.

Menschen werden nie vom Völkerdenken loskommen.


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:08
Wenn das so ist wie du es sagst sehe ich für die Menscheit keine große Zukunft mehr.
Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen uns alle zu ändern...
Bitte alle die das interressiert lest Gespräche mit GOTT Band 3


melden
kaltesophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:10
@nfs12
Selbst direkte Verwandte verstehen sich nicht immer. Wie willst du es da schaffen, dass sich alle Welt versteht? Schreib mal deinen Plan.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:14
nfs12 schrieb:Und das es auch keine Politiker mehr gebe. Sondern das die Ganze Menschheit entscheidet, was getan werden muss.
Die Versammlungen würden die ältesten und Weisen von uns abhalten.
Eine toller Widerspruch....! Wir setzen Repräsentanten ab und ersetzen sie durch Repräsentanten....ganz clever -.-
nfs12 schrieb:Dann könnten wir zusammen überlegen, wie wir die Welt retten könnten.
Und du glaubst echt, das fast 7 Milliarden verschiedene Ansichten auf einen Nenner gebracht werden können?

Naivität ist schon was feines...

*blubb*


melden
kaltesophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:18
nfs12 schrieb:lest Gespräche mit GOTT Band 3
Es gibt Menschen die nicht an Gott glauben. Welches Buch empfiehlst du denen?
@nfs12


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:21
Ich kann dir deinen Plan nicht, so schreiben wie du es erwarten könntest.

Ich habe zwei Leitprinzipien!
Wenn wir die 2 Einhalten und die 10 Gebote, dann wird Frieden in der Welt herschen.

1. Wir müssen erkennen, das genug von allem da ist

2. Wir sind alle eins.

Auszug aus dem Buch Gespräche mit Gott Band 3

"In einer HEW Gesellschaft gibt es keine Armen. Niemand lebt in solchen erniedrigenden Verhältnissen, wie es sie bei euch gibt. Und Niemand verhungert, so wie es auf eurem Planenten vierhundert Kinder pro Stunde und dreißigtausend Menschen pro Tag tun. Und es gibt auch kein Leben in "stiller Verzweiflung" wie in eurer Gesellschaft.
Nein. In einer HEW Gesellschaft gibt es keinen Notleidenden oder Armen.

Wie haben sie das gemacht."

Durch die Anwendung der 2 Grundprinzipe.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:22
Generell find ich es komisch einer Religion anzugehören und von einem Zusammenschluß aller Völker zu sprechen.

Probleme vorprogrammiert.


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:22
Ich empfehle alle das Buch Gespräche mit GOTT Band 3!!!


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:23
nfs12 schrieb:Wenn das so ist wie du es sagst sehe ich für die Menscheit keine große Zukunft mehr.
Das war so eindeutig, dass das wieder auf ein Weltuntergangs-Thread hinaus läuft *gähn*

Wenn dem so ist, dann ist es halt so. Alles hat mal ein Ende, auch die "Herrschaft" der Menschen.

Da du anscheinend gläubig bist, hättest gerade DU das wissen müssen...aber naja.
kaltesophie schrieb:Selbst direkte Verwandte verstehen sich nicht immer.
Daraus entstehen aber selten Kriege ;)

*blubb*


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:25
1. Wir müssen erkennen, das genug von allem da ist

Eben nicht.Genug Rohstoffe wurden im Verlauf der Jahre stark vermindert.

2. Wir sind alle eins.

So sehe ich das auch.Wiederum stehe ich einem monotonen Zusammenschluss der Menschen entgegen,weil Menschen wiederum auch Individualisten sind.Man muss einen Zwischenweg finden.

3."HEW"

Woher willst du wissen,dass es diese HEW überhaupt gibt?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:29
nfs12 schrieb:2. Wir sind alle eins.
Quark! Ich möchte nicht "eins" sein mit Menschen die antiquierten und überholten Weltanschauungen folgen. Zudem möchte ich nicht "eins" mit Menschen sein, die ich nicht leiden kann.

Ich will ein Individuum sein und das werde ich auch immer bleiben! Ich folge keinem Gott, weil dieser glaubt das Wissen zu haben wie die Menschheit sich retten kann und dieses Wissen nur ein paar auserwählten gegeben haben soll. Wie steht oben....antiquiert und überholt?!

*blubb*


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:29
Wenn wir fest daran glauben, das das so ist.
dann ist es so.
Lese einmal das Buch und dann wirst du einen ganz anderen Eindruck davon haben.

Glaubst du wirklich das Gott uns allein geschaffen hat.
Es gibt niedrigere aber viel mehr höhere Wesen als uns..


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:31
Gott weiß das das stimmt,
jeder ist auserwählt.
es gibt keinen den Gott mehr bevorzugt als den anderen.
Gott spricht jeden Tag in das Universum.
Ihr müsst nur hinhören und die Wahrheit akzeptieren!


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:33
Oh Mann.


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:34
Wir müssen Zusammenwachsen und das wissen unsere Chefs auch.
Das Problem sind die einfach Menschen ! Star Trek/Babylon 5 Liebhaber z.B. haben weniger ein Problem mit einer "Erdallianz" als andere. Die Vorteile sind gegeben, ABER wir müssen auch an die Nachteile denken. "Großkonzerne" die die Welt beherschen :(.

Ich denke wir sollten zu ersteinmal Missionen starten, damit wir zusammen kommen.

Kampf gegen Kinderpornog.
Das Problem KiPo können wir nur als EINHEIT besiegen. Gemeinsam HANDELN und DENKEN.

Internationale Weltraumbehörde
Zweite Runde zum Mond ist nur International machbar.

Planetarische Verteidigung

- ET
- Sonne
- Meteoriten

das geht uns alle was an.

Ansonst ja ein Zusammenschluss der richtig gemacht wird ist Sinnvoll. Aber man sieht ja auch bei der EU wo die Fehler liegen ...


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:34
Lass mich raten,du hast auch erstmal den Gleis 9 3/4 gesucht,als du Harry Potter gelesen hast.Richtig?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:35
nfs12 schrieb:Lese einmal das Buch und dann wirst du einen ganz anderen Eindruck davon haben.
Nein! Ich werde dieses Buch nicht lesen, auch wenn du es noch zehnmal vorschlägst. Warum sollte ich etwas lesen an das ich nicht glauben werde? Ich habe die Bibel gelesen, obwohl ich alles andere als gläubig bin, was soll mich nun dahin bringen, das ich dem geschriebenen dort glaube?
nfs12 schrieb:Glaubst du wirklich das Gott uns allein geschaffen hat.
Nein! Ich glaube nicht an Gott! Warum sollte ich? Nenne mir einen plausiblen Grund, warum es einen (oder mehrere) Gott (Götter) geben sollte?
nfs12 schrieb:Es gibt niedrigere aber viel mehr höhere Wesen als uns..
Die gibt es, ohne Frage, aber mit Sicherheit nicht von Gott erschaffen...

*blubb*


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:36
nfs12 schrieb:Gott weiß das das stimmt,
jeder ist auserwählt.
es gibt keinen den Gott mehr bevorzugt als den anderen.
Gott spricht jeden Tag in das Universum.
Ihr müsst nur hinhören und die Wahrheit akzeptieren!
Ein niedlicher Versuch uns zu missionieren....

*blubb*


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 10:52
@nfs12
"Die Versammlungen würden die ältesten und Weisen von uns abhalten."

Sagt dir das Wort Altersdemenz etwas?

Dass die aeltesten und die Weisesten was miteinander zu tun hatten kommt aus einer Zeit in der die mittlere Lebenserwartung noch so bei 40 lag...


"Ich habe nähmlich einmal in so einem buch gelesen, das die HEW (höher entwickelte Wesen) das so machen...."

Ich habe in einem Buch gelesen das der Grosse Zermalmer die Marus geschaffen hat um sich an ihrem Leid zu ergoetzen....
Die meisten Buecher haben nicht viel mit der Realistaet zu tun...


melden
Anzeige

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

14.08.2009 um 11:27
Macht man dann auch eine einheitssprache?einheits-kalender?einheits schrift?
wenn ja welche..?
gibts dann eine religion oder keine?


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden