weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

176 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Menscheit, Hews

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 09:04
vereine mal alle juden,christen,muslime,hindus und buddisten..
oder der ku klux klan mit einem afrikanischen stamm...
da kannste noch so "schöne" reden schwingen und vereinende visionen predigen...


melden
Anzeige

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 14:00
@suchard

Natürlich kann man die Menschen nicht dazu zwingen, sich zu vertragen und zu vereinigen. Das müssen sie schon von selber tun. Deshalb müssen wir alle selber erkennen, dass wir alle Menschen sind, die auf diesen Planeten Erde (unseren bisher einzigen Lebensort) angewiesen sind. Wir müssen erkennen, dass wir keine eigenständigen Lebewesen sind, die von der Außenwelt isoliert sind. Unsere Umwelt wird durch uns definiert, ebenso wie wir uns durch die Umwelt definieren.


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 14:06
nun ja..
eine solche erkenntnis, die zu einer zusammenschliessung und vereinheitlichung führt, wird es wohl nie geben..
mäglich wärs, aber ich denke das dies kaum durch menschenhand möglich wäre..


melden
geobacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 14:18
Schafft alle Religionen und Ideologien ab
und die Menschen hätten nichts mehr worüber sie sich streiten müssten.


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 14:22
deine ansicht ist auch eine ideologie..


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 14:50
@nfs12

Lasse Dich nicht Irre machen.
Die Evolution ist mit der Menschheit, auf dem jetzigen Stand ihrer "Entwicklung", bei weitem noch nicht zum Stillstand gekommen.

Auch wenn manche hier, Dir das weismachen wollen.

Interstellare Raumfahrt z.B ist einer in Völker zersplitterten, in innere Feindschaften verstrickten, sich selbst übervorteilen wollenden Lebensform nicht möglich.

Aber lange vorher wird die Lebensform Mensch an ihre Grenzen stossen.
Dann gibt es zwei Alternativen:

Ende (Evolution geschieht auch ohne uns extraterrestrisch im Universum)
oder integrale Transformation.

Die Grenze wird plötzlich auftauchen.
Die Entscheidung könnte einmal bei zwei Mausklicks liegen.

Je größer die Wirkung um so kleiner die Ursache.
Eine Gesetzmässigkeit.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:22
geobacter schrieb:Schafft alle Religionen und Ideologien ab
und die Menschen hätten nichts mehr worüber sie sich streiten müssten.
Schafft alle Vorurteile und Abgrenzungen ab und die Menschen können friedlich nebeneinander leben.

Wie kann es sein das Religonsangehörige oder Gruppen, zusammen miteinander in völliger Harmonie und friedlich, seit Jahrzehnten zusammen Leben können, während wo anders, sogar gleich gesinnte des öfteren nicht zusammen auskommen ?

Wie man sieht liegt der Fehler in den Köpfen der Menschen und nicht etwa bei der Auswahl der Religion oder Ideologie!

Ich bin Moslem, ich habe viele Christliche Freunde und auch ein paar Jüdische! Wir verstehn uns alle Super, trotz verschiedener Religionen oder Ansichten und wir respektieren uns alle gegenseitig vorallem als Menschen! Hinzu kommt, dass alle 3 Weltreligionen "Nächstenliebe" vorschreibt!

Ich Behaupte: "Schafft alle Religionen und Ideologien ab
und die Menschen würden sich noch mehr gegenseitig die Köpfe einschlagen!"


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:25
@nurunalanur
so kann man das natürlich auch sehen . .

gerade vielfalt erzeugt doch ein lebendiges miteinander . ..

in allem "fremden" liegt doch faszination - liegt eine weisheit von der ich vorher noch nichts hörte . usw.. .

gemeinsame ziele wären für einen zusammenschluss notwendig - - aber nicht das aufgeben von religiösen oder kulturellen werten . .


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:27
@nurunalanur


"Hinzu kommt, dass alle 3 Weltreligionen "Nächstenliebe" vorschreibt!"

Christliche Nächstenliebe durften die Völker Amerikas hautnah erfahren.
Jüdische Nächstenliebe dürfen die Palästinenser hautnah erfahren.
Islamische Nächstenliebe darf der Marktbesucher im Irak hautnah erfahren.


Nicht alle hatten und haben das Glück, derartig viel Nächstenliebe auch zu überleben.

Für niemanden tötet es sich so leicht und gern wie im Namen irgendeines Gottes.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:29
@nurunalanur

Ich erwiedere: Schafft alle Religionen ab, denn was der Mensch wirklich braucht ist persönliche, individuelle Religio (Rückverbindung mit dem Ursprung) und keine menschengemachten Religionen.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:32
Die Grenzen abzuschaffen befürworte ich klar, da es mittelfristig viele Probleme lösen würde.
Allerdings nicht im Sinne einer Neuen Weltordnung sondern im Sinne von ONE LOVE, wie es Bob Marley - und andere - schön zum Ausdruck gebracht hat...


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:35
Doors schrieb:Für niemanden tötet es sich so leicht und gern wie im Namen irgendeines Gottes.
ich behaupte, deine Aussage stimmt nicht! man kann genauso gut in Namen der Freiheit, oder was auch immer jemanden Töten! Das sehen wir ja auch vorallem in unserer Zeit! " Weltkriege mit über 60 Mio von Toten und die andauernde aubeutung und Ungerechtigkeiten die ebenfalls Mio von Opfer forderten und noch fordern, werden alle nicht im Namen der Religion oder eines Gottes ausgeführt! So viel dazu
Doors schrieb:Christliche Nächstenliebe durften die Völker Amerikas hautnah erfahren.
Jüdische Nächstenliebe dürfen die Palästinenser hautnah erfahren.
Islamische Nächstenliebe darf der Marktbesucher im Irak hautnah erfahren.
ich kanns anscheinend nicht oft genug erwähnen, hier werden die Religionen missbraucht, und mit der Religion an sich hat das nichts zu tun! Religion sagt, du sollst nicht töten, hier wird im Namen der Religion getöt, dafür dioe Religionen verantwortlich machen ist FALSCH!


melden
geobacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:36
@Dude

Der Mensch ist von seiner Natur ein emotionales A****loch mit Selbstbeweihräucherungsdrang.
7 Millarden individuelle Ignoranten mit göttlicher Bedeutung, das fehlt uns noch zum großen Glück.

Es ist wie beim Strom - schließt einfach alle Kabel zusammen bis die Sicherungen durchbrennen und wer übrig bleibt wird zur Rechten Seite Gottes sitzen, weil die Links ja alle ungläubige Kommunisten sind *gg*


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:37
@Doors
nächstenliebe kann sehr erdrückend sein ..

@Dude
sicher , aber wir haben nun mal nicht DEN menschen - wir haben individuelle ansichten, einsichten und damit werden wir alle wohl umgehen müssen . .

der ursprung - dieses absolut nicht frei sein von "götterbildern" - dem verständnis, dass alles wertvoll und achtenswert ist - pakt man in religion - und egal welches naturvolk du auch auswählst - sie haben einen gott - angepasst an ihr natürliches verständnis. . . .

ich glaube ich habe jetzt unsinn geschrieben - aber @Dude du machst was drauß


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:44
@nurunalanur


"Du sollst nicht töten", ausser in folgenden Fällen:

Wenn einer anders glaubt, denkt, lebt, liebt.
Wenn ich sein Land, seine Bodenschätze, seine Sklavenarbeit brauche.
Wenn ich die Profite meiner Rüstungsindustrie steigern will.
Wenn ich einen äusseren Feind zur Ablenkung brauche.
Wenn ich der Opposition ein für alle Mal das Maul stopfen will.
etc., etc. (mehr kleingedruckte Ausnahme-Klauseln als in einer x-beliebigen Verischerungs-Police)

Und wer "wahrer Gläubiger" ist - und wer nicht, und darum besser tot gemacht wird, darüber streitet man sich noch oft und gern zwischen Schiit und Sunnit, zwischen Katholik und Protestant, zwischen Orthodoxem und Liberalem. Da kann man den Andersgläubigen schon mal zu irgendeinem Gott sprengen. Die Gemeinschaft der Gläubigen findet sich teilweise bzw. in Teilen, dann im Massengrab wieder.


melden
kornclown
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:49
@nfs12

schrieb: sollten wir nicht alle an einem strang ziehen?


das hört sich nach ner diktatur an.

du vergisst das nicht jeder mensch auf erden gleich wie du denkt.


und wegen dem umweltschutz, die erde wird sich auch noch nach dem ableben der menschheit weiter um die sonne drehen, von uns erholen und neues, hoffentlich wirklich intelligentes leben, bilden. das leben findet immer einen weg.

was nicht heisst das man jetzt die erde gewissenlos plündern darf.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:49
geobacter schrieb:Der Mensch ist von seiner Natur ein emotionales A****loch mit Selbstbeweihräucherungsdrang.
Wenn das auf dich zutrifft, kannst du dadurch nicht automatisch auf alle andern rückschliessen ;-p
@geobacter


@kiki1962
kiki1962 schrieb:sicher , aber wir haben nun mal nicht DEN menschen - wir haben individuelle ansichten, einsichten und damit werden wir alle wohl umgehen müssen . .
Genau aus diesem Grund sind menschengemachte "allgemeingültige" Religionssysteme in meinen Augen sinnlos (um nicht zu sagen blödsinnig ;))

Das Absolute (Gott) vereint letztlich alle relativen Teile (Seelen [individuelle Persönlichkeit]) in sich :)


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:51
@Doors

wenn du mir jetzt verraten würdest, welche Religion du da mit deinen Geboten ansprichst, oder in wlecher Religion diese Gebote vorkommen, da wäre ich schlauer als jetzt, denn mir fällt keine Religion ein, die diese Gebote beinhaltet.


melden

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:52
@Dude
aber diese "religionssysteme" gibt es . ..

hm - das absolute -- wer definiert es - wer macht es verständlich . . .


melden
Anzeige
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenschließung aller Religionen und Völker

17.08.2009 um 16:57
@kiki1962
Ja es gibt sie zweifellos. Und ich plädiere für eine Abschaffung :)

Niemand kann das Absolute absolut definieren, da man ewig dazu brauchen würde ;)
Allerdings kann man es durch individuelle Religio erfahren...


melden
181 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden