weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ackermanns Party im Kanzleramt

145 Beiträge, Schlüsselwörter: Ackermann, Kanzleramt
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ackermanns Party im Kanzleramt

31.08.2009 um 21:44
@Maat
Maat schrieb:Wenn ich mir vorstelle, wenn so etwas heute wieder gemacht wird, und auf Teufel komm raus gemordet wird...
Es wird nicht
Maat schrieb:"auf Teufel komm raus gemordet"
,
heute wird auf Profit komm raus gemordet, massengemordet.

Was die Regierungsterroristen heute weltweit verbrechen, ist nicht zu überbieten.

Weltweit jährlich bis zu 100 Millionen Hungertote,

für mich: Hungergemordete, Opfer von Profitgier weniger und der politischen Umsetzung eines verbrecherischen Systems.
Das ist mit der RAF nicht vergleichbar, die kann da nicht mithalten.

Und genau solche Kumpaneien zwischen politischer und ökonomischer Führung sind bei der welteiten Verarmung der Völker, bei globalen "Krisen"-Raubzügen des Kapitals, hilfreich.

Die MAF-Connection im bundesdeutschen Partyamt ist kein typisch deutsches Phänomen. So etwas findet natürlich in funktionell ähnlicher Zusammensetzung auch in anderen Nationen statt.

So bieder, minderbemittelt und dienstmädchenhaft die eine oder andere Politikerin daher kommen mag, so ist sie doch in dieser ökonomischen Gesellschaftsformation stabilisierender Teil eines
Systems, in dem Millionen Menschen zu Tode gehungert werden.

Für mich stellt sich heute schon die Schuldfrage und auch die Frage nach einer Berechtigung von Strafe und Sühne.

Dass solche Leute sich auch noch auf Kosten des Volkes in einer Party mit exclusiven, teuersten Leckereien vergnügen, mindert meinen Zorn nicht.


melden
Anzeige
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ackermanns Party im Kanzleramt

31.08.2009 um 22:30
Ackermanns Party
?
Hab da irgendetwas verpasst. Kann nicht gut sein.

@Koriander

Wir moegen es, so wie es ist.

Wir wollen Geld.

Wir wollen Macht.

Wir wollen Vergnuegen und Spass.

Wir machen was wir wollen und wir wollen mehr.

Wir wollen nicht, dass du uns an den hungernden Menschen erinnerst.

Wir moegen es nicht, erinnert zu werden.

Wir wollen in unserer Welt bleiben.

Wir wollen und koennen nicht auf die PS3 verzichten.

Es ist ein unangenehmes Gefuhl erinnernt zu werden. Lass es also bitte sein.

Was koennen wir schon machen?

Wieso sind wir ausserdem fuer andere Verantwortlich?

Es ist doch relativ, denn jeder muss sterben.

Wir koennen nichts an der Situation aendern.

Wir sind selber arm.


Kannst du uns also mit diesem Geschwaetz in Ruhe lassen?

Du versaust uns noch den Tag.

Danke!


Ich glaube nicht die Politiker, sondern wir sind das Problem.


melden
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ackermanns Party im Kanzleramt

31.08.2009 um 23:11
pr56075,1251753077,0,1020,1677180,00


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ackermanns Party im Kanzleramt

01.09.2009 um 06:08
@Koriander
Klar, da hast Du natürlich auch wieder recht. Das hatte ich mal wieder für 'nen Moment verdrängt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden