Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

2.201 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Muslim, Gebetsraum

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 01:03
von was für geld kosten aufwand spricht ihr den?
der junge hat doch davor auf den flur sein gebet gemacht... war ja soweit kein problem bis die direktorin gesagt hat ne junge beten lässt du mal bleiben hier...
denkt ihr im ernst das jetzt die schule einen goldenen tempel mit jungfrauen und 30 mollahs beschäftigt?
ihr übertreibt es alle... soweit ich das verstehe will der junge einfach nur ein ort (einen VORHANDEN) zugewiesenen bekommen wo er in der pause beten kann?
und wo liegt das problem? was macht ihr gleich da draus eine sache als wäre es die invasion von el - kaida?
also das ist nicht mein verständniss von ein liberallen land... wie ich bereits davor geschrieben habe zu meiner schulzeit war es gang und gebe das in der früh erstmal jeder ein kreis gebildet hat und viertelstd erstmal guten morgen jesus gesungen hat
und damals hat sich auch keiner beschwert von wegen religion hat in der schule nichts zu suchen... bis vor kurzen hing in jeden klassen zimmer ein kreuz und fast in jeden klassenzimmer war eine bibel (was zwar keiner gelesen hat) und sowieso wenn ihr schon so kleinkalkuliert über irgendwelche staatskosten redet warum schafft man religions unterricht nicht ab? hier könnte man auch sagen wer sich für das christentum interressiert und die gebete etc lernen will soll das in seiner privaten zeit in der kirche tun da ja der religionslehrer und der dafür ausgerichtete klassenzimmer mit den equipment regelrecht geld verschlingen
ich verstehe die ganze aufregung hier nicht wie einer schon schrieb ist deutschland so perfekt das wir nur das als problem ansehen?


melden
Anzeige

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 01:12
denkt ihr im ernst das jetzt die schule einen goldenen tempel mit jungfrauen und 30 mollahs beschäftigt?

Hör auf, wenn der das liest, dann klagt der noch auf sowas....und bei unseren eierlosen Richtern kriegt der das auch noch durch.

Und in Schulen haben Rumbetereien immernoch nix verloren, kann auch keiner seinen PC mit in die Schule bringen und der heiligen PC-Games huldigen. Komisch, dass zigtausende mit den bestehenden Gesetzen in der Vergangenheit ausgekommen sind und einer muss mal wieder alles aufmischen. Beten kanner zuhause, in ner Moschee, aufm Bürgersteig, innem Palast und weiß der Teufel wo soviel er will....wird doch wohl mal 6h ohne auskommen. Und bisher is auch noch keiner vom Blitz erschlagen worden, weil er mal 5 Minuten zu spät zum Gebet erschien. Ich frag mich, wer hier mehr Wellen macht, jemand, der sich besorgt zeigt über die konfessionelle Neutralität staatlicher Institutionen oder einer, der wegen seinem Aberglauben vor Gericht zieht.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 01:18
Stichwort Religionsunterricht:

Also ich wäre prinzipiell dafür, dass der Religionsunterricht abgeschafft wird.


melden
S.Bantu.Biko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 01:53
@xionlloyd

Ich auch.
Ersatzweise für Religion wären Ethik, Gewaltprävention, Konfliktbewätltigung und/oder Deeskalation zu unterrichten.


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 04:01
Wieso wollen Leute immer mitlabern?
wen geht's denn was an ob ich in der Schule Beten will?
Wenn ich da Beten will dann geh ich in den Raum in der Pause und Bete und was wollt IHR dagegen tun?
Mich mit Mistgabeln und Fackeln angreifen oder wie.
Wieso sollte es ein Problem sein wenn ich das Recht einfordere FREI Beten zu duerfen, oder sind wir schon so kleinlich und kleinkariert geworden das wir aus jeder Muecke einen Elefanten machen wollen.
Anstatt wie eine Eule rumzuheulen ob man in der Schule Beten darf sollten lieber neue Arbeitsplaetze geschaffen werden und der lahme Unterricht der neuen generation mal ein wenig aufgemischt werden.

So was geht mir ja richtig auf'n Nerv, mich jetzt auch noch am Beten hindern wollen, was kommt als naechstes>? Nimm den Quran aus der Wohnung?
Toete deine Mutter wenn sie kopftuch traegt?
Ja ich uebertreibe, aber der rest genauso.

Mein Frieden entspringt aus der Freiheit die ich Geniesse, dafuer steht Deutschland,
FREIHEIT und der rest kann sich das Konserative Gegackere an die Wand haengen, genau neben den Liberalen gekreuzigten Ottern.
einfach nur laecherlich was hier so niedergeschriben wird.

@GilbMLRS
Es gibt nen Unterschied ob ich alleine im Raum Bete oder gross n kreuz vor die Kinder an die Wand haeng, dirket ueber die Tafel,
der eine machts fuer sich alleine und seine Seele und das andere ist einfach nur da zum anschauen wo es eh keinen interissiert hat.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 04:18
@kickboxer85

Mir völlig rille, wenns nach mir geht, sollte Religionsausübung in staatlichen Gebäuden komplett untersagt werden! Erst recht in Schulen, denn Schulen repräsentieren Aufklärung und nicht Verblendung. Privatkram hat dort nichts zu suchen und Religion ist Privatkram....zum Beten gibts Moscheen, das Zuhause und jeden noch so kleinen Winkel und noch so großen Palast und dann ausgerechnet in Schulen beten wollen....was sollen die sagen, die an den heiligen Onan glauben? Gestattest du denen auch die freie Religionsausübung immer und überall? Ich glaube nich.

der eine machts fuer sich alleine und seine Seele

Kanner auch zuhause machen, ne Schule is keine Kirche und keine Moschee! Hier kollidieren zwei Verfassungsgrundsätze und ich bin auf der Seite derjenigen, die die Neutralität des Staates höher gewichten als die religiösen Bedürfnisse Einzelner.


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 05:59
@GilbMLRS
Ich versteh dich sogar n bischen, aber stell dir mal vor du bist dat, du glaubst an den Pc Gott und nu sagt der dir das du beten musst um 23 uhr mittags, was machst du dann? du huldigst ihm und willst dir doch auch net so gerne sagen lassen was du zu tun und lassen hast?

Natuerlich ist die Neutralitaet des Staates nicht anzufechten, wozu denn auch?
mit einem kleinen Gebetsraum wird gleich alles in Frage gestellt?

Ps. Wer ist denn der Heilige Onan?


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 06:07
nu sagt der dir das du beten musst um 23 uhr mittags, was machst du dann?

Frag ich ihn, ob er einen an der Klatsche hat oder in welcher Zeitzone er lebt.

Und wenn ich da zufällig grad in der Schule bin....ja dann muss der heilige PC Gott halt mal warten, es gibt weit Wichtigeres als Rumgebete.

Wer ist denn der Heilige Onan?

Der Gott, dem 95% aller Singles hin und wieder ihr Opfer bringen....das Sakrament des großen O. Quasi der Höhepunkt des Gottesdienstes....muahahaha bin ich heut wieder schlüpfrig unterwegs...


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 06:10
xionlloyd schrieb:Also ich wäre prinzipiell dafür, dass der Religionsunterricht abgeschafft wird.
Bin der selben Meinung.

Man sollte mehr Sport in der Schule haben. Die Kinder und Jugendlichen werden immer fetter und die Einzige Bewegung in ihrem Leben ist der, von der Haustür bis zur Schule und wieder zurück. Zuhause angekommen wird so lange gesessen und gelegen bis der Wercker klingelt und die fetten leiber sich wieder in richtung Schule schleppen ...


Ich weiß nicht ob es so gut ist, wenn an Schulen Religion unterrichtet wird. Die einen bekommen ihren christlichen und die anderen ihren islamischen Unterricht. Ich denke das spaltet nochmehr.Das ist aber nur meine persönliche Meinung.

Ich finde, für einen Glauben benötigt man keinen Raum, keinen Ort , kein Gebäude und auch keinen Zeitplan für Gebete. Der Glaube ist in einem von dem man überzeugt sein muss. Muss man seinen Glauben öffentlichen ausleben , so dass alle davon mitbekommen und sich eventuell davon gestört fühlen wegen eventuellen Sonderrechten ?

Vorher ging es doch auch OHNE. Warum ist es nun ein muss ? Millionen Menschen sind in Deutschland zur Schule gegangen und ohne Gebetsräume und Extra-Kekse ausgekommen.

Mich wundert es einwenig, dass eine Stimme genügt um gewaltige veränderungen herbeizuführen, die eventuell auch landesweit auswirkungen haben könnten.

Eine Schule ist ein Ort zum lernen um auf die Zukunft vorbereitet zu werden und nicht ein Ort um Ideologien und Religionen zu verbreiten.


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 06:17
Der Onan, Omg, jetzt versteh ich hahaha, perverse sau.

Nebenbei, also,
@warneverends
was ist schon dabei wenn man einen Gebetsraum hat? Der wird ja net so ein Prunkvoller Superbau sein, einfach in die Klasse rein, Gebet und zack zack, alle sind gluecklich.
natuerlich ist das Prinzip hier ein anderes,
ihr nennt Relegion BLENDUNG, waehrend andere Menschen da mit Herz dran glauben und es sogar lieben,
ist das Fair?
anderen Menschen das zu rauben worran sie glauben nur weil sie was anderes denken als du?

Jeder sollte das Recht auf frei ausuebung seiner Interessen haben, ja sogar Moslems!
Die Beten halt und das ist bekannt seit dem jahre 600.
Warum ist es aufeinmal ein Problem.
Seit dem 11 September, seit Moslems so oft in den News sind, natuerlich negativ behaftet!


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 06:57
@kickboxer85

Sie können ja beten, aber nicht in der Schule.

In Moschen oder Kirchen meinetwegen oder zuhause.

Aber nicht in der Schule.

Im Religionsunterricht wird schließlich auch nicht gebetet.

Warum ist das nun so wichtig, vorher klappte es doch auch ohne Gebetesräume in Schulen, indem man nach der Schule Zuhase gebetet hat.


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 06:58
Nein im gegenteil, wer vorher Beten wollte konnte es auch einfach tun,
nur seit dem Moslems eine Potenzielle Gefahr sind ist es nicht mehr Ok sie Beten zu lassen.
So liegt jedenfalls meine Beobachtung.


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 07:02
Sehe ich nicht so.

Früher konnte man zwischen Reli und Ethinkunterricht entscheiden.

In beiden Fächern ging es eigentlich um das Selbe. Um die Mitmenschen, um das Zusammenleben und die gesellschaftlichen Probleme usw osf.

Im Reli-Unterricht gab es vielleicht noch etwas mehr Geschichtliches.

Gebetet wurde in keinem der beiden Fächer und er Unterricht fand in einer ganz normalen Klasse statt.


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 07:03
Ok, schule, was ist mit Universiatet, faellt das auch unter Schule?

Stell dir vor du bis 28, du WEISST was du von der Welt willst und fuer dich gehoert das Beten dazu, darfst du auch nicht Beten oder wie, also ich mein in der Uni


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 07:06
Gegenfrage: Was hälst du davon, wenn du auf dem Bau arbeitest oder bei der Polizei oder bei der Agentur für Arbeit ? Soll man jetzt überall Gebetsräume einrichten ?

Wie wäre es, wenn man das Beten auf Zuhause und Moschee und Krische beschrenkt ?

Schließlich bekreuzigen/beten sich die Christen auch nicht die ganze Zeit.

Das tun sie Zuhause und in der Kirche oder auf Friedhöfen usw.


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 07:08
GegengegenFrage :)
Was stellst du dir unter Gebetsraum vor?
Wirklich, ein Gebetsraum ist nicht ein Gebetsraum im Sinne von ohhh stell mir nen schrein rein und so sondern man geht einfach in einen Leeren Raum und Betet, also wo niemand anders ist,
ich seh nicht wieso da Menschen sich angegriffen fuehlen sollten?


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 07:15
Ja, ich stelle mir unter einem gebetsraum auch nichts anderes vor.

Tja, einige fühlen sich dadurch angegriffen, anderen wiederum nicht.

In anderen Ländern werden verkäufern von Bibeln die Ohren abgeschnitten.
Andere Länder andere Sitten.

Darum bin ich der Meinung, das ganze sollte nicht ins öffentliche ausgebreitet werden.

Wenn man in den Schulen seinen Bet-Plan einrichtet und das immer befolgt, dann wird dass wohl auch in der Uni so sein und im späteren Berufsleben. Wie soll das gehen ?

Bin ich dann in der Apotheke und muss 10 Minuten warten bis der Apotheker mit seinem Gebet fertig ist ? Wie sieht das ganze dann in der Gastronomie aus ? Oder im medizinischen Bereich ?

Raucher haben schon Probleme und werden fristlos entlassen wenn sie für 5 Minuten eine Rauchen gehen. Wird es da eine Ausnahme für gebete geben ?


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 07:18
Mhh, es geht hier wohl einfach nur um das Zussamenleben der verschiedenen Kulturen,
Respekt geben und Respekt nehmen,
der Apotheker wird dich schon nciht 10 min warten lassen, sein kollege wird einspringen,
anstatt zu Rauchen bete ich einmal am Mittag fuer 5 min und das ist es auch schon,
der SChaden ist sehr gering fuer die Umwelt.

Deutschland ist ein Freies Land und nicht mit Afghanistan und Saudi Arabien gleichzusetzen was Freiheit angeht, das sollten wir so beibehalten, das ist was ich denke/


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 10:10
Die Beziehung zwischen "Gott" und Individuum ist eine sehr intime Zweierbeziehung.
Damit sollten die beiden den Rest der Welt nicht behelligen.


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

06.10.2009 um 10:42
@warneverends
warneverends schrieb:Sie können ja beten, aber nicht in der Schule.
und das hast du zu entscheiden ??? deine Einstellung ist sehr arrogant und intollerant!
warneverends schrieb:Im Religionsunterricht wird schließlich auch nicht gebetet.
Guten Morgen, deshlab heist es auch Unterricht! Und eben NICHT Gottesdienst! wach auf.
warneverends schrieb:Warum ist das nun so wichtig, vorher klappte es doch auch ohne Gebetesräume in Schulen, indem man nach der Schule Zuhase gebetet hat.
1. Kickboxer hat schon dir passende antwort gegeben: "Nein im gegenteil, wer vorher Beten wollte konnte es auch einfach tun,nur seit dem Moslems eine Potenzielle Gefahr sind ist es nicht mehr Ok sie Beten zu lassen..."

2. für einen Gläubigen ist es wichtig, auch wenn du das nicht begreifst! Es wird am Tag 5 mal gebetet, Das Vormittags Gebet Beispielsweise, ist spätestens bis je nach Zeit (zb. im Sommer) spätestens bis 14-15 Uhr zu verrichten! Wenn die Schule aber bis 16 Uhr geht, dann haben wir ein Probleme, wenn du uns das Gebet in den Schulen verbieten willst! Und so sowas kotzt mich an, solche sinnlosen Aussagen wie deine!


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt