Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

2.201 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Muslim, Gebetsraum

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:31
Atheisten vertreten auch eine gewisse Ansicht und Weltanschauung

Taten die Sowjets auch, trotzdem is Kommunismus keine Religion. *Kopfklatsch*


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:34
ich würde trotzdem den Atheismus eher zu den Religionen zählen, da dass "Glauben" an die nicht existenz eines Gottes im Mittelpunkt steht.


melden
mr.dragon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:34
Vielleicht ist Religion der falsche Ausdruck bezugnehmend auf Atheisten, jedoch ist Atheismus genauso ein Glaube und geht in etwa in Richtung Religion.


melden
hideyourface
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:35
man könnte doch eigentlich auch in jede schule gleich eine komplette moschee reinklagen?


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:35
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:Taten die Sowjets auch, trotzdem is Kommunismus keine Religion. *Kopfklatsch*
Naja, wenn man sich mal die ersten "Prediger" des Kommunismus und ihr Werk, sprich ihre "Bibel" ansieht . . . wundert's da, dass einige für Religionen zugängliche Leute, verwirrt sind? Ist doch irgendwie alles so wie bei denen. Um den Inhalt und den Hintergrund braucht man sich doch nicht zu kümmen, der ist bei Religionen ja eh eher unwichtig . . . ;)


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:37
so langsam bin ich der Meinung, wir sollten das Wort glauben abschaffen, wie kann Atheismus eine religion sein? Nur weil darin das Wort glauben vorkommt im Sinne von:ich glaube nicht an Gott oder Allah oder sowas?


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:39
@xionlloyd

Richtig....und einige Leute scheinen Probleme zu haben, Philosophie und Religion auseinander zu halten. Spricht für mangelndes Differenzierungsvermögen...womöglich religiöse Doktrin?


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:41
Badbrain schrieb:Nur weil darin das Wort glauben vorkommt im Sinne von:ich glaube nicht an Gott oder Allah oder sowas?
genau! aus dem Grund, weil es ein Glaube ist! Wo ein Glaube ist, ist eine Religion nicht weit.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:42
@nurunalanur

Das ist so nicht gaz richtig. Eine Religion besteht aus einem gewissen Glauben, während sich der Atheimus eher auf eine Form des persönlichen Wissens stützt.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:44
Atheismus is schlicht und einfach ne Philosophie. Und ne Philosophie ist nicht mehr als ne Lebensauffassung. Religionen gehen noch um Einiges weiter, die haben ne zu huldigende Instanz, die haben Bräuche und Riten und Glaubensbücher....kein Atheist hat ne Ungläubigenbibel zuhause.

Wiki sagt:

„Theismus“ (gr. θεός theós „Gott“) bezeichnet im engeren Sinn den Glauben, dass es (genau) einen persönlichen, transzendenten, über alles herrschenden Schöpfergott gibt. Im weiteren Sinn ist damit der allgemeine Glaube gemeint, dass es mindestens einen Gott gibt. Der Theismus im weiteren Sinn schließt den Deismus und den Polytheismus ein.[1]

Der Theismus begreift Gott als Schöpfer der Welt, der sie auch erhält und lenkt. Gott ist in theistischen Religionen ganz überwiegend transzendent, teilweise hat er auch immanente Elemente/Erscheinungsformen. Er wirkt zwar in der Welt (etwa durch Wunder und Offenbarungen), ist jedoch in der Substanz komplett von ihr verschieden (Dualität von Schöpfer und Schöpfung). Darin unterscheidet der Theismus sich ganz grundlegend vom Pantheismus und Panentheismus.


Sagt uns, dass Theismus den Glauben bezeichnet, Theismus setzt einen Gott voraus, also kann man Atheismus nicht mit Glauben gleichsetzen. Wo kein Gott, da kein Theismus, da auch kein Glaube.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:44
Persönliches Wissen ist immer beschränkt, ohne eine spirituelle Ebene kann der Mensch nicht seine ganze Kraft entfalten und bleibt begrenzt in seinen Möglichkeiten.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:44
@nurunalanur


Ich denke nicht, dass es Gott oder Allah oder sowas gibt. Betonung liegt auf denke, nicht glaube. Ich stelle es nicht in den Mittelpunkt und versuche, andere davon zu überzeugen.


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:44
nurunalanur schrieb:ich würde trotzdem den Atheismus eher zu den Religionen zählen, da dass "Glauben" an die nicht existenz eines Gottes im Mittelpunkt steht.
Wer Glauben mit Wissen verwechselt sollte mal lieber noch mal in den Heiligen Büchern nachlesen, damit ihm ja nicht ein Ungemach von allerhöchster Stelle dräut.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:45
xionlloyd schrieb:Eine Religion besteht aus einem gewissen Glauben,
soweit ok.
xionlloyd schrieb:während sich der Atheimus eher auf eine Form des persönlichen Wissens stützt.
aha, kannst du mir das mal erklären, was du genau damit meinst, mit wissen ?


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:47
@hideyourface
hideyourface schrieb:man könnte doch eigentlich auch in jede schule gleich eine komplette moschee reinklagen?
Könnte man.
Wird aber keiner machen wollen.
Denk dir: der Junge wird mit dem Gebetsraum, vollkommen zufrieden sein.


melden
Jelume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:47
Der Mensch ist nie zufrieden.


melden
mr.dragon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:49
"Eine Religion besteht aus einem gewissen Glauben, während sich der Atheimus eher auf eine Form des persönlichen Wissens stützt."

Wissen? Das glaube ich nicht. Augrund dessen, dass sie denken es gäbe keinen. Beruht es nun mal auf Glaube und nicht Wissen. Oder überschätzen sich hier wiedermal die Atheisten und machen nichts anderes als das, was sie den Gläubigen vorwerfen..nämlich mit der Behauptung, sie WÜSSTEN, dass es keinen Gott gibt :)


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:50
....ob Bibel, Koran, Mein Kampf oder kommunistisches Manifest. Alle diese Bücher beanspruchen die Wahrheit für sich, sagen was richtig und was falsch ist.....und letztlich dulden sie alle keine weiteren "Götter" neben sich ;)


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:51
Can schrieb:Persönliches Wissen ist immer beschränkt, ohne eine spirituelle Ebene kann der Mensch nicht seine ganze Kraft entfalten und bleibt begrenzt in seinen Möglichkeiten.
Ich würde eher sagen, dass der Glauben die Menschen in hren Möglichkeiten begrenzt, indem alles (Fortschritt usw.) diesem unterworfen wird.

@nurunalanur

Als Atheist denke ich zu wissen, dass es keinen Gott gibt. Glauben schließt wissen nunmal aus. So einfach ist das.


melden
Anzeige
mvp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

08.10.2009 um 00:51
"Gebetsraum" haha
Wie unglaublich brainwashed kann man denn sein. Von wegen Religion...


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt