Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

2.201 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Muslim, Gebetsraum

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 14:11
Also normalerweise hass ich threats , die nur darauf aus sind , moslems zu bashen .
aber DAS erscheint mir auch ein wenig übertrieben - ich mein man geht in die schule um zu lernen und nicht um zu beten .
vieleicht nehmens manche doch ein wenig zu ernst mit ihrer religion - ich mein allah hat ja sicher verständniss für , wenn man nach der schule dafür 2 mal betet um das auszugleichen .

naja mir ist es wurst , aber ganz verstehen tu ich das auch nicht .


melden
Anzeige

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 14:14
Es ist wirklich typisch für Konvertiten, diese Radikalität. Ich glaube nicht, dass ein in Deutschland lebender Türke oder Araber so etwas gefordert hätte. Es sind so Spinner wie Vogel, die dann ihre Kinder auch gleich zu Radikalen heranziehen.


melden
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 14:18
"Ganz grosses Kino, der gesunde Volkszorn erwacht, ich höre schon wie er sich von den Stammtischbänken erhebt und mit heiligem Zorn aufschreit:

Gebetsraum für Al Kaida und das anner deutschen Schule!

Ich bin auch schon ganz mitgenommen und ich denke es darf nicht bei leerer Empörung bleiben!
Worte werden diese Feinde der Freiheit nicht aufhalten, die sich unbemerkt und inzwischen rotzfrech in unsere Gesellschaft geschlichen haben!

Ich fordere dich auf mir konkrete Vorschläge zu machen wie wir aktiv werden können."

@Puschelhasi

Weshalb eigentlich gleich dieser aggressive Ton?


Den muslimischen Schüler empfehle ich einen Blick in das Altes Testament, Prediger Salomo, 3. Kapitel:
Alles hat seine Zeit.

http://74.54.49.71/~linz/index.php?option=com_content&view=article&id=98&Itemid=358&lang=de


melden
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 14:19
Die klügste Reaktion zu diesem skandalösen Urteil kommt von dem Grünen

Özcan Mutlu:

(http://www.mutlu.de/)

“Es muss darum gehen, die Prinzipien des Grundgesetzes wie Gleichberechtigung der Geschlechter, Religionsfreiheit und weltanschauliche Neutralität des Staates mit der interkulturellen Realität in Übereinstimmung zu bringen. Daher war z.B. die gesetzliche Reglementierung religiös-weltanschaulicher Symbole in Bildungseinrichtungen richtig und wichtig.

Hier überwiegt eben die negative Religionsfreiheit aller am Schulleben Beteiligten, wie LehrerInnen, SchülerInnen etc. und diese ist uneingeschränkt einzuhalten.

Deshalb haben Kreuze, Kopftücher, Kutten und andere sichtbaren religiös-weltanschaulichen Symbole in den Schulen nichts zu suchen. Aus diesem Grund haben auch Beträume, Beichtstühle, Kruzifixe und ähnliche religiöse Anordnungen in der Schule nichts verloren.

Das Urteil des Verwaltungsgericht, dass Schulen muslimischen Kindern und Jugendlichen Gebetsräume zur Verfügung stellen sollen, ist Gift für die Integration und wird die Kluft zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen in dieser Stadt vertiefen, statt Gräben zuzuschütten!


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 14:37
belthazor schrieb:Das Urteil des Verwaltungsgericht, dass Schulen muslimischen Kindern und Jugendlichen Gebetsräume zur Verfügung stellen sollen, ist Gift für die Integration und wird die Kluft zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen in dieser Stadt vertiefen, statt Gräben zuzuschütten!
ach ja und wieso ??? das eine hat mit dem anderen überhaupt nichts zu tun, es ist quasi eine Handlung zwischen dir und Gott, und sonst nichts! Was hat ein Gebet oder ein Gebetsraum mit Gift für Integration zu tun ? Im Gegenteil, erst dadurch fühle ich mich noch Wohler in Deutschland und weis die Deutsche Freiheit und die DEUTSCHEN WERTE noch mehr zu SCHÄTZEN, dadurch entwickelt sich automatisch eine DANKBARKEIT gegen über den Deutschen und Deutschland. Man fühlt sich viel mehr zu den Deutschen hinzu gezogen. Integration bedeutet auch Leben lassen, mit verboten kommen wir aber da nicht weit!! Wir sehen ja schon in anderen Ländern, was Verbote bringen, nicht zu vergessen, vor 60 Jahren hatten wir hier auch viele Verbote!

Wenn es diese und jene Freiheit in Deutschland nicht gebe, wo wäre dann der Unterschied und die Fortschrittlichkeit gegenüber anderen Ländern wie Irak und Afgahnistan ?

tja was soll ich noch zu solchen Kommentaren wie deine sagen ?


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:05
Diese Entscheidung war eine sehr gute Entscheidung die der Richter getroffen hat.

Als ich in England zur einer staatlichen Schule ging, gab es auch einen Gebetsraum.
Diesen Raum haben Christen, Juden, Muslime, Hindus, Sikhs und Rest, gemeinsam zum beten genutzt.

@yoyo

Du bist einfach nur total weltfremd und total intolerant.

Es ist wirklich typisch für Konvertiten, diese Radikalität. Ich glaube nicht, dass ein in Deutschland lebender Türke oder Araber so etwas gefordert hätte. Es sind so Spinner wie Vogel, die dann ihre Kinder auch gleich zu Radikalen heranziehen.



Ich weiss, es ist nur eine Meinung, aber selbst Meinungen sollten sich meist an Sachlichkeit beruhen. Wie viele Konvertiten kennst du persoehnlich? Wie viele Studien, die mit Konvertiten gemacht worden sind, hast du schon gelesen?
Denkst du etwa nicht, dass Menschen indviduell sind?

Jeder Mensch hat uebrigens eine eigene Definition von Radikalitaet.


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:07
Das haengt vielleicht auch daran, dass man nicht alle Europaer, in die Ecke der Intoleranz schieben kann.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:19
Polizei durchsucht Konvertiten-Wohnungen

Berlin (afp). Die Polizei hat in der vergangenen Woche mehrere Wohnungen mutmaßlicher Islamisten durchsucht. Aktiv waren die Behörden unter anderem in Düsseldorf, Südbayern, Stuttgart, Köln, Bonn, Wiesbaden, Darmstadt, Eschborn und Eckernförde. Die Aktion richtete sich gegen eine Gruppe deutscher Konvertiten, stand aber nicht in Verbindung mit den neuesten Drohvideos gegen Deutschland, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München. Insgesamt wurden bei der Aktion 20 Wohnungen in fünf Bundesländern durchsucht.
http://nachrichten.rp-online.de/article/politik/Polizei-durchsucht-Konvertiten-Wohnungen/53288


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:20
Tja da kann man nix machen, was kann der Gebetsraum dafür, das die Schule drumrum steht? :)


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:22
@rottenplanet

Traut keinem deutschen Konvertiten, das sind eh alles Terroristen.
Willst Du uns das durch deinen Beitrag sagen, indem Du "deutsche Konvertiten" fett hervorhebst?

Was hat das überhaupt mit dem Thema zu tun?


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:22
Die HDs sind soweit korrekt; solange diese nicht auf einem puren Verdachtsmoment liegen. Wie es da war, wird hier keiner wissen. Ob da vielleicht diese sogenannten "Schläfer" mit von der Partie waren, weiß man nicht, aber das kann die HD erklären.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:24
@cityofgod

Der Vater des Jungen ist ein Konvertit. :) Ich persönlich halte Konvertiten für besonders fanatisch.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:25
@goofy
Gegen einen gemeinsamen Gebetsraum habe ich auch nichts, wer's braucht ... Habe ich ja auch auf einer der vorigen Seiten schon geschrieben.

Intoleranz gegenüber Sonderregelungen für Moslems, ja, dazu stehe ich. Ich hoffe, dass jetzt auch buddhistische, hinduistische und sonstige Eltern daherkommen und eine Stupa etc. an der Schule ihrer Kinder fordern. Dann würde die Albernheit der Entscheidung schnell offensichtlich.


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:27
@yoyo

Muslimische Kinder auf Schulen stellen nun mal einen beachtlichen Anteil in den Schulen, im Gegensatz zu hinduistischen und buddhistischen Kindern.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:31
Was soll eigentlich ständig das Geschwätz von wegen Intoleranz. Ich denke, ein Deutschland, wo viele solche Extrawürste ablehnen, ist allemal toleranter als arabische Länder. Dort wird man keine konvertierten Buddhisten finden, die einen buddhistischen Gebetsraum für ihre Kind an einer Schule fordern, das könnte man mit dem Leben bezahlen.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:31
@cityofgod

Und, gibt es wo eine 5-%-Hürde oder so? Ist nicht jedes Kind und jede Religion gleich viel wert?


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:35
belthazor schrieb:Deshalb haben Kreuze, Kopftücher, Kutten und andere sichtbaren religiös-weltanschaulichen Symbole in den Schulen nichts zu suchen. Aus diesem Grund haben auch Beträume, Beichtstühle, Kruzifixe und ähnliche religiöse Anordnungen in der Schule nichts verloren.
LOL

Was für faschistische Träume hast Du eigentlich?!

Solange Kinder in der Schule nicht gezwungen werden, sich einer Religion zu unterwerfen, ist nichts gegen diese "religiösen Symbole" einzuwenden. Denn in Deutschland herrscht Religionsfreiheit, daran musst Du dich gewöhnen. Schade für dich! Du kannst dich ja in eine Ecke verkriechen und weinen gehen, wenn's dir nicht passt.

Bist Du etwa ein Verfassungsfeind?

@belthazor


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:40
Was die staatliche Seite der Schule betrifft, stimmt es ja, was Belthazor schreibt. Was die Kinder tragen und tun, ist deren Sache.


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:42
belthazor schrieb:Das Urteil des Verwaltungsgericht, dass Schulen muslimischen Kindern und Jugendlichen Gebetsräume zur Verfügung stellen sollen, ist Gift für die Integration und wird die Kluft zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen in dieser Stadt vertiefen, statt Gräben zuzuschütten!
Und Gift für die Integration und eine gesunde Gesellschaft, in der man sich gegenseitig toleriert und achtet, sind Leute wie Du. Leute wie Du sind es, welche Gräben zuschütten durch ihren Hass.

@belthazor


melden
Anzeige
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 15:43
@goofy
"Diese Entscheidung war eine sehr gute Entscheidung die der Richter getroffen hat."

Ich persoehnlich halte einen Gebetsraum fuer einigermssaen uebrfluessig.

Man kann ueberall beten oder sollte es zumindest koennen.

Wenn einen keiner dabei stoert...

Demzufolge waere ein Ruheraum in dem sich alle Ruhig verhalten mussen durchaus hinreichend...
Vergleiche zb mit einem Leseraum in einer eventuellen Schuelerbibliothek..


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt