Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sea Shepherd

def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 14:31
@El_Gato
El_Gato schrieb:Man wird ja noch träumen dürfen... ^.^
Seh ich das richtig: Du träumst davon, dass eine private Organisation Kriegsschiffe und U-Boote bekommt um eine rechtlich völlig einwandfreie Forschungsaktion, genehmigt durch die entsprechende Regierung und im Einklang mit allen internationalen Konventionen und Abkommen, zu attackieren, Schiffe zu versenken und Menschen zu töten?

Ein Tip: Lass den Computer und auch den Fernseher mal aus zur Abwechslung...


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 14:38
@def

Recht, Gesetze und blablabla... Ist diese, pardon für den Ausruck, aber eine andere Bezeichnung scheint mir in dem Fall hier nicht angemessen, Scheiße für dich das Einzige von Bedeutung?
Du wärst wirklich ein hervorragender Jurist.

Forschungsaktionen, da lachen ja die Hühner!
Wenn dir Gesetzestexte schon so unglaublich wichtig sind, dann wirst du zugeben müssen, daß auch Sea Shepherd rechtlich völlig einwandfrei handelt.
Sea Shepherd campaigns are guided by the United Nations World Charter for Nature. Sections 21-24 of the Charter provides authority to individuals to act on behalf of and enforce international conservation laws.

Sea Shepherd cooperates fully with all international law enforcement agencies and its enforcement activities complying with standard practices of law and policing enforcement.

Sea Shepherd adheres to the utilization of non-violent principles in the course of all actions and has taken a standard against violence in the protection of the oceans.
Quelle: http://www.seashepherd.org/who-we-are/laws-and-charters.html


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 14:43
El_Gato schrieb:Sea Shepherd adheres to the utilization of non-violent principles in the course of all actions and has taken a standard against violence in the protection of the oceans.
Wie übersetzt du "non-violent"? Schiffe versenken?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 14:44
Non-violent heißt in dem Fall keine Gewalt gegen Menschen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 14:45
El_Gato schrieb:Recht, Gesetze und blablabla... Ist diese, pardon für den Ausruck, aber eine andere Bezeichnung scheint mir in dem Fall hier nicht angemessen, Scheiße für dich das Einzige von Bedeutung?
Du wärst wirklich ein hervorragender Jurist.
Diese "Scheiße" garantiert dir, dass du deinen geistigen Dünnpfiff hier aller Welt um die Ohren schmeißen kannst. Sie garantiert dir ein Dach überm Kopf und Unversehrtheit. Sie garantiert das du nicht von jedem, dem du nicht passt, zusammengebolzt wirst... schaffen wir die Scheiße doch ab!

Du hast ja den Schuss nicht gehört...
El_Gato schrieb:Non-violent heißt in dem Fall keine Gewalt gegen Menschen.
LoL... in diesem Fall? es heißt GEWALTLOS .... unabhängig gegen wen oder was gerichtet...


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 14:46
@def

Ach komm. Du weisst ganz genau, daß ich damit die Gesetze zum Walfang meinte.
Oder willst du mir unterstellen, Anarchist zu sein?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 14:52
@El_Gato
El_Gato schrieb:Recht, Gesetze und blablabla... Ist diese, pardon für den Ausruck, aber eine andere Bezeichnung scheint mir in dem Fall hier nicht angemessen, Scheiße für dich das Einzige von Bedeutung?
Walfang... ahjah. Warum ruderst du jetzt zurück?

Anarchist? Nein, einer privaten Organisation Kriegsgerät zu wünschen um andere Menschen zu jagen und zu töten ist Wahnsinn...


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 14:54
@def

Kannst du nicht lesen? Ich schrieb mehr als nur einmal, daß ich damit Selbstverteidigung meinte.
Aber da Sea Shepherd eh niemals Kriegsgerät bestizen wird, ist diese Haarspalterei hinfällig.


melden

Sea Shepherd

27.02.2013 um 15:08
@El_Gato

Ich bin nicht hier, um dich zu bekehren.

----------

Naja, der Zweck heiligt die Mittel, was ?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 15:09
kbvor4 schrieb:Naja, der Zweck heiligt die Mittel, was ?
Manchmal tut er das. Das ist meine Überzeugung.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 15:25
@def

Bisher hat sea Shepherd nur illegal operierende Walfangschiffe versenkt, wozu sie in Internationalen Gewässern sogar berechtigt sind. Bisher wurden sie auch nicht dafür verurteilt.


melden

Sea Shepherd

27.02.2013 um 15:26
@El_Gato

Leider muss ich das kategorisch ablehnen.

Ich verstehe deine Beweggründe durchaus, schließlich bleibt kaum eine andere Wahl, wenn es um den Schutz der Tiere geht ... aber so machst du dich zu dem Übel, welches du zu bekämpfen suchst.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 16:05
@kbvor4

Oh nein, denn ich töte keine Tiere. Schon gar keine bedrohten.
Ja ich weiß, auch für mich sterben Tiere, weil ich Fleischesser bin.
Doch gibt es genügend Kühe und Schweine. Meiner Ansicht nach sind Wale nicht zum fressen da.
Die einzigen, denen der Walfang erlaubt ist und auch nur ihnen erlaubt sein sollte, sind Naturvölker wie die Inuit.


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 16:49
@El_Gato
El_Gato schrieb:Doch gibt es genügend Kühe und Schweine. Meiner Ansicht nach sind Wale nicht zum fressen da.
Vielleicht sollten die Japaner Zuchtanlagen für Wale bauen. Dann gibt es genug Wale - ergo man sie wieder essen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 16:51
@bloodrocuted

Das liegt fernab jeder Realisierbarkeit.


melden

Sea Shepherd

27.02.2013 um 17:03
@El_Gato

Das klingt wie:

"Meiner Ansicht nach sind weiße Menschen nicht zum Arbeiten da. Es gibt doch genug Afroamerikaner & Osteuropäer."


Wale bestehen auch nur aus Fleisch .... wären sie nicht bedroht, würde ich sie selbst essen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

27.02.2013 um 17:05
kbvor4 schrieb:"Meiner Ansicht nach sind weiße Menschen nicht zum Arbeiten da. Es gibt doch genug Afroamerikaner & Osteuropäer."
Ein an den Haaren herbeigezogener Vergleich.

Menschen bestehen auch nur aus Fleisch. Warum sollte man sie nicht essen, gibt doch genügend davon?


melden

Sea Shepherd

28.02.2013 um 08:24
@El_Gato

Wenn du meinst.

Richtig. Wäre es nicht verboten & moralisch gesehen verwerflich ... jedenfalls laut der Norm.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

28.02.2013 um 08:38
@El_Gato

Das ist Kannibalismus und ein Vergleich von Äpfeln und Birrnen. Desweiteren ist der Gedankengang pervers aber zeigt gut den Gesiteszustand dessen der es postet...


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea Shepherd

28.02.2013 um 10:57
@def
@kbvor4

Ihr nehmt aber auch jeden Scheiß für voll, kann das sein?


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt