weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

zetta2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

08.01.2012 um 22:58
Wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte, dann gäbe es Staat Israel und heute nicht.


melden
Anzeige

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

08.01.2012 um 23:49
Doors schrieb:Würde jemand "Katholiken" und "Deutsche" unterscheiden?
Natürlich nicht. Katholiken sind ja auch die einzig richtigen Deutschen.

t8O4oBe 2slrld3y


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

08.01.2012 um 23:54
@Tyon

Ich glaube, du hast nicht ganz verstanden, was @Doors sagen wollte. Es wurde von 'Juden' gesprochen - und damit waren nicht einfach diejenigen Deutschen gemeint, die zufällig jüdisch waren, sondern diese Menschen waren ganz klar 'Juden' im Gegensatz zu den 'Deutschen'.

So was gab es bei den Katholiken nie.


Oder hab ich bei deinem Post was verpasst?


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

08.01.2012 um 23:55
Manche verstehen Sarkasmus. Und andere wiederum nicht.


Und ja doch das gab es in Deutschland. Nannte sich Kulturkampf.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

08.01.2012 um 23:56
@Tyon

Ja... den Sarkasmus hab ich schon bemerkt. Es macht aber den Satz irgendwie nicht wirklich brauchbarer...


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 08:28
@Tyon

Der antikatholische Kulturkampf von Bismarck & Co. hatte allerdings nie die schrecklichen Konsequenzen, die der Antisemitismus hatte und noch hat.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 12:45
Doors schrieb:Schon die Unterscheidung in "Juden" und "Deutsche" zeigt doch, wie tief sich der Antisemitismus von Luther bis Goebbels in die Köpfe der Menschen hierzulande eingegraben hat.
Die weitaus meisten Juden welche im Holocaust ermordet wurden, waren jedoch ja auch keine Deutschen.

Wikipedia: Holocaust

Unter Gesamtzahlen jüdischer Opfer findet man geschätzt: 134.500–195.000 deutsche Juden.

...

Halte das für einen wichtigen Aspekt bei dem Part der Diskussion. ;)


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 12:50
@jimmybondy

Es geht mir nicht um Zahlenspiele, sondern um die Tatsache, dass auch heute noch von "den Juden" und "den Deutschen" gesprochen wird, egal, wann Deutsche jüdischen Glaubens von Christen diskriminiert, verfolgt und in Pogromen ermordet wurden.
Juden waren und sind genau so Deutsche wie Christen, Muslime oder Ungläubige. "Deutsch" ist allein eine Frage der juristischen Staatsangehörigkeit.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 14:25
Was religiös bedingte Kulturkämpfe angeht; der 30 Jährige Krieg war an und für sich kein Zuckerschlecken. Wer Spaß daran hat kann ja mal Vergleiche anstellen.


melden
BlopX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 14:50
@Doors
Word
Die vielfalt eines landes ist sein reichtum !


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 15:00
@Doors

Die meisten jüdischen Opfer des Holocaustes, also immerhin 95% , waren nunmal keine Juden deutscher Nationalität und insofern macht es Sinn, von den Juden und den Deutschen zu reden, es sei denn natürlich es wären auch explizit nur die deutschen Juden gemeint, was jedoch üblicherweise
beim Holocaust nicht der Fall ist.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 16:19
@zarathul

Der Dreissigjährige Krieg war höchstens in der Anfangsphase ein Glaubenskrieg, letztlich war es ein Krieg um wirtschaftliche und politische Machtinteressen innerhalb Europas. "Religion" ist auch in heutigen angeblichen Glaubenskriegen nur ein Deckmäntelchen, mit dem man dieses Interessen kaschiert.

@jimmybondy
Antisemitismus hat sich in der deutschen Geschichte nicht auf den Holocaust beschränkt.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 16:52
@Doors

Nichtsdestotrotz wirst Du meinen Einwand im Bezug auf den Topic HIER ja sicher verstehen und es wäre den ganzen europäischen Juden usw. gegenüber sicher nicht fair, wenn wir sie ausblenden.

Man könnte es nun natürlich noch auf die Spitze treiben und anführen, das es nicht "die Deutschen" sondern "die Nazis" heissen sollte.^^


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 17:00
@Doors
Gilt das nicht auch für Antisemitismus?


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 18:37
@jimmybondy

In Anbetracht der Täterschaft lässt sich wohl sagen, dass die Massenmorde an den Europäern jüdischen Glaubens und denen, die man als "Juden" bezeichnete, nicht allein von den Nazis im Sinne der Parteimitglieder der NSDAP vollzogen wurden. Es gab genügend willige Mordgesellen, übrigens nicht nur Deutsche.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.01.2012 um 18:49
@Doors

Ja genau das hatte ich auch im Sinn. ^^

Wir könnten die Helfer Nazikollaborateure nennen, wobei ich offen sagen muss, das ein Nazikollaborateur im Grunde für mich nichts anders als auch ein Nazi ist.

Aber gut, ich wollte es ohnehin weder übertreiben noch ist es nicht so das ich Dich nicht verstanden habe.

Ich bin nur nicht sicher, ob Dein Hinweis auch auf dieses Beispiel passte, wo du Ihn getätigt hattest.

Zur Geschichte des Antisemitsmus in Deutschland passt es ohnehin bestens und da möchte ich Dir auch uneingeschränkt Recht geben.


melden
j.hardway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

11.01.2012 um 14:45
Fakt ist aber auch, das sämtliche Bedingungen des Versailler Vertrags, nach und nach gelockert und schliesslich lange vor dem Zweiten Weltkrieg aufgehoben wurden, als alleiniger Kriegsgrund reicht das also nicht aus.
...und als Begründung für den Hass der Deutschen auf die Juden reicht das schon gar nicht aus.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

11.01.2012 um 18:11
@j.hardway
...und als Begründung für den Hass der Europäer auf die Juden reicht das schon gar nicht aus.
Ich habs mal ausgebessert.


melden
BlopX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

11.01.2012 um 18:15
Fremde Kultur und Erfolg dieser Leute ist Grund genug für xenophobe,selbst China ging gegen die hui vor obwohl diese Chinesen waren aber sowohl ne andere Religion als auch Erfolg hatten!


melden
Anzeige

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

02.08.2012 um 22:50
Grundsätzlich habe ich etwas gegen jegliche Art von Diskriminierung!
Aber ich kann es wirklich nicht mehr ertragen, immer wieder überall hören zu müssen, was wir Deutsche doch für böse, verbrecherische Menschen sind, und mir von den Zionisten einen Schuldkomplex einreden zu lassen.
Wütend macht es mich dann, wenn ich sehe, wie die Damen und Herren Politiker hingehen und demütig Buße bezeugen, als wären sie selbst die Täter gewesen - dafür nehmen sie alle möglichen Auflagen und Zahlungen entgegen: wir werden gemolken, das immer wieder künstlich neu entfachte Schuldgefühl wird schamlos ausgenutzt.
Dabei ist das schreckliche Geschehen über 50 Jahre her, die heutige Generation muß darüber belehrt werden, sonst hätte sie davon keine Ahnung.
Jedoch es wird immer "fleissig in der Wunde gebohrt, damit die Wunde ja nicht vernarbt!"
Einfach WIDERLICH !!!!

Warum kommt nicht zur Sprache, daß die Spanier, die Portugiesen, die Franzosen, die Holländer, die Amerikaner .... davon spricht kein Mensch mehr, nur wenn man nachliest, erfährt man davon.

Warum kann man nicht auch hier endlich einmal die Geschichte Geschichte sein lassen?
Oder sind wir tatsächlich nur noch zum gemolken werden gut? Ich habe den bösen Verdacht, daß es eine üble Masche bestimmter Leute ist, sorry !

...wenn "er" nicht stattgefunden hätte, wäre mit trotzdem wohler, auch wenn ich keine Schuld haben kann ...


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden