weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

19.11.2013 um 09:40
@schmitz
Mir ist der "rote Faden" an dem sich die Holocaustleugner entlanghangeln und von Höckschen auf Stöckschen auf kommen wohl bekannt. :)

Mich interessiert wo genau diese Zahlenspielereien angreifbar sind, also welche Grundlagen dieser "Berechnungen" schon falsch sind?


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

19.11.2013 um 09:44
Die neuen Rechten machen es ja noch perfider, sie distanzieren sich von Nazis, tragen sogar Che Guevarra shirts und kopieren linke Themen und und und, da geht es jetzt in Richtung Anti Islam und für soziale Revolution usw.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

19.11.2013 um 10:05
@McMurdo
Ich habe mir den Murks jetzt reingezogen, klar braucht man so hohe Temperaturen, wenn man die Juden nicht nur vergiften sondern auch den Körper vergasen will, schwupps haben sie sich in Luft aufgelöst. :D :cry: Sorry

Nur Geschwurbel, keine Fakten


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

19.11.2013 um 10:32
@McMurdo

Wenn ich das richtig gesehen habe, ist die gesamte Metapedia Seite auf Germar Rudolf und Fred Leuchter gestützt,-veröffentlicht und gestützt durch David Irving. Welch´ illustere Gesellschaft...^^

Die Zahlen sind aus der Luft gegriffen, von falschen Annahmen abgeleitet, schlicht nicht der Realität entsprechend! Leuchter hat angenommen dies, Leuchter ging davon aus dass...-dasselbe finden wir auch bei Rudolf.

Der Leuchter Report ist mehrfach widerlegt worden, sämtliche "Argumente" wurden auseinandergepflückt und mit etwas "Interesse" am Thema wäre es ein Leichtes, entsprechende Literatur zu finden, die alle (aus der braunen Luft gegriffenen) Fragen klärt.

Ich gebe Dir gerne mal ein Beispiel:

Leuchter ging davon aus, dass eine Gaskammer so gestaltet gewesen sein muss, wie eine in Amerika gängige Gaskammer zur Hinrichtung. Wie kommt er drauf? Meint er, die Nazis hätten die Amis fragen sollen, wie man eine "vernünftige Gaskammer" baut? Jedenfalls nutzt er die Maße und Einrichtung einer amerianischen Hinrichtingskammer als Berechnungsgrundlage. Wie richtig kann das Ergebnis dann in Bezug auf die KZ-Krematorien sein?

Leuchter berechnet die Anzahl der Menschen, die in eine Gaskammer gepfercht wurden, mit dem für einen stehenden Erwachsenen erforderlichen Platz (er schreibt was von 0,8 qm). Meint er, die Nazis hätten sich Gedanken um die Bequemlichkeit der Menschen gemacht, so dass jeder genügend Platz hat?

Das Temperatur-"Argument" ist ja hier schon behandelt worden.

Und so zieht es sich durch die gesamte "Berechnung". Falsche Annahmen führen zu fadenscheinigen Berechnungen und das hat mit "Wissenschaft" nichts zu tun! Es ist zweckdienlich für "deren" Gedankengut und Zielsetzung, -weiter nichts!

Ist Dir das genügend "Angreifbarkeit", oder spalten wir nun weiter die Haare von (Tiefbraun-)Revisionisten?


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

19.11.2013 um 11:35
@schmitz
Ja besten Dank. :)


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

19.11.2013 um 11:39
@McMurdo
Ansonsten frag ihn doch mal, wo die letale Dosis bei Inhalation in seiner Berechnung auftaucht, kennt er bestimmt gar nicht.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

19.11.2013 um 11:48
cassiopeia88 schrieb: Ich habe mir den Murks jetzt reingezogen, klar braucht man so hohe Temperaturen, wenn man die Juden nicht nur vergiften sondern auch den Körper vergasen will, schwupps haben sie sich in Luft aufgelöst.
Achso, die meinen mit vergasen, dass die Körper zu Gas werden oder was? :D


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

19.11.2013 um 11:51
@Dr.Thrax

Ja die Körper verdampfen dann, anders sind manche Zeugenaussagen nicht zu erklären, deren Meinung (darf man das überhaupt Meinung nennen?) nach :D Wie das mit der angeblichen Feuerfestigkeit der Juden in Einklang gebracht werden kann, weiss ich nicht. Bin nicht kluk genug um die Theorie zu durchschauen :D


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

19.11.2013 um 11:53
Wenn Holocaust bedeutet, dass die Körper aus dem festen bzw. flüssigen Aggregatszustand in den gasförmigen überführt wurden, dann hat er in der Tat nicht stattgefunden wie folgende Bilder eindeutig belegen:

(Leichenberge - Leute mit schwachen Nerven sollten den link nicht anklicken)

http://www.chotzen.de/sites/default/files/images/sites_default_files_images_hs_6120_0.preview.jpg

Die sind eindeutig nicht im gasförmigen Zustand.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

20.11.2013 um 19:01
irgendwie läuft dieser theead wohlmeinend gesagt in eine ganz abartige Ecke grade...


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

09.12.2013 um 21:35
Es wurden nicht alle Juden in den Gaskammern ermordet, man hört immer wieder das "Argument", dass man unmöglich 6 Millionen Juden hätte vergasen und anschließend verbrennen können. Das ist für sich genommen natürlich absolut richtig und erfährt meine volle Zustimmung. Nun ist es aber mit der Realität etwas anders. Nicht umsonst gab es die Einsatzgruppen aus Ordnungspolizei und SD, die im eroberten Raum für die Säuberungen zuständig waren - an dieser Stelle muss man auch mit der Mär aufräumen dass SS-Divisionen für diese Massaker verantwortlich waren, zu einem gewissen Teil mag es zutreffen aber auch nicht mehr als für die Wehrmacht, SS-Divisionen waren prima geeignet um verheizt zu werden, fanatische Kämpfer, in ihrer militärischen Ausbildung auf Krawall gebürstet, im Grunde also der Stammtisch der nicht die geistige Fähigkeit besaß um auf der Militärakademie zu bestehen- ,also Ordnungspolizei und SD, auf deren Konten gehen mit Bestimmtheit die meisten ermordeten Zivilisten und Opfer der NS-Ideologie. Um ein Beispiel zu geben darf jeder von euch gern einmal "Babyn Jar" als Suchbegriff in die Suchmaschine eurer Wahl eintippen. ;)


melden
Anzeige
Frühling12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

08.07.2015 um 16:48
Dann gäbe es den Thread gar nicht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden