weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

02.08.2012 um 23:22
@Fritzi

ja desto mehr der holocaust in die ferne rückt desto mehr hat man das gefühl als ob eben gerade es passiert ist


melden
Anzeige
Elodhim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

02.08.2012 um 23:32
Ein "Holocaust" findet immer statt, regelmäßig, manchmal zeitlich so gedehnt, dass man ihn nicht als solchen gleich erkennt -er kann auch eine andere Qualität haben. Solche Tragödien haben andere Ursachen als blanken Rassismus oder Antisemitismus - nur DAS ist den wenigsten klar oder fehlt in ihrem Wahrnehmungsraster.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

03.08.2012 um 00:45
@Fritzi
Im gewissen sinne können wir den Opfern danken, wegen denen können wir heute relativ Frei leben. Noch gibt es DIE Täter , die die gemordet hatten, wenn man so lange wie diese noch Frei sind, es Geschichte sein lässt, kommen diese vielleicht ungeschoren um die strafe herum. Aber "Melken" wie du es so schön ausdrückst, das brauchen wir nicht.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

03.08.2012 um 03:22
Fritzi schrieb:Aber ich kann es wirklich nicht mehr ertragen, immer wieder überall hören zu müssen, was wir Deutsche doch für böse, verbrecherische Menschen sind, und mir von den Zionisten einen Schuldkomplex einreden zu lassen.
FALSCH!!!
Du bist derjenige der versucht uns einzureden wir hätten einen Schuldkomplex...Nazis nennen das Schuldkult.Du bist derjenige der behauptet die Welt/Zionisten/Linke reden uns ein wir seien schlecht und böse,das stimmt aber nicht,die einzigen die behaupten das sei so sind die Nazis selber


melden
Summi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

03.08.2012 um 05:43
Fritzi schrieb:
Aber ich kann es wirklich nicht mehr ertragen, immer wieder überall hören zu müssen, was wir Deutsche doch für böse, verbrecherische Menschen sind, und mir von den Zionisten einen Schuldkomplex einreden zu lassen.

FALSCH!!!
Du bist derjenige der versucht uns einzureden wir hätten einen Schuldkomplex...Nazis nennen das Schuldkult.Du bist derjenige der behauptet die Welt/Zionisten/Linke reden uns ein wir seien schlecht und böse,das stimmt aber nicht,die einzigen die behaupten das sei so sind die Nazis selber
Komisch das in der politik aber trotzdem immer noch offen von Kriegsschuld gesprochen wird ^^

Diesbezüglich wundert es mich das dieser Thread hier überhaupt so lange existiert. Steht doch in den AGB´s das jegliche Diskusion über den Holokaust verboten ist ;)
Allmyteam... was wollt ihr denn nun? Darf darüber diskutiert werden ja oder nein? Wenn nicht dann macht hier mal ganz schnell zu sonst fühlen sich hier andere stark benachteiligt ;)


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

03.08.2012 um 07:33
Summi schrieb:Diesbezüglich wundert es mich das dieser Thread hier überhaupt so lange existiert. Steht doch in den AGB´s das jegliche Diskusion über den Holokaust verboten ist ;)
nicht ganz. Ich zitiere aus den Regeln:
Auch die Relativierung von Gewalttaten sowie Verbrechen jeder Art werden selbstverständlich nicht geduldet. Ebenso wenig Beiträge, die im Sinne des §130 StGb unter Volksverhetzung fallen. Dazu gehört unter anderem auch, das Leugnen und Relativieren des Holocaustes.
und da man diesen Thread durchaus diskutieren kann, ohne dagegen zu verstoßen, ist er erlaubt.


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

03.08.2012 um 09:48
Guten Morgen.
Die Fragestellung finde ich unnötig. Alles andere ist nur Nährboden für faschistoide Randgruppen. Der erste Schritt der Vergangenheitsbewältigung ist dies zu akzeptieren wie es geschehen ist. Die ständige Schuldfragendiskussion wäre damit ebenfalls geklärt.

Allen ein schönes Wochenende.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

03.08.2012 um 10:53
@gatormusik

Richtig - bis auf das Thema "Schuldfragenklärung"!!

Daß die Deutschen damals unverzeihliche Schuld auf sich nahmen, darüber gibt es keinen Zweifel.
Aber daß die heutige Generation auch noch dafür "gerade stehen" soll, das ist mehr als ärgerlich!

Alle paar Wochen liest oder hört man in den Medien, daß irgend ein Politiker (höheren oder niedrigeren Ranges) wieder "mea culpa" sagte und sich büßend verneigte, vor wem oder was auch immer... Danach "dürfen" die bösen Deutschen dann erneut dieses oder jenes als "Schuldausgleich" zahlen. DAS ist es, was so ärgerlich macht!!!


@Warhead

NEIN - die Nazis verherrlichen Hitler und alles, was mit ihm zu tun hatte !!!
Manche haben halt nicht aus der Vergangenheit gelernt!!!


melden
niebann666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

03.08.2012 um 12:25
Lolz diese ganzen rede und denkverbote beim holocaust zeigen doch nur wo wir wirklich leben.
Wo ist die Relation: leugnen= Strafe?


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

03.08.2012 um 13:20
mmh, Die jüdische Kultur und Geistesgrößen hätte vielleicht Deutschland nie verlassen. Die Kriegsverbrecherprozesse wären leicht verändert gewesen je nach Person.

Der 2 Weltkrieg wäre in seiner Geschichtelichen Beurteilung eher am 1 Weltkrieg gewesen.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

04.08.2012 um 18:27
Fritzi schrieb:Alle paar Wochen liest oder hört man in den Medien, daß irgend ein Politiker (höheren oder niedrigeren Ranges) wieder "mea culpa" sagte und sich büßend verneigte, vor wem oder was auch immer... Danach "dürfen" die bösen Deutschen dann erneut dieses oder jenes als "Schuldausgleich" zahlen. DAS ist es, was so ärgerlich macht!!!
Namen,Zahlen,Daten,Fakten??Quellenverweise??

NICHTS!!!!


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

04.08.2012 um 19:59
@Warhead

So ein Unsinn und so eine Starrköpfigkeit!

Schaust du keine Nachrichten im TV ?
Liest du keine Tagespresse?

Ich sagte ja auch nicht, daß es jeden Tag geschieht! Wäre dem so, ich würde dir sofort die entsprechende Zeitung nennen.

Jedoch ist momentan täglich irgendwo im TV eine Sendung über das Hitlerreich, irgendwie nimmt das Thema kein Ende.

Und nun reicht mir diese Debatte. Ich wollte da wahrhaftig keine Endlosdiskussion draus machen. Wenn du das anders siehst, ok, du mußt ja auch nicht mit mir konform gehen.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

04.08.2012 um 20:47
@Fritzi
BLABLABLAAAAAHHHHHHHHHHH...und wieder nur ein grosses aufgeplustertes NICHTS,produziert von deiner total verzerrten,selektiven Wahrnehmung


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

04.08.2012 um 21:20
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:mmh, Die jüdische Kultur und Geistesgrößen hätte vielleicht Deutschland nie verlassen.
Tja, wenn AH die diversen Minderheiten/Ethnien einbezogen statt verfolgt hätte, wäre das 3. Reich sehr viel schwerer zu knacken gewesen. In vielen Bereich stellten Juden die intelektuelle Elite, abgesehen davon, dass sich viele von ihnen in WW I ausgezeichnet hatten. Und in der UdSSR hatten zahlreiche Ethnien von Stalin die Schnauze voll und wären gerne (gleichwertige) Bundesgenossen gewesen. Aber wenn man von Untermenschen träumt...

Nürnberg gab es meiner Ansicht nach nur wegen des Holocausts, und zwar weil dabei vor allem eine bestimmte Ethnie industriell vernichtet wurde. Geschichtlich gesehen ist Massenmord kein herausragendes Ereignis, das wie und warum macht allerdings schon den Unterschied. Die weiteren Anklagepunkte wie "Vorbereitung eines Angriffskrieges" etc. sind nur lächerlich und hätten nie zu einem Prozess geführt. Einige Verbrechen, wie z.B. die Menschenversuche in den KZs, jätten zwar zu Recht zu Verurteilungen geführt, aber keinesfalls mehr Aufsehen erbracht, als die entsprechendenden Verbrechen in Japan.

Ich sehe das auch so wie Du, ohne den Holocaust hätte man den WW II als WW I 2.0 gesehen.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

04.08.2012 um 21:21
Hätte der Holocaust nicht stattgefunden, könnte man als Deutscher viel ungenierter über Israel herziehen.


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

04.08.2012 um 21:47
Hansi schrieb:Hätte der Holocaust nicht stattgefunden, könnte man als Deutscher viel ungenierter über Israel herziehen.
Vielleicht auch nicht, weil es dann möglicherweise überhaupt kein Israel in der Form gegeben hätte.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

04.08.2012 um 23:24
Nürnberg gab es meiner Ansicht nach nur wegen des Holocausts, und zwar weil dabei vor allem eine bestimmte Ethnie industriell vernichtet wurde.
Juden sind keiner Ethnie zuzuordnen,genausowenig wie Christen oder Buddhisten
Industriell umgebracht wurden alle,Schwule,Kommunisten,Asoziale,Sozen,Kriegsgefangene und natürlich Juden


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

04.08.2012 um 23:43
@Hansi
Und was hättest du davon?


melden

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

04.08.2012 um 23:46
Warhead schrieb:BLABLABLAAAAAHHHHHHHHHHH...und wieder nur ein grosses aufgeplustertes NICHTS,produziert von deiner total verzerrten,selektiven Wahrnehmung
nach einem aufgeplusterten "nichts" sehen eher deine letzen postings aus.
und wer weiss, vielleicht ist auch deine wahrnehmung total verzerrt und selektiv...
Warhead schrieb:Industriell umgebracht wurden alle,Schwule,Kommunisten,Asoziale,Sozen,Kriegsgefangene und natürlich Juden
mag sein...trotzdem hat sich der juden- und rassenhass bis heute durch propaganda auf allen ebenen in unseren köpfen festgesetzt.


melden
Anzeige

Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?

05.08.2012 um 00:42
Summi schrieb: Steht doch in den AGB´s das jegliche Diskusion über den Holokaust verboten ist ;)
Tatsächlich? Zeig mir das doch mal.




@Fritzi

Ich habe nicht den Eindruck, dass wir ständig mit Schuld belästigt werden.^^


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden