weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

617 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz4

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 22:23
@insideman
da ja schon oft festgestellt wurde, dass die löhne zu niedrig sind, wird sich da hoffentlich auch einiges bewegen - wer arbeitet sollte richtig entlohnt werden, sollte dann ohne staatliche auskommen können

und wer nur stundenweise arbeiten gehen kann - aufgrund von krankheit oder kindern sollte auch immer anspruch auf ergänzende leistungen haben

viele unternehmen gaben ihren leuten nur soviel an lohn, dass sie zusatzleistungen beantragen mussten -

also mit arbeit ging es ihnen auch nicht besser als ohne - jedenfalls nicht wesentlich - - -


melden
Anzeige

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 22:25
die unterste grenze ist 1100 euro - allerdings dürfen da nicht noch große aufwendungen hinzu kommen, um dieser tätigkeit nachzugehen


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:15
@kiki1962

Danke für die Einsichtnahme in deine persönlichen Erfahrungen mit dem Arbeitsmarkt und Hartz 4... neben meinen gutverdienenden Bekannten habe ich selbstverständlich auch genug Hartz4-Empfänger, um zu wissen, dass Bildung, Engagement und Eigeninitiative nicht Garant dafür sind, ein Leben ausserhalb von Hartz 4 zu verbringen.


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:17
@nolovelost
bedauerlicher weise ist es so -


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:27
@kiki1962

Das Bedauerliche ist aus meiner Sicht eher die Tatsache, dass dieses Sozialsystem nur zwei Zustände kennt. Eine fragwürdige Form der Mindestsicherung, in em alle gleich behandelt werden, und die komische Ansicht, dass der, der hart arbeitet, auch was wird. Dieser primitive Dualismus ist fern aber der Realität.


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:29
@nolovelost
nun das dritte in dem system ist abgehoben von den beiden "zuständen", die du beschreibst . . .


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:31
@nolovelost
in deutschland wirst du nichts durch harte arbeit. wie kommst du darauf?


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:33
@Outsider

Ich selbst unterstütze diese These nicht, aber ich habe sie häufig genug gehört.

@kiki1962

Welches Dritte meinst du?


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:34
@nolovelost
ich kann sie auf keinen fall bejahen.


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:35
@nolovelost
die "abgehobenen" - jene, die auf den arbeitslosen rumhacken - jene, die meinen wie es geht, um aus seiner misere zu kommen -


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:36
@Outsider

Ist auch totaler Blödsinn... dient aber manchem "Hochgedienten" als Begründung für seinen Job...


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:38
@kiki1962

Das ist deren "Entschuldigung", weil sie ihre eigene Faulheit als Arbeit verkaufen.. ;)


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:38
@nolovelost
in deutschland wirst du nur etwas wenn du ne menge zertifikate in was auch immer nachweisen kannst ( nichtselbstständigkeit) für selbstständige gild ne komplett andere sichtweise.


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:39
@kiki1962
kiki1962 schrieb:die "abgehobenen" - jene, die auf den arbeitslosen rumhacken - jene, die meinen wie es geht, um aus seiner misere zu kommen -
ist das nicht ein wenig zu einfach gestrickt?


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:39
@Outsider

Glaube ich nicht... Zertifikate können ganz schnell zur "Überqualifikation" führen.


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:39
gild oder gilt ? man scheiss deutsch


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:41
@Outsider
hast recht - war zu pauschal -


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:42
@nolovelost
faul - fleißig - wer kann das schon einschätzen ? - ein arbeitgeber sprach mal von gefühlte arbeitszeit - ;)


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:45
@nolovelost
nolovelost schrieb:Zertifikate können ganz schnell zur "Überqualifikation" führen.
ja natürlich. es kommt auch immer darauf an in welcher branche man zuhause ist. wenn ich die ganzen mikrosoft zertifikate meiner liebsten sehe und die anderen teile die sie im laufe der jahre gemacht hat wird mir persönlich schlecht.
dagegen komme ich mir mit meinen drei lappen recht lächerlich vor. aber ich sehe da den unterschied. ich weiß natürlich nicht wie es ist wenn sie diesen job nicht ausüben würde und sich auf etwas neues stürzen würde. vllt. hast du recht und es wäre hinderlich so viel gemacht zu haben.


melden
Anzeige

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

09.02.2010 um 23:46
microsoft meinte ich ... ihr wisst dieser seltsame laden der computersoftware herstellt.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden