weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

617 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz4
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 11:50
Desmocorse schrieb:Ganz genau !
Und das tut er ja auch nicht !
Deswegen haben wir ja eine Solidargemeinschaft.
Aber es kann nicht angehen,dass es Leute gibt,die dieses System ausnutzen !
Das ist assozial !

Es kann nicht angehen,dass ein 24 Jähriger Faulpelz nicht arbeiten will,und eine alte Oma,
die ihr ganzes Leben gearbeitet hat,Leergut sammeln muss.
Von mir bekäme dieser 24 Jährige einen Tritt in den Arsch,oder keine Kohle mehr !
genau, immer auf die kleinen prügeln ,während die wirklich grossen unser system gegen die wand fahren *kopfschüttel


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 11:50
@xia
xia schrieb:Ersteinmal lass deine Herzblasente Art mein Guter.
"Herzblasent" sagt mir nichts.


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 11:51
@emanon
er meinte sicher herablassend ..


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 11:55
@Android
Mist, ich dachte er meinte "herzensgut".


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 11:57
xia schrieb:Ich habt dich schon verstanden,nur vergisst du das die meisten Hart IV ler Jahrelang in das System eingezahlt haben und dadurch schon bewiesen haben das sie keine Schmarotzer sind.
Nein,Du hast nicht verstanden!
Dieses System ist keine Anlageversicherung,wo man ein Recht drauf hat,irgendwas zurück zu
bekommen !

Es geht um Leute,die bewusst nicht arbeiten wollen.
Nicht um Leute,die jahrelang gearbeitet haben,und dann arbeitslos werden.
Das sind keine Schmarotzer !
Nichtsdestotrotz müssen auch die sich um einen Job bemühen !


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:01
kickeric schrieb:Ein Mensch muss nicht arbeiten, wenn er das nicht will. Er soll dann aber auch zusehen wie er zurecht kommt. Warum sollte er Geld einfach geschenkt bekommen? Womit hat er dieses exklusive recht?
aso, und was ist mit der ganzen kohle, die den bankern geschenkt wurde? warum kotzt ihr euch nicht über die wahren verbrecher aus? ich glaub das nicht .. wie im mittelalter


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:03
Desmocorse schrieb:Nein,Du hast nicht verstanden!
Dieses System ist keine Anlageversicherung,wo man ein Recht drauf hat,irgendwas zurück zu
bekommen !

schon mal was von solidarität gehört?
Desmocorse schrieb:Es geht um Leute,die bewusst nicht arbeiten wollen.
Nicht um Leute,die jahrelang gearbeitet haben,und dann arbeitslos werden.
Das sind keine Schmarotzer !
Nichtsdestotrotz müssen auch die sich um einen Job bemühen !
müssen? wer sagt das? nochmal, die wahren verbrecher und schmarotzer sitzen in der politik und bank !!!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:04
@Android
Android schrieb: und was ist mit der ganzen kohle, die den bankern geschenkt wurde?
Willst Du HartzIV'ler reden oder von Banker ?
Ich denke wohl, ersteres ist hier Thema des Threads.
Android schrieb:schon mal was von solidarität gehört?
Was hat denn ein 24-jähriger schon eingezahlt, das
er Anspruch hätte und faul zu hause bleiben darf?


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:06
@Desmocorse
Desmocorse schrieb: Nein,Du hast nicht verstanden!
Dieses System ist keine Anlageversicherung,wo man ein Recht drauf hat,irgendwas zurück zu
bekommen !
Bin ich froh das du es verstanden hast.

Nach einem jahr wenn du keine Arbeit gefunden hast wo von du Leben kannst,ich rede hier nicht von 2 Mark Arbeitern wie sie es früher gab bei Städtischen Arbeitgebern,dann musst du Hartz IV beantragen damit du Leben kannst aber wenn du zu viel Vermögen hast musst du alles bis auf 150 Euro pro Lebensjahr verbrauchen verstanden auf was ich hinaus möchte.Das kann übrigens auch dich treffen oder bist du Beamter.

Aber deiner -meinung nach hat der Staat das recht dir dein erspartes weg zu nehmen versteh ich das Richtig.


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:06
@der-Ferengi
man sollte aber die zusammenhänge nicht ausser acht lassen


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:07
der-Ferengi schrieb:Ich denke wohl, ersteres ist hier Thema des Threads.
Das kapiert er nicht..........


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:07
@Android
edit beachten.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:08
man sollte aber die zusammenhänge ausser acht lassen
Man sollte erst mal beim Thema bleiben !


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:08
@Desmocorse
haha, du hast den durchblick, ja? liest woh zuviel bild, wa ;)
aber wenn ich hier wieder mal stammtischparolen lesen, kann ich mich nurnmal nicht zurücknehmen


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:08
Wo genau ist denn die Hetze.
Das es unter den Hartzern Schmarotzer gibt sollte eigentlich auch allgemein Konsens sein (zumindest bis auf die Schmarotzer selbst).
Wo also ist das Problem.
In allen Diskussionen wird betont, dass eben nicht alle Hartzer Schmarotzer sind, wo genau ist denn die gefühlte Hetze?


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:10
Was habt ihr hier alle mit Politikern und Bankern? Die Gier der Banker spiegelt die Gier der Menschen wieder und die "bösen" Politiker wurden von diesen Menschen ebenfalls gewählt. Selber schuld!


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:10
xia schrieb:Nach einem jahr wenn du keine Arbeit gefunden hast wo von du Leben kannst,ich rede hier nicht von 2 Mark Arbeitern wie sie es früher gab bei Städtischen Arbeitgebern,dann musst du Hartz IV beantragen damit du Leben kannst aber wenn du zu viel Vermögen hast musst du alles bis auf 150 Euro pro Lebensjahr verbrauchen verstanden auf was ich hinaus möchte.Das kann übrigens auch dich treffen oder bist du Beamter.
Das hat auch alles gar nichts mit meinen Beiträgen zu tun !
Davon rede ich nicht !


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:11
@Desmocorse


Aber es gehört hier her weil es zum Thema passt.


melden

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:11
aber die arbeiter zahlen doch sowieso die sozialabgaben, d.h. es liegt einem immer jemand auf der tasche, die sozialabgaben bleiben auch immer gleich (normalerweise) .


melden
Anzeige
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hetze gegen Hartz IV-Empfänger in den Medien

13.09.2012 um 12:11
Android schrieb:haha, du hast den durchblick, ja?
Gegenüber Dir ?
Aber sowas von.........


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden