Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

708 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Toleranz, Kreuz, Symbolik, Intoleranz, Burka
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 13:07
@onuba
ich weiss das es offtopic ist
ich hab aber nicht angefangen
aber trotzdem:
onuba schrieb:Irgendwann wirst du das auch merken.
einfach nur lol

sag an einem metal konzert mal allen, auch der band, dass sie lächerlich sind
mal schauen wie es auskommen würde für dich
onuba schrieb:Ich finde das "Drumherum" manchmal lächerlich, nicht die Musiker an sich. Ist halt Image.
Es gibt zig Metalbands, die ohne Schminke, Nieten und Leder auskommen.
dass weiss ich
habe auch nichts dagegen
aber ich glaube jede band ht irgendwas von dem
ob lange haare oder sonstwas


melden
Anzeige

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 13:12
@Asgaard
Es gibt halt Bands, die auch ohne Schminke und grosses Brimborium Musik machen können.
Lassen wir den OT jetzt einfach, du kapierst ja eh nicht, was ich meine. Wie gesagt, irgendwann wirst du das auch merken.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 13:16
@onuba
ich kapiere was du meinst
es gibt bands die ohne das auskommen und gut sind
aber es sind nicht viele

und ich werde es nie merken, genau wie tausende andere metalheads auf der welt, die diese kultur ein leben lang gut finden und sich nicht von den medien beeinflussen lassen
ich weiss nicht was daran lächerlich ist und ich werde es sicher nie begreifen

schlechten tag noch


melden

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 13:20
Asgaard schrieb:und sich nicht von den medien beeinflussen lassen
Genau das tust du ja aber....du lässt dich von einem Image beinflussen...ach, egal.

Auch dir noch einen "schönen" Tag. ;)


melden
ChannelCop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 13:23
@Asgaard
....und ich werde es sicher nie begreifen

Wie recht Du hast.
Du schreißt ja förmlich um Hilfe!
Aber Du nimmst sie nicht an.
Musst Du auch nicht, weil Du auch nicht willst.

Hör doch einfach auf zu schreien.
Aber auch das gelingt Dir nicht.
Musst Du auch nicht.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 13:26
@ChannelCop
ich schreie?
Und wieso will man mir helfen?
Habt ihr was gegen leute mit langen haaren die metal hören?


melden
ChannelCop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 13:42
@Asgaard
Habt ihr was gegen leute mit langen haaren die metal hören?

Nein!
Die religiösen symbole in öffentl. Räumen
müssen ja auch nicht verbannt werden.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 13:52
Nein?
Natürlich habt ihr was gegen metalheads, das sieht man ja

von mir aus müssen sie halt nicht verbant werden, aber neue können dazu kommen
ein mjölnir wäre cool


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 17:43
Naja. Ich denke das kann auch ganz schnell zum Krach kommen. Andere Länder und andere Sitten sollte man akzeptieren. Jeder hat seinen eigenen Glauben. Allerdings schlagen sich die Leute unnötig wegen Religion die Köpfe ein. Das ist auch wieder total bescheuert und Engelchen sind die Kirchen bestimmt nicht.


melden

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 17:50
Nein!


melden

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 17:51
Dann darf auch keine Kunst mehr gezeigt werden, die vertritt auch subjektive Empfindungen und überträgt Botschaften.


melden

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 17:54
Auf keinen Fall. Das Christentum gehört schließlich schon seit ewigen Zeiten zur Europäischen Kultur. Und sowas sollte man auch achten und respektieren, wenn man nicht Religiös ist.


melden

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 17:55
Asgaard schrieb:ein mjölnir wäre cool
Ich sags ja, du willst "super-ober-cool" sein. Weisst du überhaupt, wer oder was Mjölnir ist?


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 18:02
@onuba
sach mal hast du etwas gegen mich?
Hab ich dir was getan das du mich die ganze zeit ansprechen musst?
such dir eine beschäftigung
ich will nicht cool sein

und ja ich weiss was ein mjölnir ist
ein mjolnir oder thorshammer ist der hammer vom gott thor aus der nordischen mythologie
es ist seine waffe und er damkt eine schlange namens midgardschlange getötet
die anhänger des asatru, dem neuheidnischen glauben, tragen es als zeichen ihres glaubens

ich sage nicht einfach was über einen mjölnir wenn ich nicht weiss was es ist

jetzt hör mal auf mich zu nerven


melden

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 18:08
Asgaard schrieb:Habt ihr was gegen leute mit langen haaren die metal hören?
Zusammenleben braucht Regeln @Asgaard
Da nicht alle Menschen so vernünftig sind wie du, gibt es Einschränkungen, mit denen alle leben müssen.

Niemand will dir deine Musik verbieten, oder deine Religion. Einschränkungen ergeben sich nur, sofern du gewillt bist, allein deine Religion oder Musik als einzig wahre gelten zu lassen und Andersgläubige zu verfolgen gedenkst.


melden

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 18:09
Wie glaube ich schon erwähnt, sind religiöse Symbole für mich in erster Hinsicht erst einmal Dekoration, weil ich damit weder positive noch negative Gefühle verbinde. Diese ganz schlichten Holzkreuze finde ich deshalb zuerst einmal auch nur langweilig, mehr aber auch nicht. Da ich eine Schule der Diakonissen besuche, hängen da natürlich auch in vielen Räumen Kreuze, allerdings ästhetisch ansprechendere.

Obwohl ich nicht gläubig bin, fand ich diese zu Beginn ganz hübsch und ehrlich, wenn man sie Tag für Tag sieht, nimmt man sie irgendwann gar nicht mehr bewusst wahr. Sie stören mich dann auch nicht. Dementsprechend könnten da auch gerne noch andere Symbole hängen, der Davidsstern ein Spruch aus dem Koran in Kalligrafieschrift oder was weiß ich, solange sie sich eben ästhetisch in den Raum einfügen, sodass sie mich nicht dauerhaft ablenken. Was mir egal ist, kann nämlich wiederum für jemand anderen positive Gefühle auslösen, die ich ihm auch nicht verwehren möchte.

An meiner Schule wird es aber wohl aus logischen Gründen nur beim Kreuz bleiben - da es sich um eine Privatschule handelt, ist diese ja aber auch nicht Teil des Diskussionshintergrund, sondern dient mir hier nur als Beispiel, weil es theoretisch an einer öffentlichen genauso sein könnte. :)


melden

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

22.08.2010 um 19:07
Mjölnir ist aber kein religiöses Zeichen....aber egal...cool muss sein. ;)


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

23.08.2010 um 02:04
@onuba
mjölnir soll kein religiöses zeichen sein?
Du kennst dich also überhaupt nicht aus
die anhänger des asatru tragen es, wie die christen das kreuz

und was hast du immer nur mit deinem "hauptsache cool" ...
Mann bist du lustig
Wie schon gesagt, du nervst


melden

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

23.08.2010 um 02:06
@Asgaard
Jo, iss ja gut. Du hast recht....


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man religiöse Symbole aus dem öffentl. Raum verbannen ?

27.08.2010 um 02:17
DerFremde schrieb am 22.08.2010:Auf keinen Fall. Das Christentum gehört schließlich schon seit ewigen Zeiten zur Europäischen Kultur. Und sowas sollte man auch achten und respektieren, wenn man nicht Religiös ist.
genau wie Religiöse Menschen Nicht-Religiöse Menschen respektieren, sollte es auch umgekehrt sein.


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt