Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Neue Moschee in New York

517 Beiträge, Schlüsselwörter: Moschee
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 14:36
verde schrieb:Man kann doch friedlebenden Muslimen nicht verbieten sich eine Moschee zu bauen, nur weil es bescheuerte Fundamentalisten gibt, die Menschen töten. Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.
@verde

Wo und wer hat es bisher verboten ?

Ich finde es Geschmacklos in Angesicht der Anschläge das man eine Moschee in der nähe der Twin Tower bauen will.
Wer diesen Bau in Auftrag gibt hat nicht alle Tassen im Schrank.

Die Twin Tower waren das Symbol schlecht hin für Amerika ...


melden
Anzeige

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 14:39
Ach Obama der hat seine Wiederwahl nicht mehr sicher.
Nein zur einer Moschee am Ground Zero


melden

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 14:41
Prometheus schrieb:Obama der hat seine Wiederwahl nicht mehr sicher.
Stimmt - seine Aussagen könnten ihm die Wiederwahl kosten


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 14:45
Seine Wiederwahl ist doch seit einiger Zeit schon den Bach runter.... aber dies wird ihm mit Sicherheit weitere Stimmen gekostet haben


melden

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 14:49
@teiwaz

Ich bin zwar kein Moslem, finde es aber schlimm wenn man friedliebende Moslems in eine Schublade steckt.
teiwaz schrieb:Ich finde es Geschmacklos in Angesicht der Anschläge das man eine Moschee in der nähe der Twin Tower bauen will.
Wer diesen Bau in Auftrag gibt hat nicht alle Tassen im Schrank.
Was sagst du denn den amerikanischen Moslems, die auch ihre Angehörigen bei diesem Attentat verloren haben?!




Man sollte das nicht verallgemeinern! Die Aleviten und Sufis z.B. leben oftmals moderner als manche Katholiken in Bayern!

Nur die Mühe islamische Fanatiker und liberale Moslems zu unterscheiden macht sich fast niemand!

Z.B. hier in Berlin sollte eine Moschee aufgebaut werden. Und prompt war gleich eine "Bürgerbewegung" zur Stelle die gegen diese Moschee demonstriert hat!
Was aber anscheinend niemand von diesen Demonstranten wusste, war das diese Gemeinde eine ganz andere Glaubensrichtung innerhalb des Islams pflegten! Und selbst von Sunniten und Schiiten verfolgt und diskriminiert werden.

Also man sollte nicht vorverurteilen!


melden
fisherman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 14:58
Vieleicht wird man dort ebenfalls eine Kirche und eine Synagoge errichten. Also wieso sollte die Moschee nicht den Anfang machen, das ist doch sehr amerikanisch und ich finde daran nichts verwerflich.


melden

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 14:59
@teiwaz
teiwaz schrieb:Wo und wer hat es bisher verboten ?

Ich finde es Geschmacklos in Angesicht der Anschläge das man eine Moschee in der nähe der Twin Tower bauen will.
Wer diesen Bau in Auftrag gibt hat nicht alle Tassen im Schrank.

Die Twin Tower waren das Symbol schlecht hin für Amerika ...
Noch hat es glücklicherweise keiner verboten, aber es scheint als würden dies viele gerne tun.
Für mich hat die Moschee nichts mit den Leuten zu tun, die den Anschlag verübt haben, es handelt sich hier um grundlegend verschiedene Glaubenseinstellungen.
Ich finde es nicht in Ordnung, dass nun nicht-fundamentalisitsche Moslems aufgrund der Ereignisse vom 11. September weniger Rechte auf Religionsausübung haben sollen, obwohl sie mit den Anschlägen rein gar nichts zu tun hatten.


melden

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:00
@ramisha

Es geht dabei um die Symbolhaftigkeit, nicht um ein wirkliches Verbrechen.

Natürlich WISSEN die meisten Leute, dass der Betreiber des orientalischen Supermarktes an der Ecke, den man schon 20 Jahre kennt, nichts mit Terrorismus am Hut hat. Man wirft ihm kein Verbrechen vor, nur weil es muslimische Extremisten waren, die jenen Anschlag auf das World Trade Center verübten und zahlreiche unschuldige Menschen getötet haben.

Das ändert nichts daran, dass es beispielsweise eine nette Geste wäre, wenn er trotzdem mal ausdrücklich betont, er sei gegen extremistische Strömungen im Islam.


Es geht darum, eindeutig und offen klar zu stellen, das man gegen Extremismus ist.


Ist doch wohl kein Beinbruch oder etwas vollkommen unmögliches, wenn ein muslimischer Prediger in seiner Vorbildfunktion einfach mal klar und deutlich sagt:,,Ich und alle anderen, echten Moslems lehnen den Mord von unschuldigen Menschen ab, das ist mit dem Islam nicht vereinbar!"

Ich glaube, dann würde sich das derzeit recht negative Bild des Islams in den so genannten ,,westlichen Ländern" auch wieder deutlich verbesser.

Es ist in Deutschland auch den meisten Menschen klar, dass Rechtsradikalismus und Nationalsozialismus sich nie wiederholen dürfen, weil sie menschenfeindlich sind. Trotzdem finden immer wieder Demonstrationen statt, die klar und symbolhaft diese Tatsache unterstreichen.


Genau dies würde ich mir auch mal von Moslems wünschen, nur eine große, deutliche Demo, die klar stellt und unterstreicht, dass vernünftige Moslems extremistische Strömungen nicht unterstützen.

Sich nur in die Ecke stellen und sagen:,,ICH" oder ,,WIR müssen gar nicht nichts klar stellen", finde ich eher wenig hilfreich.


melden

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:01
@fisherman

Finde ich genau so! Am besten wäre es wenn neben der Moschee, eine Kirche und eine Synagoge aufgebaut werden würde!

Am besten alle unter einem Dach ;)


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:01
@Jacques1
Jacques1 schrieb:Ich bin zwar kein Moslem, finde es aber schlimm wenn man friedliebende Moslems in eine Schublade steckt.
dein Schubladen denken willst du nun mir Vorwerfen !
Jacques1 schrieb:Was sagst du denn den amerikanischen Moslems, die auch ihre Angehörigen bei diesem Attentat verloren haben?!
Was sagst du den vielen Angehörigen die Mann,Frau, und Kinder verloren haben. Wie muss sich ein Angehöriger vorkommen.
Jacques1 schrieb:Man sollte das nicht verallgemeinern! Die Aleviten und Sufis z.B. leben oftmals moderner als manche Katholiken in Bayern!
Schubladen ??? naja, wo soll ich das gesagt haben ??? kannst du auch deine Vorwürfe begründen ?
Jacques1 schrieb:Z.B. hier in Berlin sollte eine Moschee aufgebaut werden. Und prompt war gleich eine "Bürgerbewegung" zur Stelle die gegen diese Moschee demonstriert hat!
Was aber anscheinend niemand von diesen Demonstranten wusste, war das diese Gemeinde eine ganz andere Glaubensrichtung innerhalb des Islams pflegten! Und selbst von Sunniten und Schiiten verfolgt und diskriminiert werden.
warst du schon geboren als die Anschläge passierten ? hast du es überhaupt mitbekommen ?
Wie kann man so ein Vergleich und so eine Begründung bringen.
Jacques1 schrieb:Also man sollte nicht vorverurteilen!
Richtig was du ja gemacht hast !


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:09
verde schrieb:Noch hat es glücklicherweise keiner verboten, aber es scheint als würden dies viele gerne tun.
Für mich hat die Moschee nichts mit den Leuten zu tun, die den Anschlag verübt haben, es handelt sich hier um grundlegend verschiedene Glaubenseinstellungen.
Ich finde es nicht in Ordnung, dass nun nicht-fundamentalisitsche Moslems aufgrund der Ereignisse vom 11. September weniger Rechte auf Religionsausübung haben sollen, obwohl sie mit den Anschlägen rein gar nichts zu tun hatten.
@verde


Würde gerne mal deinen Aufschrei hören ... wenn das Christen tun.
Man zerstört das Symbol schlecht in in einem Islamischen Staat und baut dann ne Kirche auf diesem Platz und diese soll alles andere in den Schatten stellen ....

Glaube nicht das du so was akzeptieren kannst !


melden
nierix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:10
Na ,

Obama kann glaube ich glücklich sein,
nicht schon vor dem Ende der Amtszeit
erschossen zu werden,
wohl möglich er ist der alibi Farbige der Rechten
dem "sie" dann Unfähigkeit in die Schuhe schieben können
angesichts des zu erwartenden Bankrotts.
Ich hoffe nur die Oslo ´er mit ihrem Friedensnobelpreis
schaffen es ihn davon abzuhalten dem militärisch industriellen
Komplex den Marschbefehl zu erteilen. ;-)


melden

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:10
@teiwaz
teiwaz schrieb:dein Schubladen denken willst du nun mir Vorwerfen !
teiwaz schrieb:Schubladen ??? naja, wo soll ich das gesagt haben ??? kannst du auch deine Vorwürfe begründen ??
Soll ich es dir erst noch erklären?! Ich denke du hast dir deine Fragen vorhin schon selbst beantwortet:
teiwaz schrieb:Ich finde es Geschmacklos in Angesicht der Anschläge das man eine Moschee in der nähe der Twin Tower bauen will.
Wer diesen Bau in Auftrag gibt hat nicht alle Tassen im Schrank.


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:14
Prometheus schrieb:Ach Obama der hat seine Wiederwahl nicht mehr sicher.
Nein zur einer Moschee am Ground Zero
Er hat die Wiederwahl nicht sicher, weil er dem Christen-Gott nicht die Füsse schleckt.

So sieht das wieder aus, als wenn Allah der stärkere Gott sei. Wo ist die Power Gottes zu Bushs Zeiten?
@Prometheus


melden
fisherman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:15
Es ist Amerika. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und diese Denkweise übersteigt offenbar den Horizont einiger Mitglieder hier. ;)


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:16
@Jacques1
Jacques1 schrieb:Soll ich es dir erst noch erklären?! Ich denke du hast dir deine Fragen vorhin schon selbst beantwortet:
Welche Frage ? wo habe ich dort eine FRAGE gestellt ? ;-) ohje das ist doch Schubladen denken !


melden

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:24
@teiwaz


Oh man....

Du hast mich gefragt ob ich meine "Vorwürfe" auch begründen kann! Weil ich dich im Zusammenhang mit Verallgemeinerer von Moslems gebracht habe.
Hier deine Frage:
teiwaz schrieb:Schubladen ??? naja, wo soll ich das gesagt haben ??? kannst du auch deine Vorwürfe begründen ?
Und hier ist noch mal deine 2 Sätze die du gepostet hast, bevor du mich gefragt hast:
teiwaz schrieb:Ich finde es Geschmacklos in Angesicht der Anschläge das man eine Moschee in der nähe der Twin Tower bauen will.
Wer diesen Bau in Auftrag gibt hat nicht alle Tassen im Schrank.
Na? Fällt dir jetzt was auf?


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:30
@Jacques1
Ich finde es Geschmacklos in Angesicht der Anschläge das man eine Moschee in der nähe der Twin Tower bauen will.
Wer diesen Bau in Auftrag gibt hat nicht alle Tassen im Schrank

WO IST HIER EINE FRAGE ? das ist nun eine Frage an dich ? ;-)
Jacques1 schrieb:Du hast mich gefragt ob ich meine "Vorwürfe" auch begründen kann! Weil ich dich im Zusammenhang mit Verallgemeinerer von Moslems gebracht habe.
das ist ein Schubladen denken ! keine Frage sondern eine Feststellung aufgrund deiner Aussage.


melden

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:35
@teiwaz

Meinst du das jetzt im ernst? Oder verstehst du das echt nicht, dass du verallgemeinert hast?



Ok....Probiern wir es mal anders:

Würdest du es in Ordnung finden wenn eine Kirche dort gebaut werden würde?


melden
Anzeige
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Moschee in New York

15.08.2010 um 15:47
@Jacques1
höre bitte auf meine Sätze in deinem Brei rum zu rühren bis sie in deinem Denken passen ...

erst mal solltest du deine komischen Attacken unterlassen bevor ich deine Fragen beantworte und bitte beantworte mal erst meine, bevor du zum nächsten Thema wechseln willst.

Wo soll meine Frage gewesen sein ???
Ich finde es Geschmacklos in Angesicht der Anschläge das man eine Moschee in der nähe der Twin Tower bauen will.
Wer diesen Bau in Auftrag gibt hat nicht alle Tassen im Schrank.

Du hast meiner Aussage beurteilt und mir Schubladen denken vorgeworfen und merkst nicht das du es am laufenden Band machst. (keine Frage, das ist eine Aussage)

Klarer Standpunkt von mir (mein Standpunkt) mit Begründung .. meiner Begründung ! und mit keiner Frage.


melden
487 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt