weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

172 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, 2012, Kultur, Ende, 2011, Endzeit, 2010, Wandel, Systemcrash, Zyklus

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 11:14
@DerPan
Och du feierst also lieber mit nem Döner ??? :) Naja so lange du ohne Minarett feierst ist ja alles in
Ordnung !!! höhö ^^

@Stagg

Ach dein letzter poste wurde mir gerade ca. 5 mal angezeigt . ;)


melden
Anzeige
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 11:15
Keltenhain schrieb:Ach dein letzter poste wurde mir gerade ca. 5 mal angezeigt
dafür kann ich nix. überprüf mal dein browser ;)


melden
DerPan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 11:16
@Keltenhain
Meine Döner sind koscher^^


melden

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 11:21
@Stagg
Nö nö das ist nicht mein Browser , das ist der Weltuntergang der macht eben was er will !! ;)

@DerPan
Na wenn das so ist ;) !!! ^^


melden
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 11:23
Keltenhain schrieb:Nö nö das ist nicht mein Browser , das ist der Weltuntergang der macht eben was er will
das thema ist hier nicht weltuntergang, sondern systemcrash ;)


melden

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 11:26
@Stagg
Ach stimmt ja , na gut dann ist eben der Systemcrash dafür verantwortlich . ;) ^^


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 13:22
@Keltenhain
Keltenhain schrieb:Echt von wem den ?? :)
Bibel daniel Kapitel 2 40-43

Und das vierte wird hart sein wie Eisen;(Weltkriege) denn wie Eisen alles zermalmt und zerschlägt, ja, wie Eisen alles zerbricht, so wird es auch alles zermalmen und zerbrechen. 41 Dass du aber die Füße und Zehen teils von Ton und teils von Eisen gesehen hast, bedeutet: Das wird ein zerteiltes Reich sein; doch wird etwas von des Eisens Härte darin bleiben, wie du ja gesehen hast Eisen mit Ton vermengt. 42 Und dass die Zehen an seinen Füßen teils von Eisen und teils von Ton sind, bedeutet: Zum Teil wird's ein starkes und zum Teil ein schwaches Reich sein. 43 Und dass du gesehen hast Eisen mit Ton vermengt, bedeutet: Sie werden sich zwar durch Heiraten (die Königshäuser europas sind alle Verwandt) miteinander vermischen, aber sie werden doch nicht aneinander festhalten, so wie sich Eisen mit Ton nicht mengen lässt.
Das ganze System steht also auf tönernen Füssen


melden

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 13:28
@endgame


Und warum soll es sich bei der Geschichte unbedingt um Europa drehen ??? :)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 13:38
@Stagg
Stagg schrieb:auf die leichte schippe würde ich es auch nicht nehmen, denn eine krise wird kommen.. ;)
ja genau man wird alles unternehme, damit Weihnachten 2011 noch halbwegs fröhlich
gefeiert werden kann. Aber ob die Versuche ausreichen werden, - hat man die Mittel dazu?

Oder werden wir dieses Jahr Wein-nachten bekommen?

Zumisest wurde mein Thread "Das Ende des Euros in 2010" ja gelöscht, weil
kaum jemand daran geglaubt hat... ;)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 13:48
@Keltenhain

du hast Recht, die welt ist globalisiert und wir alle sitzen in einem Boot, gerade das machte die Sache ja so prekär. In Wahrheit brennen die Feuer ja überall, nur Europa liegt mir halt am Nächsten und das soll dann auch nur ein Fokus sein, auch weil ich denke,
dass kurz bevor der Dollar stirbt, der Glauben an den Euro verpufft.... ;)
Frau Merkel lässt grüßen - apropos, "...der Euro ist eine starke Währung, er ist unsere Währung - ihr Geld ist sicher..." - klar onhne Finanzkrise II muss man aber dazu sagen - und die kommt...


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 14:41
Noch drei Wochen Endame... noch drei Wochen!! Dann folgt der ökonomische Supergau, die finanzielle Atomdetonation, wie auch immer, in quasi Lichtgeschwindigkeit und in Kürze werden wir weniger sein und uns im apokalyptischen Chaos wiederfinden :D
Wäre doch alles super ;)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 15:32
@collectivist


genau, du hast es erfasst - und es wird schrecklich sein. Mit dem August steht und fällt der Mayakalender, die Wirtschaft, unsere Illusionen und unsere Kultur - nichts wird sein wie vorher!

Niemals zuvor in der Menschheitsgeschichte war eine globale Veränderung so sehr krass und zeitlich kurz - geradezu unvorstellbar und deswegen für 99% der Menschheit unglaubwürdig.

Würde ich solches kolportieren, wenn es nicht meiner vollen Überzeugung entspräche? Ansonsten würde ich mich ja lächerlich machen. Unsere Erinnerung wird uns doch noch 6 Wochen tragen, oder? - Dann gibt´s keine Ausreden mehr.


melden

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 15:42
Ach upps das " Und warum soll es sich bei der Geschichte unbedingt um Europa drehen ??? :)"
war eigentlich @Kopfnuss gerichtet aber egal @endgame es kam ja trotzdem ein interessanter post bei raus . :)
So was wollte ich sagen ach ja , ich bin ja der Meinung das der Globalisierte Kapitalismus so wie
er im Moment existiert an allen Ecken und Enden krankt und über kurz oder lang im Niedergang
begriffen ist ob es nun allerdings bald zu einem Endgültigen Systemcrash kommt wage ich zu bezweifeln , ich befürchte das wird viel mehr ein langsames dahinsiechen .
Immerhin hat der Untergang des Römischen Reiches auch einige Jahrhunderte gedauert .
Aber wer weiß vielleicht werden wir es noch miterleben !!! ^^ :)


melden

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 15:48
@endgame
Ach was mich noch interesseiern würde hast du denn überhaupt schon einen
Vorrat angelegt für den Fall das alles zusammenbricht ??? :D


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

12.07.2011 um 17:17
Jetzt weiß ich, warum ich heute wie blöd eingekauft habe!
Das war nicht meinem leeren Magen anzulasten, das war
VORSEHUNG!


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

07.08.2011 um 12:34
Heugte titelt die WELT "Die Angst vor dem Weltweiten Kollaps" - es wird spannend....


http://www.welt.de/wirtschaft/article13530242/Die-Angst-vor-dem-weltweiten-Kollaps.html


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

07.08.2011 um 13:00
@endgame
Zehn Tage Dauercrash hatten an den Weltbörsen rund fünf Billionen Euro an Kapital vernichtet. Das ist das Anderthalbfache der Wirtschaftsleistung, die Deutschland in einem Jahr erbringt. Aktien und die Anleihen von Euro-Schuldensündern gab es praktisch im Ausverkauf.
1) Es wurde kein Kapital vernichtet. Es gab lediglich eine überfällige Kurskorrektur von deutlich überbewerteten Aktienkursen.

2) Aktien gab es nicht im Ausverkauf

3) Anleihen gab es nicht im Ausverkauf.

Der Artikel ist ein trauriges Beispiel für mediale Inkompetenz.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

10.08.2011 um 20:49
ihr dürft jetzt keine Angst haben, lasst alles los und denkt nicht zurück,
wenn jetzt die Illusionsblasen zerplatzen, behaltet die Hoffnung für eine
bessere Welt über, das verkürzt die Zeit des Wartens darauf.
Akzeptiert einfach, dass diese, unsere Kultur auf einem Lügengebäude steht
und eine Großteil der Menschheit versklavt, der von der Not der anderen
Hälft der Menschheit lebt.
Die unmittelbar bevorstehende Zukunft bedeutet nicht Angst, sondern Hoffnung
und Liebe. Viele von uns wurden zu Systemgläubigen herangezogen, aber dieses System
hat eine Alternative! Wir sollten jetzt innehalten und den Geist in unsere Seele
lassen, der Bewusstsein bedeutet und uns leben lässt!
Unsere Zukunft liegt nicht in diesem System, das schon lange tot ist und jetzt körperlich stirbt.

Bis zum 28.10.2011 sollte die Politik eingestehen, dass wir am Ende sind und
sehr schnell einen alternativen Weg brauchen, ansonsten wird alles nur noch
viel schlimmer, je länger wir die Wende verschieben und das Kartenhaus immer
höher bauen.


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

10.08.2011 um 21:09
disinfoagent schrieb:Bis Dezember sollte es für jeden hier sichtbar werden, selbst dem größten Ignoranten, dass unsere Kultur einen dramatischen Wandel vollziet, - nichts wird mehr so sein wie wir es kennen und die Angst davor ist heute schon fast greifbar.
Klar wird es einen Wandel geben. Doch die Geschichte lehrt ebenfalls das immer dort, wo ein Vakuum entstanden ist dieses Vakuum durch etwas anderes gefüllt wurde. Interessant wird wohl mitzubekommen was dieses Andere ist und wie lange es dauern wird bis es ankommt.


melden
Anzeige
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vor dem Ende unserer Kultur nach dem bevorst. Systemcrash

10.08.2011 um 21:16
@endgame

Dein Gerede erinnert mich an einen, den wir vor langer Zeit mal hier hatten. Zumindest hat der auch immer so komische Sachen von sich gegeben. Der wurde dann an ein Plus-Zeichen genagelt und heute hängt in den großen Häusern, die einen Turm haben ein Denkmal von ihm. :D


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden