weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

183 Beiträge, Schlüsselwörter: NPD, Rechtsradikal, Rechtsrock, Punkrock, Appd Linksradikal
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 01:59
@Hop_Rocker77
von punkrock habe ich nicht so eine ahnung kann ja mal vorkommen


melden
Anzeige

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:01
@Valentini
Yeah Batmobile sind der Hammer.... und Meteors kann irtgendwie keiner leiden! :D :D :D
Ich persönlich fahr voll auf Reverend horton Heat ab wenn es um solche Mucke geht.

Und zum anderen also ich bin Skinhead und ich kann wunderbar mit Punks und Psychos zusammen feiern... also da scheinen wir unterschiedliche Erfahrungen gemacht zu haben... unmöglich ist das bei mir nicht hat alleine das letzte Wochenende wieder wunderbar funktioniert. ;)


melden

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:02
@Flaming_Tears
na aber man sollte doch schon ein gewisses humorverständnis mitbringen und nicht alles eins zu eins lesen.....OMG!


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:03
@Hop_Rocker77
ja ok da gebe ich dir recht bin ja kein spießer


melden

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:04
KoMaCoPy schrieb:Denk mal drueber nach was oi iz.
Danke! :)


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:05
Der Ausruf „Oi!“ ist ein englischer Slangausdruck für „Hey“, „Hallo, du da“. Er wird aber auch mit dem englischen Wort Joy (Freude) in Verbindung gebracht, unter anderem wegen der 1981 veröffentlichten Oi!-Kompilation „Strength Thru Oi!“, eine Anlehnung an „Strength through Joy“, die englische Übersetzung von „Kraft durch Freude“ aus der Zeit des Nationalsozialismus. Die Kompilation sorgte damals für einen Skandal; der verantwortliche Musikjournalist Garry Bushell äußerte später, sich nicht bewusst auf diese Parole bezogen zu haben, diese sei ihm damals nicht bekannt gewesen; den Namen habe er an eine EP der Band The Skids angelehnt, deren Sänger Richard Jobson wiederum angegeben habe, sie aus der Autobiographie des Schauspielers Dirk Bogarde entnommen zu haben. Gegen den alternativen Titel „The Oi of Sex“ habe Bushell sich entschieden, weil dieser ihm zu frivol erschienen sei[1]. Aufgrund dieser Kompilation wird die Genrebezeichnung oftmals auf die Parole „Kraft durch Freude“ zurückgeführt, allerdings wurde bereits im Vorjahr die erste Oi!-Kompilation „Oi! The Album“ veröffentlicht. Zudem wird diese „Beweisführung“ auch kritisiert, weil Freude auf Englisch „joy“ und nicht „oi!“ heißt, bei einem eindeutigen Bezug auf die Parole also hätte das Genre „Joy-Musik“ heißen müssen[2].

Der Ausruf „Oi!“ bzw. „oy“ ist erstmals für das 20. Jahrhundert belegt, aber vermutlich älter, und geht auf das weitaus ältere „hoy!“ zurück[3]. Einerseits wird das H im Cockney-Dialekt typischerweise nicht ausgesprochen („slovening of the (?)much older „hoy!“[3]), andererseits ist der Ausdruck möglicherweise vom Jiddisch der im 19. Jahrhundert eingewanderten Juden aus Polen und Russland, die sich in Folge der Pogrome in ihren Herkunftsländern im Londoner East End ansiedelten, beeinflusst: „Der Einfluß dieser Einwanderer auf den Londoner Slang war immerhin so groß, dass schon vor über 100 Jahren ein gewisser H. Baumann dem Jüdisch-Englischen (Yiddish) ein Kapitel in seinem Buch Londinismen (Slang und Cant). Wörterbuch der Londoner Volkssprache (Berlin 1902) widmete.“[4] Im Jiddischen, wo der Ausruf „Oi!“ als „einer der charakteristischsten“[4] gilt, drückt er „u.a. Abscheu, Schmerz, Erstaunen oder Verzückung“[5] („Yiddish exclamation to denote disgust, pain, astonishment or rapture“[6]) aus.

„Kritiker der Theorie, das „Cockney-Oi!“ leite sich in irgendeiner Form vom gleichlautenden jiddischen Ausruf ab, werfen ein, daß der Jiddisch-Experte Leo Rosten in seinem Buch The Joys of Yiddish ganze 29 verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für den jiddischen Ausruf „oi!’ aufzählt, von denen allerdings keine haargenau mit einem „call for attention“ übereinstimmt. Dagegen ließe sich wiederum einwenden, daß Leo Rosten mit seinen 29 Beispielen vermutlich immer noch nicht alle möglichen Bedeutungen abgedeckt hat und daß es wohl in der Natur eines Ausdrucks wie „oi!“ liegt, in seiner Bedeutung nicht allzu festgelegt zu sein.“


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:06
@Hop_Rocker77

Nein, unsere Erfahrungen scheinen -erfreulich!- gleich zusein, denn ich schrieb ja das zu meiner Zeit wir alle an einem Tisch sitzen konnten. Wir lachten, schüttetejn uns das Bier in Fresse und gelegentlich schwartete esauch einen auf die Hörner aber am Ende saßen wir immer alle Arm in Arm und lachend auf einer Bank und freuten uns Spaß gehabt zu haben...das ist meine Jugend und sie ist mittlerweile über 20 Jahre her


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:08
@Flaming_Tears

Nur aus Wiki kopieren bringt da wenig, du musst den Spirit fühlen und den kannst du nur erleben, wenn du mal darin gelebt hast


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:10
@Valentini
ja aber das erklärt mir einiges das oi skins und oi skins viel mit spaß zu tun haben ist es richtig ich meine bin nicht oi


melden

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:10
@Valentini
na siehste dann hat sich doch nicht soviel geändert! ;)
Und die ganzen PC(Political Correctness)-Freaks verziehen sich doch sowieso in ihren Löchern und weinen! :D :D :D

Naja so jung bin ich jetzt auch nicht mehr aber aufhören könnte ich noch lange nicht! ;)
Aber ich bin da eh mehr in der traditionellen Ecke unterwegs da kann man auch in Würde altern :D
Valentini schrieb:Nur aus Wiki kopieren bringt da wenig, du musst den Spirit fühlen und den kannst du nur erleben, wenn du mal darin gelebt hast
WORD!!!!!


melden

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:11
@Valentini
für dich zum lachen

@Flaming_Tears
für dich zum verstehen...

Viel Spass :



melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:11
ich kenne punks die landser hören ist das nicht ein widerspruch


melden

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:11


melden

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:12
@Flaming_Tears
ich mag Widersprüche... wir hatten früher mal Shirts gemacht Landser Fans gegen Rechts.....


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:13
@Hop_Rocker77
ja oder so :D


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:15
@Hop_Rocker77

Ach weißt du, ich war auf so vielen Konzerten und Festivals (das war damals mein Leben) und habe, wie gesagt, mit angeblichen Rechten und Linken nur gute Erfahrung gemacht da ich ziemlich unpolitisch war und wir als Psychos auch als solche angesehen wurden. "Damals" war alles wohl noch etwas "weicher" und die Grenzen schwammiger. Heute habe ich aber das Gefühl dass dei Jugend direkt ingeteilt ist nach den Klamotten...keine Chance auf eine Mittelmaß


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:18
@Valentini

was ist an der Geschicht 01.05.2009 dran ich habe gelesen das da zum ersten mal mit chemischen granaten auf Polizisten geschmissen wurden sind


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:19
@Hop_Rocker77

Und weil du mir anscheinend echt symphatisch bist, hier meine absolute Lieblingsband


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:21


das lied finde ich richtig geil


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Gewaltpotenzial höher, bei Punkrock oder Rechtsrock?

20.10.2010 um 02:22
@Flaming_Tears

Haste nen Link dazu ?


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rochade im Kreml25 Beiträge
Anzeigen ausblenden