weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

514 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Wirtschaft, Macht, Volk, Eliten, Stop The Banks

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

06.12.2010 um 20:58
@nurunalanur

Ich rede nicht von irgendwelchen Schaden, der geringer ist, als wenn man nichts tut, ich rede davon, das ihr dadurch das, was ihr kritisiert verschlimmert!

Und wenn du dir ansehen möchtest, wie die Welt nach der gelungenen "StopBanque"-Aktion aussieht, dann schau dir Somalia an.

Ich bin nicht gegen Freiheit bzw. für Ausnutzung, ich bin nur gegen Schnellschussaktionen, die die Situation nur verschlimmern.

Ihr solltet lieber darüber nachdenken, wie ihr die gessellschaft zum besseren verändern könnt, ohne sie zusammenbrechen zu lassen.


melden
Anzeige

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

06.12.2010 um 20:59
der vergleich hinkt denn es gibt keinen Plan oder sonstwas dahinter


das wäre also dann eher wie eine Mittelalterlicher Aderlass behandlung. Basierend auf Unwissenheit.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

06.12.2010 um 22:04
@Fedaykin

Nur das die Ärzte des Mittelalters bei ihrer Aderlassbehandlung nicht zum Ziel hatten, den Patienten durch verbluten zu ermorden.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

06.12.2010 um 22:21
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Ihr solltet lieber darüber nachdenken, wie ihr die gessellschaft zum besseren verändern könnt, ohne sie zusammenbrechen zu lassen.
da gebe ich dir natürlich völlig recht, man sollte immer versuchen den besten und richtigen Weg oder den Weg mit dem wenigsten Schaden usw.. begehen.

z.b. eine Friedliche Revolution. oder so, wobei manchmal Radikaleingriffe für manche Situationen unvermeidbar sind.. wobei ich auch da sagen muss, dass ich eher für aufklärung bin und das "wie" auch nicht außer Acht gelassen werden sollte.


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

06.12.2010 um 23:14
Um etwas zum Besseren zu wenden, muss man sich erst von dem alten Schmutz reinigen und befreien. Solange der Schmutz noch dranklebt, wird sich nichts ändern.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

06.12.2010 um 23:18
Ich vermisse bei dem Aufruf auch irgendwelche konstruktiven Ansätze. Wenn es nur um die Zertsörung des Bestehenden geht, sollte man gleich zur Weltrevolution aufrufen. Aber auf die warten einige schon recht lange.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 07:08
na, dann werde ich meine kohe wohl abziehen
und ne fette sause machen.
hoffentlich hält der euro noch bis januar seinen wert.
und wenn meine bank die kohle nicht rausrückt,
dann schlage ich denen im gegenwert die scheiben ein

buddel


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 11:31
hilfe hilfe, bei mir inder Gegen bricht das System zusammen

oh warum habe ich nicht auf die klugen Leute hier gehört

:)


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 11:33
Heute ist der Tag.
Später heb ich meine Millionen ab. :)

HASTA LA VICTORIA SIEMPRE! :)


melden
namin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 11:52
Hab nichts mehr bekommen :-(

Na ja, berappe ich halt mit Karte...

So denn.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 15:50
also bei mir sind keine Schlangen vor den Banken.

Und der Dax ist heute bisher sogar noch gestiegen, die Katastrophe wird also allen Anschein nach glücklicherweise ausbleiben.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 15:59
Bankrun: Revolution ohne Revolutionäre

Die Idee: Alle heben gleichzeitig Geld ab und bringen so die Banken in Schwierigkeiten. Die Realität: Nur wenige tun es. Die spektakuläre Bankrun-Aktion 2010 ist gescheitert.

Internetaktivisten ist es am Dienstag nicht gelungen, das Bankensystem in Frankreich und anderen Ländern durch massive Geldabhebungen zu erschüttern. In den Großstädten Paris, Lille und Marseille lief das Geschäft trotz eines Aufrufs von Ex-Fußballstar Eric Cantona nach Angaben der Großbanken ganz normal.


http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/4/0,3672,8167716,00.html


Hat hier ernsthaft jemand was anderes erwartet?


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 16:05
Bankrun: Revolution ohne Revolutionäre

Die Idee: Alle heben gleichzeitig Geld ab und bringen so die Banken in Schwierigkeiten. Die Realität: Nur wenige tun es. Die spektakuläre Bankrun-Aktion 2010 ist gescheitert.

Internetaktivisten ist es am Dienstag nicht gelungen, das Bankensystem in Frankreich und anderen Ländern durch massive Geldabhebungen zu erschüttern. In den Großstädten Paris, Lille und Marseille lief das Geschäft trotz eines Aufrufs von Ex-Fußballstar Eric Cantona nach Angaben der Großbanken ganz normal.

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/4/0,3672,8167716,00.html


Hat hier ernsthaft jemand was anderes erwartet?
Gott sei dank, ich habe schon schlimmeres befürchtet....(Mein Motto: Hoffe das Beste und Befürchte das Schlimmste)

Aber eigentlich hätte ich mir das ja denken können: im Eingangspost war von 70 Tausend Unterstützern die Rede, was zwar viel klingt, aber selbst wenn jeder von denen (jetzt mal richtig unrealistisch angenommen) eine Millionen abzieht, wäre das nur ein Bruchteil des Geldes, das trotzdem liegen bleibt.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 16:11
@Taln.Reich
diese "revoluzzer" sind als stofftier gesprungen, als linus schmusedecke gelandet


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 16:27
Ich glaube, diese Aktion war und ist zur Zeit immer noch so lächerlich, dass nicht mal die BILD Zeitung darüber berichtet oder hab ich was verpasst?


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 16:36
@robert-capa

Tut mir Leid, aber trotz größter mühe frage ich mich nach deinem Beitrag: "Was zur Hölle meinst du damit??????"


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 16:39
@Taln.Reich
kennste den spruch "als tiger gesprungen, als bettvorleger gelandet"?

ich finde "tiger"" und "bettvorleger" noch zu schmeichelhaft für diese deppen, daher musste der spruch modifiziert werden


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 17:36
Selbst wenn alle Menschen ihr Guthaben aus ihren Konten ziehen und alle Investitionen und Anlagen stornieren würden, hätte das keinen Effekt für die Obrigkeit. Die haben ihr Vermögen sichergestellt, auch einen Finanzkollaps würden sie lächelnd überstehen. Die Auswirkungen hätte nur die Bevölkerung zu spüren. Das genaue Gegenteil würde eintreten, noch mehr Staatsschulden, noch mehr Sozialkürzungen, noch mehr Privatisierung,...
Mit diesem Mittel kann man die Welt nicht revolutionieren.


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.12.2010 um 17:37
Hat Cantona eigentlich sein Geld mit dem Lieferwagen abgeholt?


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden