weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anschlag am 22.November 2010?!

941 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Terror, Terrorismus, Anschlag, November

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 02:40
@der_wicht
Glünggi schrieb:Hat hier eigentlich irgendjemand erwähnt dass man ne Bombenatrappe auf einem Flug von Afrika nach Berlin fand? Eine die verwendet wird um die Sicherheit zu testen und desshalb ma kurz Panik ausbrach.. So nach dem Motto, wir verarschen uns selbst...
Hat jemand erwähnt dass die SPD sich nun für eine Erweiterung der Datenvoratsspeicherung aussprach, dass nur die FDP sich dagegen aussprach.
Hab ich ja ^^ es hat mich nur in den Fingerspitzen gekitzelt... weil man, nebst leichter Offtopic, über ein Thema von letztem Jahr redet, das im Moment eigentlich gar nicht aktuell ist und nun ist es halt raus ^^ srry.
Natürlich soll man nun wegen meinem Satz nicht das Thema von Schweinen auf Vögel verlagern -.-
Man muss echt aufpassen was man schreibt.. ein falsches Wort und Peng :D


melden
Anzeige

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:25
Ich find Vorratsdatenspeicherung geil,wird ja auch sonst jeder Pfurz archiviert.Jeder sollte noch mehr Daten produzieren,je mehr Daten produziert werden...mal am Handy zwischen den Sätzen Wörter wie "Plutonium" "Granate" "Sabotage" "Gentrifikation" "Volkskamerad" "Kadergruppe" oder ähnliches fallenlassen,dann klappt das auch mit der Überwachung...je mehr sinnloses Blabla wird auch produziert,gepeichert und archiviert...je mehr sie mit dem einsacken und wegpacken von Datensätzen beschäftigt sind,desto weniger Zeit haben sie den ganzen Kram auch auszuwerten.
Und irgendwann geht das ganze an sich selbst zugrunde,schafft einen,zwei,viele Harry Tuttle


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:31
au wenns etwas ausm kontext is,

was mich ein wenig wundert, dass solche warnungen etc., immer auf einen montag oder wochenenden fallen !??


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:32
Was mir aber da einfällt ist, all dieser Kram mit Datenspeicherung und mehr Kameras etc, ist doch keine Waffe, einen Terroranschlag aufzuhalten. Spätestens nach dem 2-3 mal weis dann schon jeder Depp, dass man besser über diverse Mittel nicht kommunizieren sollte, um eine Terroranchlag auszuführen und zu planen.

Genauso mit den Kameras, wem nützt das schon ? es hilft höchstens die Analyse später nach dem Anschlag besser zu rekonstruieren.

Wir werden unter dem Vorwand angäblicher Terrorgefahr, von vorne bis hinten verarscht.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:34
Die Nervosität wächst
Anschlag nach Mumbai-Muster erwartet
Vor einem Charterflug von Namibia nach München wird ein verdächtiges Gepäckstück entdeckt. Es könnte sich um eine nicht angemeldete Sicherheitsübung handeln. Das BKA prüft den Vorfall. Innenminister de Maizière rechnet derweil in Deutschland mit einem ähnlichen Szenario wie bei den Terroranschlägen in Mumbai 2008. Im Berliner Regierungsviertel werden unterdessen die Sicherheitsvorkehrungen erheblich verstärkt.


Die Sorte Mensch juckt es wenig wer ins Gras beißen muss ... ob da Muslime dabei sind wie bei den Anschlägen in den USA ... juckt die nicht


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:36
Ach noch was, ich bin für ne Demo mit der Aussage "VERARSCHT EUCH SELBER!"


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:37
Quatsch Mumbai...wenn in Berlin die Verkehrsleitstelle in die Luft fliegt wird man sich nach Mumbai sehnen


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:39
du vielleicht ... ich nicht da wird es rappeln in der Kiste ...


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:43
Da rappelt gar nichts mehr...da stehen alle Ampeln still


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:48
ne ne .. du bist nicht im Strom aus der Steckdose Thread ;-)


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:53
Wär ich ein AlQuaida Kommando gäbs keinen Strom aus der Steckdose mehr,ich puste euch drei Umspannwerke auf einmal weg...dann sitzt alles im Dunkeln,oder in finsteren Fahrstühlen,trauert den auftauenden Kühlschränken hinterher,stiert aufs warme Bier,lest die Zeitung von gestern im Kerzenschein...


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:53
Ich finds halt nur lustig wie die Leute jetzt schon wieder nach mehr überwachung schreien, wo noch gar nichts passiert ist.
Mit mehr überwachung werden die Terrordrohungen auch nicht weniger... eher noch mehr.
Erinnert mich n bisserl an die ölpreiserhöhungen aufgrund von Terrorwarnmeldungen. Auch da ging der Preis rauf, obwohl nichts geschehen ist, was dann zu Rekordgewinnen der ölindustrie führte :D
Naja...


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:57
naja wunderbar am Thema vorbei ... Terror muss bekämpft werden mit allen Mitteln ... recht einfach nun wird es zeit das man es umsetzt.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 05:58
Glünggi schrieb:Ich finds halt nur lustig wie die Leute jetzt schon wieder nach mehr überwachung schreien, wo noch gar nichts passiert ist.
Richtig, so wie es aussieht haben die Panikmacher Erfolg.
Glünggi schrieb:Mit mehr überwachung werden die Terrordrohungen auch nicht weniger...
Korrekt, wie ich schon oben etwas beschrieb..


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 06:01
Sieht mehr danach aus das bestimmte Menschen hier mehr Panik schieben ...


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 06:04
@rumpelstilzche
Genau,mit allen Mitteln,wenn gar nichts mehr geht schmeisst man halt Neutronenbomben in jedes Kaff wo sich mutmasslich AlQuaida Kader aufhalten...dann bleiben auch die Brücken und Schulen, die unsere Entwicklungshelfer bauen,heil


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 06:06
@Warhead
du bist mir aber mal einer ;-) von der ganz groben Sorte ;-)


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 06:10
Keine halben Sachen..war schon immer Grobmotoriker...deshalb Daisycutter,wenn chirurgische Schnitte nicht mehr nutzen

pr67851,1290143446,Daisy Cutter Pic


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 06:11
@nurunalanur
Nur werden dann die Argumente kommen, wenn etwas passiert ist, dass man davor etwas hätte tun können. Das ist halt schon ein gewichtiges Argument, das sie benutzen.
Aber wenn man jedesmal wenn ein Hund bellt in Panik gerät und sich nicht aus dem Haus traut, wo kommt man da hin?
Einerseits sagt man man wolle keine Panik schürren.. aber anderseits.. ach guckt einfach heute n bisserl Nachrichten.. auf NTV ist das nun das Topthema.
Diese Bekanntgabe der Terrorwarnung.... wem bringt die etwas?
Bringt es mir etwas, zu wissen dass es irgendwo knallen kann? Nein. Ich weiss ja nicht wo... Soll ich mich nun den Rest des Jahres zu Hause einschliessen?
Bringt es ermittlungstechnisch etwas? Nein. Die Terroristen sind vorgewarnt... das bringt es.
Also wieso diese Terrorwarnungen?
Damit die Bürger aktiv an den Ermittlungen teilnehmen können? Ungewöhnliches bei der Polizei melden..
Ich will ja nicht wissen, wieviele Fehlalarme ausgelöst werden, weil irgend n Rentner einen arabisch aussehenden Menschen gesehn hat , der ihm suspekt erscheint.
Das soll dann die Ermittlungen erleichtern?
Ne ganz ehrlich ich versteh nicht wieso man damit vors Volk geht.


melden
Anzeige

Anschlag am 22.November 2010?!

19.11.2010 um 06:12
willst du eine für jedes Camp einsetzten ?


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden