weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anschlag am 22.November 2010?!

941 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Terror, Terrorismus, Anschlag, November
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 10:49
Also angst wurde bei mir nicht geschührt... Anschläge auf Ansage? Selbst inzinierte Insidejobs dürften wohl kaum angekündigt werden.

Wenn es einen Insidejob geben sollte, wird keiner damit rechnen(Datum).


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 10:51
subgenius schrieb:Ich bin als erstes die News seiten meiner Wahl durchgegangen .. und dah steht Irland überall ganz oben, gefolgt von den beiden Kindern die tod in Niedersachen aufgefunden wurden...
ich meine ja auch nichtr dass es darum geht, dass es nicht oder gar nicht an Top stelle der News berichtet wird, im gegenteil auch ich sehe ja, dass es über all auf Platz 1 berichtet wird,

sondern darum, dass diese News aufgrund der angäblichen Terrordrohungen/news, keine Wirkung zeigt, die Menschen nicht so interessiert/erfasst wie damals, als es um die Griechenland Hilfe ging.

die Merkel Regierung wurde damals ziemlich kritisiert etc. Merkel musste sich in Interviews und Öffentliche Äußerungen für die Milliarden Hilfen Rechtfertigen und das Deutsche Volk beruhigen.

Jetzt muss sie dank Terror gar nichts.

Ich finde es schon MERKWÜRDIG, dass genau dann wenn die Krise losgeht und Beschlüsse zur Milliardenhilfen gefasst werden, eine Terrordrohung kam.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 10:57
Ich warte^^ Bis jetzt wie immer leider nur ne Riesen BLUBBERBLASE!!!


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 10:59
@Mystera

Warum leider? Kannst du einen Anschlag nicht mehr abwarten?


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:02
@nurunalanur
Griechenland ist aber nicht Irland...Da wurde viel aufgebauscht... gepöbelt und polemisiert. Die Griechen leiden unter Korruption, fehlender innere nationale Stärke, Mißtrauen gegen über der Verwaltung und Ihrer Regierung und dann war da noch der Versuch in die Hand zubeißen die Ihre rettenden Millionen halten... solche Probleme kann ich bei Irrland nicht beobachten.
Die Irren gehen die Tatsache das Sie vor dem Bankrot stehen besonnen und ruhig an.

Es geht halt nur um Geld...


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:06
Läuft ja heute wie am Fließband mit den Terrormeldungen...erst die Schule,dann doch nicht und jetzt ist die Kuppel des Reichstags gesperrt wegen einer Terrorwarnung...ich glaub ich bin noch nie aufgestanden und hab innerhalb einer Stunde so oft das Wort "Terror" gehört^^ Übrigens..für mich ein Kandidat für das Unwort des Jahres^^


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:15
"Ente" gut, alles gut


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:15
@Bewusst

Richtig ich kann es kaum erwarten, bis mal ne Bombe platzt, was nur nicht passieren wird^^
schon garnicht mit Vorankündigung... Man Man Man wer spätestens jetzt nicht merkt, wie sehr wir von unserer Regierung verarscht werden, dem kann auch nicht mehr geholfen werden^^


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:20
@Mystera

Kein Grund sarkastisch zu werden. Pass doch lieber auf wie Du deine Sätze formulierst.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:22
@Bewusst

Ne meine Aussagen meine ich immer Ernst^^ auch wenn sie sich sarkastisch anhören :)


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:41
@nurunalanur

Im Augenblick ginge es eher darum, das Irische Volk zu beruhigen. Die fürchten sich nämlich jetzt zu recht vor massiven, von Deutschland, als Haupt-Bürgen der EU-Kredite, verlangten sozialen Einschnitten und Verschlechterungen. Deutschland ist durch seine Wirtschafts- und Finanzkraft in der Lage, anderen, schwächeren EU-Mitgliedern seinen Willen aufzuzwängen. Ganz ohne Blitzkrieg.

So gesehen hätte eher Irland ein Interesse an Terror-Alarmismus als die BRD.

Ja, Verschwörungstheorien zu konstruieren ist so einfach nicht.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:44
@Mystera

skizierre doch bitte mal eine "Befehlskette" auf, wie dein angeblicher "Terrorwarnungsfake" platziert wird !


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:44
Bei den Iren dürfte der Terroralarm aber auch keine so grosse Wirkung mehr haben wie in Deutschland, die haben da etwas mehr Erfahrung :P


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:55
@waage
ist doch ganz einfach.
Ossi bin Laden (Deckname Merkel) und Obama bin Laden bestellen beim Gesinnungsbruder Osama bin Laden je nach Bedarf Terrordrohungen und Bombenatentate um von den hausgemachten Problemen abzulenken. Abgesprochen wird das bei den Bilderbergerkonferenzen.
Sollte zwischenzeitlich mal auf die Schnelle ein Terrorankündigung benötigt werden und Osama ist nicht erreichbar, weil er gerade die Kaaba umrundet, so wendet man sich an die Medien, die ja auch alle im Boot der Weltverschwörung sitzen.^^
Der Rest der Menschheit ist ja eh schon stupidisiert und gleichgeschaltet, bis auf die Superchecker wie @Mystera.
Ach da Leben eines Verschwörungstheoretikers kann ja so einfach sein. :D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 11:56
@AtheistIII

stimmt, Irland hat da schon fast sowas wie eine eigene Kultur, wenn man deren Geschichte anschaut und die politischen Hintergründe anschaut, ich glaub die haben da tatsächlich eine andere Haltung und reageiern nicht ganz so kopflos wie wir (wobei man sich fragt ob so eine Gewöhnung an Terror nun Vorteil oder einfach trauriger Alltag ist), was man kennt haut einen weniger um !

Bin nach wie vor angespannt und hoffe dass geplante Anschläge vereitelt werden können, wobei ich mir nicht sicher bin, ob hierbei nicht zu sehr auf "Bombenterror" fokusiert wird und die echte Bedrohung womöglich in eine ganz andere Richtung geht, aber ich lass das Spekulieren lieber bleiben, mehr wie die Zeit jetzt abwarten und als Zaungast in den Medien verfolgen geht eh nicht !


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 12:02
@emanon
;-)) ich tippe mittlerweile auch schon fast auf ein Rahmenabrufvertrag -- dürfte aufgrund der vielzahl der VT auch sinnvoll sein


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 12:06
Anschlag in einer Schule in Jena !! Jetzt habe ich es bei Radio Hamburg gehört und entschuldige mich weil ich gezweifelt hatte.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 12:10
emanon schrieb:Ossi bin Laden (Deckname Merkel) und Obama bin Laden bestellen beim Gesinnungsbruder Osama bin Laden je nach Bedarf Terrordrohungen und Bombenatentate um von den hausgemachten Problemen abzulenken.
Ab 2:55


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 12:14
@waage

Ich muss garnichts skizzieren, es reicht mir die Berichtserstattung die momentan am laufen ist. Und das ist ganz alleine meine Sicht der Dinge, das unsere Regierung böses Blut fließen lässt um Mißtrauen zu säen, verunsicherung zu platzieren und um eventuell neue und unsinnige Gesetze zu erlassen... Außerdem sagt mein gesunder Menschenverstand, es wird heisser gekocht als gegessen wird :) :) :)


melden
Anzeige
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

22.11.2010 um 12:24
@Henry
Sehr witzig!


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden