weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Julian Assange - Wikileaks

1.510 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Julian Assange

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 16:50
@robert-capa

Wenn er auf freien Fuß kommt, gehe ich von einem Deal aus, bei dem er Wikileaks klammheimlich einschlafen lässt.


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 16:51
Die können Assenge nicht umbringen also erfindet man eine vergewaltigung in schweden
und erzählt doch hier keinen scheiss das ist doch alles inszeniert von den geheimdiensten
die zwei frauen kann man gekauft haben oder erpresst haben ,die burschen sind zu allen fähig
da kann man auch zwei frauen unter was für mitteln auch immer dazu gezwungen haben das auszusagen,und ein toter assange würde ihn nur zum märtyrer machen und ihn noch glaubwürdiger machen
,wundert mich das sie ihn nicht noch kinderschändung untergeschoben haben ist doch heute das beste mittel um jemanden völlig unglaubwürdig und in der öffentlichkeit zu diskredietieren.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 16:54
@niurick
niurick schrieb:Wenn er auf freien Fuß kommt, gehe ich von einem Deal aus, bei dem er Wikileaks klammheimlich einschlafen lässt.
hab ich was nicht mitbekommen? der sitzt in schweden ein, es mag sein das die usa auf schweden druck ausüben aber schwedens justiz wird nicht aus washington gesteuert, die befragen ihn und setzen ihn wieder auf freien fuß, natürlich glauben seine fans nicht daran das schweden ein rechtsstaat ist und werden glauben assange hätte sich mit der insurance-datei freigepresst.

assange wird nicht in die usa ausgeliefert und auch nicht in den knast kommen, er wird befragt und kommt wider frei, so und nicht anders wird es kommen


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 16:55
@niurick

ne ich glaube nicht an einen deal. Ich glaube genauso wenig das er die insurance-datei bzw. passwörter zu der datei freigibt. Wenn er es machen würde dann nur aus dem grund Geld, aber ich denke nicht Geld sein anliegen ist. Vor der sperrung der Konten hatte er ja genug. Er hat auch selbst gedroht, dass wenn sie ihn einsperren, er alles veröffentlichen würde.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 16:58
@robert-capa

Hm, genau.
Wie sehr wir von Rechtsstaaten umgeben sind, sehen wir ja gerade in den Dokumenten.
Rechtsstaaten, die die gezielte Tötung von Zivilisten genauso anordnen wie Folter.
Alles klar!


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 16:59
@niurick
ja genau schweden ist auch teil der "achse des superbösen", abwarten und tee trinken


p.s ich wette assange kommt noch vor weihnachten frei


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:09
Dienstag, 07. Dezember 2010

Kautionsantrag abgelehnt
Assange bleibt in Haft
Wikileaks-Gründer Assange wird in London festgenommen. Da ein Richter einen Kautionsantrag ablehnt, bleibt er vorerst in Haft. Der Kopf der Internetplattform wird in Schweden wegen des Vorwurfs sexueller Vergehen gesucht. Wikileaks kündigt an, die Arbeit fortzusetzen. Neue Veröffentlichungen sorgen derweil für Verstimmungen in Russland

http://www.n-tv.de/politik/Assange-bleibt-in-Haft-article2087456.html


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:13
Zur Zeit liegt nur ein Haftbefehl vor und Assange ist bei der Polizei in GB im Gewahrsam. Die könnte z.B. entscheiden, an den Haftgründen sei nichts dran und könnte ihn dann entlassen.
Das wird aber spätestens geklärt, wenn man ihn behielte und ein Auslieferungsersuchen der Schweden vorläge. Dann geht es nämlich vor ein britisches Gericht. Dann müssen die Schweden motivieren, warum schwedisches Recht in GB anzuwenden wäre und Assange wegen einer verurteilungsfähigen Straftat auszuliefern ist.

Das käme einem Gerichtsverfahren wegen Vergewaltigung in GB gleich. Da die Schweden sich jedoch einer EU-weiten Verfahrensordnung in diesem Sinne vehement widersetzen, ist für juristischen Stoff und Spannung gesorgt.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:17
da kommt freute auf, das sind Menschen mit denen man gerne Kontakt pflegt.

Arroganz und Abspaltung
Assange wurde von Interpol mit internationalem Haftbefehl gesucht.
(Foto: REUTERS)
Assange selbst hält sich offenbar für unabkömmlich. Er bezeichnete sich als "Herz und Seele" der Organisation, als Gründer, Sprecher und Programmierer - neben anderen Dingen. "Wenn Du ein Problem mit mir hast, verpiss Dich", bürstete er einen skandinavischen Aktivisten ab, als dieser ihn in einem Chat kritisierte. Andererseits bezeichnete er sich auch einmal als "Blitzableiter", der Attacken gegen die Organisation auf sich ziehe.

http://www.n-tv.de/politik/Wie-geht-es-mit-Wikileaks-weiter-article2095941.html


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:20
Wer die wahrheit ans licht bringt wird verhaftet und eingespert aus was für gründen auch immer,
und mord und entführungsaufrufe aus westlichen ländern tritt keine freie presse entgegen
wie war das noch bei dem mordaufruf gegen salman ruhsdi aus dem iran weltweite empörung
in presse und politik und bei assange gar niemanden die das verurteilen würden in presse und politik.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:24
Jetzt wird sich herausstellen auf wie vielen Schultern Wikileaks ruht.

Assange hat mitunter schon den Eindruck eines Wichtigtuers gemacht der gerne im Mittelpunkt steht, weniger als Sprachrohr einer noblen Organisation.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:28
Assange im Knast und Bush und Cheney auf freiem Fuss. Wer's jetzt noch nich begriffen hat, sorry, aber der wird's nie begreifen. :(

Gruß greenkeeper


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:34
Ist die us regierung oder die britische regierung eine noble organisation wohl eher nicht und
solche leute kann man auch nicht nobel bekämpfen

@Comguard2


melden
dezember2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:39
Der arme Herr Assonsch wird wohl hinter schwedischen Gardinen bleiben müssen denke ich. Sie werde jetzt ein anklage nach der nächsten erheben mit Auslieferungsgesuchen an die USA und Australien.
Vielleicht ist es gar nicht so schlecht wie wir alle denken, wenn er nach Schweden kommt, verurteilt wird zu einer Haftstrafe von 6 Monaten und den Rest auf Bewährung. Oder die Schweden werden ihn abschieben, aber dann ist die Frage wohin. Meiner Meinung nach ist er ab jetzt ein politischer Flüchtling und gehört in ein Schutzprogramm.

Aber er hat noch den ein oder anderen Trumpf in der Hand.

Bitte ziehe ihn lieber Julian, ich kann die Bank of America schon zittern hören ;-)


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:42


"Don't blame Wikileaks"

@niurick
niurick schrieb:- Regierungen, denen er geschadet hat.
- Regierungen, denen er noch schaden könnte.


Wenn man bedenkt, dass Interpol ihn auf die Liste setzte, amazon, paypal, mastercard und visa so schnell ihre Beziehungen kündigten, dann kann man sich überlegen, warum so etwas in Gang gesetzt wird.
Macht sowas jemand im Nachhinein, weil er sich ans Bein gepinkelt fühlt?
Oder macht sowas jemand, der vorbeugen will?


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:43
oher das meist hier ist Fanboy gerede-


Sehen wird das doch mal nüchtern, Ne Vergewaltigung ist schwer zu inszeniren vor allem wenn die Personen sich noch nie getroffen hätten (was hier der Fall ist)

wollte man ihn mit ner vergewaltigung wirklcih drankriegen hätte man doch ein anderes Land als Schweden ausgewählt (ich denke da an die Geschichte mit Marco)

Das die USA Schwerden unter druck setzten können ist auch zweifelhaft(das hat schon im KK nicht wirklich funktioniert)

Aber nur weil einer brisante US dokumente veröffentlicht hat ist er noch kein Volksheld oder Selbstloser Irgendwas der über alle Fehltritte erhaben ist.


Aber anstatt abzuwarten werden hier schon wieder die wirrsten VT kreiert ( da gibt es glaub ich schon eine Software dazu.)


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:43
Bzw wer so etwas überhaupt in Gang setzen kann...


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:46
@dezember2010

Warum sollte er in die USA oder Australien ausgeliefert werden was hat er dort verbrochen um
vor ein gericht gestellt zu werden ausser die wahrheit ans licht gebracht zu haben.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:48
ilya schrieb:Warum sollte er in die USA oder Australien ausgeliefert werden
Aus demselben Grund, warum Deutschland zwei österreichische Journalisten ausgeliefert haben will: Veröffentlichung klassifizierten Materials.


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 17:49
naja wenn wir deine ganzen Daten und Geheimnisse offengelegt hätten. Wäre das dann auch die Wahrheit ans Licht bringen? Oder illegale Datenbeschaffung.


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden