Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Julian Assange - Wikileaks

1.607 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Julian Assange

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 20:49
jedimindtricks schrieb:Was ein fundierter Bullshit .
Nee, die Übersetzung von @MrSpocks seinem Beitrag.


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 20:57
Hauptsache jemand nimmt ihm erstmal den Twitter-Account weg.


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 01:05
Die Fäkal-Wandmalerei ist irgendwie so glaubwürdig wie die Vergewaltigungen, es sei denn sein geistiger Zustand hat extrem gelitten. Kann man ihn denn dann noch verurteilen?


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 07:17

Und wenn man das ganze verhalten der frauen liest, wirkt es doch tw. suspekt.

Das fragwürdige dabei ist der umgang der schwedischen behörden mit vergewaltigungsvorwürfen.
Laut Statistik Schweden bei Vergewaltigungen an der Spitze
Der Fall sei Teil einer feministischen schwedischen Kampagne. „Hierzulande werden Beschuldigte ohne Beweise verurteilt und die Aussage der Frauen oftmals so interpretiert, dass es als Vergewaltigung anzusehen ist“, sagt Binninge, der vor einigen Jahren selbst wegen Vergewaltigung verurteilt worden ist – trotz mangelnder Beweise, wie er sagt.

Internationalen Statistiken zufolge liegt Schweden bei Vergewaltigungen an der Spitze – weil Frauen sich hier eher trauen würden, zur Polizei zu gehen, sagen die einen. Weil Verurteilungen auch ohne ausreichend Beweise zustande kämen und in Schweden Dinge als Vergewaltigung definiert würden, die in anderen Ländern kein Straftatbestand sei, sagen die anderen.

Tatsächlich bedarf es keiner Order aus dem Pentagon, um in Schweden eine Anklage wegen Vergewaltigung und sexueller Belästigung in Gang zu bringen. Es würde schon genügen, wenn sich die beiden Damen, mit denen Assange im August Sex hatte, im Laufe des Geschlechtsaktes oder erst danach unwohl oder gar benutzt fühlten und sich darüber bei der Polizei beschwerten.
https://www.welt.de/politik/ausland/article11454349/Vergewaltigung-auf-Schwedisch-Der-Fall-Assange.html


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 09:02
@stahlflug
wird seit #metoo leider nicht besser..
In Schweden braucht es in Zukunft vor jeder Sex-Nummer die offizielle Einwilligung der Partner. Kritiker dieser Massnahmen werden abgestraft.
https://www.blick.ch/news/ausland/reaktion-auf-metoo-schweden-muessen-vor-sex-um-erlaubnis-bitten-id7750682.html

(gibt noch weitere quellen)


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 12:19
WASHINGTON - The International Monetary Fund on Monday approved a $4.2-billion, three-year loan for Ecuador, part of a broader aid package to help support the government's economic reform program.

The Washington-based lender agreed to the terms of the financing late last month, and the final approval of the IMF board on Monday releases the first installment of $652-million.

https://www.enca.com/business/imf-approves-42bn-loan-ecuador

interessanter zeitpunkt;)


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 12:45
@neoschamane
Wir haben April und kein März . und so Sachen gehen monatelange, wenn nicht jahrelange Verhandlungen vorraus .


Interessant nur das " die News " wieder mal ausm rechten LAger stammen .

Interessanter Zeitpunkt & Zufall ? Gähn!


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 13:05
jedimindtricks schrieb:Interessant nur das " die News " wieder mal ausm rechten LAger stammen .
achso, dann ist diese info falsch...
hast Du da eine zitierfaehige quelle dazu?
jedimindtricks schrieb:Wir haben April und kein März . und so Sachen gehen monatelange, wenn nicht jahrelange Verhandlungen vorraus .
und?


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 13:49
akropolis schrieb:@stahlflug
wird seit #metoo leider nicht besser..
In Schweden braucht es in Zukunft vor jeder Sex-Nummer die offizielle Einwilligung der Partner.
...der sex-parter sollte immer einwilligen. dann ist man auf der richtigen seite.
meetoo war längst überfällig.

ob assange in eine arrangierte falle getappt ist- oder ob er übergriffig wurde und dachte, er könne sich das erlauben, weiss ich nicht.
das hätte vor gericht geklärt werde müsse. er hat es ausgesessen.

man sollte sich mit den gesetzen eines landes beschäftigen, wenn man vorhat einzureisen.


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 14:14
Die Anklage gegen Assange ist eine Warnung an alle Journalisten

Was die US-Justiz gegen den Wikileaks-Gründer vorbringt, ist dünn - große Teile der Anklage beschreiben normale Recherchearbeit. Wenn er dafür verurteilt wird, stehen düstere Zeiten bevor.

https://www.sueddeutsche.de/politik/assange-wikileaks-kommentar-1.4407434


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 15:20
@frauzimt
natürlich sollte der sex-partner immer einwilligen, aber dass man einen schriftlichen vertrag dafür braucht, damit man keine klage riskiert, geht mir dann doch zu weit.


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 15:31
akropolis schrieb:natürlich sollte der sex-partner immer einwilligen, aber dass man einen schriftlichen vertrag dafür braucht, damit man keine klage riskiert, geht mir dann doch zu weit.
@akropolis
Man muss es sich ja nicht gleich in die Haut tätowieren lassen....

Die für viele neue Situation ist eben die, dass ein vorher gesagtes "Ich will", jederzeit zurückgezogen werde kann.
"Ich will nicht mehr".

Ob mündlich oder schriftlich, ist egal.


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 15:57
neoschamane schrieb:an alle Journalisten
Assange ist kein Journalist und hacken strafbar , weiss der Journalist .
neoschamane schrieb:Recherchearbeit
Hacken ist keine Recherche
neoschamane schrieb:achso, dann ist diese info falsch...
Die Info ist richtig , nur eben alt .
Ecuador muss (te) bisschen mehr vorlegen wie assange


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 16:04
jedimindtricks schrieb:Assange ist kein Journalist und hacken strafbar , weiss der Journalist .
Assange hat nicht gehackt, sondern Manning. Manning hat dafür bereits gesessen. Assange hat lediglich die Plattform bereitgestellt, wo diese Hacks veröffentlicht wurden.

'Journalist' kann sich übrigens jeder Kloputzer nennen, der in seiner Freizeit nen Internetblog betreibt.


melden
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 16:04
Komisch, dass sich niemand aufregt, wenn NSA abhört, aber Assange kritisiert. Wer glaubt, dass NSA nicht weiter abhört, der glaubt auch das die ja die Guten sind und uns vor dem Bösen retten müssen.


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 16:16
SomertonMan schrieb:Assange hat nicht gehackt, sondern Manning.
Wie auch immer .
Richtig haarig wirds doch erst mit den gehackten E-Mails von Hillary durch Russland die auf Wikileaks erschienen.

Manning ist lang begnadigt , assange hat mehr aufm kerbholz


melden

Julian Assange - Wikileaks

12.04.2019 um 17:49
MrSpocks schrieb:Komisch, dass sich niemand aufregt, wenn NSA abhört,
Finde ich auch , komisch .

Tiefgehend habe ich mich jetzt mit dem Assange nie beschäftigt aber wenn die Großen dieser Welt so hinter einem her sind , na ja , hat etwas von Robin Hood.
Aber vielleicht ist er ja wirklich ein ganz böser , keine Ahnung , als gestern die Meldung kam endlich haben sie ihn fand ich es schon recht tragisch.
Wir leben in einer Welt wo Gut und Böse kaum noch getrennt werden kann, wahrscheinlich ging das auch schon früher nicht.


melden

Julian Assange - Wikileaks

13.04.2019 um 09:31
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:assange hat mehr aufm kerbholz
Das ist Richtig. Assange hat mehr auf dem Kerbholz.

Denn Er hat Chelsea Manning geholfen das Passwort des Regierungsservers zu knacken. Von daher schon eine Straftat. Desweiteren hat Assange ohne mit der Wimper zu zucken die Geheimen Dokumente auf Wikileaks veröffentlicht. Hier haben wir eine weitere Straftat.

Frage mich gerade warum ein Julian Assange als Heiliger gepriesen wird. Ein Mann der mehrere Straftaten begangen hat. ( Geheimnisverrat uvm )

Wenn Du und Ich Bockmist bauen müssen Wir doch auch dafür gerade stehen. Warum soll man für Assange eine Ausnahme machen ? Nur weil Er in den Köpfen der sogenannten Weltverbesserer ein Heiliger ist ? Mit Sicherheit nicht.

Hoffe die Britische Regierung bzw die Britische Justiz liefert Assange an die USA aus. Wo Er für seine Straftaten gerade stehen muss.


melden
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

13.04.2019 um 10:11
EC145 schrieb:Denn Er hat Chelsea Manning geholfen das Passwort des Regierungsservers zu knacken. Von daher schon eine Straftat. Desweiteren hat Assange ohne mit der Wimper zu zucken die Geheimen Dokumente auf Wikileaks veröffentlicht. Hier haben wir eine weitere Straftat.
Das war auch gut, dass wir erfahren haben, wie der Irakkrieg wirklich ablief. Es ist und war ein Angriffskrieg, aber nicht einmal das bekommen wir hin, dass dieses menschenverachtendes Kriegsverbrechen geahndet wird.

Und dann lassen wir uns freiwillig ausspionieren? Wie kaputt ist das alles.

https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/amazon-mitarbeiter-hoeren-sich-tausende-privatgespraeche-mit-alexa-an-a-1262315....


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

13.04.2019 um 10:34
EC145 schrieb:Frage mich gerade warum ein Julian Assange als Heiliger gepriesen wird. Ein Mann der mehrere Straftaten begangen hat. ( Geheimnisverrat uvm )
EC145 schrieb:Desweiteren hat Assange ohne mit der Wimper zu zucken die Geheimen Dokumente auf Wikileaks veröffentlicht.
@EC145

220px--CollateralMurder.ogv

Weißt du warum ich mir wahrscheinlich (zu recht) eine sperre einhandeln würde, wenn ich diese bilder als gif in wesentlicher länge posten würde ?

Screen-shot-2013-03-24-at-10.22.35-AM

Eine nation, USA, die die technische innovation (computer) und auch die "propaganda" für ein gemeinsames friedliches globales denken zum großen teil mit-"erfindet", kann nicht verlangen das man dann als weltbürger bei solcher grausamkeit weg schaut, nur weil ihnen das nicht im kram paßt.


Julian Assange wird nicht als heiliger gepriesent sondern dankbar angesehen, das er die bilder eines ausartenden barbarischen krieges nicht "als ein datengeheimnis" einfach mal übersehen hat.

Und nicht nur schockierende bilder wurden gezeigt, man hörte auch im wortlaut wie us-soldaten sich gegenseitig quasi in die legitimität hineinredeten, um diese willkürlichen massaker an zivilisten zu rechtfertigen.

Massaker trifft diese bezeichnung auch deswegen, weil diese geschoße die dort vom heli abgeschoßen werden eine munition ist, die auch metall zerfetzt etc.

Und @EC145, in einem satz,

Das interessiert die Weltgemeinschaft.

Das wird beim globalen denken nicht mehr abgetan mit...
"das ist da, was hat das mit mir zu tun...".

Gsd haben auch die us-amerikaner im WW-II schon so global gedacht, wer weiß wie das sonst mit dem ns weitergegangen wäre...


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Magnetschwebebahn6 Beiträge