Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Julian Assange - Wikileaks

1.607 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Julian Assange

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 12:38
@stereotyp

Ja.........

D33aNdPXoAETP34
https://www.bloomberg.com/cybersecurity


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 12:49
@stereotyp
@DearMRHazzard

Was genau sieht daran "wirr" aus?
Nur weil er einen Bart trägt?

Warum wird er jetzt überhaupt verhaftet?

Ich dachte die damaligen Ermittlungen in Schweden seien eingestellt bzw verjährt (wo es um den Vorwurf von nicht einvernehmlichen bzw ungeschützten sexuellen Kontakten ging)


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 12:51
john-erik schrieb:Ich dachte die damaligen Ermittlungen in Schweden seien eingestellt bzw verjährt (wo es um den Vorwurf von nicht einvernehmlichen bzw ungeschützten sexuellen Kontakten ging)
eingestellt. Steht im Bild-Artikel. In Großbritannien ist noch was wegen Verletzung irgendwelcher Auflagen offen. Und eben USA. Vermutlich Geheimnisverrat. @john-erik


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:03
Ecuadors Präsident begründet hier den Rauswurf von Assange aus der ecuadorianischen Botschaft in London in einer öffentlichen Ansprache..........

Youtube: Assange: Ecuador on why they gave up WikiLeaks co-founder

Demnach soll Assange laufend gegen Absprachen und Regeln verstossen haben, und nun hat Ecuador genug von diesen Eskapaden.

Unter anderem soll Assange eigenmächtig elektronische Geräte in der Botschaft installiert haben und Security-Kameras innerhalb der Botschaft abgedeckt haben. Außerdem soll er sich mit Wikileaks-Mitgliedern getroffen haben bevor die Vatikan-Paper geleakt wurden. Das zeigt Ecuador das Assange nach wie vor bei Wikileaks eine aktive Rolle spielt.
john-erik schrieb:Was genau sieht daran "wirr" aus?
Nur weil er einen Bart trägt?
Die Möglichkeit besteht das Assange mental nicht mehr ganz auf der Höhe sein könnte wenn man so liest was Ecuador ihm vorwirft und man sein Aussehen dazu betrachtet. Irgendetwas scheint mit Assange momentan nicht zu stimmen. Er muss schon eine Menge seltsames getan haben in letzter Zeit und Ecuador scheint davon nun endgültig die Schnauze voll zu haben. Gut möglich das sich Assange da in der Botschaft verhalten haben könnte wie ein König und Tyrann in Personalunion.


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:12
DearMRHazzard schrieb:Außerdem soll er sich mit Wikileaks-Mitgliedern getroffen haben bevor die Vatikan-Paper geleakt wurden. Das zeigt Ecuador das Assange nach wie vor bei Wikileaks eine aktive Rolle spielt.
Nicht nur das:
WikiLeaks soll Russland beim Wahleingriff beraten haben

Der FBI-Sonderermittler wirft WikiLeaks-Gründer Assange vor, die gestohlenen E-Mails von der russischen Regierung zu haben. Er soll Clintons Sturz mitgeplant haben.
https://www.google.com/amp/s/www.zeit.de/amp/politik/ausland/2018-07/julian-assange-wikileaks-russland-affaere-fbi-us-wa...

Mal gucken ob er jetzt versucht sich schnell woanders (Russland?) zu verkrichen oder ob er für "die Freiheit" auch bereit ist in den Knast zu gehen.


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:17
Larry08 schrieb:Mal gucken ob er jetzt versucht sich schnell woanders (Russland?) zu verkrichen oder ob er für "die Freiheit" auch bereit ist in den Knast zu gehen.
Die Engländer lassen ihn jetzt sicherlich nicht mehr gehen.

Das war´s mit Assange. In den nächsten Tagen wird natürlich ein enormer Aufruhr durch die Medien gehen. Möglicherweise wird Wikileaks auch damit drohen den "roten Knopf" drücken zu wollen, aber das legt sich dann auch bald wieder. Assange wird für den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen. Muss man alles nicht gut finden, aber man kann.


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:19
Ich glaub nicht, dass der sonderlich lang in den Knast geht.


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:32
@stereotyp

Ich schon. Schon allein aufgrund des abschreckenden Signals an potentielle Nachfolger. Wer geheime Informationen in die Öffentlichkeit leakt der wird nie mehr frei sein. E.Snowden wird ebenfalls für den Rest seines Lebens ein Verfolgter bleiben. Wenn Russland keinen Bock mehr auf ihn haben sollte dann wird er das gleiche Schicksal teilen das jetzt Assange ereilt.

Am meisten beschäftigt mich momentan das Aussehen von Assange. Ist der Mann noch geistig voll auf der Höhe ? Ich mein, wie dumm muss jemand sein nach fast 7 Jahren aus der ecuadorianischen Botschaft rauszufliegen ? Hat er da überall Gespenster gesehen um sich herum und die Mitarbeiter dort praktisch in den Wahnsinn getrieben unter dem er selbst leiden könnte ?

Da stimmt doch was nicht. So urplötzlich kann doch Ecuador unmöglich einen Deal gemacht haben mit den USA + Co. Momentan bin ich der Ansicht das Assange selbst eine Menge verbockt zu haben scheint. Der Mann scheint nicht mehr ganz bei Verstand zu sein.


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:35
DearMRHazzard schrieb:Hat er da überall Gespenster gesehen um sich herum und die Mitarbeiter dort praktisch in den Wahnsinn getrieben unter dem er selbst leiden könnte ?
dass der Mann gewisse Paranoia hat ist ganz gut verständlich find ich. :) @DearMRHazzard


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:39
@stereotyp

Klar, aber wenn das dann krankhafte Züge annahm und er die ganze Botschaft in eine Irrenanstalt verwandelt haben sollte dann macht es schon sehr viel Sinn das Ecuador sich dafür entschied ihn da rauszuschmeissen.

Die Verhaftung.......

https://www.youtube.com/watch?time_continue=20&v=stTMt1tLT4g


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:44
Wenn man sich die verhaftung anschaut dann spricht das bände.

Offensichtlich wehrt er sich mit aller gewalt gegen diese eher vorführung.

Aber man kann sich bei allem verständnis für JA vorstellen, das er dort für die botschaft in diesem zustand zu einer immer größeren belastung wurde.

Mit einer geraden stolzen haltung, einen beamten an der seite die treppen herunter, hätte er evtl. vorteilhafter ausgesehen.


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:46
Ich finde irgendwie, er sieht aus wie Bill Murray in lost in Translation. Würde ja passen. :troll:


melden
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:47
Assange wurde rund um die Uhr ausspioniert. Irgendwie erinnert mich das an schlimme dunkelste Zeiten!

https://www.dw.com/cda/de/wikileaks-prangert-assange-überwachung-an/a-48275078

Warum hatte der eigentlich kein politisches Asyl bekommen?


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:49
stahlflug schrieb:Mit einer geraden stolzen haltung, einen beamten an der seite die treppen herunter, hätte er evtl. vorteilhafter ausgesehen.
Auch weil da vllt. eher die möglichkeit bestanden hätte, das er in einer anderen domäne ein exil findet.

Sich so bockig als dank für 7 jahre gastfreundschaft zu geben, wirft kein gutes licht auf ihn.

Er signalisiert ja damit, wenn ich einmal drin bin, bekommt man mich auch nicht mehr so schnell raus.


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:51
Bei der Aussicht auf jahrelangen Knast Haltung bewahren is schwierig...@stahlflug


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:56
MrSpocks schrieb:Assange wurde rund um die Uhr ausspioniert.
Oder es war genau anders herum. Assange hat versucht die Botschaft auszuspionieren weil er glaubte man würde ihn ausspionieren.

Ecuadors Präsident wirft ihm vor das er eigenmächtig elektronische Geräte für die Verzerrung von Audiosignalen installiert haben soll in der Botschaft (Minute 2:00). Das heisst, Assange soll Gegenspionage/Spionageabwehr betrieben haben.

Wurde er also ausspioniert, oder fühlte er sich lediglich ausspioniert ? Nach fast 7 Jahren ohne beiderseitiger Probleme halte ich eher letzteres für wahrscheinlich.


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 13:59
Larry08 schrieb:Mal gucken ob er jetzt versucht sich schnell woanders (Russland?) zu verkrichen oder ob er für "die Freiheit" auch bereit ist in den Knast zu gehen.
Da gehts um den DNC hack und der hatte nachweislich nichts mit RUssland zutun und war auch kein Hack sondern ein leak.


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 14:10
Die Lage hatte sich zugespitzt weil er den Ecuadorianischen Präsidenten in den INA Papers beschuldigt.
Das wurde dem Präsidenten offenbar nun zuviel. (Der Beitrag ist vom 5. April)
Als Vorwand für seinen angeblich bevorstehenden Rauswurf aus der Botschaft würden die sogenannten INA-Papers dienen, teilte Wikileaks unter Verweis auf die selbe Quelle mit. Bei den INA-Papers handelt es sich um eine Reihe von Dokumenten, die einem ecuadorianischen Abgeordneten zugespielt wurden. Darin sollen Medienberichten zufolge Hinweise auf illegale Geschäfte des ecuadorianischen Präsidenten Lenin Moreno und seine Familie enthalten sein.
https://www.20min.ch/ausland/news/story/Ecuador-will-Assange-aus-Botschaft-werfen-27740179


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 14:12
DearMRHazzard schrieb:Ich mein, wie dumm muss jemand sein nach fast 7 Jahren aus der ecuadorianischen Botschaft rauszufliegen ? Hat er da überall Gespenster gesehen um sich herum und die Mitarbeiter dort praktisch in den Wahnsinn getrieben unter dem er selbst leiden könnte ?
Er hat über korruption in Equador berichtet, das war sein Ende.
Verdammte Ideale.


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

11.04.2019 um 14:17
Bonobobob schrieb:Er hat über korruption in Equador berichtet, das war sein Ende.
Verdammte Ideale.
Ja. Wie dämlich kann jemand sein ? Jemand mit einem gesunden Verstand würde nicht mal auf solche Ideen kommen.

Da garantiert ihm Ecuador seit 7 Jahren Schutz und Sicherheit und dann haut er dem Staatschef eine rein. Da klatsche ich mir nur noch an die Stirn.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nationalgefühl25 Beiträge