weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Straßenschlachten jetzt auch in England?

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Europa, England, Demonstranten

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:20
@mitras
das ist mir auch klar dass hinter den parteien die eigentlichen fädenzieher stecken. sie infizieren mit GELD die Politik.

heutzutage braucht man um ganz Europa einnehmen zu können nichtmals mehr einen einzigen schuss abgeben.
Nein man treibt die Länder in den Ruin durch Zins und Zinseszins.

Ewige Knechtschaft von den Banken ausgehend.
Informiert euch mal über die FED; das ist echt erstaunlich welche hintergründe die hat.


melden
Anzeige
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:21
@mitras
wenn ich so darüber nachdenke gab es wirklich Widersprüche zu dem von Marx und Lenin-und Stalinismus


melden

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:23
@RageInstinct
RageInstinct schrieb:glaubst du an die dezimierung der menschen bis auf 500Mio menschen? bedingt durch Turbokapitalismus?
Sie wollen es, aber wie schnell soll es gehen? Keine Ahnung. Sowas wird gut vorbereitet werden.

Wie will man die dezimieren? In den armen Ländern durch Kriege und in den kapitalistisch entwickelten durch einen Überwachungs-Staat, bei dem Pharma-Konzerne soziale Träger unterminieren (was sie übrigens in Deutschland versuchen, u.a. bei dem Träger, bei dem ich beschäftigt bin).


melden

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:26
@Flaming_Tears
Marx hat sicherlich auch gute Ansätze und ich denke eine Art materialistische Religion beschrieben. Sicherlich funktioniert die Realität nicht nach Marx. Das Proletariat in allen Ländern, das sich vereinigt und dann handzahm, liebevoll und gerecht zueinander ist, das sehe ich nicht, denn ein solches wäre notwendig, um die Sklavenhalter abzuschütteln.

Darum sollten die Völker sich erstmal in sich selbst einen und ihren Kopf (die Staatsmacht) erneuern.


melden

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:27
@Flaming_Tears
vielen Dank für dein Lob. :)

wichtig ist nur alles zu hinterfragen was dir vorgesetzt wird. sei es von der presse oder von menschen die du nur flüchtig kennst.

Mein Motto: "Sapere aude" - (dt: "Wage zu wissen")

@mitras
eine sehr gute frage wie. doch bevor ich zu dem wie komme muss ich erstmal sicher sein ob dies auch geplant ist.
eine menschengeschaffene apokalypse= unvorstellbar?
man denke nur mal an die menge von bomben jeglicher art....


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:31
@RageInstinct
ich denke auch tiefgründig aber als antwort bekomme ich meistens ich sei paranoid und ein totaler spinner


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:35
@mitras
Proletaria aller Länder vereinigt Euch tja Herr Genosse Marx leider sind die Menschen insbesondere Die Staatsoberhäupter zu egoistisch um nach deinem Traum zu greifen. Würde ich jetzt zu Marx sagen wenn ich in die Vergangenheit reisen würde.


melden

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:36
@Flaming_Tears
lass dich nicht beiirren von denjenigen die dich nicht verstehen (wollen).
bekomme das auch immer zu hören.

jeder ist sich sein nächster, und wer nicht fähig ist zukunftszenarien zu entwickeln, den wird die vergangenheit früher einholen als ihm lieb ist.
man sollte alles kritisch betrachten was du und ich tun. aber manchmal erwische ich mich selbst dabei dass ich mir sage doch etwas mehr vertrauen in die menschheit stecken könnte.

nur fällt mir das schwer...


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:37
@Flaming_Tears
Die proletarische Revolution wird sicherlich eines Tages stattfinden! Nur Geduld, junger Genosse.


melden

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:38
@RageInstinct

Was glaubst du denn wollen die ganzen unterwanderten parteien und was glaubst du will die 'Elite'?


melden

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:40
@shionoro
die derzeitige regierung will nur noch irgendwie über die runden kommen hab ich den eindruck.die anderen parteien sind ebenso nur auf eigene interessen bedacht.

was in den wirrköpfen der elite vorgeht kann ich mir nicht ausmalen.
vermutlich mehr macht und einfluß ?


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:42
@RageInstinct
ja da fällt mir noch eine Geschichte ein ich will die jetzt nicht hinausziehen aber ich war schon damals als 9/11 war der Meinung nach langen überlegen und nachdenken das die Araber nix zu tun hatten damit und ein Osama bin Laden nie existiert hat sonst hätten die den schon gefunden oder zumindest im Auftrag vom CIA gesprochen hatte aber ich wurde für bekloppt gehalten. Naja eines Tages kommt auch da die ganze Wahrheit ans Licht
@collectivist
ich bin zwar kein Genosse aber ich denke auch das irgendwann der Kommunismus Europa regiert


melden

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:45
@Flaming_Tears
da ging es mir in der hinsicht genau wie dir.
man wird schlichtweg als verschwörungstheorethiker hingestellt.

aber da steh ich drüber.


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:46
in irland regt sich natuerlich auch der volkszorn, aber bislang blieben alle grossdemonstrationen friedlich. es gab nur am dienstag vorm parlamentsgebaeude ein paar rangeleien, als dort der haushalt beschlossen wurde


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:46
@RageInstinct
ich auch ich weiß das ich kein Verschwörungstehoretiker bin ich sehe die tatsachen


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:48
@azerate
ja schon aber auch Kleinvieh macht mist


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:52
@Flaming_Tears: am letzten samstag wurde ein protestmarsch von sinn fein wegen dem wetter abgesagt. hinter vorhehaltener hand wird aber auch gemunkelt, dass die regierung hinter der absage steckt, weil man 'keinen aufmarsch von terroristen aus nordirland' haben wollte.

bei sowas sind sich die regierung und die groesste oppositionspartei fine gael einig :(


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 19:54
@azerate
For you only ;)

http://www.dailymotion.com/video/x1eifk_irish-rebel-song-a-snipers-promise_music


melden

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 20:13
Die neuen Studiengebühren in GB sind aber auch ein guter Grund, Charles und Camilla eins auf die 10 zu geben.


melden
Anzeige
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Straßenschlachten jetzt auch in England?

10.12.2010 um 20:29
Nicht die EU an sich ist an dem Schlamassel schuld, eher die Nationalstaaten mit ihrem Chauvinismus. Es wird kaum in Brüssel vor dem Europarat protestiert, viel mehr in den eigenen Ländern zuhaus.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden