weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

1.376 Beiträge, Schlüsselwörter: Demokratie, Regierung, Kommunismus
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 17:42
@collectivist
Ich glaube keinem Möchtegernhellseher, auch wenn er sich caliber9 nennt ;)
Wo sind die Beweise ?
Früher liefen die Menschen in Rudeln umher, da gab es soetwas wie eine Weltordnung, in der Steinzeit etc. - unmöglich ist es daher nicht, nichts ist unmöglich, es kommt nur auf den Glauben daran an ! Kommunismus gab es schon, obwohl er nicht möglich ist, laut Deiner eigenen Aussage.
Ebenso gibt es Kapitalismus, der den Anspruch an sich stellt, auf begrenztem Raum unendliches Wachstum zu erzeugen, hört sich irre an, ist es auch ! Und trotzdem gehts wenn man dran glaubt, nur hat ein solches Konstrukt immer ein Ende, weil es nicht auf Dauer funktionieren kann.


melden
Anzeige
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 17:44
@Outsider
Befrei Dich von den toten Helden, die weisen niemandem mehr den Weg, ihre Ideen sterben nur nicht ganz, weil der Glaube noch immer da ist.

Wieso sich an Marx orientieren, wenn man es besser machen kann ?


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 17:46
@instinct
seine ideale finde ich gut. das ist alles ;)


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 17:47
@instinct
Ein ungehemmter Kapitalismus benötigt irgendwann, eines Tages mehr Erden, also müssen eines Tages neue Planeten mit den entsprechenden Rohstoffen besiedelt werden. Beim Kommunismus verzögert sich das ganze nur, aber läuft darauf hinaus.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 17:47
@Outsider
Dann bau Dir nen Schrein im Garten und bete ihn an, war nicht auch er der Auffassung, dass Religion verblödet ?


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 17:50
@instinct
das hat nichts mit schrein bauen zu tun. religion verblödet genausowenig wie etwas anderes, was man glaubt. aber ja. marx hat sich nicht positiv über religion geäussert.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 17:50
@collectivist
Nein, beim Kommunismus läuft nix mehr, der Zug ist abgefahren, der Kommunismus verrotet in seinem Grab.
collectivist schrieb:Ein ungehemmter Kapitalismus benötigt irgendwann, eines Tages mehr Erden, also müssen eines Tages neue Planeten mit den entsprechenden Rohstoffen besiedelt werden.
Es geht aber nicht um ein intergalaktisches Spinnersystem, es geht darum, dass wir alle hier verdammt noch mal miteinander klarkommen müssen, und auch so Spinnerfantastereien geduldet werden müssen, ohne dass wir uns die Köppe einschlagen.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 17:52
@Outsider
Genau so ist es, dann folge seinem besten Rat, und hör auf Ihn zu vergöttern, er hat sicher teilweise Recht gehabt, aber das kann man von fast jedem dahergelaufenen Menschen behaupten, deswegen muss man ihn nicht gleich vergöttern.

Man muss aus seinen Fehlern lernen.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 17:54
@instinct
Junge, Junge...

Du bist aber gut drauf heute.
instinct schrieb:Nein, beim Kommunismus läuft nix mehr, der Zug ist abgefahren, der Kommunismus verrotet in seinem Grab.
Das ist deine Weltansicht. Diese sind variabel.

Eigentlich kümmert es uns ja nicht, wie die Welt in 100 Jahren funktioniert. Aber glaub mir, irgendwann muss ne 2te Erde her.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 17:54
@instinct
bleib mal geschmeidig. es ist nirgends die rede von vergöttern drin.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 18:02
@Outsider
Dann erklär mir mal den Unterschied zwischen Götteranbetung und der Anbetung eines Systems, im Kern ist es nämlich ein Glauben. Das ist haargenau das selbe.

Aber ich bin gespannt darauf, wie Du Dich dieser Diskussion entziehen willst.

@collectivist
collectivist schrieb:Eigentlich kümmert es uns ja nicht, wie die Welt in 100 Jahren funktioniert. Aber glaub mir, irgendwann muss ne 2te Erde her.
Also sollen wir unsere eigenen Kinder ihrer Zukunft berauben, und dann sagen, es sei halt ihr Pech, dass sie keine 2te Erde gefunden haben ?
Wie stellst Du Dir das vor ?
Die Menschen auf der Erde werden immer mehr, und man kann nicht die Neugeborenen einfach in Raumschiffe packen um sie wegzuschicken. Wenn mal die Möglichkeit dazu besteht, dann könenn wir gern noch mal drüber reden, aber bis dahin : diskutier das bitte im Ufo Unterforum.
Es geht hier um die Realität. Um die eine Welt die unsere einzige Heimat ist.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 18:05
@instinct
Wie wärs mit Konsum einschränken? Weniger Benzin, Diesel, Kerosin verbrennen? Weniger Fast Food in sich hineinstopfen? Nicht gleich jeden innovativen Mist auf Anhieb kaufen?


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 18:05
@instinct
das problem ist dass du zu mir sagst ich sehe es als "göttlich" an.
davon ist in meinen posts aber nicht die rede. im gegenteil, ich habe dich sogar darauf hingewiesen das es nicht so ist. von daher kann ich dem was du schreibst... bezüglich meines "göttlichen" denkens richtung marx und engels nicht nachvollziehen.
ich habe lediglich gesagt das kommunismus an sich eine gute sache ist.
gruß


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 18:11
@collectivist
Einverstanden, klare Vorschläge mit einer Zielorientierung.

@Outsider
Ja, gut ist am Kommunismus, dass er eine Einbahnstrasse ist, die, einmal befahren, in sich zusammenbricht und nie wieder benutzt werden kann, das macht es dem Menschen leichter, sich dessen zu entledigen.

Es tut mir Leid, dass Du nicht dazu bereit bist, über meine Worte zu sinnieren.
Spezifizier mal Deine Ideale in anderer Form, statt nur den Schlachtruf "Kommunismus" zu verwenden. Werde mal konkret, statt nur auf die Effekthascherei, die mit diesem toten Begriff verbunden wird, zu setzen.
Sag was Du denkst, und nicht, was Marx sich ausgedacht hat.
Dann diskutiere ich gern mit Dir über die Vorstellungen die Du Dir in Deiner subjektiven Sicht da zusammengebastelt hast.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 18:16
gerne :) werde die nächste zeit darauf zurück kommen.
zur zeit bin ich leider in diesem forum auch in anderer sicht tätig. das nimmt etwas mehr zeit in anspruch als gedacht.
gruß


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 18:23
Zusätzlich sollte man die Überbevölkerung nicht unterschätzen. Noch sind es 7 Mrd, aber wer weiss, wieviele es in 100 Jahren sind. Da muss auch noch was getan werden.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 18:25
@Outsider
Ja kein Problem, und nimm Dir gelegentlich mal die Zeit, drüber nachzudenken, mit welchen Argumenten Du Dich dagegen wehrst einzusehen, den Kommunismus als Religion zu vergöttern, und wie andere Gläubige dies tun, wenn man ihnen zB. sagt, dass ihre Extremisten auch ihrem Glauben angehören.
Stalin zB., ein Kommunist, liess sich als leibhaftiger Gott anbeten.

Aber, neeeeeiiin Stalin war ja kein Kommunist, genau wie die Taliban keine Moslems sind.
Die Parallelen sind verblüffend.

Diese Diskussion hat keinen Nutzen, wenn der Gesprächpartner nicht dazu bereit ist, über seinen Schatten zu Springen.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 18:26
@collectivist
Der erste Schritt zur Lösung eines Problems, ist das Problem und seinen Ursprung/seine Wurzel zu erkennen.

Da gibts so einiges was Du noch aufzählen kannst ^^


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 18:32
@instinct

Mit anderen Worten: Weniger Menschen = weniger Schadstoffausstöße ... und
weniger Menschen = weniger Rohstoffverknappung

Dann halten die Rohstoffe länger für eine Generation, wenns weniger sind. Wozu soviele Erdenbewohner, die im Endeffekt nur hungern müssen?

2 Mrd. Menschen sollten ausreichen, man sollte Umweltbewusstsein konditionieren und das Verschwendung eine Gräueltat ist. Ansonsten sollte jeder Leben, wie er will, ohne dass der Staat in die Privatsphäre eindringt.


melden
Anzeige
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

20.01.2011 um 18:34
@collectivist
Wo kommen denn die vielen neuen Menschen her ?
Und weshalb überhaupt ?
Da liegt doch der Hase begraben.
Es hat einen Grund.


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden