weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

1.376 Beiträge, Schlüsselwörter: Demokratie, Regierung, Kommunismus

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

02.02.2011 um 22:16
@Rescue1973
Deswegen schrieb ich ja, mal paar Wochen arbeiten lassen, dann sieht man woran man ist.
Sowas geht natürlich nicht überall. Wo du gewisses Fachwissen brauchst kannst du dir keinen von der Strasse holen, nur weil er fleissig ist.


melden
Anzeige

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

02.02.2011 um 22:19
@martialis

Das ist logisch. Der muß natürliche auch das notwendige Handwerkszeug dafür mitbringen. Du kannst ja schlecht für eine Stelle als Programmierer z.B. einen Radio - und Fernsehtechniker einstellen. Das ist ja wohl ganz klar.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

02.02.2011 um 22:21
@Rescue1973


Ja, aber darum wird halt zuerst auf die Zeugnisse geguckt. Ich kann auch einiges, wofür ich keinen Abschluss habe, weil ich es mir selber beigebracht habe. Wie willst du dich damit aber bewerben? Geht garnicht, es sei denn man lässt dich mal 14 Tage in ner Firma machen.
Darauf lassen sich aber die wenigsten ein.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

02.02.2011 um 22:30
@martialis

Das ist ja gerade das, was ich schade finde. Also mal gesponnen. Angenommen ich wäre Firmenchef und ich hätte 300 Bewerber, dann würde ich mir von den 300 Bewerbern die Mappen anschauen und diejenigen, die sich die meiste Mühe damit gegeben haben, mal angenommen es wären 100 Bewerber, dann würde ich diese 100 Bewerber 14 Tage lang als Praktikanten einstellen. Wenn diese 14 Tage rum wären, würde ich schauen, wie sie sich angestellt haben. Diejenigen, die sich gut angestellt hätten, denen würde ich einen Job geben und wenn ich selber nicht genug Jobs hätte, würde ich sie weiter vermitteln an Kollegen, von denen ich wüsste, das sie auch zurzeit Leute in diesem Bereich suchen würden. Ich denke mir das wäre die fairste Möglichkeit.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

02.02.2011 um 23:37
Puschelhasi schrieb:Schade dass du dieses System hasst, aber da kann man nichts machen, das ist deine Sache. Das System versorgt dich wie jeden anderen auch, wie eine Mutter
Ja,Muttern meints ja nur gut mit mir,sorgt sich um mein Wohlergehen,schickt mir körbeweise Obst

68563,1296686230,102576850 361d5780e7


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 00:16
@Warhead

Wenn es vergiftete Äpfel...eine einfache Lösung für ein langwieriges Problem. Aber moralisch sicher etwas heikel.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 00:23
@Puschelhasi
Vergiftete Äpfel braucht niemand mehr, es gibt Gammelfleisch und Dioxin für jeden, Strahlungen, massig Giftstoffe und Hormone überall. Danke Mutter Kapitalismus !


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 00:25
Die DDR war dann wohl durch die geheimen Giftmüllabwürfe so verseucht, oder Russland oder...aber egal im Kommunismus ist alles sauber, umweltfreundlich und es fleisst Milch und Honig.
Niemand mag schlechte Verlierer.

Don't hate the Player, hate the Game. @instinct


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 00:29
@Puschelhasi
Das macht den Kapitalismus wohl besser oder was ?

Nur weil etwas schlecht funktioniert (ich beziehe mich auf den Kapitalismus und die Umwelt), heisst es nicht, dass man es nicht doch besser machen kann, es ist halt nur nicht ganz so leicht.
Du hast doch sicher klar lesen können, dass ich freie Marktwirtschaft gut finde, aber sie sollte eben nicht frei von Verantwortung, Langfristigkeit und freien Arbeitern sein !
Aber die Umwelt frei von Giftstoffen halten.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 01:07
@instinct

Freie Marktwirtschaft, bist du dir sicher, dass du dafür bist?

Wenn dem so ist, begreife ich deine Kapitalismuskritik nicht.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 01:30
Und wenn das System echt mal abschmiert, ja die Politics sind dann immer noch da und beschützen uns vor bösen Terroristen^^.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 04:36
@Puschelhasi
Umweltschutz ist für nen Kapitalisten nur dann interessant wenn er daran verdienen oder ihn wenigstens mit ner hübschen Dividende vermarkten kann...das nennt man dann WinWin
Ansonsten wird die Umwelt noch bis zur letzten Samenkapsel privatisiert und der Verwertungslogik zugeführt so das am Ende die DNA des Buschmanns nicht mehr dem Buschmann sondern Craig Venter gehört


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 04:41
@Warhead

Es gibt sone und solche und wer langfristig denkt, der erkennt, dass eine Zerstörung der Lebensgrundlagen dauerhaft jeder Verlust macht.
Das hat mit KApitalismus oder Kommunismus nichts zu tun, der Kapitalist beutet aus Gewinnsucht aus, der Kommunist aus völliger Ignoranz heraus.

Whatever.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 04:49
@Puschelhasi
Dauerhaft...der Kapitalist denkt nicht weiter als bis zum nächsten Quartalsbericht und dem dreifachen Hexensabbat,das nennt er dann langfristige Unternehmensstrategie,die schmeisst er sofort hin sobald die Zahlen mal nicht passen.So wie bei Hertha,da stellen sie mit Favre einen grosszügigen Sechsjahresplan auf und schmeissen den Trainer nach Fünf Niederlagen am Stück raus...nachdem man die Stützen der Mannschaft hat ziehen lassen die im Vorjahr fast Meister wurde


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 04:52
Sechsjahrespläne sind nun nicht gerade urkapitalistisch, und ein vernünftiger Unternehmer denkt langfristig, aber das Unwort Kapitalist kommt sowieso aus der Propagandakiste des letzten Jahrtausends insofern, ist es eine etwas überholte Sache.
@Warhead


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 05:10
@Puschelhasi
Na stell dir vor,der Satz des Pythagoras kommt aus der Propagandakiste des vorvorletzten Jahrtausends und ist keineswegs überholt,also du bist garantiert nicht derjenige der sich anmassen sollte über die Geschichte zu urteilen


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 05:15
@Warhead

Die Geschichte hat über den Kommunismus geurteilt, aber danke für die Beleerung.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 05:24
@Puschelhasi
Kapitalistenlogik glaubt Geschichte zu sein,oder sie gar zu schreiben...aber...Revolutionen sind die Lokomotiven der Geschichte


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 05:41
Krieg ist die Mutter aller Dinge,
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste
und Revolution ist der Elefant im Porzellan-Laden.

@Warhead


melden
Anzeige
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

03.02.2011 um 08:16
@Puschelhasi
Einen Teil der Bedingungen für freie Marktwirtschaft, habe ich doch geschrieben, was gibts daran nicht zu verstehen ?


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden