Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

682 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, 2011, Crash, Inflation

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

29.07.2011 um 17:01
robert-capa schrieb:Blue Dogs
?? Das sagt mir nichts ;)^^


melden
Anzeige

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

29.07.2011 um 17:08
robert-capa schrieb:Beides wurde von den Republikanern und Blue Dogs verhindert. Obama wollte Guantanamo auflösen, aber kein Bundesstaat wollte die Insassen in seinen Staatsgefängnissen aufnehmen.
Mal ehrlich, interessiert dich als Wähler warum etwas nicht klappt was vor der wahl versprochen wurde?
Da ist man doch eher enttäuscht.


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

29.07.2011 um 17:13
@keltenhain
Wikipedia: Blue_Dog_Coalition


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

29.07.2011 um 17:14
@robert-capa

Hab schon nachgeschaut , aber danke :)


melden
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

29.07.2011 um 17:42
"Amerika verfällt im Schnelldurchlauf"

In der US-Schuldenkrise ist eine Einigung weiter nicht in Sicht. Der Bestsellerautor Gary Shteyngart erklärt im tagesschau.de-Interview, wer Schuld daran hat, wie die Krise sich auf die amerikanische Seele auswirkt, was Obama falsch macht und warum es heute so schwer ist, einen guten Roman zu schreiben.

tagesschau.de: Der mächtigste Staat der Welt steuert auf die Zahlungsunfähigkeit zu, aus europäischer Sicht wirken die USA ziemlich hilflos - nehmen Sie das als New Yorker auch so wahr?

Gary Shteyngart: Ich sehe es als reine Selbstverletzung. Es gibt ja keinen Grund für den Stillstand, außer diese kleine rechtskonservative Gruppe innerhalb der Republikaner - die Tea Party - die um jeden Preis die Macht übernehmen will. Die Tea Party riskiert damit den vollständigen wirtschaftlichen Zusammenbruch der USA.

tagesschau.de: Glauben Sie noch an eine rechtzeitige Einigung vor dem 2. August?

Shteyngart: Es sieht täglich weniger danach aus. Aber ich denke immer noch, dass sich etwas bewegen wird. Die Wirtschaftskrise hat uns so schwer getroffen, dass ich nicht glauben mag, dass es am Ende keine Einigung geben kann.


US-Schriftsteller Gary Shteyngart im Interview

http://www.tagesschau.de/ausland/shteyngart100.html


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

29.07.2011 um 23:51
tSZi1NQ KS Obama DW Politik 918538p

Ein Bild aus besseren Tagen.

Was hat Obama bewirkt, wenn er denn die Fäden in der Hand hat?

Er ist der erste Präsident mit afroamerikanischen Wurzeln
Er brachte Aufbruchstimmung: Yes, we can!
Er brachte Glamour
Er ist für eine atomwaffenfreie Welt
Er sorgt für Truppenabzüge in Irak

und vieles anderes.

Er ist mit den arrivierten Politikerdynastien verwandt
Seine Geburtsurkunde läßt sich layermäßig auseinander nehmen
"Yes, we can" rückwärts klingt auch nicht gerade vertrauenserweckend
Die ersten 100 Tage wurden durch pompöse Feiern bestimmt, da lief die Schuldenuhr weiter
Eine Asienreise soll 1 Mrd. Dollar gekostet haben
Es gibt immernoch Water-Boarding
Es gibt immernoch Guantanamo
Afghanistan ungelöst, ungestörter Drogenanbau

und anderes.

Ich bin der Meinung, dass man jeden sehr gut als auch sehr schlecht aussehen lassen kann. Dies gilt für Menschen und Nationen. Im folgenen Musikvideo, werden die besten und die schlechtesten Seiten Amerikas und des Menschen gezeigt.

http://www.youtube.com/watch?v=i5_YAj9lCQc

Die Lösung der Krise ist die Aufgabe des eigenen Besitzstandsdenkens und der eigenen Gier.


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

29.07.2011 um 23:55
@saba_key

Deine restlichen Argumente in Ehren, aber DAS:
saba_key schrieb:Yes, we can" rückwärts klingt auch nicht gerade vertrauenserweckend
ist einfach nur lächerlich... bitte werte deine anderen Argumente nicht durch so was ab.


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

29.07.2011 um 23:56
@Thawra
ok


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

30.07.2011 um 00:05
@wulfen
wulfen schrieb:Aber mal ehrlich, jeder schreibt die müssen sich einigen, was aber wenn nicht?
was passiert dann?
Was bedeutet bankrotter staat USA?
Es wird keinen bankrotten Staat USA geben.
Höchstens eine (vorübergehende) Zahlungsunfähigkeit wegen der selbst gesetzten Schuldenobergrenze.
Für dreijährige Anleihen müssen die USA gerade mal 0,8 % Zinsen zahlen.
Athen zahlt mittlerweile zwischen 16 % und über 30 %.
Die USA wären um ihre Schuldengrenze eher zu beneiden, wenn sie nicht in schöner Regelmäßigkeit angehoben würde.


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

30.07.2011 um 00:21
@Hansi

Irrtum. die USA ist schon bankrott.

Viele Goldvorräte existieren nur auf dem Papier. Das öffentliche Leben wird nur noch durch das Drucken der Dollar aufrechterhalten. Die USA machen jeden Tag 4 Mrd. Dollar Schulden (geplante offizielle Neuverschuldung für ein Jahr Deutschland 19 Mrd. Euro), vorwiegend durch Einbuchung von Bits und Bytes. Auf den Kopf sind das ca. 12-16 Dollar.

Im Gegensatz zu Deutschland und Japan ist in Amerika sowohl der Staat als auch die Privathaushalte verschuldet. In Deutschland stehen den zwei Billionen Staatsschulden 5 Billionen Sichteinlagen gegenüber. (Da gehören natürlich auch die von Lehmans dazu.) Eine weitere Erhöhung der Schuldengrenze ist sinnlos.


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

30.07.2011 um 00:21
Hansi schrieb:Es wird keinen bankrotten Staat USA geben.
Höchstens eine (vorübergehende) Zahlungsunfähigkeit wegen der selbst gesetzten Schuldenobergrenze.
Du hast natürlich recht, am Ende sind die noch lange nicht.
Aber davon wären- wieiviel Amerikaner betroffen?
Sozialhilfeempfänger, Beamte, Soldaten,...
Mindestens für erstere gilt, selbst eine Verzögerung ist eine Frage der Existenz.
Dazu käme der psychologische Effekt.
Für die eigenen Bürger (des unbesiegbaren Gottesstaates)
Für die Finanzmärkte
Und- für die Gegner! Wenn China dann auch noch etwas Druck macht sieht es wirklich übel aus.
Die könnten ja ein wenig des geliehenen Geldes zurückverlangen....
der Nimbus jedenfalls wäre weg.
Der Schaden läßt sich gar nicht beziffern.
Der Marine auf irgendeinem Flugzeugträger muss sich plötzlich Gedanken machen das sein Haus gepfändet wird weil die Hypothekenzahlung nicht rechtzeitig gezahlt wird...das ist heftig.
Klar wird dann schnell Geld gedruckt.
Wird es auf Dauer aber auch nicht besser machen.


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

30.07.2011 um 00:44
ttCcKlB michelle obama fs 2 365570b

Weihnachtstänzchen 2012


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

30.07.2011 um 09:56
Wie auch immer das die USA kein Geld schein(t) mehr hat, sieht so aus, dann frage ich mich wo ist das ganze Geld hingeflossen, irgendwo muss es doch angekommen sein.


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

30.07.2011 um 12:46
"Das Geld ist nicht weg, es ist nur woanders"

Ich glaube ein Rothschild hatte diese simple Wahrheit verkündet ;)


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

30.07.2011 um 19:48
"...denn alles was entsteht; Ist wert, daß es zugrunde geht;" Goethe

So, Sommerschlußverkauf in diesem Thread, denn ab Dienstag, wenn dann die Zahlungsunfähigkeit eingestanden wird, werden die Karten neu gemischt: Jetzt könnt ihr 50% mehr gratis posten! Nein, Spaß beiseite, keine Angst vor dem was kommt, weil:

Der grösste Reichtum hat, wer arm an Begierden ist. Seneca

Vorschlag neuer Thread: USA Company i. L.

In jedem Fall: Was passiert, wenn die Staatsrenten nicht bezahlt werden?
Wenn die Militärmaschine keinen Sprit mehr erhält?


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

30.07.2011 um 19:51
Vorschlag neuer thread ab Dienstag:

USA Supermacht aD


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

30.07.2011 um 23:49
Keine Einigung im Kongress : US-Regierung zieht auch Staatspleite in Erwägung

http://www.tagesspiegel.de/politik/us-regierung-zieht-auch-staatspleite-in-erwaegung/4441966.html

Ja, das wäre das erste Mal, dass die Staatspleite vor dem Verlust des AAA-Ratings erfolgt was einiges über dieses System aussagt, mit dem man bei den anderen Wucherzinsen kassiert. Man möchte die Massen bis zuletzt beruhigen. AAA ist natürlich auch 666, wir sind ja schließlich bei Allmystery.

Es hieß ja schon in Japan immer Alarmismus, als die Gaus eingetreten waren. Bis dies offiziell eingestanden wurde, vergingen Monate und es wurde eine Beruhigungspille nach der anderen verabreicht.


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

31.07.2011 um 00:20
Hätte man das echte Nesara durchgezogen und nicht noch ein weiteres zur Täuschung in das Web gestellt, dann wäre das Problem obsolet. Als ich das letzte Mal surfte, war nur noch die Fälschung im Netz, soweit ich mich erinnere: Die ewigen Versprechungen von Steuersenkungen, von denen die Unterschicht nie profitierte, statt echte Reformen.

nesara.org, nesara.com und andere nicht mehr da, aber die Lösung liegt nahe:

Diskussion: Bush-Regierung stoppte echtes NESARA!

Einigen geht jetzt der Arsch ganz schön auf Grundeis.
Wo ist eigentlich Herr Bernanke? Ist er schon auf dem Weg hierhin

the world 1?

Nein, pflichtbewußt ölt er die Gelddruckmaschinen der FED, damit der derzeitige kleine Betriebsunfall schnell wieder amortisiert wird.

Das letzte Lebenszeichen von vor 5 Tagen in diesem Durchhalteartikel:

http://www.gevestor.de/details/us-boersen-machen-es-richtig-fed-und-bernanke-erhoehen-geldmenge-und-treiben-aktien-50340...


melden
Anzeige
Rude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

31.07.2011 um 07:04
Jetzt soll noch einer sagen die usa haben die kriege nur aus profitgier geführt,was ja ned stimmt(hab ich zwar schon wo anders geschrieben aber egal)


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt