Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

633 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Toleranz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 23:44
@krijgsdans

"der Islam war niemals alleiniger Faktor."

Was denn sonst? Der Westen?? LOL
Wer oder was hat denn die totalitären Gottesstaaten im Orient begründet & die Sharia eingeführt?

"Ist diese Aussage mit geschichtlichen Grundkenntnissen einfach als Schwachsinn abzulehnen"

Was erzählt denn die Geschichte? Dass der Alevismus sich aus dem shiitischen Islam entwickelt hat. Die Schia wiederum ist die zweitgrößte islamische Konfession, gleich nach dem Sunnismus. Wie du siehst, hängt alles zusammen und all die Moslems, welcher islamischer Konfession sie auch immer angehören, betrachten den Quran als ihre Heilige Schrift.
Was also war an meiner Aussage "schwachsinnig"?? Wenn du hier schon klugscheißen willst, dann belege doch deine Kommentare wenigstens mit konkreten Fakten.


1x zitiertmelden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 23:44
@trance3008

"Aber alles, was man in der ÖFFENTLICHKEIT mitbekommt, sind islamische Verbrechen aber nicht EINE Stimme des Protests von seiten der Moslems."

Das stimmt doch gar nicht.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 23:51
Das Alevitentum ist weit mehr als nur der "kleine Bruder der Schia". Genauso wie mit den Auslegungen des Quran. Du könntest dir da ruhig ein wenig mehr Hintergrundwissen aneignen, wenn du schon darauf bestehst, eine Diskussion fortzuführen. Nur weil man in der Lage ist in's Internet zu surfen und einen Account zu eröffnen, ist man noch lange nicht dazu berechtigt edit befähigt, sich in jede x beliebige Diskussion einzumischen. ;) @trance3008


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 23:52
@Can

Berechtigt schon, aber nicht befähigt. ;)


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 23:53
@Somayyeh

"Ich missioniere nicht, aber ich bemühe mich ein Beispiel für eine integrierte, weltoffene und säkulare Muslimin zu sein"

Und dafür Hut ab! Ich hoffe, viele werden deinem Beispiel folgen.

"Das tun islamistische Politiker auch"

Nicht ganz. Denn schließlich rechtfertigt der Quran das, was sie praktizieren. Es finden sich leider keine 10 Gebote darin, wo es heißt "Du sollst nicht töten/lügen" etc. Und es gibt dort auch keinen Jesus, der lehrt "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst". Jedoch heißt es dort oft genug, dass den Moslems, die gegen die Ungläubigen kämpfen, die Toren zum Paradiese offen stehen.

"Das stimmt doch gar nicht"

Nein? Wieso hört man diese Moslems dann nicht?


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 23:59
@trance3008

"Nein? Wieso hört man diese Moslems dann nicht?"

Ich weiss es nicht. Wann immer es zu Terroranschlägen kommt, distanzieren sich muslimische Vertreter davon. Ich weiss noch, das es in Teheran nach dem 11. September Solidaritätsbekundungen FÜR die USA gab.

Aber manche wollen das gar nicht wissen.

"Es finden sich leider keine 10 Gebote darin, wo es heißt "Du sollst nicht töten/lügen" etc."

Das stimmt nicht, das gilt auch für uns. Ich bin nicht sonderlich religiös aber ich glaube das Liebe und Vergebung die Tugenden sind, die wichtig sind. Schau einfach auf mein Profil um zu wissen, wie ich ticke.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:02
@f.william
diese art von islamkritik, wie wir sie durch die bank in europa erleben, gibt sich auf den ersten blick aufklärerisch und liberal. die hässliche fratze des rechtsextremismus wurde durch das milchbubigesicht von einem geert wilders ersetzt, der übrigens keinen hehl daraus macht, gute kontakte zur fpö zu pflegen. und wer sich die texte der kommentar-sturmtruppen auf pi ansieht, weiß schnell woher der wind weht...


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:08
@trance3008
Zitat von trance3008trance3008 schrieb:Was denn sonst? Der Westen?? LOL
Wer oder was hat denn die totalitären Gottesstaaten im Orient begründet & die Sharia eingeführt?
Allerdings war der Westen ein Faktor der durchaus Einfluss uebte.
Beispielhaft dafuer ist z.B. die Geschichte Persiens (Irans) und Afghanistans.
Zitat von trance3008trance3008 schrieb:Was erzählt denn die Geschichte? Dass der Alevismus sich aus dem shiitischen Islam entwickelt hat.
Zitat von trance3008trance3008 schrieb:Ein Moslem ist für mich an erster Stelle ein MENSCH. Ob er Sunnit, Shiit oder Alevit ist, spielt für mich keine Rolle. Das einzige, was für mich zählt, ist der gemeinsame Ursprung dieser Kulturen - und das ist der Islam.
Selbst die Geschichte des Islam in sich ist aeußert wechselseitig, aber sie begruendet sich aus vielmehr, der antiken Geschichte, welche nochmals aeußerst komplex und vielseitig ist. Reiche und Kulturen wurden von mir und Somayyeh angerissen. Der Islam ist nicht nur eine Kultur in sich selbst, sondern unterlag, wie auch soziemlich alles andere, aeußeren Einfluessen.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:13
''Der Islam ist eine Religion und Religionen sind doof'' - Lurtz
Zugestimmt.

Lurtz for President!! :)


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:14
"Das Alevitentum ist weit mehr als nur der "kleine Bruder der Schia" "

Gewiss. Es lässt sich aber auch über die restlichen Konfessionen des Islam bis ins Unendliche philosophieren. Mir ging es aber einzig darum, aufzuzeigen, dass sowohl der Alevitentum, als auch die Schia und der Sunnismus alle irgendwo denselben Ursprung und sogar die gleiche Heilige Schrift haben. So dermaßen verschieden können sie also nicht sein.

"Genauso wie mit den Auslegungen des Quran"

Ich weiß, dass ihr das gerne behauptet, aber man braucht keine Magisterarbeit über den Quran abgeschlossen zu haben, um dessen Inhalt zu verstehen. Schon allein, weil da alles klar und verständlich geschrieben steht - so wie es Allah laut Sure 5 Vers 48 beabsichtigt hatte. Mir scheinen diese "Auslegungs"-Argumente viel eher wie ein Rechtfertigungsversuch für all das gewaltverherrlichende Zeug, was darin steht. Ihr wollt es euch selbst nicht eingestehen, dass das der Islam ist, dem ihr folgt. Also wird ruminterpretiert, zurechtgebogen und schöngeredet, bis es ins idealisierte Islambild passt. Islam nach Wunsch, sozusagen...

"Du könntest dir da ruhig ein wenig mehr Hintergrundwissen aneignen"

Ich stimme dir insoweit zu, was das Alevitentum und die anderen Konfessionen betrifft. Aber über den Islam an sich bin ich reichlich informiert, auch wenn du mir das nicht glaubst - da ich ihn ja kritisiere. Und nur weil dir diese Kritik nicht passt, bedeutet es nicht, dass ich keine Berechtigung dazu hätte, in Foren wie diesem mitzudiskutieren. Wenn hier schon die Möglichkeit gegeben wird, sich für kritische Aussagen von politikern zu entscheiden und seine Meinung zu begründen, dann sollten Leute wie du es auch akzeptieren, dass sich hier nicht nur politisch korrekte Opportunisten zu Wort melden werden.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:16
@trance3008
wo ist dein Problem, ex moslemin!??


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:17
@f.william
ich rede davon, dass viele auf das neusprech neurechter agitation reingefallen sind, ja.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:18
@merit

Islam ist mein Problem. Lesen hilft. Btw: Ich bin keine Ex-Muslima.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:21
@f.william

Glaubst du es ist hilfreich für die Integration, wenn ein Muslim schon Morgens bei Aufwachen hört, das er ein Problem ist?


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:22
@f.william
soll das ein verhör werden? :D oder willst du mich auf einen OT-exkurs einladen? ;)


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:23
@trance3008

man merkt das du aus diesen Umfeld kommst, das du verurteile hast, und du zu minds aus einen islamischen Umfeld lebtest oder verwande hast,oder aus so einem Land stammst, ohne grund kommt dein Hass nicht...


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:24
@Somayyeh

"Das stimmt nicht, das gilt auch für uns. "

Wenn es auch für euch gilt, wie kann dann Allah Kriege rechtfertigen? Er hetzt die Muslime gegen die "Ungläubigen" auf und verspricht ihnen sogar das Paradies, wenn diese als Märtyrer sterben. Wie kann er sagen, Mord ist eine Sünde, aber gleichzeitig die Gläubigen zur Gewalt anstacheln? Wo ist da die Moral? Sure 9 Vers 29 hats auch in sich.

" Ich bin nicht sonderlich religiös aber ich glaube das Liebe und Vergebung die Tugenden sind, die wichtig sind"

Eine richtige Einstellung! Nur basiert sie nun mal nicht auf der islamischen Lehre.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.03.2011 um 00:25
Falsch, das Alevitentum liegt weit mehr zurück als der Islam. In den alevitischen Dörfern gibt es heute noch Dorfältere die gen Sonne beten, d. h dass die Verehrung der Natur einen großen Stellenwert im Alevitentum insgesamt einnimmt. Auch liegen die Wurzeln des Alevitentum nicht im Islam. Der Humanismus und das Mystische nehmen ebenso einen besonderen Platz ein, genauso wie bei den Suffis. Selbst Wissenschaftler die sich heutzutage mit dem Alevitentum befassen, wissen nicht wo der Ursprung dieser Religion ist und dann willst du, neben ein wenig trance hören, hier erzählen, du hättest den absoluten Durchblick?

Ich kann dir als Alevit' sagen, dass der Quran einen geringen Stellenwert in der Praxis und der Lebensweise der Aleviten einnimt. Von daher, hör doch bitte auf alle in einem Topf zu schmeissen. Auch dir zuliebe. ;)

Du machst mir den Eindruck, dass du mit dieser Diskussion überfordert zu sein scheinst. Naja wie du da jetzt wieder rauskommst..

@trance3008


melden