Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

517 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Toleranz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

09.06.2021 um 04:02
So wie ich das verstanden habe, generiert der Text im Quran ein Feindbild, nicht nur gegen die Juden sondern gegen alle Nicht-Muslime. Es ist also quasi eine vorprogrammierte indoktrinierte Diskrimminierung.
Das Christentum hat als Grundsatz so ziemlich das Gegenteil, zumindest bestimmte Passagen was Jesus predigte. Liebe nicht nur deinen Nächsten wie dich selbst sondern obendrein auch deine Feinde.

Was man als positiven Ausblick haben könnte, ist die Tatsache, dass die Religionen einen Fortschritt unterliegen. Die Bibel z.b. fordert auch im alten Testament, dass ungezogene Söhne gesteinigt werden sollen und Frauen nicht lehren dürfen. Das gilt beides nicht mehr.
Genauso entwickelt sich ein liberaler Islam der Textpassagen keinen Wert mehr beimisst oder beimessen wird, hoffentlich..


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

09.06.2021 um 11:36
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Antifeministin?
das ist ein alter Hut.

Alice steht für eine ganz bestimmte feministische Strömung.
Es gibt nicht den einen Feminismus, sondern unterschiedliche Strömungen, die sich sogar widersprechen.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

09.06.2021 um 13:00
Dieser Thread befindet sich nicht den den Unterhaltungsrubriken, also bleibt beim Thema und lasst das Gespame.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

09.06.2021 um 23:30
Religiöse Fanatiker sind nicht auf bestimmte Religionen begrenzt. Es gibt sowohl muslimische, christliche, jüdische, hinduistische Faschisten und natürlich auch ungläubige. Davor ist leider keine Religion geschützt. Deshalb ist auch nicht eine Religion verbrecherisch, sondern alle tragen den Keim des Verbrechens in sich.


1x zitiertmelden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

10.06.2021 um 07:10
Zitat von DoorsDoors schrieb:Es gibt sowohl muslimische, christliche, jüdische, hinduistische Faschisten und natürlich auch ungläubige.
Und wie wir aus Nachrichten wissen, gibt es auch gewaltige Buddhisten mit gewaltiger Sprache, zB. Die des Diamantweges.
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/germering-ohne-tiefgang-1.2703003
Lama Ole Nydahl ist der Star der Diamantweg-Buddhisten. Doch dem Meister wird vorgeworfen, islamfeindliche Äußerungen zu verbreiten. Die Deutsche Buddhistische Union wollte deshalb im Herbst über einen Ausschluss entscheiden. Der Diamantweg hat nun selbst seinen Austritt erklärt.
Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/umstrittener-meister-unter-den-buddhisten-schwelt-der-streit.886.de.html?dram:article_id=454803


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

10.06.2021 um 07:21
Dienen diese Hinweise auf andere Religionen der Relativierung oder der eigenen Allgemeinbildung?

Wie kommt man drauf dass einer der sich dem Schwachsinn Religion beschäftigt dass nicht wüßte und ihr muss ihn aufklären mit "es gibt auch"...

Ich nehme den Islam in unserer Zeit als gewalttätigste Religion wahr, in vielen Länder die sich "Islamische Republik" nennen ist das Leid für die Menschen sehr groß.


1x zitiertmelden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

10.06.2021 um 10:35
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Wie kommt man drauf dass einer der sich dem Schwachsinn Religion beschäftigt dass nicht wüßte und ihr muss ihn aufklären mit "es gibt auch"...

Ich nehme den Islam in unserer Zeit als gewalttätigste Religion wahr, in vielen Länder die sich "Islamische Republik" nennen ist das Leid für die Menschen sehr groß.
Dies.

Also gerade Buddhismus und Islam braucht man nicht mal ansatzweise zu vergleichen. Selbst Christentum steht besser dar als der Islam im Schnitt und das muss man erstmal schaffen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?
Politik, 2.170 Beiträge, am 13.06.2021 von Warden
Obrien am 09.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 109 110 111 112
2.170
am 13.06.2021 »
von Warden
Politik: "Dialog"
Politik, 70 Beiträge, am 08.02.2007 von jimmybondy
sarasvati23 am 02.02.2007, Seite: 1 2 3 4
70
am 08.02.2007 »
Politik: Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA
Politik, 195 Beiträge, am 30.05.2016 von Narrenschiffer
g8 am 20.08.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
195
am 30.05.2016 »
Politik: Muslime gegen radikale Muslime
Politik, 1.412 Beiträge, am 26.08.2015 von z3001x
ceyxx am 26.05.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 74 75 76 77
1.412
am 26.08.2015 »
von z3001x
Politik: Hafez: "Der Islam ist in Europa schon lange keine Religion mehr"
Politik, 4 Beiträge, am 12.01.2015 von interrobang
Lightstorm am 12.01.2015
4
am 12.01.2015 »