Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

506 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Toleranz, Integrationsdebatte

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

07.04.2011 um 00:00
K finde ich besonders gut und überzeugend. Wir sollten alle K wählen, denn nur K kann die Lösung für L bringen. L ist in Deutschland erst sein einige Jahren heimisch, es ist aber noch nicht wirklich deutsch, wie M, weil ihm N fehlt. Wenn L etwas mehr N hätte, dann könnten wir eine Leitsatzdebatte oder Grundsatzdiskussion führen, auch gerne über die Medien.

So aber bleibt es dabei, K stimmt. Kommt mit, wählt K.


melden
Anzeige
marcell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

11.04.2011 um 15:01
islam einfach erklärt..

http://www.youtube.com/watch?v=DtzMDxjUt_0&feature=player_embedded#at=299


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

11.04.2011 um 16:51
Ganz tolle Erklärung, ich bitte um eine Audienz beim Teufel :>


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

11.04.2011 um 22:38
Es ist nicht wirklich sinnvoll den Islam in Europa zu integrieren. Die aktzeptieren uns doch auch nicht!


melden
Strobo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 21:46
Die von Andeas.

Wir sind alle Menschen, egal wie wir sind und welche Religion wir haben. Es wird die Zeit kommen wo wir nicht fragen werden, "Bist du Moslem, Christ, Jude?" / Oder / "Schwul, Zigeuner, Schwarz?".


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 21:50
was für ein schwachsinn...
Strobo schrieb: "Bist du Moslem, Christ, Jude?"
ob man abergläubisch ist oder nicht kann man selbst entscheiden. jemanden wegen seiner entscheidungen zu diskriminieren ist völlig okay.
Strobo schrieb:"Schwul, Zigeuner, Schwarz?".
seine sexuelle orientierung und ethnie hingegen sucht man sich nicht selbst aus, jemanden deswegen zu diskiminieren ist unfair. ich kann mich heute dazu entscheiden christ zu werden, aber ich kann mich nicht dazu entscheiden neger zu werden, oder indianer, oder eskimo...


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 22:14
Von all diesen Aussagen tendiere ich am meisten zur ersten Aussage von dem Abgeordneten der dänischen Volkspartei.

"Der Islam ist ein Krebsgeschwür"

Ich bin mir sicher, dass sich haufenweise Moslems tangiert fühlen und es als Propaganda gegen den Islam sehen werden.

Im Grunde sind sie aber selbst schuld. Sie versuchen ständig überall ihre Religion zu platzieren und versuchen alles, um andere Religionen, insbesondere das Christentum, schlecht dastehen zu lassen.

Jedes mal wird man mit dieser Religion konfrontiert, und dann beschwert man sich trotzdem, dass es in Deutschland angeblich nicht gestattet ist, seine Religion aufzuleben.

Ich hoffe es versteht sich von selbst, dass ich nicht verallgemeinere und auch nur meine Sicht dazu gesagt habe.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 22:20
LerYy schrieb am 30.03.2011:"Der Islam ist ein Krebsgeschwür"
das ist richtig, jede religon zerstört die zivilisation und ist wider die natur...
allerdings ist deine begründung meh...
Pika schrieb:Im Grunde sind sie aber selbst schuld. Sie versuchen ständig überall ihre Religion zu platzieren und versuchen alles, um andere Religionen, insbesondere das Christentum, schlecht dastehen zu lassen.
ja? davon habe ich noch nichts gemerkt, oder sind priester neuerdings moslems?


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 22:25
@25h.nox
25h.nox schrieb:allerdings ist deine begründung meh...
Gewöhn' dich einfach daran, dass alles meh ist. Dann wirst du nicht wieder so reagieren. :D
25h.nox schrieb:ja? davon habe ich noch nichts gemerkt, oder sind priester neuerdings moslems?
Mehr als man denkt. :troll:


Inwiefern hast du nichts daran gemerkt? Sie fordern immer mehr rechte ein, als ihnen meiner Meinung zustehen sollte. In jeder Ecke sieht man eine Moschee und außerdem nerven sie auch in jedes mal, dass dies und das als Moslem nicht passiert wäre.

Vielleicht ist das aber auch nur eine selektive Wahrnehmung. Whatever.^^


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 22:30
@25h.nox
25h.nox schrieb:ob man abergläubisch ist oder nicht kann man selbst entscheiden. jemanden wegen seiner entscheidungen zu diskriminieren ist völlig okay
Eine erstaunlich dämliche Aussage....

Menschenrechte sind nicht so dein Ding was?

Homosexuelle werden in der Regel auch nicht diskriminiert weil sie homosexuell sind sondern weil sie sich entscheiden diese Neigung auszuleben...was ja nach deiner Aussage dann völlig Ok wäre...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 22:48
Pika schrieb:Sie fordern immer mehr rechte ein, als ihnen meiner Meinung zustehen sollte.
ja? sollten sie nicht die gleichen rechte haben wie christen? un spalten wir dann das christentum auch auf und entziehen den katholiken rechte? den der katholizismus ist nicht die deutsche religion..
Pika schrieb:und außerdem nerven sie auch in jedes mal, dass dies und das als Moslem nicht passiert wäre.
das ist richtig, würden wir alle moslems sein würden wir in die wüste kacken und produkte von nicht muslimen kaufen da wir selbst durch wissenschaftsfeindlichkeit nichts brauchbares herstellen können.
JPhys2 schrieb:Menschenrechte sind nicht so dein Ding was?
glaubensfreiheit und keine diskriminierung für gläubige ist nicht zwangsläufig das gleiche, kommt immer auf die auslegung an.
JPhys2 schrieb:Homosexuelle werden in der Regel auch nicht diskriminiert weil sie homosexuell sind sondern weil sie sich entscheiden diese Neigung auszuleben...was ja nach deiner Aussage dann völlig Ok wäre...
sie entscheiden sich nicht, man kann seinen sexualtrieb nicht abstellen...


wieso sollte ich leute nicht entsprechend ihrer ansichten bewerten und behandeln?
ich rede ja nicht von leute steinigen weil sie an den falsche gott glauben, aber wieso sollte ich wenn ich leute einstellen will nicht nach ihrem glauben fragen dürfen?
du bist moslem? sry aber ich denke nicht das du der richtige bist für den job, wenn man keinen wein trinkt kann man ihn auch nicht sinnvoll empfehlen...
du bist christ? wir sind ne tankstelle, wir haben auch sonntags auf

das unfaire ist, die kirchen dürfen danach fragen wenn sie leute einstellen...


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 22:51
@25h.nox
25h.nox schrieb:ja? sollten sie nicht die gleichen rechte haben wie christen? un spalten wir dann das christentum auch auf und entziehen den katholiken rechte? den der katholizismus ist nicht die deutsche religion..
Sie haben die gleichen rechte wie die Christen. Aber es ist ein christlich orientiertes Land und das soll es auch bleiben. Sie haben genug Religionsfreiheit und meiner Meinung nach soll es auch so bleiben, mehr nicht.
25h.nox schrieb:das ist richtig, würden wir alle moslems sein würden wir in die wüste kacken und produkte von nicht muslimen kaufen da wir selbst durch wissenschaftsfeindlichkeit nichts brauchbares herstellen können.
Dazu äußere ich mich mal nicht.. :troll:


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 22:57
Aber es ist ein christlich orientiertes Land und das soll es auch bleiben. Sie haben genug Religionsfreiheit und meiner Meinung nach soll es auch so bleiben, mehr nicht.
aber wir lassen die katholiken doch auch machen, dabei ist das genauso ne fremde religion wie der islam.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 23:00
@25h.nox
Die sind immer noch näher dran als der Islam. :troll:


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 23:15
Der Islam ist ein Krebsgeschwür, so wie jeder Aberglaubens-Verein.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 23:32
Boah ey...eben waren es 41% die den Islam für ein krebsgeschwür halten. Also echt jetzt....

Ich hoffe mal das die meisten die das angeklickt haben Religionen im allgemeinen ablehnen.
Euch sei jedoch gesagt das das Problem nicht die Religionen an sich, sonder die, die diese Instrumentalisieren sind. Das sich Moslems in Deutschland radikalisieren liegt daran das sich in diesem Land alle radikalisieren! Das liegt am Frust über Armut, Perspektivlosigkeit und sozialer ungerechtigkeit. Dazu noch etwas Bildungsmangel und schwups....fertig ist der Salafist. Und was dem Moslem sein salafist ist des Deutschen NeoNazi....und von denen gibt's übrigens auch immer mehr. Und das, ladies and gentlemen, ist ein Hinweis darauf das nicht mit dem Islam, sondern mit diesem Land etwas nicht stimmt. Ansonsten würden wir nicht solchen Abschaum ranzüchten.

An die, welche einfach nur rassisten sind:

Ich hasse Euch!!!....und in meinen Augen seid ihr das krebsgeschwür. Unabhängig von dem was vor '45 passiert ist, dank euch muss Ich mich in jedem Fall schämen Deutscher zu sein....danke dafür! Ihr seid so ein denkfaules ......lernt mal zu differenzieren und setzt euch mal mit euren Mitmenschen auseinander.....das gilt übrigens für rassisten jeglicher Hautfarbe, sexisten, homophobe und die ganzen Schubladendenker die Ich vergessen hab.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 23:34
mistaz schrieb:Das sich Moslems in Deutschland radikalisieren liegt daran das sich in diesem Land alle radikalisieren!
das wäre mir neu...
mistaz schrieb:Und was dem Moslem sein salafist ist des Deutschen NeoNazi.
das heißt die gibts auch vorallem im osten?


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 23:46
@mistaz

Einleuchtend dein Post. Aber in Großbritannien und Frankreich sieht die Lage anscheinend kaum anders aus. Insofern ist mal Deutschland ein klein wenig entlastet. Kann irgendwie also nicht nur an dem Land und seinen Bewohnern liegen. Vielleicht muss man mal anfangen von grundsätzlich europäischem Rassismus, Islamophobie und Fremdenfeindlichkeit zu sprechen. Deutschland hat darauf irgendwo kein Monopol. Viele Europäer stinken vor Übermut und ihrem Ueberlegenheitsdenken.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

14.07.2014 um 23:55
@25h.nox

Damit das sich alle in diesem Land radikalisieren...heisst natürlich nicht jeder einzelne...wollte damit sagen das die Zahl von Idioten in diesem Land unabhängig von hautfarbe und Religion ansteigt....

Und das es mehr Rechte im Osten gibt liegt an der höheren perspektivlosigkeit...höhere arbeitslosenquote, die Ernüchterung darüber das Kapitalismus nicht Wohlstand für jeden bedeutet(bei den älteren natürlich nur).....

@kofi

In Frankreich und GB hat man anscheinend ähnliche Probleme wie hier zu lande...Holland, Belgien sieht's ähnlich aus. Europaweit findet grade ein rechtsruck statt. Hab mich nur auf Deutschland beschränkt weil ich keinen Roman schreiben wollte, hänge hier am Handy.. ;)


melden
Anzeige

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

15.07.2014 um 00:06
@25h.nox
25h.nox schrieb:sie entscheiden sich nicht, man kann seinen sexualtrieb nicht abstellen...
Man kann sich entscheiden ihn nicht auszuleben.

Nicht dass das gesund wäre...aber möglich ist das schon.
25h.nox schrieb:glaubensfreiheit und keine diskriminierung für gläubige ist nicht zwangsläufig das gleiche, kommt immer auf die auslegung an.
Sicher wenn du dich in Sachen Intoleranz mit den Wahabiten die Hand geben willst kannst du anfangen "Oh Glauben darfst du schon was du willst aber dann musst du auch mit der KOnsequenz leben dass wir dich ins Irrenhausstecken"

Das ist aber nicht das was mit Religionsfreiheit gemeint ist..
25h.nox schrieb:wieso sollte ich leute nicht entsprechend ihrer ansichten bewerten und behandeln?
Weil du die Leute nach unter den Umständen relevanten Kriterien bewerten und behandeln sollst...
Die können genauso gut Entscheidungen Ansichten oder auch angeborende EIgenschafte sein...

Wenn du einen Piloten aussuchen sollst ist seine Religion nunmal meistens irrelevant.
(Ausser er glaubt daran dass er wenn er ein Flugzeug voller ungläubiger in ein Hochhaus fliegt dass er dann dafür ins Paradies kommt....dann ist sie sehr relevant)
Ob er Blind ist ist dagegen sehr relevant. Egal ob er das von Geburt an ist oder nicht.
25h.nox schrieb:du bist moslem? sry aber ich denke nicht das du der richtige bist für den job, wenn man keinen wein trinkt kann man ihn auch nicht sinnvoll empfehlen...
Und ich als atehistsicher Nicht Wein trinker wäre geeigneter für den Job?
Die Frage ist doch ob jemand Wein trinkt oder nicht und nicht warum?
25h.nox schrieb:du bist christ? wir sind ne tankstelle, wir haben auch sonntags auf
Als ob die meisten Christen damit ein Problem hätten.
Warum willst du dich zum Wächter über deren Religöse Gewohnheiten aufschwingen?

In diesem Fall stellst du einfach die gleichen Anforderungen an sie wie an alle anderen auch
Und entweder sie kommen damit zurecht. Oder sie müssen sich einen anderen Job suchen wenn die Märchensammlung ihrer Wahl oder ihr immaginärer Freund ihnen verbietet den Arbeistvertrag zu erfüllen.
25h.nox schrieb:das unfaire ist, die kirchen dürfen danach fragen wenn sie leute einstellen...
Eines in einer langen Folge von überholten Privilegien der Kirche die eigentlich gegen die Säkularität des Staates und damit auch gegen die Religionsfreiheit aller anderen verstösst.


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt